ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Mo, 10.02.2020, 08:58)
ARD: Totentanz der Demokratie

Bei Anne Will wurde am Sonntag über Thüringen diskutiert. Worüber sonst? Dort hat bekanntlich die Partei der Unberührbaren, die AfD, den Kandidaten der FDP gemeinsam mit der CDU zum Ministerpräsidenten gewählt. Die linken bis linksextremen Parteien, die in Thüringen die Mehrheit verloren haben, fordern aber, dass Bodo Ramelow, Chef der Nachfolgepartei der mörderischen SED zum Landeschef gewählt wird. Weil die Mainstreammedien mehr oder weniger geschlossen auf Seite der Linken und Linksextremen stehen, sind CDU und FDP umgehend eingeknickt. Doch darum geht es hier nicht.

Bei Anne Will saßen nun Spitzenvertreter der Parteien, von Kevin Kühnert bis Peter Altmaier. Für die AfD war Alice Weidel gekommen. Wer sich anhören wollte, was Weidel zu all dem zu sagen hatte, wurde enttäuscht. Weidel saß zwar im Studio, sprechen durfte sie nicht. Wann immer die AfD-Chefin etwas sagen wollte, fielen ihr die Moderatorin oder ein, zwei oder gleich alle Diskussionsteilnehmer ins Wort. Mehr als einen halben Satz konnte Weidel nicht störungsfrei aussprechen. Manchmal wurde sie regelrecht niedergeschrien. Sie war ein politscher Punchingball, auf den alle Anwesenden einprügelten, ohne die Möglichkeit sich zu wehren.

Dabei war das, was man bruchstückhaft zwischen den empörten bis hysterischen Zwischenrufen wahrnehmen konnte, durchaus interessant. Weidel war schließlich gezwungen, sich schweigend anzuhören, was die anderen über sie und die AfD zu sagen hatten. Was sie mit einem Schmunzeln quittierte. Dies wiederum erzürnte SPD-Kevin, der in vielen Fragen die Linke links überholt, und er warf Weidel vor, dass sie schmunzele (diese widerliche AfD-Hexe), für sie sei das alles ja nur ein Spiel. Kühnert wäre wohl erst zufrieden, wenn Weidel gefesselt und geknebelt an einem Pranger im ARD-Studio oder lieber gleich in Berlin-Hohenschönhausen stünde.

Schon ihre Anwesenheit, die Existenz von Frau Weidel und der AfD scheinen für Kühnert und Co. eine unzumutbare Beleidigung zu sein. Unterm Honecker hätte es das nicht gegeben. In der Deutschen Demokratischen Republik waren die Welt und die Demokratie noch in Ordnung, denken sich wohl die zahlreichen Ramelow-Fans in allen Parteien.

Damals, als die pflegeleichten Blockparteien den Anschein einer Demokratie erweckten und das Einparteiensystem verschleierten. Und auch die ARD passt gut in dieses Bild, die zwar stets betont, wie objektiv, unabhängig und ausgewogen sie berichte, in Wahrheit aber nur den Interessen der Linken dient. Und wie seinerzeit in der DDR wissen das auch alle Beteiligten. Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt über den DDR-Staatsfunk: „Fernsehen und Hörfunk der DDR waren der verlängerte Arm der SED. Das Programm war häufig geprägt von Propaganda und purer Langeweile.“ Gut, dass das bei der ARD ganz anders ist.

Anne Will ist keine Moderatorin, sie fungiert als eine Art öffentlich-rechtliche Chefanklägerin, die versucht, Alice Weidel in einem medialen Schauprozess vorzuführen. Warum tun sich AfD Politiker das überhaupt noch an, warum boykottieren sie solche Scheindebatten im Staatsfunk nicht, warum boykottieren sie diese Anstalten nicht?

Vielleicht, um zu demonstrieren, wie man mit der AfD umgeht. Zumal ja mit Weidel auch rund ein Viertel der Wähler in Thüringen niedergebrüllt wurde, warum jene, die vorgeben, für Demokratie, Toleranz und Dialog zu stehen, nicht einmal bereit sind, sich die Argumente einer Partei anzuhören, die in vielen zentralen politischen Fragen die einzige echte Oppositionspartei ist.

Solche Diskussionsrunden kann man sich nur noch ansehen, um den aktuellen Zustand bzw. den Niedergang der deutschen Politik, der Demokratie und der Diskussionskultur mitzuverfolgen. Es ein gebührenfinanzierter Fernseh-Totentanz der Demokratie.

Di, 11.02.2020, 07:58 | Anti-AntiFant

Am Beispiel des Reichelhater erkennt man die intellektuelle Degeneration der heutigen Linken! Nicht Argumente werden vorgebracht sondern der Kritiker wird entmenscht! Genau so machten es die Nazis!
Di, 11.02.2020, 09:42 | franz7788

Arme Würschtln mit viel Bestechungsgeld.
Di, 11.02.2020, 10:23 | Freier Mensch

Ich finde es erfrischend u.aufheiternd,wie sich nun der (von mir bloß vermutete)Vertrottelungsgrad der Linken offenbart.Da ist NICHTS dahinter,kein Intellekt,kein Charakter,keine Bildung - NICHTS !!!!
Di, 11.02.2020, 07:32 | Freier Mensch

MeinGott,ist das schön,wie den hochnäsigen Piefkes endlich das Ausmaß d.Unfähigkeit v.Kanzlerin Merkel vor Augen geführt wird.Niemand hat sich einst schlau gemacht,wessen Geistes Kind d.Kreatur ist !!
Di, 11.02.2020, 00:00 | www.youtube.com/watch?v=nC-Yb_5o4XY

KLARTEXT - Die "Unverzeihlichen" im O-Ton
Mo, 10.02.2020, 22:10 | StrangeThings

Bei uns wird die FPÖ auch nur geringfügig besser behandelt weil sich die blauen Pudel brav anbiedern... die wirklich wichtigen Themen sprechen sie ja auch nicht an (Bilderbergkonferenzen u.a.).
Di, 11.02.2020, 09:43 | franz7788

So isses!
Mo, 10.02.2020, 19:01 | El Capitan

Die Deutschen ersticken doch immer wieder an ihrer eigenen Ideologie und ihrer aufgesetzten Betroffenheit.
Mo, 10.02.2020, 18:58 | Jürgen Jauch

Die Freiheit die sie meinen oder (lt. Sukarno) gelenkte Demokratie. JJ
Mo, 10.02.2020, 16:09 | Haben die Österreicher wirklich so viel

überschüssiges Geld dass sie eine Seite durch Spenden finanziern können wo es hauptsächlich um die Kritik der dt. Innenpolitik geht?

Angefangen hat es als ORF-Watch & jetzt?

Totale Themenverfehlung!
Mo, 10.02.2020, 16:15 | Weil die Ösis eh

so reich sind.

Die Ösis haben ja wirklich nichts wichtigeres zu tun als die Kritiker der dt. Politik zu sponsern??

Spende f. Rotes Kreuz Österreich: AT57 2011 1400 1440 0144
Mo, 10.02.2020, 16:40 | Freier Mensch

Bitte User sperren!!Dieser Blog ist ein Polit.Blog.Wie alle frei finanzierten Seiten ersucht er um Spenden.Private Spendenaufrufe sind hier deplatziert.Bitte SPERREN !
Die Angabe d.IBAN =Irreführung!!
Mo, 10.02.2020, 17:11 | Kapierst du nicht ,du Idiot@16:09 ??

Hr.Reichel trägt in einem selbstfinanzierten Blog dazu bei,nicht nur ORF sond.auch deutsche Öff.Rechtl. zu kritisieren, weil diese den gleichen gesellsch.zersetzenden Kampf geg.die Bevölkerung führen!
Mo, 10.02.2020, 17:25 | wernmannfayer

Bravo Herr Reichel. Immer wenn so ein linksradikaler Forumstroll im Minutentakt aufjault dann hat ihr Artikel voll ins schwarze getroffen.
Mo, 10.02.2020, 17:57 | 16:09 - nein, an sich haben wir nicht so viel Geld, die Deutsch

sind schließlich zehnmal so viele wie wir und verzapfen etwa zwanzigmal soviel Unsinn. Aber manchen Unsinn kann man einfach nicht so stehen lassen. Etwa das Fernsehprogramm von ARD und ZDF.
Mo, 10.02.2020, 21:21 | 16:09 - Du armer kranker denkgestörter bildungsferner Mensch!

Du bist DER perfekte Nazi! So krank wie du aber bist, wirst du nie verstehen warum. Lass dich bitte von einem kompetenten Arzt behandeln!
Di, 11.02.2020, 13:26 | Finde ich nicht...

aber orf ist zusammen mit ard und zdf in ihrer unobjektiven, realitätsverzerrenden und links-grün-geframten, politisch korreken Berichterstattung einfach nur noch eine Zumutung und UNKONSUMIERBAR!
Mo, 10.02.2020, 15:35 | Spenden direkt von deutschen Staatsbürgern & dt. Gebührenzahlern

Immer mehr versteht sich Reichel als Vernichtungskritiker für alle Öff-Rechtl. auf d.ganzen Welt &besonders im Dt.Sprachraum u.immer weniger für d.ORF.Warum wird nicht direkt in D. um Spenden gebeten?
Mo, 10.02.2020, 15:51 | Hau ab,Linke Socke...

...geh Stalin anbeten. Oder knie vor dem Hrdlicka-Dreckswerk nieder u.huldige den Linken Massenmördern der Menschheitsgeschichte. Mehr als Abschaum seid ihr Linken nicht. Begreift es endlich...
Mo, 10.02.2020, 18:04 | Bitte, jemand soll diesen roten Lohnschreiber von seinem

--- armen Computer weglocken. So ein Schwachsinn aber auch, was der schreibt. Gäbe es bereits Künstliche Compi-Intelligenz, würde ihn sein Computer mit einem Stromschlag bestrafen, vermute ich.
Mo, 10.02.2020, 15:33 | kamamur

Chapeau,Fr.Weidel.Sie machen vor,wer Selbstbewußtein/Willen/ Wissen hat,fürs Volk zu arbeiten.Hier bei uns zeichnen sich d.unsäglichen Quotentanten samt ihrem Anführer AW bloß als grüne Parteihuldiger
Mo, 10.02.2020, 15:42 | kamamur

aus.Wer d.ORF erkennen will,liest Kogler BuchD.Klima Connection-zB.S 55,Voggenhuber-es gehört z.Sittenbild,d.Zeit i.Bild Redakt.geweigert hat,über Euroteam zu berichten/entscheidende Mitteilungen
Mo, 10.02.2020, 15:49 | kamamur

wurden herausgeschnitten.Voran d.ORF hat wesentl.Verantwortung f.d.Fortbestehen d.Systems/S 56.Seite 111/Zensu o.Interventionen gibt es immer/d.polit.Arm reicht bis i.d.Vorstandsetagen d.heimischen
Mo, 10.02.2020, 15:54 | kamamur

Medien.Lange 8 Sekunden herausgeschnitten/D.journalist.Interesse nach Aufklärung,Info,Sachlichkeit steht Eigentümerinteresse entgegen,hinter d.Vorhängen d.Öffentlichkeit machtvoll verwirklicht S 112.
Mo, 10.02.2020, 15:57 | kamamur

Noch viel Interessantes u.sehr kritisches v.Kogler zur größten Medienorgel i.Land.Doch glücklicherweise haben sie sich gefunden u. schätzen gelernt. Ein glückliche Beziehung.Nur Basti passt nicht dazu
Mo, 10.02.2020, 15:26 | Öst. Patriot

Ich hab`s mir angeschaut, Herr Reichel. Die linke Kampf-Lesbe Will schnitt unentwegt fratzenartige Grimassen, diese Frau ist vor lauter Hass auf alles Bürgerliche förmlich zerfressen. Arme Frau Weidel
Mo, 10.02.2020, 15:23 | Wozu soll man hier spenden wenn es um den ORF gar nicht geht?

Wie schon unzählige andere Male wird hier v.Reichel über etwas geschrieben was im ORF gar nicht ausgestrahlt wurde!

Reichel liebt es zu politisieren & das tut er hier. Also wozu spenden?
Mo, 10.02.2020, 15:56 | Geh bitte,ruf deine Ärzte...

...oder bringe dich selber in Gewahrsam.Tu uns die Liebe.Dein Gestammel beleidigt unsere schöne deutsche Sprache.Sprich doch die Sprache deiner bevorzugten Freunde,die Sprache der Schweine.Biittee....
Mo, 10.02.2020, 21:24 | 15:23 - Als ungebildeter, bildungsferner Mensch wirst du nie

verstehen was hier geschrieben wird!
Mo, 10.02.2020, 15:15 | Mainstream

Dem Kühnert "hamsdoch ins Hirn gsch...."! Ein Möchtegern-Wichtigtuer, kurzum ein Wichser! Eine Kur in der Türkei wäre vielleicht dienlich um wieder auf dem Boden der Realität zu stehen.
Mo, 10.02.2020, 14:05 | Unsere germanischen Brüder sind doch normalerweise ganz

umgängliche Leute. Warum werden sie, wenn es ihnen darum geht, Nichtlinke und Nichtkommunisten niederzubrüllen, zu rasenden Berserkern? Fehlen ihnen die Argumente, daß sie stattdessen brüllen müssen?
Mo, 10.02.2020, 15:16 | Freier Mensch

Das sind nicht unsere Brüder.Wir sind ethnisch,moralisch,menschlich,genetisch weit entfernt v.diesen Germanen.Wir führen sie gerne,weil sie jeden Befehl,sei er noch so doof,einfach ausführen.Thats it
Mo, 10.02.2020, 15:25 | Freier Mensch Forts.

Außerdem ist es hoch an d.Zeit,sich v.diesem Drecksstaat DDR 2.0 seit Merkel DRINGEND zu distanzieren.Ein Staats-Sterben DEU wäre wünschenswert,würde es doch auch d.EU-Ende einleiten. EUR-Crash inkl.!
Di, 11.02.2020, 07:48 | Antr

Man merkt immer mehr, dass es ausschließlich die Sprache ist, die wir mit den Deutschen teilen. Und nicht einmal die zu 100%.
Di, 11.02.2020, 07:52 | Freier Mensch

Bingo@Antr !!Genau das wollte ich damit sagen.Was alle Welt aber mit Uns AUT verbindet,ist die "Zugehörigkeit" zum Deutschen Reich.Ist aber nicht,gottseidank.
Darum bete ich zu Gott,daß die untergehen
Mo, 10.02.2020, 13:20 | wernmannfayer

Genialer Schachzug von Höcke. Jetzt zerfleischt sich das linke Blockparteien Gesindel gegenseitig u. einige wurden schon vom Futtertrog entfernt. Die große Schwäche u. Unsicherheit kommt zum Vorschein
Mo, 10.02.2020, 14:35 | franz7788

Die hat ein Anwesen in Paraguay gekauft. Dieses Land liefert nicht aus.
Mo, 10.02.2020, 15:19 | Freier Mensch

Ich weiß@franz7788,aber die Merkel als Israel-u.Judenhasserin wird doch wohl vom Mossad "überredet"werden können,sich einem Gericht in DEU zu stellen u.es dann ihrem Vorgänger A.Eichmann gleichzutun!?
Mo, 10.02.2020, 15:44 | franz7788

Merkel hat die höchste j. Auszeichnung die es gibt. Bnai Brth. Sie ist selber Jüdin, keine Judenhasserin.
Mo, 10.02.2020, 16:08 | Freier Mensch

Bnai Brth=ehem.Geheimloge.Kohl hat den Preis in DEU auch,Döpfner vom Springer-Schei..haus-Verlag auch - also WERTLOS !!
Die israel.Zeitungen reden über DEU+Merkel ganz anders als d.Isr.Botschafter/DEU
Mo, 10.02.2020, 13:14 | sokrates9

Weidl braucht nur zu lächeln! DIE DDR-_Bürger sehen was hier gespielt wird und werden sie dann entsprechend wählen, da kann Merkel noch so oft das Wort Demokratie buchstabieren...
Mo, 10.02.2020, 12:40 | Aber mit einer Partei welche Menschen ermorden ließ zu stimmen

ist moralisch völlig in Ordnung?
Mo, 10.02.2020, 13:08 | Armhirn Wolff

Links sind die Guten!
Mo, 10.02.2020, 14:35 | sokrates9

Nicht nur Menschen ermorden sondern eine ganze Generation massiv in ihrem Leben, ihren Wünschen und Zielen dominiert zu haben!
Mo, 10.02.2020, 12:19 | Erich von Schwediken

Dazu passt die ARD-Meldung, dass in Deutschland dieser Tage mehrere FDPler angegriffen wurden. Was sie nicht sagen: Dass es Linke waren, die sich rächen wollen! Für AFD-Politiker längst Alltag.
Mo, 10.02.2020, 12:24 | Freier Mensch

Die Linke,der Pöbel, die sind die Straße als Schlachtfeld gewohnt. Sie beachten dabei keine Farben des Gegners, denn Gegner ist der "Andersdenkende" !!
Die kannst du nur ausrotten,EU-weit,weltweit.:-)
Mo, 10.02.2020, 11:51 | Josef Redlich

Und was macht eigentlich die Journalistin vom Spiegel dort? Mitprügeln? Diskutiert werden nur noch Befindlichkeiten und Spekulationen.
Mo, 10.02.2020, 12:10 | Freier Mensch

:-)))) Mittlerweile sind in DEU (Merkel-Regime seit 2005) Dutzende,ja Hundertschaften von Systemschlampen gewachsen.Wie aus Geisterhand.Wobei zugleich die Emotionale Intelligenz(EI) gen Null tendiert.
Mo, 10.02.2020, 11:37 | frenkel

Ein Totentanz setzt voraus ,daß die Demokratie gelebt hat.Das bezweifle ich stark.Der Einzelne wird immer unbedeutender .Demokratie dient eher Erdogantypen
zur Machterlangung.Was folgt diesem Spiel.
Mo, 10.02.2020, 11:16 | franz7788

Der 6.2.2020 geht als Datum für die Abschaffung der Demokratie in der BRD GmbH in die Geschichte ein.
Mo, 10.02.2020, 10:43 | Mankovsky

Eines muss man dem OR wenigstens lassen: Es gibt keine linksblöden Applausäffchen bei den Diskussionen, die jede hohle Phrase bejubeln und so die öffentliche Meinung vortäuschen.
Mo, 10.02.2020, 11:19 | franz7788

Der Einklatscher sitzt meist vorne rechts. Oft klatscht er an falscher Stelle, wurscht, alle klatschen brav mit. Das wird davor eingeübt. Sie werden von ihnen verächtlich "Klatschvieh" genannt.
Mo, 10.02.2020, 10:25 | antony

Wo ist d. Stasi Akte dieser ex-FDJ Sekretärin denn unter Verschluss?!
Ach u. die Strippenzieher a.d. Ostküste haben d. Austausch ihrer Marionette längst beschlossen;noch bevor diese zu zittern begann!
Mo, 10.02.2020, 11:20 | franz7788

Jepp, Bilderberger Befehlausgabe in Rottach Egern (Hotel Überfahrt) im Juni am Tegernsee. Im Herbst war es Kanzler.
Mo, 10.02.2020, 10:16 | Freier Mensch

DEU stirbt endlich.Endlich Ruhe mit"Nazis",endlich Religionsfreiheit(Islam)durchgesetzt.Endlich Frauenrechte gestärkt.Endlich die stinkende Industrie abgedreht.Ein Volk,ein NeuesReich,eine Führerin !!
Mo, 10.02.2020, 10:29 | wernmannfayer

Wenn die so weitermachen brauchen's bald einen neuer Marshall Plan
Mo, 10.02.2020, 11:21 | franz7788

Der MArshall Plan war ein Wirtschaftsprojekt. Hat nix mit Liebsein zu tun.
Mo, 10.02.2020, 11:35 | wernmannfayer

Genau das meinte ich auch. Die werden ein Wirtschaftsprojekt wie den Marshall Plan dringend nötig haben nachdem sie gerade ihre Auto- u. Energieindustrie komplett zerstören.
Mo, 10.02.2020, 11:36 | Freier Mensch

Richtig @franz7788, er diente dem Aufbau der Wirtschaft in Europa, um Nachkriegs-Unruhen zu vermeiden. DEU hat aber seinen Kredit-Anteil am Plan 2017 zuletzt bezahlt. Stichwort ERP !!
Mo, 10.02.2020, 10:13 | Nativ

Linxxe sind eine mental degenerierte Abart des Menschen. In der Natur wird abartiges entsorgt. Jedoch geschieht dies leider über zu lange Zeiträume. Somit ist der Wähler am Zug, dies zu beschleunigen.
Mo, 10.02.2020, 10:08 | Linke sind Anti-Demokraten, aggressive Terroristen.

Wir haben nur mehr eine Schein-Demokratie, alle müssen erdulden, was die Linken vorschreiben. EU-Schieder beschimpft die AfD als Nazis, dieser Narr. Ein Beispiel, daß in Brüssel Vollidioten sitzen.
Mo, 10.02.2020, 10:02 | Um nicht vor Ärger krank zu werden, ...

.. habe ich meine Abos v. OÖN+Krone gekündigt um mich besser auf "Wochenblick", "Neue Freie Zeitung", "Zur Zeit", "alles roger" konzentrieren zu können u. mit dem Geld seriöse online-Medien fördern!
Mo, 10.02.2020, 10:18 | Ergänzung zu @10:02

Info-DIREKT gehört natürlich auch noch in meine Aufzählung!
Mo, 10.02.2020, 09:43 | Eine "Alternative" für Deutschland ...

.. wäre ohne die POLITVERBRECHERIN Merkel gar nicht notwendig!!!
Die meisten AfD-Politiker waren ja ursprünglich bei den Unionsparteien!
Mo, 10.02.2020, 10:10 | Freier Mensch

Vergleichen Sie@09:43 mal die Parteiprogramme der Afd mit denen der CDU"VOR Merkel".Das ist eine 80%ige Übereinstimmung.D.h.also, die CDU war "Nazi" u.ist jetzt nach Links geschlittert,die Afd = CDU
Mo, 10.02.2020, 09:35 | Maha

Man hat blanke Abscheu in den Augen Wills gesehen. Das Ärgste war, als auch sie Weidl vorgeworfen hat:"...und Sie lachen immer..." Ich hab irgendwann angewidert umgeschalten.
Mo, 10.02.2020, 09:28 | In Ö. ist der ORF einen Schritt weiter!

Die linksversifften Berufskriminellen laden FPÖ-Vertreter zu solchen Sendeformaten gleich gar nicht ein!
Mo, 10.02.2020, 10:11 | Genau, aber man durchschaut inzwischen das üble Spiel des ORF.

Hoffentlich kommen die Vorschläge Hofers gegen GIS-Gebühren bald. Dieser Lügenfunk sollte keinen Cent bekommen. Es ist erschlichenes Geld, das nur einem "unabhängig berichtenden" Rundfunk zustünde.
Mo, 10.02.2020, 10:12 | Freier Mensch

Drum heißt es ja (wie mein türk.Bekannter immer sagt) : "Oeffentlich Rechtliche Fetzenschädeln", kurz ORF . Wie recht der Mann doch hat. Das gilt genau so für DEU !!
Mo, 10.02.2020, 09:25 | Was würde passieren wenn die AfD der Wahl des Mauermörders

zustimmt? Würde der Linksversiffte seine Wahl ablehnen? Was würde passieren wenn die AfD einem RRG Gesetzesvorschlag zustimmen würde? Würden die Linksversifften das Gesetz in Kraft setzen?
Mo, 10.02.2020, 09:20 | Linksversiffte sind waschechte Antidemokraten!

Wie Nazis eben!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 10.02.2020, 09:16 | wernmannfayer

Alle Weichen sind schon Richtung EU Diktatur gestellt. Anne Will u. Konsorten sind nur brave Helfer des Propagandaministeriums. Widerstand wäre schon dringend erforderlich aber die Deutschen...
Mo, 10.02.2020, 09:20 | wernmannfayer forts.

Die AFD hat das sehr geschickt gemacht. Die Stasi Schlampe wurde komplett entlarvt da sie öffentlich eingreifen musste um ihre Diktatur wieder herzustellen..
Mo, 10.02.2020, 17:36 | antony

Sehe ich genau so; alle rechten Reg.,bzw. Beteiligungen sind weg.
Die noch Reg. (EU-weit auf Befehl) destabilisiert!
Die EU-Zentralregierung kann installiert werden; Schritt für Schritt OT-Junker...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden