ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Mi, 21.10.2020, 19:30)
Zeit im Bild 1

Das wird sich wohl als eine der folgenschwersten Falschmeldungen in der Geschichte des ORF herausstellen. Dabei ist sie diesmal gar nicht ideologisch motiviert, sondern wurzelt in der senderüblichen Schlamperei - oder Dummheit. Denn gleich zweimal in einer einzigen Sendung behauptet der Sender ohne jede Einschränkung, dass man sich jetzt "auch beim Hausarzt" auf Corona testen lassen kann. Ja, er behauptet sogar, die "Hausärzte bieten (die Tests) an".

Dabei ist nichts falscher als das! Vor allem in Städten bieten die Hausärzte in ihrer Mehrzahl sehr bewusst solche Tests nicht an. Aus gutem Grund: Sie wollen keinesfalls die Menschen mit Corona-Symptomen in ihren Ordinationen haben. Weil sie dort die "normalen" Patienten in engen Wartezimmern anstecken würden. Weil auch die Ärzte selbst ihnen keineswegs ungeschützt gegenübertreten wollen.

Wohl erwähnt der Gebührensender auch, dass man sich telefonisch anmelden solle. Aber jeder Arzt weiß, dass trotz ausdrücklich bei ihnen bestehender Anmeldepflicht täglich viele Patienten ohne jede Anmeldung plötzlich in den meist kleinen Ordinationen stehen. Das trifft vor allem auf die in Städten so zahlreichen Migranten zu, die sich schon aus Sprachgründen mit dem Telefonieren schwer tun.

Daher wollen in Städten nur jene wenigen Ärzte testen, die ihre Ordination in irgendeiner Weise zeitlich oder räumlich trennen können. Und bei einigen anderen wird jetzt ein Container auf der Straße aufgestellt, wo die Verdachtsfälle getestet werden sollen.

Das wird aber die Menge der Tausenden anderen, die trotz Symptomen (in ihren Augen: wegen ihrer Symptome) in den nächsten Tagen unangemeldet in die Ordinationen treten, wohl nur marginal reduzieren.

Ärzte haben mich sofort erbost angerufen, als sie die ZiB 1 gehört haben. Sie fragen jetzt erzürnt, ob der ORF auch all die finanziellen Folgen tragen wird, die er mit seiner Falschmeldung ausgelöst hat. Die Folgen reichen vom Megastress vor allem für die Ordinationsassistenten über viele nun drohende Schreiereien bis hin zur nun zweifellos erhöhten Gefahr des Entstehens eines Clusters ausgerechnet in einer Arztordination. Bis hin zur drohenden Quarantäne-Sperre der ganzen Ordination mit allen Einnahmeausfällen.

PS: Angesichts dieser Katastrophe ist es ein seltsamer Kontrapunkt, wenn man einmal für einen ganz anderen Teil dieser Sendung einen Pluspunkt zu vergeben hat: Der ORF hat nicht nur die Berichterstattung über den Köpfungsmord von Paris wieder aufgenommen, sondern erstaunlicherweise dabei auch von "Islamisten" als Täter gesprochen. Immerhin, kann man da sagen und loben. Oder hat nur ein Politkommissar nicht aufgepasst?

Fr, 23.10.2020, 08:54 | wernmannfayer

Soetwas passiert wenn vor lauter linxer Propaganda das Hirn aussetzt.
Ich hoffe die betroffenen Ärzte bringen eine Sammelklage gegen die Verantwortlichen als Privatpersonen ein.
Do, 22.10.2020, 17:01 | Dina Fiehr

Es wird so viel darüber geredet und ich kenne mich nicht mehr aus!

Soll ich mir jetzt noch dieses Corona nehmen, oder warte ich besser auf das neue Frühjahrs-Modell?
Do, 22.10.2020, 17:17 | astuga

Solange wir diese Regierung haben nehmen wir was uns von oben angeordnet wird...
Das sind nämlich alles Experten!
Do, 22.10.2020, 17:20 | astuga

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Corona-Zeitung (ehemals Krone) und dem öffentlich rechtlichen Schundfunk.
Do, 22.10.2020, 17:34 | Wenn sich 19 auf die Jahreszahl bezieht, dann haben wir..

..ja noch das Vorjahresmodell mit Schlitzaugen, allerdings könnten wir nächstes Jahr ein aktuelleres modifiziertes Modell 21 mit einem EU-Stern weniger bekommen. Das Abendland in seinen letzten Zügen.
Do, 22.10.2020, 17:41 | Redneck72

Ich nehme Corona immer im 6er Träger da nur 0,33er Fläschchen....und eine Limette dazu
Do, 22.10.2020, 17:52 | astuga

Wie heißt es so schön spöttisch: Corona, ein Bier das mit dem Wasser gebraut wird das man als Mexico-Urlauber nicht trinken soll.
Do, 22.10.2020, 18:47 | Redneck72

@astuga17:52 Immunisierung! lieber astuga
Vor meiner letzten Mexikoreise habe ich langsam die Dosis erhöht und siehe da ich wusste in Mexiko nicht mehr kommts vom Wasser oder von den Bohnen ;)
Do, 22.10.2020, 22:03 | Sorry, das Frühjahrsmodell

Ist bereits für Dina Draj und ihren liebsten Dinko Llegen reserviert.
Mo, 26.10.2020, 17:57 | boris

Ich nehme die attraktivere Corona,welche ist das? 19er oder gar 2020 Modell.
Mo, 26.10.2020, 17:59 | boris

fort,ab wann ist 2021 Coronamodell erhältlich?
Und was wird es kosten? :-))))
Do, 22.10.2020, 16:38 | Ich würde in allen Ordinationen große Plakate aufhängen:

"Corona-Tests NUR am Küniglberg, ORF-Zentrum" und als Kleingedrucktes dann "Anmeldung unnötig, Parteibuch genügt".

Sollen sich die dann persönlich kümmern um die vielen ich nixdeutsch, du machen, ja?
Fr, 23.10.2020, 15:35 | Der ORF hat am Küniglberg Zäune, Zutrittskontrollen

...
Do, 22.10.2020, 16:31 | Und täglich serviert uns der Rotfunk seine Fake-News@

Das dem linken Pack am Bergerl ihre Lügereien nicht zu blöd werden?
Do, 22.10.2020, 11:48 | Solange man

zwischen "Islamisten" und Moslems bzw.
zwischen "Islam" und "Islamismus" unterscheidet,
wird es keine Lösung geben.
Es gibt keinen "Islamismus", es ist alles Islam. Nachzulesem im Koran.
Do, 22.10.2020, 12:31 | So ist es !!!

Dieses Buch+Nebenschriften sind HANDLUNGSANWEISUNGEN für jeden Musel. Leider begreifen linke Knallköpfe Geschriebenes nicht,das hängt mit deren Sozialisation u.Bildung zusammen. Rettet euch vor denen!
Do, 22.10.2020, 13:56 | Alex Simon

Genau so ist es. Es gibt such keine "moderaten" Moslems denn die gehen in die selben Moscheen, wie die "radikalisierten" Mohammedaner. Es gibt nur den ISLAM!
Do, 22.10.2020, 17:23 | https://en.calameo.com/read/0003319354ce91dd821bf

Richtig.
Was es allerdings gibt sind Jihadisten bzw den Jihad.
Fr, 23.10.2020, 15:19 | Alex Simon

Den Jihad konnte man gerade in Frankreich eindrucksvoll beobachten!
Do, 22.10.2020, 11:29 | jagoda

bitte nicht vergessen :Ärzte sind sicher nicht unschuldig an der jetzigen Situation.
Do, 22.10.2020, 16:44 | Na geh, das glaubst du?

Nicht unschuldig also. Hauptsache, du bist unschuldig. Oder bildest dir das halt ein, nichtwahr?
Selten so was Blödes gelesen wie 11:29.
Do, 22.10.2020, 19:07 | Hast du @16:44,für dein Erbrochenes...

...auch nur ansatzweise ein Wort,ein Satzteilchen,eine sprachliche Finte,die ein Argument erahnen läßt!? Oder fühlst du dich in deiner Selbstschuss-Anlage namens Gehirn so wohl,daß du uns ausgrenzest?
Do, 22.10.2020, 22:51 | @ 19:07 - es is halt a Kreuz, wenn ma se mit de Satzzeichen...

...ned auskennt. Zwischenräume wo keine sein sollen, keine Zwischenräume, wo welche hingehören, "e" wo keine sein sollen - so erkennt man den jagoda oder wie der heisst.
Sa, 24.10.2020, 13:26 | Mich täte interessieren, was die Ärzte getan haben sollen . . .

. . . dass sie den Unwillen des Herrn Jagoda erregt haben. Oder gehört er zu jenen, bei denen immer die anderen schuld sind, er selbst aber niemals?
Mo, 26.10.2020, 17:07 | boris

jagoda,danke,sehe es auch so.
Do, 22.10.2020, 11:22 | Rocco Siffredi

Da werden jetzt wieder ein paar Ärzte & deren Angestellte von abgewiesenen Messerträgern bedroht werden. In Zukunft gibt's dann Sicherheitspersonal auch vor Arztpraxen.
Do, 22.10.2020, 10:34 | Co-Test bei Symptomen beim Hausarzt ist Schwachsinn.

Sieht jeder, daß das unmöglich durchführbar ist. Sollen alle angesteckt werden? Dr.Unterberger schreibt ganz richtig, daß viele einfach kommen würden. Will man die Ärzte infizieren, das System killen?
Do, 22.10.2020, 11:29 | Man will das System...

...der bisher funktionierenden Volkswirtschaften auf Nationaler Bais killen !! DAS will man !? Warum ,kann man noch nicht genau orten, aber es ist ein ausgetüftelter Master-Plan !!
Es geht dem Ende zu
Do, 22.10.2020, 10:30 | Schlimme Zukunft; Corona-u.Geldpandemie u.Tötung Ungläubiger

Die EU liefert uns("Ungläubigen")der Morgenlandreligion und Ihrer Rechtssprechung Scharia aus.Dies scheint noch schlimmer(siehe Frankreich)als die Corona.-u.die daraus folgende Geldpandemie zu werden!
Do, 22.10.2020, 10:39 | EU zerstört nun ganz Europa, begonnen hat Mutti Merkel 2015.

Man sieht, daß EU-Politiker bei allen Problemen ratlos agieren (Migration, Corona, Geldpolitik etc.). Vor der EU löste jedes Land seine Probleme in kleinem Rahmen. EU-Riesenkrake ist Untergang aller.
Do, 22.10.2020, 11:35 | @Do, 22.10.2020, 10:39-- das ist keine Ratlosigkeit, sondern..

..geplantes Handeln mit Unterstützung der Systemmedien. Eventuell sind einige unbedarfte Abgeordnete, die in die EU entsorgt wurden, ratlos, aber die politische Elite weiß ganz genau, was sie tut.
Do, 22.10.2020, 09:25 | HURRA

æ

Die erste positive Meldung vom Bundesgesundheitsminister der BRD:

Sein Corona-Test
Do, 22.10.2020, 09:32 | sokrates9

Anscheinend hat sich der Gesundheitsminister an seine eigenen Regeln nicht gehalten!Ganzer Bundestag gehört sofort in Quarantäne, verlängert so lange bis Hysterie abklingt
Do, 22.10.2020, 11:23 | lepuseuropeus

Keine Schadenfreude, aber wenn jetzt noch immer nicht der Unterschied zwischen Regierenden und Untertanen auffällt. Im Bundestag ist das Virus plötzlich nicht so ansteckend, daher keine Quarantäne!?
Do, 22.10.2020, 22:14 | Anti-AntiFant

Wie war das mit dem Röcheln?
Do, 22.10.2020, 08:56 | Nativ

Moslem vulgo Musl ist korrekt. Islamist??? ist zu vermeiden.
Do, 22.10.2020, 17:34 | Munafiq - westlicher guter Muslim = Heuchler

Muslim - jemand der sich dem Islam unterworfen hat.
Mumin - jemand der den Islam auch tatsächlich wie vorgesehen praktiziert.
Muhsin - jemand der versucht innerlich perfekter Muslim zu sein.
Do, 22.10.2020, 17:38 | astuga

Mudjahid (Jihadist) - Kämpfer im Jihad bzw Glaubenskampf

Mudjtahid (jemand der sich bemüht, anstrengt) - im Rahmen des Idjthiad = Interpretation der Sharia
Do, 22.10.2020, 08:30 | Sandwalk

Hat da ein Politkommissar nicht aufgepasst? Aber sicher. Da wird es heftige Rapporte geben.
Do, 22.10.2020, 04:24 | antony

Eine einzige Katastrophe auf vielen Ebenen die gerade vor unser aller Augen abläuft...
Und wir schauen alle auch noch zu!?
Do, 22.10.2020, 02:04 | Desinformationssender ORF

Die Köpfung eines Lehrers durch einen Islamisten, konnten sie, angesichts des feierlichen franz. Staatsaktes und der zig-tausenden Demonstranten nicht mehr unter der Tuchent halten.
Do, 22.10.2020, 09:34 | sokrates9

Ein syrischer Asylant - gerade im Häfen - hat in Deutschland während eines Hafturlaubs auch aus islamistischen Motiven 2 Deutsche gemessert!Wird im ORF unter der Tuchent gehalten!
Do, 22.10.2020, 09:36 | @02:04: Doch, die linxlinken Deppen "können" noch viel mehr.



Wir werden es sehr bald erleben in dieser linxradikalen Diktatur!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden