ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritik Melden

Bitte um ein Stichwort, warum diese Kritik als rechtswidrig oder ehrenbeleidigend (gegenüber konkreten Personen) offline genommen werden soll. Dass eine Meinung unerwünscht oder unsympathisch ist, ist kein ausreichender Grund dafür.

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Beitrag melden


Ö1 Mittagsjournal

oe1Andere, Mi, 07.11.2018, 17:54

Im Ö1-Mittagsjournal vom Dienstag bringt der ORF ein Interview der umstrittenen Deutschland-Korrespondentin Birgit Schwarz mit Wolfgang Schäuble.

Frau Schwarz versucht auch in einer Frage ein entsprechendes Framing bzw. einen Spin zu verpacken:

Schwarz: ...was, wenn Angela Merkel einen (CDU-Partei-) Vorsitzenden bekommt, der sich an ihr abarbeitet wie Horst Seehofer? ...

Schäuble: ... das weise ich zurück ...

Schwarz: ... das müssen Sie ...

Schäuble: Warum müssen Sie es dann sagen?

Eine Antwort auf die (rhetorische) Frage von Schäuble wäre doch interessant gewesen.

Ich fabuliere einmal eine Antwort: Weil ich eine vorgefasste Meinung habe und ich diese unbedingt den Zuhörern aufs Brot schmieren will, egal mit wem ich ein Interview führe ...