ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Josef Kleebinder (ORF 2 Mo, 26.10.2020, 19:30)
ZIB

ZIB Beitrag zur US-Wahl: Der ORF gibt vor, hinsichtlich der Stimmung vor den US-Wahlen in den "Swing states" informieren zu wollen. 

Gezeigt (und zum xten Mal aufgewärmt) wird dann die Geschichte zum Tod von Georg Floyd und des für ihn aufgebauten "Schreins". Interviewed wurden ausschließlich Schwarze, die - Überraschung! - nicht wirklich zu den Trumpwählern zählen.

Wie kann diese Auswahl bzw. Darstellung das Stimmungsbild der Wählerschaft in Minnesota repräsentieren? Oder ist die Bevölkerung dort zu 100 Prozent schwarz?

Dass der ORF nicht besonders afin zu konservativen Werten ist, weiß jeder. Aber warum er so plump die (deutsch verstehende) österreichische Bevölkerung bei einem Thema, auf das die geknechtete Zuhörer ohnedies keinen Einfluss haben, missionieren möchte, entzieht sich meiner Fantasie.

Do, 29.10.2020, 12:13 | wernmannfayer

Das ORF 1x1
Frankreich Macron beinahe tägliche Enthauptungen von Christen = schweigen
USA erneut plündernd u. randalierender schwarzer Mob = gut
Trump = furchtbar pöhser pöhser weißer Mann
Mi, 28.10.2020, 09:14 | kamamur

08:59/eher werden Kritiker in Haft genommen,HDs durchgeführt u. ihre Existenz vernichtet.Bestrafe einen, erziehe hundert/Mao wird immer mehr herangezogen,um Widerstand zu unterbinden.Einfach widerlich
Mi, 28.10.2020, 09:17 | kamamur

Doch wird es den Führern!! nichts nützen.Ihr landet v.d. Volksgerichtshof,genau das werdet ihr mit eurer Vorgangsweise erreichen.Und auch Widerstand wie seinerzeit d.Weiße Rose vorgemacht hat.
Mi, 28.10.2020, 09:27 | Ich

..gebe Ihnen zu 100% recht.Die Leute werden bald beginnen,sich systematisch zu bewaffnen,um d.Staatl.Willkür nicht schutzlos ausgeliefert zu sein.Die HDs,auch in DEU bereits gefordert,werden kommen!!
Mi, 28.10.2020, 08:51 | sokrates9

Die Grünen haben jetzt Österreich mit Hundegackebild zum Nationalfiertag dargestellt! Wo sind da ORF - Berichte??Gut dass die jetzt in Wien rausgeschmissen wurden!
Mi, 28.10.2020, 09:52 | Ja, das ist eine freudige Botschaft aus dem Rathaus.

Endlich Schluß mit den Wahnsinns-Ideen dieser NGO-Hebein und Konsorten. Gürtel-Schwimmen ade, wieder sinnvolle Radwege etc. Sie hat jetzt genug Zeit für linksextreme Demos. Erfreuliches Ende!
Mi, 28.10.2020, 21:39 | JUUUUHUUUUU! Die Neuen Nazis fliegen aus der Stadttegierung!

Da werden die linksversifften Journalisten geiffern!

#NAZISRAUS
Do, 29.10.2020, 00:30 | Neeiiinnnn @21:39....

...das sind auch die Neuen Nazis, nur hams diesmal ein bissl eine andersfärbige Uniform !!
So quasi wie der "Volkssturm in Pink" , die "Schwule Polit-Gegenreformation" , der "Große Sprung ins Heferl".
Do, 29.10.2020, 06:46 | Hebein, die Kommunistin welche wie ein Nazi denkt

Ist raus aus der Stadtregierung? Welch ein Freudentag!!!
Do, 29.10.2020, 07:14 | Ich

...fürchte nur @06:46, der Grünen "Umnachtung" folgt eine Pinke !! Wien wird nicht besser,strukturierter,heimischer - NEIN ! Wien wird noch mehr "anders" :-)))
"Erfolgreiche,dritte Türkenbelagerung"
Mi, 28.10.2020, 08:19 | Herr Kurz bitte....

....SOFORT - Rücktritt , gesamte Regierung !! Wer mit Grünen Staatsfeinden koaliert und kooperiert wird selber zum Staatsfeind !! Die Grünen haben ja bereits 2016/17 ?? gesagt,daß es Österreich gar...
Mi, 28.10.2020, 08:22 | Forts.

...nicht gibt als Nation!Also vertreten Grüne das Gedankengut der"Reichsbürger" - NUR ,die werden verhaftet,verurteilt,eingesperrt(12 J.),die aber Grünen laufen FREI herum,ja bekleiden sogar Reg.Ämter
Mi, 28.10.2020, 08:59 | Verhaftet die Grünen !!

Macht ihnen einen kurzen Prozess.Buchtet sie dann ein.Wie andere Verbrecher gegen den Staat auch ! Weg mit den Grünen
Mi, 28.10.2020, 09:57 | Kurz ist ja in Geiselhaft, wer will noch mit ihm?

