ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


UFisch (Online Do, 05.11.2020, 12:02)
Die nie berichteten Vorwürfe der Republikaner
Link: https://orf.at/stories/3188403/

Die "Abstimmung per Post" mag in den USA eine "etablierte Form" der Stimmabgabe sein, aber eine, die erst im Zusammenhang mit Covid eine wesentlich Erweiterterung erfuhr.  Zudem, auch wenn sich eine Form etabliert, bedeutet dies noch lange nicht, dass es keine anfällige Form ist, wie man dies ja auch aus Österreich kennt.

Ob Belege für einen Wahlbetrug vorliegen? Vielleicht nicht genug für den ORF, aber es wäre für einen um Aufklärung bemühten Journalismus nicht außergewöhnlich, mehr über die Vorwürfe der Republikaner zu berichten, damit der Medien-Konsument auch weiß, worum es geht:

So wurden, wie zB in Nevada, erst vor wenigen Monaten von den im Bundesstaat regierenden US-Demokraten einseitig die Wahlregeln geändert, so dass eine qualifizierte Kontrolle nicht mehr möglich ist. Nicht erwähnenswert und nicht wert nachzufragen, weshalb man dies kurz vor den Wahlen getan hat?

Ein weiterer Vorwurf betrifft (wiederum in einem von US-Demokraten geführten Bundesstaat) in einem Fall die Nichtzulassung von Wahlbeobachtern der Republikaner und in anderen Fällen von Wahlbeobachtern, die nur aus 30 Fuss (oder mehr) Entfernung, was eine qualifizierte Beobachtung nicht mehr ermöglichte. Insbesondere bei Briefwahl wäre dies aber von großer Bedeutung, denn 2016 gab es immerhin 1%, die ausgeschieden wurden, wegen "non-matching signature", "Ballot missed deadline", "No signature", "No witness signature", "Voter deceased", "Voted in person", etc. Bei wegen Covid so hoher Anzahl an Briefwählern und so knappen Wahlergebnissen, wo es auf jede Stimme ankommt, ist es nicht unerheblich, ob alle Regeln beachtet werden und dies zu prüfen ebensowenig.

Der nächste Vorwurf: Aus einem Wahlbezirk seien 100% Stimmen für Biden gemeldet worden und in einem Fall sogar ein "voter turnout" von über 100%.

Im Fall von Pennsylvania gibt es den Vorwurf, dass trotz anderslautender gesetzlicher Bestimmung ein Richter für den Bundesstaat eine zusätzliche Frist zugestanden hat und damit nicht nur das Gesetz mißachtet, sondern auch eine Ungleichheit geschaffen hat!

All dies sind Vorwürfe, die nicht unerheblich für den knappen Wahlausgang sind und daher einer rechtlichen Prüfung bedürfen. Dies betrifft im Übrigen nur Bundesstaaten, die von US-Demokraten geführt und insofern auch verständlich, dass 2016 Clinton auch bei einem knappen Verhältnis nicht geklagt hat. Von der eigenen Partei wird sie wohl auch nicht annehmen wollen, dass man ihr schaden wollte.

Fr, 06.11.2020, 17:03 | simi - Warum ist Demokratie für ORF-Menschen so anrüchig?

Aktuell ist USA dran, wo Menschen, die transparente & faire Wahlen wollen, suspekt sind. Erinnere mich an BP-Wahl, NÖ-Wahlen etc. Liegt´s an Sozialismus-Denken, dass "richtige" Wahl der ORF bestimmt?
Fr, 06.11.2020, 17:07 | simi ff - Frage mich nur ...

... wieviele sind in AT bereit wären, für transparente & faire Wahlen auf die Straße zu gehen, die Stimme erheben, egal welche Partei wegen Wahlprozess Sorgen hat & was ORF vorsagt?
Fr, 06.11.2020, 13:32 | Es ist unglaublich, dass eine Kreatur wie dieser Trump . . .

. . . nicht nur sein eigenes Land spalten kann, sondern sogar in der ganzen Welt Streiterei und Zwietracht verbreiten kann. Allerhöchste Zeit, dass dieser Widerling aus den Nachrichten verschwindet!
Fr, 06.11.2020, 13:43 | Hau ab, Linke Zecke...

...deinen Schmafu,deine Lügen, dein Linkes Erbrochenes lade freundlicherweise bei deinen Ärzten,Pflegern od.Genossen aus Löwelstraße bzw.Hofburg ab !
Nicht hier,deine Sprechkacke nervt gewaltig !!
Fr, 06.11.2020, 13:58 | Der "Beitrag" von 13:43 bestätigt nur meine Worte.

Es gilt: je schlichter die Gemüter, umso verachtenswerter die Postings.
Fr, 06.11.2020, 14:06 | Red nicht viel, Linke Zecke...

...tu es einfach : hau ab hier !! Du kannst nur polemisieren, kein einziger,konstruktiver Beitrag, nur Beleidigungen ad personam - User,Trump,Putin,Orban ,die gesamte Hasser-Palette eben !
Du Uhudel..
Fr, 06.11.2020, 14:13 | Jössas, der Hyperl schon wieder

sag du Gfrast,fallt dir nix ein als Stänkern.Bist eine richtige Gwandlaus.Tu ein bissl Judenhassen, vielleicht gehts dir dann besser.Oder freu dich auf den Kindergrapscher Old Joe,der schmeißt Bomberl
Fr, 06.11.2020, 17:49 | boris

13:32,Mit Zwietracht, arroganz, niederträchtigkeit,spalten,hetzen, diskriminierung,bevormundung,,,,kennst dich als Linke sehr gut aus.
Fr, 06.11.2020, 17:57 | @unglaublich usw.

"Schleich di, du Oaschloch"
Fr, 06.11.2020, 18:00 | Liest man diese Postings, wird klar:

Nennt man einen Schwachkopf wie Trump einen Schwachkopf, fühlen sich alle rechtsblöden Postinger angesprochen. Das einzige, was die können, ist beschimpfen. Und nicht einmal das können die wirklich.
Fr, 06.11.2020, 18:07 | boris

18:00 schon Mal gesehen wie Biden das Mädchen befummelt.
Fr, 06.11.2020, 18:09 | Du Sumper @18:00....

...wenn ein Suuuuper-Schwachkopf wie du d.ehrenwerten D.Trump,POTUS, einen Schwachkopf nennt ,dann sind 2 Dinge klar :
1.du lebst i.einer meinungsfreien Nation
2.du bist der größte Hirni dieser Saison
Fr, 06.11.2020, 18:10 | https://youtu.be/5mIYe8iULpY

18:00,ganz anschauen,Biden befummelt das Mädchen
Fr, 06.11.2020, 18:13 | Und es wird eine grooooße Freude sein...

...Leute wie dich vor die Zwuschel, den Eichenprügel, die Brennesselrute, den Topf Hühnerscheisse, den eng gefalteten"Standort", und vor allem eine Horde liebeshungriger Affghanen zu kriegen ! Hurra!!
Fr, 06.11.2020, 18:14 | boris

18:00,Obama,Irak, Afghanistan, Friedensnobelpreis,geht's noch???????????
Fr, 06.11.2020, 20:09 | Seid ihr alle nicht fähig, sinnerfassend zu lesen?

Jeder Hugo schleimt sich da aus und reagiert auf Dinge, die nicht gesagt wurden. Ich wollte nur sagen: es ist unglaublich, dass jemand wie dieser Trump die ganze Welt in Streitereien stürzen kann!
Fr, 06.11.2020, 20:18 | Nein, du hast gesagt@20:09..

..eine Kreatur wie Trump.Is ein Unterschied,denn wenn man Merkel betrachtet,dann ist klar,WER DEU,die EU u.die ganze Welt tatsächlich ins Unheil stürzt.Ist ein Unterschied.Selber formulieren lernen...
Fr, 06.11.2020, 20:25 | "Kreatur" ist noch geschmeichelt! Es bedeutet "Schöpfung",

du Hirnederl, "Schöpfung". Das ist was Göttliches, keine von deinen Schimpfworten. Mir fielen noch viel passendere Ausdrücke für diese Kreatur ein.
Sa, 07.11.2020, 07:03 | Ooocch,der Hyperl @20:25...

..hat wieder nur mal die 1Zeile in Wiki gelesen!?Die kirchensprachliche Bedeutung verwenden nur Sumper,Linke und Idioten wie du!Alle anderen verwenden Kreatur abwertend,sogar Kinder-Wiki(Troll,Hexe) .
Sa, 07.11.2020, 07:47 | Hypolit @14:13

Sorry, dieser Beitrag stammt nicht von mir! Kann mich nur @13:32 und @13:58 anschließen.
Wer einen Trump hofiert ist im Oberstübchen nicht ganz dicht. Sprachgebrauch aus der untersten sozialen Schicht
Sa, 07.11.2020, 09:48 | Hyperl übt den Anschluss :-))))

Isses mal wieder soweit mit euch NaziBuben, du und der große Unbekannte hier im Blog !?? Ich tippe auf Hausjell, der tut ja auch Gesinnung unterrichten, gell !?? Oder täusch ich mich ? Neeiiinn :-))
Sa, 07.11.2020, 17:35 | Abseits von "links" oder "rechts" ist Herr Trumpf einfach ein...

... mieser Pinkel.
Gut, dass er um halb sechs MEZ die Wahl verloren hat!
Nix mehr "America first", das ist jetzt vorbei, jetzt heisst es wieder "Wir sind Freunde, dies- und jenseits des Atlantiks".
Fr, 06.11.2020, 12:58 | wernmannfayer

Warum sollten die aufrecht gehenden linxen Schweine in den USA anders als bei uns sein?
Ihre Agenda besteht doch weltweit nur aus betrügen, belügen, denunzieren und hetzen
Fr, 06.11.2020, 13:14 | Ich

..stimme zu !Allerdings haben Linke weder Ausbildung,Intellekt noch Interesse,einer ehrenwerten Tätigkeit nachzugehen.Ergo bleibt diesem menschl.Abschaum nur"betrügen, belügen, denunzieren und hetzen"
Fr, 06.11.2020, 08:24 | Suzie Creamcheese

Man kann über Briefwahl denken, wie man will. Es ist und bleibt kaum kontrollierbar, wer tatsächlich selbst und wie oft gewählt hat. In den USA gibt es keine Meldepflicht. Only polls count!
Fr, 06.11.2020, 10:54 | Die Dems haben ihr Ziel mit den Wahlkarten-Gesetzen erreicht

Chaos bei der Auszählung! Selbst Tote konnten wählen ..
Fr, 06.11.2020, 13:07 | Die Empörung

Man stelle sich vor, bei uns würden nur Grüne die Stimmzettel auszählen. Dazu kommt, dass die nicht einmal zählen können. Ergebnisse von denen selbst A.H. geträumt hätte.
Fr, 06.11.2020, 13:11 | Ich

..lese gerade auf TE,daß heute in DEU in 3.Lesung das Grundgesetz abgeschafft wird.Es wird ersetzt durch ein neues EpidemieGesetz z.Schutz von Volk u.Nation! Erinnert hautnah an d."Ermächt.Gesetz"1933
Do, 05.11.2020, 22:19 | Erich von Schwediken

Einer weiterer aktueller Fall: Trump-Hasser gestehen vor versteckter Kamera Wahlbetrug.
youtube.com/watch?v=ImU5wZWnm00
Fr, 06.11.2020, 07:04 | Ich

...sehe mich bestätigt: das passiert,wenn Linke in ihrem Größenwahn,ihrem Machtstreben sogar demokrat.Wahlen mißachten ! Linke sind die schlimmste Seuche,die der Gesellschaft passieren kann.Unfassbar.
Do, 05.11.2020, 21:50 | Ist es nicht eine Schande, dass das reichste und mächtigste ...

... Land der Welt nicht imstande ist, eine einfache Wahl zu veranstalten? Aber gut, was soll man von einem Land halten, in dem ein Mensch wie Trump Präsident werden konnte ?
Do, 05.11.2020, 22:08 | boris

Trump,ein Präsident ohne Krieg, Obama,der Kriegstreiber.
Trump FOREWER
Do, 05.11.2020, 23:22 | Nativ

Ach du Lulu, was soll man von Länder halten, wo eine IM Erika alles talwärts fährt, oder Türkise und Grüne das ebenfalls durchziehen und und und!
Bleib bei orf at, das ist dein Habitat.
Fr, 06.11.2020, 00:08 | franz7788

Boris wie gewohnt, 100% Die Pazifisten stört es, dass es keinen Krieg gibt, gegen den es zu kämpfen gilt!
Fr, 06.11.2020, 06:55 | Du bist @21:50...

...das Linkslinke Stänker-Urinal ,gell !?? Das Uhudel mit dem Hirn eines Zwerg-Kormorans und dem Intellekt einer Stellschraube !!? Was kriegst du nur für Stoff i.d.Psych am Steinhof ?? Warst böse????
Fr, 06.11.2020, 09:10 | Mie-Tze

@21:50 Was soll man von einem Menschen halten, der - so wie Sie - nicht versteht, wie in einer Demokratie Wahlergebnisse zustande kommen!? Sind Sie klüger als viele Millionen Wahlberechtiger in d. USA
Fr, 06.11.2020, 19:41 | Gnädigste Frau Mi-Au, Pardon Mei-Tse oder so...

Mich wundert nur, dass die so lang herumscheissen. Nix anderes.
Fr, 06.11.2020, 20:25 | Der Pädo Joe Biden...

..hat im Wahlkampf wörtlich gesagt"...proud of..votes fraud election...",also"stolz auf die größte Wahlbetrugs-Organisation....".Gibt Videos auf Twitter.
Und schon fängt d.Presse an mit "..seniler Joe
Do, 05.11.2020, 21:05 | Jetzt haben die Imame in Wien...

...auch noch d.Gedenkstätte d.Anschlages durch ihre Anwesenheit beim Gedenkmarsch entweiht. Bietet eigentlich NIEMAND diesem schändlichen Treiben dieser HassHetzer einen Einhalt?
Muß man das ertragen?
Fr, 06.11.2020, 08:47 | antony

U.d.Vogel schießt wohl diese...Wr.Stadtreg. ab!?
Dieser...Mörder bekam innert 8 Wochen eine Sozialwhg.m.voller Rundumversorgung während andere-(40.000 Obdachlose)etc.
Man greift sich nur m.am Kopf!?
Fr, 06.11.2020, 08:58 | antony

...noch dazu f.seine ganze Sippschaft.
Und was sagt der grünvers. Hofburgk....er dazu...?
"So sind wir nicht"...
Es ist nur mehr zum k...en.
V::::::ER!!!
Do, 05.11.2020, 20:39 | Was der linksversiffte Dreckspropagandasender ORF verschweigt!

Eine überparteiliche Kommission unter Leitung des ehemaligen demokratischen Präsidenten Jimmy Carter befand 2005, dass die Briefwahl sehr anfällig für Wahlfälschungen sei.

So geht eben Lügenpresse!
Do, 05.11.2020, 19:53 | Erich von Schwediken

Anders als Trump, haben die Democrats der maroden US-Post kürzlich Milliarden versprochen. Daraufhin hat die Postgewerkschaft Biden unterstützt. Und nun das! twitter.com/i/status/1324174186366074880
Do, 05.11.2020, 19:55 | Erich von Schwediken

Man hat Postmitarbeitern die Anweisung gegeben, massenhaft Briefwahl-Kuverts, die zu spät für die Auszählung eingetroffen sind, rechtswidrig rückzudatieren!
Do, 05.11.2020, 20:36 | Anti-Antifant

Es ist schon komisch aber auch verdächtig, dass anscheinend nur die Demokraten die Möglichkeit zur Briefwahl nutzen und die Republikaner eher nicht. Man könnte es aber auch noch anders nennen!
Do, 05.11.2020, 20:50 | Was für eine unglaubliche...

...Drecksbrut doch Demokraten=Sozialisten doch auf dieser Welt sind. Es ist der unterste,schäbigste Schund ,ein charakterliches Super-Proletariat .
Es ist sooo unglaublich,was da abgeht. Weltweit
Do, 05.11.2020, 18:56 | franz7788

Ein bißchen ehrlich sind sie ja, sie nennen es nicht "Neuigkeiten", "News", sondern "Nachrichten" = Nachgerichtet.
Do, 05.11.2020, 18:56 | Marand Josef

Das entbehrt doch jeder Logik: Warum sollen die Briefwähler nur den alten Beidl wählen? Das erschliesst sich mir ncht, da ist doch was faul.
Do, 05.11.2020, 18:57 | franz7788

Weil es die meisten Briefwähler gar nicht gibt!
Do, 05.11.2020, 19:13 | Marand Josef

@franz7788, Sie haben wahrscheinlich recht! Anders kann man sich das nicht erklären.
Do, 05.11.2020, 17:46 | Nativ

Die linxxen Arschdemokraten möchten halt ein Wahlergebnis a la kommunisterscher Verbrecherregime, am Besten über 100%.
Do, 05.11.2020, 17:52 | Die Empörung

Die sehnen sich nach einem korrupten Pädo und Grapscher als Präsident. Ein echtes Vorbild für jeden moralisch höher Stehenden.
Do, 05.11.2020, 17:58 | Ich

..fürchte @Empörung, die wissen (die Dem's) , daß der gute Joe bald ins geistige Nirwana abstöpselt. Seine Nachfolgerin ist Kamala Harris, dunkler Teint,Tamilin,kinderlos,Feministin,Abtreib.Gegnerin !
Do, 05.11.2020, 17:39 | Wenn es wirklich so ist,..

...dass in Wisconsin mehr Wahl Stimmen ausgezählt sind als es registrierte Wähler gibt (!!!!) , also mehr als 130.000, dann wäre es nur fair, wenn man die gesamte Präsidentenwahl f.ungültig erklärt !
Do, 05.11.2020, 17:56 | ...corr...

...also 130.000 mehr als registriert ! In Wisconsin waren das 3,230.000 bei 3,100.000 Registrierten !!
Do, 05.11.2020, 19:27 | @17:39 Leider ein Fake :-(

Aktuell sind angeblich3,6 Mio registriert. Die Zahl 3,1 Mio stammt aus 2018. Die Steigerung um 0,5 Mio ist dennoch schwer erklärbar, da die Einwohnerzahl in den 2 Jahren nur um 44.000 Menschen stieg
Do, 05.11.2020, 17:31 | Was der linksversiffte ORF verschweigt!

.twitter.com/sniemannard/status/1314895111617159168

So geht eben Lügenpresse!
Do, 05.11.2020, 16:44 | Erich von Schwediken

Es gibt dort eine Briefwahl wie bei uns; bei der Beantragung muss man sich ausweisen.Die Demokraten haben hingegen eine Variante forciert,bei der man massenhaft u. unaufgefordert Wahlzettel verschickt
Do, 05.11.2020, 17:22 | Der ARD-Reporter, der sich...

..vor Wochen in Washington eingemietet hat, hat per Twitter gezeigt, daß er 3 (DREI!!) Wahlzettel bekommen hat :einen f.d.Vormieter, einen f.d.ehem.Vormieterin u.einen für deren VERSTORBENEN Mann !!!
Do, 05.11.2020, 19:34 | boris

17:22,genau das hab ich aus sk Medien gehört.
Do, 05.11.2020, 20:55 | Die ARD-Story gibt es...

...auf TE, PI-News, LouWatch, allen Nicht-Systemmedien nachzulesen, mit Bildern,Texten, Twitter-Botschaft. Den ARD-Reporter wird es wahrscheinlich nicht mehr geben...als ARDler, sonst schon :-)))
Do, 05.11.2020, 16:29 | Ich

..danke für d.hervorragende Zusammenfassung d.Ereignisse,die von d.Systemmedien verschwiegen werden. Mart.Sellner hat auch schon berichtet !
Trump verklagt nun auch Nevada - richtig u.gut so ! Super..
Do, 05.11.2020, 16:31 | Ich Forts.

..denn das hätte der Konservative Teil unserer Welt längst machen müssen - die Linke TerrorBrut verklagen, permanent u.systemanalytisch basiert !
Wir haben zu lange diesen Verbrechern zugeschaut ! :-(
Do, 05.11.2020, 17:49 | Die Empörung

@16:31, die linke Brut ist ja schon längst in der Justiz angekommen. Bewiesen durch die allgegenwärtigen Kuschelurteile für Koranjünger. Gesunde Ö werden dagegen mit Waffen in Quarantäne gehalten.
Do, 05.11.2020, 16:09 | Soso, in einem von US-Demokraten geführten Bundesstaat ...

... wurden also Wahlbeobachter der Republikaner nicht zugelassen? Waren das die "Wahlbeobachter", die mit Waffen vor den Wahllokalen aufmarschiert sind?
Wann, bitte, ist der Irrsinn endlich vorbei ?
Do, 05.11.2020, 16:21 | Nein, dü Lügenbold @16:09...

...das gab es in einem Handyvideo aus einem Dem.-besetzten Wahllokal,wo mit Gejaule u.Kraft d.Reps vetrieben wurden
Ihr Linken Idioten verleugnet immer noch,daß Gewalt AUSSCHLIESSLICH von Links kommt!
Do, 05.11.2020, 16:24 | Ihr rekrutiert aus eigenen Reihen....

...eure Mörder,Schläger,Dealer,Schlepper...verkauft eure Seelen u.Großmütter ans von euch bekrittelte"Kapital",seid Diener des Bösen,das ihr anprangert - der"Irsinn"möge erst beginnen !
Bis zum Ende!!
Do, 05.11.2020, 19:49 | @ 16:21 und @16:24

. . . selber Lügenbold! Ausserdem: wann haben wir gemeinsam über eine Mauer geschissen, dass se mit mir per "du" san, se Lügenbold se?
Do, 05.11.2020, 20:05 | Wir waren auch nicht in der DDR, du Lügner!

...
Do, 05.11.2020, 20:58 | Weißt du @19:49...

...mit Linken Super-Trollen wie dir gibt es keine Gemeinsamkeiten, der Mauerschiss ist ein Wunschdenken von dir,du Trottel ! Müll wie du sind der Stoff,aus dem Urinale gefertigt werden, weltweit ! :-)
Do, 05.11.2020, 21:09 | @Hyperl is ein Sumper...

...Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper,Hyperl is ein Sumper...und deppendämlich isser aa
Do, 05.11.2020, 21:43 | boris

19:49,Bitte gehen Sie, Basti und co warten.
Sie sind für die Gesellschaft der Untergang.
Fr, 06.11.2020, 20:28 | Frage

Wer will mit mir über eine Mauer scheissen !?? ALLE dürfen, außer @Hyperl, der Drattel.....:-)))
Hyperl muß selber ins Hoserl gacken, sagen seine Pfleger. Das wird was, zu Weihnachten :-)))



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden