ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Andreas Unterberger (Fakten: So, 01.09.2019, 14:30)
Der linke Rassismus

Schussattacke in den USA mit Toten und Verletzten: orf.at meldet das groß und schreibt im zweiten Absatz über den Täter, dass er ein "Mitte 30 Jahre alte Weißer" gewesen sei. Ohne den üblichen Hinweis "mutmaßlich". Wenige Stunden davor gab es in Frankreich ein Messerattentat mit ebenfalls mehreren Opfern. Diese Meldung war jedoch nach wenigen Stunden verschwunden und hat im Gegensatz zu allen seriösen Medien nicht den Hinweis enthalten, dass der Täter (mit oder ohne "mutmaßlich") ein afghanischer Asylwerber gewesen ist.

Gibt es eine objektive Erklärung für diese provozierenden Unterschiede? Man findet keine, außer der eines umgekehrten Rassismus. Wenn ein "Weißer" (was auch immer das eigentlich ist) ein Verbrecher ist, wird das sofort und prominent berichtet, wenn es ein afghanischer Asylwerber ist, wird das verschwiegen und der ganze Bericht möglichst rasch wieder ins Nirwana verräumt.

Oder gibt es doch noch eine andere Erklärung? Diese könnte nur in immer direkterer Wahlhilfe für die Linksparteien bestehen, die uns ja einreden wollen, dass die von ihnen verschuldete Massenmigration keine massenhaften Probleme mit sich bringt.

Dafür bringt man groß den neuesten Aufreger über eine Formulierung eines Freiheitlichen, weil dieser von "Zahnbürsten" gesprochen hat ...

Di, 03.09.2019, 07:18 | kamamur

13:02FM-Mir ist bewusst,d. Linke in ihrer eigenen Welt leben,ich erwarte mir keine Verbesserung.Mein Alter erlaubt es mir,gelassen in die Zukunft zu blicken.Die -Krot- werden auch die Blinden fressen.
Di, 03.09.2019, 07:24 | Freier Mensch

Auch mich hat das Alter milder gemacht(etwas) !Aber dennoch sieht man aufgrund d.Erfahrung im dekadischen Rückblick das Unwetter heraufziehen.Und es kommt von LINKS,wieder mal.Es donnert RECHT laut:-)
Mo, 02.09.2019, 16:46 | Diese "direkte Wahlhilfe für die Linksparteien" ...

... man sieht ja in Sachsen und BB, wozu das führt! Ich meine also: weiter so! Die Menschen / Wähler sind ja nicht dumm und merken es, wenn sie angelogen werden.
Mo, 02.09.2019, 13:49 | Linke dürfen Autos anzünden, Gegner erschlagen

Der Großteil der kriminellen Taten der eingeschleusten Goldstücke werden sowieso vertuscht! So geschehen in Innsbruck. Die linke Landesrätin hat sogar noch Migranten als Security eingesetzt!
Mo, 02.09.2019, 14:03 | Freier Mensch

Ruhig,nur ruhig.Man sieht ja an den Wirrköpf*innen,die hier fallweise ihr geistiges Erbrochenes absondern,wie es um d.intellektuellen Zustand d.Linken steht.Zu diskutieren u."explodieren"ist sinnlos !
Mo, 02.09.2019, 16:11 | Anti-AntiFant

Der moralische Kompass von Linken ist völlig zerstört! Wenn Linke oder Muslime morden wird es verschwiegen, relativiert oder gerechtfertigt. Als ob es für den Ermordeten eine Rolle spielt v. wem er ..
Mo, 02.09.2019, 13:04 | Wir werden von linken Schw....köpfen dauernd belogen!

Durch Falschinformation, unvollständige Information, manipulierte Information, Nichtinformation. Und Kombinationen davon. Kein Wunder, dass niemand mehr irgendwelchen "Nachrichten" glaubt!
Mo, 02.09.2019, 11:06 | kamamur

@09:34/09:30-Hilft es ihnen:Sie sind Wertvoll,Gut,Gescheit,Weitblickend,Heroisch usf.Vielleicht teilen sie mir mit,welche besonderen Eigenschaften sie noch besitzen(außer dass sie lustig sind).
Mo, 02.09.2019, 13:02 | Freier Mensch

Lassen Sie@kamamur, es ist sinnlos. Menschen wie dieser lieben die Vernichtung,Tötung,Verfolgung,Denunziation...!! Sie glauben,auf dem erzeugten Chaos die Soz./Kommunist.Welt aufbauen zu können ! :-))
Mo, 02.09.2019, 13:37 | Linke sind notorische Lügner!

Sie können nicht anders haben doch Linke mindestens (ohne NationalSOZIALISTEN) mindestens 100 Millionen Menschen im 20ten Jahrhundert ermordet! Jeder echte Nazi ist "ungefährlicher" als ein "Linker"!!
Mo, 02.09.2019, 13:40 | Würden echte Nazis an die Macht kommen

würden dieselben Religionsfanatiker wie von Linken hofiert werden. Schon das zeigt dass Linke betreffend FPÖ u. AfD lügen!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 02.09.2019, 09:07 | kamamur

Wie deformiert ist das Hirn Linker,die überall Nazis wittern.Sie leben Sprachpolizei,lassen nur ihre ideologischen Deutungen gelten. Putzt m.d.Zahnbürste nicht eure Zähne,setzt lieber oberhalb an.
Mo, 02.09.2019, 09:30 | Erfolg

Bei Ihnen scheint diese Methode nicht gewirkt zu haben
Mo, 02.09.2019, 09:31 | Freier Mensch

Psycholgie der Massen,Gustave LeBon!!Aber es ist auch eine Persönlichkeitsfrage:in der Masse STARK zu sein,erhaben üb.Anderen zu stehen,alleine NICHT verantwortlich zu sein.Da sind dann Menschen egal.
Mo, 02.09.2019, 11:15 | jagoda

9:31 fr.m. das WIR-( nicht das Hurra WIR)-ist uns verlorengegangen.Das ist auch der Hauptgrund für die Nichtintegration.Sehr viele muslim.Leute wissen genau,was Islam als Religion und Politik bedeutet
Mo, 02.09.2019, 12:59 | Freier Mensch

@jagoda : 1.das ICH ist zuLasten d.WIR verlorengegangen(siehe Studienrichtungen an UNIs),u.2.eine Integration v.Muslimen in unseren Kulturkreis ist von diesen nicht erwünscht,aber eh auch unmöglich !!
Mo, 02.09.2019, 15:20 | Muslime erorbern diesmal "friedlich" Europa, und zwar

mit aktiver Hilfe linker Ideologie und des Großkapitals. Heute wie damals haben sich Großkapital und Linke verbündet um Europa zu verändern. Und Linke hofieren erneut den Islam!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 02.09.2019, 00:00 | Nativ

Es ist doch alles ganz einfach: 29. Sept. - F und Vorzug Kickl!
Mo, 02.09.2019, 06:00 | fr

So ist es !!!!! :-)))
Mo, 02.09.2019, 08:32 | jagoda

00:00 Nativ ,trotz Hofer ,bitte nicht Strache hinschreiben,diese Gefahr besteht.Kickl ist OK.
Mo, 02.09.2019, 08:40 | Freier Mensch

Pro Kickl !!
Mo, 02.09.2019, 09:34 | Menschenverachtende Gesellschaft

Der Ex "BIMAZ" und seine Anhänger erinnern an Zeiten von 1933-1955. Menschenverachtung und Abbau der Demokratie genügt euch noch nicht?.
Mo, 02.09.2019, 09:47 | fr

Sag@9:34,wo laßt du denn denken?Was hat der Ehrenmensch Kickl mit d.damaligen NationalenSozialisten zu tun?Wer denunziert,vernadert,prügelt u.grenzt denn heute aus?Die FPÖ?Nein,IHR Linken Kreaturen !!
Mo, 02.09.2019, 11:27 | @9:34 - Herrlich, deine intellektuelle Degeneration!

In keinem von deinen Gesinnungsgenossen regiertem Land herrscht Demokratie, werden Menschenrechte eingehalten oder existiert Meinungsfreiheit, aber lügen um anderen das vorzuwerfen klappt noch :'D
Mo, 02.09.2019, 14:08 | @09:34

"Menschenverachtend"
Sie meinen sicher die Rassisten, Nationalisten und Antisemiten Karl Marx und Karl Renner, siehe Weblink weiter unten...
Mo, 02.09.2019, 15:25 | Linke sind per se Antidemokraten!

Sie sagen Demokratie, Menschenrechte, Gleichberechtigung und Meinungsfreiheit, handeln aber antidemokratisch, menschenrechtsfeindlich, rassistisch, diskriminierend und schränken Meinungsfreiheit ein!
Di, 03.09.2019, 10:19 | Hypolit

Der "Ehrenmensch" Kickl wird sich heute sehr ärgern, weil Ihn der Alt-jungkanzler nicht mehr in einer Regierung haben will, ebenso der BP. Nehmt das zur Kenntnis, ihr Rechtsradikalen!
Di, 03.09.2019, 10:34 | Friß dein Hirn,Hyperl....

..hoffentlich verhungerst dann nicht augenblicklich :-)))
Do, 05.09.2019, 16:07 | @Hypolit

Ihr Linken habt doch nur einen Haß auf Kickl, weil er den Rechsstaat durchsetzen und sich nicht für Journalisten, die nicht einmal Interviews führen können, zur Verfügung stellen will. Oder?????
So, 01.09.2019, 22:48 | franz7788

Rassismus ist eine Einbahnstraße.
So, 01.09.2019, 20:40 | Die Empörung

Sehe mir gerade auf P4 die Wahlkampfsache an. Verzweifelt suche ich dort den Besen mit dem die Milborn rein geflogen ist.
So, 01.09.2019, 20:56 | astuga

Na geh, die ist doch ohnehin eine ganz Liebe. Sozusagen ökosozialistischer Adel.
Und ihr Partn*er spült sogar Geschirr und betreut gendersensible Buben (bzw auch Bub*en)...
Mo, 02.09.2019, 06:46 | Freier Mensch

@astuga:was müssen Milborns doch für eine"glückliche Zusammenkunft länger zusammenlebender Mensch*innen mit nicht näher definiertem gemeinsamen Nachwuchs" sein.In meiner Jugend hieß das Familie! :-))
Mo, 02.09.2019, 19:11 | Machts mir die *Frau* M. nicht madig! Sie ist

ehrlich, offen und hat hohen moralischem Anspruch. Fair und unvoreingenommen. Bescheiden, zurückhaltend, stellt sie sich selber stets zurück. Kann gut zuhören, ohne zu unterbrechen.
*Frau * M. eben.
Mo, 02.09.2019, 19:23 | Richtig @19:11...

,,und,auch wenn d.Baumgartner Felix(ein Weltstar!!)weit davon entfernt ist,sie zu mögen:ein Psycherl is sie keines.Oder?Nein.Is sie nicht.Oder doch..?Ich weiß nicht..,vielleicht,weil s ein Dickerl is?
So, 01.09.2019, 20:37 | https://i.imgur.com/7HYqwjT.gif

Personen die in den USA 2019 mehr als 4 Menschen bei einem einzigen Vorfall erschossen haben. Also sog. Mass-Shooter.
Ist natürlich medial nicht so brauchbar...
So, 01.09.2019, 20:39 | astuga

Wobei auch berücksichtigt werden muss, dass Weiße id. USA die Bevölkerungsmehrheit stellen (also noch).
So, 01.09.2019, 22:46 | boris

Tolle visagen, ähneln sehr so manchen linken in AT:-)
Naja,Freunde unter sich.
Mo, 02.09.2019, 02:29 | astuga

Wobei der größte "Killer" in den USA zur Zeit ohnehin die in China produzierte und aus Mexico geschmuggelte Droge Fentanyl sein dürfte.
Trump hat deshalb auch in Bezug auf China und Mexiko recht.
Mo, 02.09.2019, 06:57 | Da muss der linksversiffte Journalist betrügen!

Ansonsten bemerkt selbst der dümmste seiner "Leser", dass eine Minderheit für die Mehrheit dieser Verbrechen verantwortlich ist!
So, 01.09.2019, 19:55 | Freidenker:

Ein 30 Jahre alter Weißer. Würde einer schreiben ein 30 Jhre alter Schwarzer, käme dies einer Gotteslästerung gleich. Irrer Journalismus und sie merken es nicht einmal.
So, 01.09.2019, 20:44 | astuga

Ach, das wäre auch Ok.
Nonwhite criminal = Victim
White victim = Guilty ones
So, 01.09.2019, 21:47 | Der primitive Narrativ von Rassisten!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 01.09.2019, 19:34 | wernmannfayer

Mit SPÖVPGRÜNENEOSORF geschieht das gleiche wie mit den ehem. Ostblockstaaten. So ein System läßt sich auf Dauer nicht aufrecht erhalten. Spätestens wenn das Geld knapp wird ist Schluss mit Lustig
So, 01.09.2019, 19:57 | boris

wernmannfayer,Ja allerdings,wenn das Geld knapp wird,wird es Blutig.
Die Linken Faschistischen Idioten begreifen nicht warum das Geld knapp
wird.
So, 01.09.2019, 20:04 | Freier Mensch

@boris: in Schweden gehen die ersten Gemeinden bereits pleite,weil sie sich die Asis u.Migranten nicht mehr leisten können. Der Staat SWE läßt sich ab sofort im Stich. DAS wird ein Blutbad in SWE.....
So, 01.09.2019, 20:30 | boris

FM,2000-3000km v.allen größeren Städten entfernt wird es relativ sicher.
So, 01.09.2019, 19:15 | Grillspieß

Die neue ultimative Waffe, der Grillspieß. Unsere Waffenlager werden ständig erweitert.Mfg :-)))) !!! Achtung!!! Demnächst NEU
Korkenzieher:-)))))))))))))
So, 01.09.2019, 19:36 | wernmannfayer

Zu Messer- Schwert- und Axtkämpfern ist eine neu Spezies hinzugekommen. Der Nafri Grillspieß Gladiator auch als Goldstück oder Goldgräber bekannt.
So, 01.09.2019, 19:42 | "Ich stech mir ein Neger-Muster"...

..wird der neue Tattoo-Trend :-))) Interessant....
So, 01.09.2019, 18:49 | Heimgarten

Bin neugierig auf die objektive Erklärung zu den provozierenden Unterschieden bei der Deutschlandwahl. AfD verdreifacht. ORF wird einen Verlierer daraus machen :) :) :) ORF nimmt keiner mehr ernst.
So, 01.09.2019, 18:12 | Freier Mensch

Bravo AfD in Sachsen und Brandenburg!! Der Niedergang der ehem."Volksparteien"schreitet voran. Der berichtet zwar wieder mit einer Halblüge : "CDU in Sachsen und SPD in Brandenburg stärkste Kraft" :-)
So, 01.09.2019, 18:26 | Grantiger

Erschreckend wenige Stimmen für die Alternative
Leider werden sie ausgegrenzt beim Regieren.
So, 01.09.2019, 18:41 | franz7788

In Sachsen dürfen sie - bisher - 8 (!) Sitze nicht besetzen. Das Satans-Prinzip funktioniert.
So, 01.09.2019, 19:25 | Freier Mensch

@Franz7788 : ...vorerst nicht besetzen ! Denn die AfD wird die gesamte Wahl anfechten(mit hohen Chancen d.erfolgreichen Revision) u.damit entweder die restl.Sitze erhalte od.eine Neuwahl erzwingen.:-)
So, 01.09.2019, 19:27 | Freier Mensch

@Grantiger: erschreckend wenig?Die AfD liegt im Osten etwa auf Niveau der FPÖ,u.dies nach nur 6 Parteijahren.Die quotenreichen Jahre u.somit Regierungsbeteiligung kommen noch!Wenn nicht vorher....???!
Mo, 02.09.2019, 02:07 | Dafür, daß die AfD...

..in DEU einem beispiellosen,flächendeckenden Bombardement v.Anfeindungen/Attacken/Gewaltorgien seitens Parteien/Medien/Kirchen/NGOs/Gewerkschaften/Antifa ausgesetzt war,ist deren Erfolg SENSATIONELL!
So, 01.09.2019, 17:51 | LinxLinkes Arschloch

Auf dem Küniglberg sitzen die miesesten, verkommensten, linksradikalen DrecksRatzen Österreichs - gut bis auf eine vielleicht, die knotzt beim Falter, allesamt Steuergeld-Parasiten! SCHLUSS DAMIT
So, 01.09.2019, 16:47 | Alte Zahnbürsten sind praktisch zum Putzen.

Man kann Stellen reinigen, wo man sonst nicht hinkommt. Ist das jetzt eine böse Tat? Für den ORF od. Fr. Hämmerle vermutlich. Ein Drogendealer darf nicht zum Putzen eingesetzt werden. Eine Zumutung.
So, 01.09.2019, 17:22 | Freier Mensch

Genau DAS ist Ausdruck einer faschistoiden Struktur:es werden Worte,Wortfetzen in Zusammenhängen dargestellt,die es nur i.d.Linken Blase gibt.Es sind zutiefst diktatorische Vorgänge,zutiefst nazihaft!
So, 01.09.2019, 17:28 | Wer wie ein Nazi denkt, handelt, redet, ..

.. ist ein Nazi!
So, 01.09.2019, 18:42 | franz7788

17:28 - dann sind Grüne Nazis? Sehe das auch so!
So, 01.09.2019, 23:24 | https://tinyurl.com/y76oo3el

Aha, scheinbar gibt es also so etwas wie einen standardisierten Nazi.

Mal schauen... ja, Karl Marx war nach der Logik dann wohl ein Nazi.
So, 01.09.2019, 23:26 | https://tinyurl.com/znn9kck

Karl Renner und andere aber ebenso...
So, 01.09.2019, 15:58 | Ach Himmel es ist verspielt

Man ist dabei eine neue Menschheit zu kreieren, darum die Umsiedelung. Diese gewaltaffinen,ungebildeten Rohlinge werden auch vor den Politikern/Gönnern bei finanziellem Engpass keinen Halt machen.
So, 01.09.2019, 17:25 | Freier Mensch

Bereits 2003 haben d.UN i.einem Positionspapier darauf hingewiesen(Relocation EU)daß Bevölkerung"angereichert"werden muß.Nun sind sie halt da,die Anreicherer.Die UN hat damals schon Unruhen kalkuliert
So, 01.09.2019, 18:54 | Heimgarten

Keine Sorge. Der Mensch lässt sich auf Dauer diese künstlichen Gebilde nicht aufoktroyieren. Manipulation a la ORF hin oder her. Wenn´s gefährlich wird, schick ma die Steira. :) Oje, Rassismus?
So, 01.09.2019, 18:57 | boris

FM,UNO,Nato,,,,,,alles Verbrecher,tarnen,täuschen,lügen gilt schon
seit anbeginn der Menschheit.Die ältesten Mechanismen seit Adam u.Eva.Und d.Mensch fällt IMMER drauf ein,das ist der Wahnsinn.
So, 01.09.2019, 19:02 | boris

FM,Wollen Sie ein Witz lesen,? Dann bitte die Sujets vom diversen Parteien lesen,Neos z.b.wollen keine Postenschacher,Grüne wollen
saubere Politik,und Pam hat ein GROSSES Herzilein,hahaha
So, 01.09.2019, 19:29 | Freier Mensch

Hmm @boris , TschoiPämm ein großes Herzerl ?? Muß ich mal aufs Bluserl schauen,hatte ich bisher nicht beachtet ! Danke f.d.Tipp :-)))
So, 01.09.2019, 19:40 | wernmannfayer

@15:58 Na hoffentlich trifft's die zuerst. Aber leider wird es zuerst die sozial schwachen die in den Gemeidebauten leben müssen erwischen.
So, 01.09.2019, 15:50 | boris

Die nächste Tatwaffe heißt Zahnstocher-:)))
So, 01.09.2019, 19:31 | Freier Mensch

Ich kaufe mir jetzt eine Kompanie "Kampf-Wespen" . Die sind relativ geräuschlos und im Konvoi auch tödlich :-)))
So, 01.09.2019, 15:46 | Wutbürger

Mit der Massenmigration (Mörder,Sozialschmarotzer,radikale Musls) will man, dass wir Natives uns gegenseitig massakrieren. Die wahren Hetzer sind die Soros-Politiker vulgo Hochverräter!
So, 01.09.2019, 16:13 | Die Linksversifften wollen den Eindruck erwecken

nur Weisse würden Verbrechen begehen. Daher verschweigen sie Verbrechen, lügen um Verbrechen Weissen anzudichten und erfinden Verbrechen von Weissen. Das ist Rassismus in Reinkultur!

#LeftsAreTrash
So, 01.09.2019, 15:42 | Linksversiffte sind Rassisten und notorische Lügner

ganz in nationalsozialistischer Tradition! Das sind Nazis 2.0!

#LeftsAreTheRealnazis
So, 01.09.2019, 15:53 | Beswerka

Die Nazipartei war links.
NationalSOZIALISTEN
So, 01.09.2019, 17:28 | Freier Mensch

Richtig @Beswerka. ALLE 13 Parteien,die sich 1933 zur Wahl stellten, waren"National"!! Dies war ein Muß-Begriff angesichts der Schande 1918/19,der Demütigung u.des Versuches der Vernichtung von DEU !!
So, 01.09.2019, 17:28 | axel01

Man kann dies nicht oft genug wiederholen! Damals nationale, heute internationale Sozialisten.
So, 01.09.2019, 15:19 | Leo Schwabo

Mir hilft orf.at mit der manipulativen Berichterstattung gewaltig bei der Wahlentscheidung.
So, 01.09.2019, 18:56 | Heimgarten

Mir auch, hahaha. hätte mir nie gedacht, dass ich einmal ..... wählen werde. Danke ORF.
So, 01.09.2019, 14:46 | jagoda

Meine Erfahrung mit Rassismus ist,daß je lauter jemand diesen beklagt,er meist persönl.darin verstrickt ist. als Täter.Gehen sie exakt 80- 100 Jahre in der europ.Geschichte zurück.Sie werden staunen
So, 01.09.2019, 19:00 | Heimgarten

5.2.1794: "WIR wollen in unserem Land die Moral gegen den Egoismus und die Pflicht gegen die Höflichkeit eintauschen". Und das Robbespierre´sche WIR schritt zur blutigen Tat. Die Köpfe rollten.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden