ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Aron Sperber (Online So, 20.06.2021, 09:59)
Der ORF unterstellt Präsident Bolsonaro für die Corona-Toten in Brasilien verantwortlich zu sein und und garniert seinen Beitrag mit einem von Bolsonaro-Hassern hochgehaltenen Hitler-Bild. Belgien hatte im Verhältnis zur Einwohnerzahl fast ...
Andreas Lindner (ö1 Di, 15.06.2021, 12:00)
Dass der umstrittene ORF eine vehemente grün/rote Links-Agenda verfolgt, ist jedem klar, der sein Programm mit ausreichend politischem, gesellschaftlichen und ökonomischen Weitblick verfolgt. Diese politische Agenda - welche in einer per Verfassung ...
Aron Sperber (Online Di, 15.06.2021, 12:00)
Der ORF bejubelt das Volksbegehren "gegen Korruption" und "für den Rechtsstaat". Ein guter Rechtsstaat ist wie ein guter Schiedrichter. Wenn sich beide Seiten ungerecht behandelt fühlen, macht er seine Sache richtig. Wenn nur die eine Seite ...
Andreas Unterberger (Online Mo, 14.06.2021, 14:59)
Es wird geradezu lächerlich: Kaum hat die ÖVP eine Position gegen eine SPÖ-Forderung bezogen, lässt der ORF irgendwelche "Experten" aufmarschieren, die geschlossen im Stechschritt die Positionen der SPÖ unterstützen. Und ...
Aron Sperber (Online Mo, 14.06.2021, 10:00)
Ein ORF-"Experte" behauptet, dass lediglich 225.000 Ausländer, der Großteil davon EU-Bürger, länger als sechs Jahre in Österreich leben würden. Die echten Zahlen kann man bei der Statistik Austria finden.Tatsächlich ...
B. Sorgt (Online Mi, 09.06.2021, 16:00)
Wenn's um ein Natur- und Wildtierschutzprojekt geht, muss der ORF natürlich dabei sein, da ist er seiner grünen Einstellung verpflichtet, und bald steht ein Artikel auf orf.at. Diesmal geht's um ein Vogelschutzprojekt im Burgenland, weil „in ...
Herbert Kaspar (ORF Ö1 Sa, 05.06.2021, 12:02)
„So wie wir die ÖVP kennen…" Ö1-Hörer sind wahrlich nicht verwöhnt, was die Fairness bei Interviews mit Nicht-Linken Politikern betrifft, was sich Frau Katja Arthofer allerdings im Mittagsjournal vom 5. Juni 2021 beim ...
Alexander (ORF 1+2 Do, 27.05.2021, 19:30)
Eine verbale Entgleisung durch Tarek Leutner heute in der ZiB ist schon nicht mehr als lustig zu bezeichnen. Hintergrund: Es war der letzte Bericht mit dem Thema einer Mäuseplage in Australien. Bei der darauf folgenden Abmoderation meinte Frau Bernhard, ...
B. Sorgt (Online Mi, 26.05.2021, 09:24)
Sagt Ihnen der Name „Wolfgang Wodarg" etwas? Ja? Wirklich? Sie Glücklicher. Oder Glückliche. Dann konsumieren Sie noch andere Medien als die des ORF. Denn zumindest auf orf.at wurde Dr. Wodarg das letzte Mal 2010 erwähnt, im Zusammenhang ...
E. Schaffer (ORF 2 Mo, 24.05.2021, 19:30)
Fake News in der ZIB 1 Unter dem Titel "Österreich wird zubetoniert" wurde folgende Passage behauptet: "13ha Boden werden laut WWF pro Tag in Österreich verbaut. Alle 10 Jahre werde die Fläche Wiens zubetoniert". Es mag sich um einen journalistischen ...
Andreas Unterberger (Online Mi, 19.05.2021, 15:14)
Es ist eine der raffiniertesten, aber eigentlich für jede durchschnittliche Intelligenz erkennbaren Methoden der islamistischen Propaganda und Desinformation: Indem man Kritik am Islam und einigen seiner Auswüchse und Folgen (wie schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Di, 18.05.2021, 19:30)
Eine neue Ausgabe der täglichen linksradikalen Hetzsendung. Ein besonderer Tiefpunkt war dabei diesmal die Agitation des außenpolitischen Ressortleiters, der sich ja bei fast jedem Auftritt bemüht, die innenpolitischen Redakteure noch ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 17.05.2021, 19:30)
„Die Turbulenzen in der ÖVP …" Mit diesen Worten beginnt die ZiB1. Damit haben die Küniglberg-Genossen wieder einmal gleich den ihnen richtig erscheinenden, also total verlogenen Rahmen für die Ereignisse des Tages gesetzt. ...
Ramsaurier (ORF1 Fr, 14.05.2021, 19:30)
"Andreas Pfeifer über Österreichs Rolle im Nahostkonflikt". ZiB1, 14.5.2021. Herr Pfeifer durchmischt in seinem Beitrag wohl bewusst die Hamas und Palästinenser. Erstere starteten eine militärische Offensive gegen Israel (aus welchen ...
Ramsaurier (ORF1 Do, 13.05.2021, 19:30)
ZiB1 berichtete heute nicht über die antisemitische und antiisraelische Demonstration in Wien mit 2000 Teilnehmern. Übersehen konnte der ORF diese Demo nicht. Es gab bereits ähnliche Vorfälle in Deutschland und in Wien eine Sicherheitswarnung ...
Rainer Zucker (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 21:10)
In dieser Sendung ging es also um "die Impfentscheidung". Da könnte man doch fast annehmen, dass Argumente pro und kontra abgewogen und verschiedene Meinungen präsentiert werden. Nicht so beim ORF. Während die Impfbefürworter als seriöse ...
Frühwirth (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 19:30)
"Und da wird sich die Regierung womöglich einiges anhören können", waren die Schlußworte der ZIB1-Verleserin nach einem Bericht über Maßnahmen zum Schutz vor Frauenmorden. Eine völlig unqualifizierte persönliche ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 19:30)
Hätte die ÖVP so etwas wie eine Medienbeobachtung, dann müsste sie diese ZiB unter "besonders üble Linkspropaganda" einordnen. Aber so etwas hat sie ja nicht, daher wird sie auch weiterhin nichts dagegen haben, dass diese Propaganda ...
Josef Kleebinder (ORF2 Fr, 30.04.2021, 19:30)
ZIB 30.04.2021 19h30 Frauenmorde In der ZIB wird berichtet, wie die Anzahl der Frauenmorde sich seit 2015 erhöht hat und dass die Taten primär Beziehungstaten sind. Es entsteht der Eindruck, dass die österreichischen Männer deutlich ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Do, 29.04.2021, 19:30)
Seit im April 1938 ungebetener Besuch aus Berlin nach Wien gekommen war, waren hierzulande wohl nie mehr so begeisterte Töne in einem Rundfunkmedium zu hören gewesen, wie sie die Rede von US-Präsident Joe Biden in der ZiB ausgelöst ...