Er hat alle verbraucht, zuerst die SPÖ, dann FPÖ, jetzt Grüne. Mit denen muß er wohl die Zeit absitzen. Egal, wie die Grünen auch gegen ihn arbeiten (U-Ausschuß, Anschober, etc.). Riesenschaden für Ö.
Mi, 28.10.2020, 07:13 | Ich

..wette,der ORF berichtet zwar über d.renitenten Neger in Philadelphia(v.Polizei erschossen),aber nicht v.d.zwei jugendl.Negerinnen,die in Chicago einen Verkäufer gemessert haben(27 Stiche!!).
Wetten?
Di, 27.10.2020, 18:15 | Der ORF lügt mit Lücken!

...
Mi, 28.10.2020, 07:14 | Nö..

..der lügt immer .Ever.Leider...
Di, 27.10.2020, 17:24 | Nativ

???Informieren??? DESINFORMIEREN.
Di, 27.10.2020, 17:42 | Der ORF lügt, wie auch Wiener Zeitung

Eine Nazibraut zensiert dort Kritik!
Di, 27.10.2020, 18:00 | Ich

...habe die WienerZeitung zwar abbonniert,billigst, aber eher weg.der Amtsblatt-Funktion,u.der relativ guten Beilagen, auch weg.der tägl.Zustellung !! Als User bin ich dort gesperrt :-))) ich war böse
Di, 27.10.2020, 20:42 | boris

Ach,bin ich froh,hatte nieeee ein Abo.
Di, 27.10.2020, 15:47 | Öst. Patriot

Heute in der ZIB, die Mundwinkel der linken Schutzgelderpresser hängen wie bei Merkel, die grünen Fahnen wurden eingeholt und schwarze gehisst. In Wien hat sich`s ausgegrünt. Ein Freudentag für mich.
Di, 27.10.2020, 16:04 | Ich

...schließe mich an . Vielleicht werde ich ab und zu Wien wieder heimsuchen, als Autofahrer natürlich. In den U-Bahn-Überlebenskampf mit kampferprobten Migranten steige ich nicht ein. Eh klar :-)))
Di, 27.10.2020, 17:03 | HURRA

æ
Wenn die linxradilalen Deppen in Viyana vormals Wien verdienterweise aus dem "Schwulentempel" vulgo Rathaus fliegen sollten, dann wird das traditionelle Steinewerfen wieder losgehen.
Freund schafft
Di, 27.10.2020, 18:32 | antony

Jetzt mal blöd nachgefragt... @ICH
Sag mal, bist du es - ex FM u. ich hab' das bis dato nicht mitbekommen!?
Di, 27.10.2020, 18:35 | jäss !!

:-))
Di, 27.10.2020, 18:55 | lepuseuropeus

Bitte aber nur sehr verhaltene Freude, denn in der Migrationspolitik unterscheiden sich NEOS nicht von den Grünen und bei der sozialistischen Freunderl- und Verschwendungspolitik wird's ein Maulkorb.
Di, 27.10.2020, 20:44 | boris

Ich: um Himmels Willen,dachte es mir die ganze Zeit.
Wusste es,Sie sind hier.Dankeschön.
Di, 27.10.2020, 15:40 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Weil der ORF und weite Teile d. Medienlandschaft ebenso wie die deutschen öffentl.-rechtl. Teil einer transatlantischen Meinungsmaschinierie ist. Siehe zB. "Journalisten Atlantikbrücke"
Di, 27.10.2020, 15:42 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Da geht es um Dominanz und Deutungshoheit, nicht so sehr darum, ob die Meinungen der Europäer wichtig wäre.
Man nimmt Einfluss weil man es kann.
Di, 27.10.2020, 14:43 | jagoda

meine private Beobachtung: Wer viel,oft über Rassismus spricht,
hat meist selbst ein sehr gestörtes Verhältnis zu diesem Begriff.Linke,Sozn, sind meist ganz üble Rassisten.Es ist nur polit.Kalkül.
Di, 27.10.2020, 14:32 | antr

Ich finde es ja total arg, dass dieser arme Floyd so oft zu unrecht (?) im Gefängnis war...
Di, 27.10.2020, 14:58 | Ich

...auch :-))) Und dann noch diese pööööhse,pöhse hochschwangere Frau,die ihn gezwungen hat, ihr eine geladene Puffn auf den Babybauch zu halten !! Pööhse, gaaanz pöööhse - und das,obwohl er high war !
Di, 27.10.2020, 15:00 | Mein mißratener Onkel hätte gesagt...

..."Geh sterben, du schwarzes Huan-Kind, elendigliches...!" Der war auch ein pöööhser, mein Onkel Hermann. Aber irgendwie hat er immer die Wahrheit gesagt...:-)))
Di, 27.10.2020, 15:00 | boris

Ja, gaaanze 16mal vorbestraft.
Di, 27.10.2020, 15:19 | antr

Der hat das alles nicht gemacht. Da ist nur racial profiling dran schuld... Der Floyd war immer ein Lämmchen! Gaaaanz sicher...
Di, 27.10.2020, 16:07 | Ich

...ahne es @antr, der Floyd hat auch nie gestohlen,gekifft,gedemütigt,geschlagen,gehurt,gesoffen,ge-sonstwasnochalles - nein, der Floyd war immer ein Kind der Kirche . Bumm bumm :-)))
Di, 27.10.2020, 13:48 | jagoda

Randgruppenförderung war immer Teil
linker Taktik.Jetzt sind halt die Schwarzen im Brennpunkt.Egal ob die das überhaupt wollen.
Di, 27.10.2020, 13:17 | Der ORF schert sich keinen Deut um die Wahrheit, nein -

Beiträge müssen die "gute" (=linxlinke) Sache befördern, sonst nix. Und alles, was nicht linxlink ist, ist wahlweise "rechtsextrem" oder "nazi". Bleibt die Forderung, dass "linxlinks" hirnteppat ist.
Di, 27.10.2020, 13:20 | Bitte: oben das Wort "Forderung" gegen "Folgerung" -

- austauschen! Verdammte Autokorrektur!
Di, 27.10.2020, 13:44 | Wrabetz ist ein potentieller Massenmörder!

Er unternimmt nichts gegen die Hetze seiner Mitarbeiter gegen "Rechts" .., was ihn nicht von einem Nazi unterscheidet..

Ist also Wrabetz ein Nazi?
Mi, 28.10.2020, 07:17 | Nö @13:44...

...er ist ein Wrazi, eine Mischung ,eine unselige :-))))
Di, 27.10.2020, 12:16 | Es ist schockierend wie rassistisch der ORF ist!!

Trotz gesetzlicher Verpflichtung zur Vielfalt, lässt er nur Menschen mit einer Hautfarbe zu Wort kommen.

Diese Einseitigkeit lässt Nazigefankengit vermuten bzw. beweist dass Nazivorbild.
Di, 27.10.2020, 12:36 | Dass heutige Linke wie Nazis denken ist Fakt!

...
Di, 27.10.2020, 13:46 | Sie handeln auch so @12:36 !!

Hoffentlich ereilt sie auch deren Ende, denn das kann unmöglich ungesühnt bleiben.Vielleicht machen sie die Streng-u.Sprenggläubigen dreinst vogelfrei !? Hui, das wär aber pöööhse....
Di, 27.10.2020, 11:47 | carlos

könnte man dem orf mitteilen, das österreicher bei der wahl zum us-präsidenten nur zuschauer sind. wenn die korrespondenten eine urlaubsfahrt durch die usa wollen, sollen sie die selbst zahlen
Di, 27.10.2020, 11:19 | kamamur

(Heimat)GRÜNENliebe ist Hundescheiße, hört auf (Basti)Österreich zu feiern.Auch wenn ihr Dumpfbacken es nicht verstehen könnt,ich liebe mein Österreich,dass von früher.....
Di, 27.10.2020, 12:18 | Hundekot ist braun..

Und braun ist das Denken vieler ORF-Mitarbeiter!
Di, 27.10.2020, 12:39 | boris

kamamur, ja, d.v.früher schließe mich 100% an.
Di, 27.10.2020, 13:45 | kamamur

Kommentar i.d.Krone z.Thema: Bei den Grünen wird der IQ mit dem Mittelfinger festgestellt, je weiter hinein umso intelligenter/hirschal.
Di, 27.10.2020, 13:53 | Ich

..fürchte,bei Grünen existiert ein IQ im herkömml.Sinne gar nicht. Man könnte es Magier-,Gauklerfähigkeit nennen, aber mit Intellekt hat diese Scheißhaustruppe nichts zu tun.Die Jungen schon gar nicht
Di, 27.10.2020, 14:19 | Ich :Nachsatz

Ahja,die Grünen sind ab sofort für mich Scheißhäuser,weil sie d.Bürger verachten,die Gesellschaft abschaffen u.dStaat auflösen wollen,also Staatszersetzer sind.
Ich wähle jede Partei,die Grüne löscht!
Di, 27.10.2020, 10:38 | Der ORF berichtet nicht neutral....

...wie es das ORF-Gesetz verlangt.Daher ist er kriminell.Er versucht Wahlbeeinflussung.Er ist damit nicht allein,er hat Unterstützung von den durch die APA"geförderten"Systemmedien!! DAS ist Diktatur!
Di, 27.10.2020, 11:02 | Die Empörung

Zum Glück interessiert es die Amis genau Null, was linksextreme Antifa-Schreiberlinge und ORF-Stürmer auskotzen.
Di, 27.10.2020, 11:06 | Ja,mag sein, doch...

...allein der Umstand,daß ein steuergeld-zwangsfinanzierter Faschisten-Sender nun Weltpolitik,EU-Politik,einz.Länderpolitik machen möchte,noch dazu mit soo einer Trottel-Truppe,das ist höchstkriminell
Di, 27.10.2020, 11:39 | Zuhörer

...und die Unterstützung von 'Project Syndicate' (eine Organisation von Onkel George)
Di, 27.10.2020, 12:20 | .. Ist ein weiteres Indiz der Nazigesinnung von Wrabetz

Und vieler seiner Mitarbeiter! Auch die Nazis verbündeten sich mit dem Großkapital!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden