ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Personal: Do, 24.10.2019, 16:37)
Hurra, ein neuer Grünfunk

Auf dem neuen österreichischen Nachrichtensender Puls24 wird Sigrid Maurer, neue stellvertretende Klubchefin der Grünen, interviewt. Wobei Interview der falsche Ausdruck ist. Die junge Puls24-Moderatrorin strahlt und lächelt Maurer unentwegt an. Man ist sich offenbar sympathisch.

Auch ihr männlicher Sidekick ist offenbar furchtbar stolz, mit einer leibhaftigen stellvertretenden Klubobfrau der Grünen im Fernsehen plaudern zu dürfen, auch wenn ihm dabei nur wenige zuschauen. Man scherzt und lacht. Nur Kaffee und Kuchen fehlen.

Als Nichtgrüner, und das trifft auf über 80 Prozent der Österreicher zu, kann man dem munteren Treiben im privaten Grünfunk nur staunend zusehen. Sigrid Mauer attackiert Norbert Hofer und wirbt für ihre grüne Truppe, nur zu den laufenden Sondierungsgesprächen fällt ihr außer ein paar Plattheiten nichts ein. Informations- und Neuigkeitswert dieses Interviews gleich null. Wäre das das Neue-Post-für-die-Frau-TV, okay, aber für einen Nachrichtensender ist das doch etwas informationsarm und peinlich. Zumindest hatten Maurer und das Puls24-Moderatorenduo ihren Spaß.

Noch deutlicher und offener kann man seine Sympathien für eine Partei nicht mehr zur Schau stellen, noch offener kann man seine ideologische und politische Schlagseite nicht demonstrieren. Es hatte schon seinen Grund, warum der grüne Bundespräsident Puls24 per Knopfdruck gestartet hat.

Nun bekommt Puls24 keine Gebührengelder, ist damit auch nicht zu Objektivität verpflichtet. Man kann dort täglich seine Sigrid-Mauer- und Werner-Kogler-Festspiele abhalten, wenn man lustig ist. Man fragt sich allerdings, wer einen weiteren Grünfunk in Österreich braucht. In dieser politischen Ecke tummeln sich bereits ORF, Falter und viele andere Medien.

Man kann nur hoffen, dass die nichtlinken und neutralen Medien nicht ganz aussterben, wer sollte sonst ehrlich über die vergangenen und kommenden Skandale der Grünen (Chorherr etc.) berichten, wer sollte sonst Kogler oder Maurer eine kritischen Frage stellen?

Fr, 25.10.2019, 18:18 | Hurra! Endlich wird Peter Pilz auf mögliche kriminelle

Umtriebe von der Justiz durchleuchtet!
Sa, 26.10.2019, 07:43 | kamamur

Abwarten ob sie etwas finden.Die Unschuldsvermutung sagt, Peterchen ist ein braver und guter Marxist.
Fr, 25.10.2019, 14:25 | kamamur

07:43fr-mein belegbares Wissen ist umfangreich u.abrufbar.Bin gespannt,ob ich zu Lebzeiten anlaßbedingt noch darauf zugreifen darf.
Fr, 25.10.2019, 16:26 | fr

Hmm,irgendwie muß ja das"Denunziantentum"auch bei uns funktionieren.In DEU ist es bereits fast perfekt installiert:in Parteien,Gewerkschaften,NGOs,Unternehmen,Lehrerschaft..!!Da wird vernadert,gelogen
Fr, 25.10.2019, 09:27 | Grünes Konzept???

Haben Grüne auch Konzepte für aktuelle Probleme im Land ? Oder geht es nur um Probleme in 300 Jahren wo Europa schon untergegangen ist und die Einwohner seit 250 Jahren ausgerottet wurden???
Fr, 25.10.2019, 09:35 | Grüne hatten NIE Konzepte...

...denn die alte Kommunisten-Schule lehrt,zuerst Angst aufzubauen,Chaos zu erzeugen,zu destabilisieren,um dann auf d.Trümmern d.Gesellschaft den"Neuen Gerechten Kommunistischen "Staat zu errichten.
Fr, 25.10.2019, 10:26 | Grüne, wie eigentlich alle Linken, verursachen Probleme

um vorgeben zu können, sie seien die einzigen, die in der Lage sind, das Problem zu lösen. Dabei endet es immer mit Diktatur, Hunger, Terror und Massenmorde!

Grüne "Nazis" braucht niemand.
Fr, 25.10.2019, 09:24 | Freier Mensch

Gerade gesehen : Spruch v.d.Bauern-Demo für Grüne,FFF,XR u.a.Weltvernichter :
"Ohne uns wärt ihr hungrig, nackt und nüchtern "
Wie wahr,wie wahr...:-)))
Fr, 25.10.2019, 10:45 | kamamur

Wert. FM-46 J.i.Steuertopf einbezahlt,jetzt lebt davon Lückenfunk,GRÜN orientierte Kummerl,zugewanderte Akademiker,Basti,Blümchen u.v.a.polit.Versorgungsfälle.Werden alle auswandern/Ö ist Scheiße/Grün
Fr, 25.10.2019, 09:13 | Grüne Korruption??? keine spricht darüber

Die Grüne Mafia ist besorgniserregend überall. Wer bekommt IHS Job der Sirgit Mauerer?Alle öffentlichen Stellen sind Grün unterwandert, stellen nur Grüne ein, Kompetenz ist egal es geht um die SACHE
Fr, 25.10.2019, 09:20 | Das Volk harret aus...

...und wetzt inzwischen die Messer,Sensen,Säbel,Frühstücksgabeln,Eislöfferln usw...!!! Mr freuen sich schon auf Grüne Erlebende :-)))))
Fr, 25.10.2019, 08:36 | Anam57

Wo sind unsere Medien.Es marschieren tausende junge Männer durch Slowenien;NGO`s bringen Afrikaner von Gibraltar mit Bussen Richtung Deutschland;unsere Medien berichten von Philippa und Sigi Maurer??
Fr, 25.10.2019, 08:44 | fr

Schon der alte Lenin hat gelehrt(u.gelernt) ,Nebenschauplätze aufzubauen, um vom Ziel des Kommunist.Terrors abzulenken. Auch Clauswitz hat das bei"Vom Kriege" beschrieben, vernebeln,ablenken etc...
Fr, 25.10.2019, 09:06 | Redneck72

Das kleine 1 x 1 der Macht:
– Erfinde ein Problem zb. Das Klima ändert sich,Omg
– Schüre Angst und Panik davor
– Stelle Dich selbst als einzige Lösung dar
– Laß Dich an die Macht wählen
Fr, 25.10.2019, 12:11 | Da hast was vergessen!

Nach dem "erfinde ein Problem" kommt
- Gründe mehrere Firmen
tichyseinblick.de/daili-es-sentials/klima-die-gekaufte-rebellion/

PS: Kann man dies hier einmal thematisieren?
Do, 24.10.2019, 23:45 | Erich von Schwediken

Die soll zum alten Fellner gehen.Das wäre sicher wesentlich unterhaltsamer für den Zuseher.

Apropos Fellner:Der meinte vor einigen Wochen: Die meisten Journalisten sind Grüne.

Das erklärt vieles...
Fr, 25.10.2019, 07:43 | fr

Ich sag es eh immer : Namen notieren, Taten,Handlungen ebenso, wenn geht Video-Aufzeichnungen speichern - ALLES für die Zeit danach !!! Es könnte sich für die geschundene österr.Seele lohnen :-))))
Do, 24.10.2019, 21:37 | Mankovsky

Man kann es auch so sehen: Viel Dummheit braucht viel Platz, da war ein weiterer Sender schon überfällig.
Do, 24.10.2019, 20:25 | jagoda

so ich mich richtig erinnere,im Wahlkampf gabs NUR Kogler und ausschließlich Kogler.Ist das nicht Wählertäuschung?
Was tut sich im Fall Chorherr?
Do, 24.10.2019, 20:31 | Wahrheit

Chorherr? Wer soll das sein, bitte gehen sie weiter ... :-)
Do, 24.10.2019, 20:52 | jagoda

Entschuldigung @ Wahrheit,es kommt nicht wieder vor.Ich hab mich vergessen,mea culpa,mea maxima culpa.Unterwürfigste Entschuldigung für diese Verdächtigung.Entschuldigung.
Do, 24.10.2019, 20:24 | Wahrheit: Zu ORF und Puls4 passend:

"Nina Horowitz folgt Elizabeth T. Spira bei 'Liebesg'schichten und Heiratssachen'.
Die zweifache Mutter ist mit Puls 4-Senderchefin Stefanie Groiss-Horowitz verheiratet und lebt in Wien."
Köstlich...
Do, 24.10.2019, 20:36 | Jössas,jössas...

...a warme Gschichte, des ganze ...:-))))))
Do, 24.10.2019, 21:19 | Ideologisch bedingte Inzucht ;-)

Linke heiraten nur Linke. Auch das haben Linke mit ewiggestrigen Religiösen gemein!
Fr, 25.10.2019, 09:26 | antony

Ähmm....aha, ach deshalb Hororwitz...
Fr, 25.10.2019, 17:05 | kamamur

NH folgt bloß der neuen Zeit-Andersein ist gut, fehlt noch Spionage/Spira hatte da als Kommunistin Erfahrung. Ansonsten ist sie mir egal-Gottlob
Do, 24.10.2019, 20:02 | Frau Sigrid Maurer hat einen nicht zu unterschätzenden Vorteil:

sie macht einem die Entscheidung leicht. Eine Partei, in der diese Frau mit dem Stinkefinger eine Rolle spielt (und sei sie auch noch so winzig), eine solche Partei ist für mich VÖLLIG UNWÄHLBAR !!
Fr, 25.10.2019, 07:45 | Sigi spricht mit....

...ihren Fingern !! Besser so, Tirolerisch versteht eh nicht jeder, Wiener BoBo-Slang schon gar nicht . Alsdern :-)))
Fr, 25.10.2019, 17:09 | kamamur

Ist doch bloß linke Gebärdensprache-sie übersetzt ja nun auch im Parlament
Do, 24.10.2019, 19:34 | Wenn Kurz wirklich

Mit den "Grünen" eine "Regierung" bildet, kann er nicht mehr ernst genommen werden. Und jeder, der der mit ihm geht, ebenfalls nicht
Do, 24.10.2019, 19:30 | Maurer ist DAS Lehrbeispiel einer links-feministisch-genderistis

Persönlichkeitsgestörten!

#LeftsAreTrash
Do, 24.10.2019, 20:29 | Wahrheit

Bitte im Ton noch etwas deftiger, Maurer liebt ja geradezu das Lesen von qualifizierten Hasspostings ... :-)
Do, 24.10.2019, 21:22 | Rosa Kafko

Fakten haben Linke immer schon gestört.
Do, 24.10.2019, 19:18 | Wie die linken Grünen derzeit hofiert werden ist skandalös.

In den Medien grinst einem ständig Maurer ("Ich bin ja eine ganz Nette) oder Kogler entgegen. Bis wir endlich begreifen, daß die Grünen unsere Welt retten. Ihr Schirmherr, der Hofburg-Greis, lächelt.
Do, 24.10.2019, 19:39 | Auch über Hitler sagte man, er sei ein netter Mensch

Er selbst sah das auch so ;o)

Alle Psychopaten haben eine völlig falsche Selbstwahrnehmung!
Do, 24.10.2019, 18:06 | Redneck72

"Stinkefinger sigi" 34jährige dauer "Studentin", Österreichs bekanntester Mittelfinger was soll man dieses große Kind schon interviewen?
Do, 24.10.2019, 19:19 | fr

Besser gar nicht !! Dieses Etwas ist m.E. die fleischgewordene Körperverletzung für Aug,Ohr und Seele !!!!! Unpackbar.....
Do, 24.10.2019, 19:36 | Zum Beispiel

Ob sie weiß was uns ihre 28 Semester Studien bisher so gekostet haben?
Do, 24.10.2019, 22:54 | sokrates9

Bitte sie hat immerhin in 34 Semestern einen batchelor in Soziologie geschafft! :-)
Fr, 25.10.2019, 00:32 | Marand Josef

Was? Einen Bäpschla in Soziologie in 34 Semester? Allerhand. Da kann sie ja bald in der Karlich Show auftreten.
Fr, 25.10.2019, 07:34 | Als was @Marand Josef...

...als was ????? Fällt uns irgendetwas ein,Thema od.Anlassfall,womit man dieses Etwas in Zusammenhang bringen könnte, um damit an einer Sendung d.ÖR ORF teilzunehmen !??? Mir fällt zum Etwas nix ein.
Fr, 25.10.2019, 11:54 | Marand Josef

Als was, ist vollkommen egal. Es geht ja nur ums Niveau des Etwas und das der Karlich Show. Beides liegt ca. 100 m tiefer als der Neusiedlersee, also auf Null.
Fr, 25.10.2019, 15:39 | Ahhh,okay @Marand...

...ich glaube, in der Geologie nennt man das dann "Depression" . Hmm, krieg ich auch,wenn ich an die zwei Frauenden denke....:-))))
Sa, 26.10.2019, 12:30 | boris

Spätpubärtierende
Do, 24.10.2019, 17:46 | Anti-AntiFant

Der Linksfaschistenwerbesender hat einen Marktanteil von 0,5 % und gehört einem guten Freund des Ex-US-Präsidenten Bill Clinton.
Do, 24.10.2019, 17:04 | kamamur

Schade, dass ich hier den Stinkefinger nicht abbilden kann. Aber nicht ich zeige diesen, ich beschreibe bloß diese ansprechende,gebildete, junge Frau? Ob ihr steifer Finger mittlerweile gesundet ist.
Sa, 26.10.2019, 12:32 | boris

Stinkefinger ersetzt so manche Spielzeug.:-)
Do, 24.10.2019, 16:57 | Journalisten interviewen eine moralisch völlig Verwyhrloste

Heutige Journalisten würden selbst einem Adolf Hitler eine Bühne bieten! Wie tief kann Journalismus noch fallen?



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden