ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Mo, 24.02.2020, 09:59)
ZDF-Agitation gegen alles, was rechts ist

Wie das Massaker von Hanau instrumentalisiert wird, ist an Widerlichkeit und Perfidie kaum noch zu überbieten. Der Mörder, ein offenbar schwer gestörter Einzeltäter aus grünem Elternhaus, spielt in der medialen und politischen Aufarbeitung nur noch eine Nebenrolle. Wer die Berichterstattung der deutschen Medien verfolgt, bekommt vielmehr den Eindruck, die AfD sei verantwortlich für die Morde, sie habe „mitgeschossen“.

Mit Hilfe dieser Bluttat soll die AfD so diskreditiert, so schwer beschädigt werden, dass in absehbarer Zeit - egal wie sich die Rahmenbedingungen in Deutschland auch verschlechtern mögen - keine Gefahr mehr für die beiden taumelnden Volksparteien SPD und Union und die beiden Parteien am äußeren linken Rand, Grüne und Linke, mehr darstellen kann, auch wenn es zwischen dem Täter und der AfD offensichtlich keinerlei Verbindungen gibt.

Es ist ein politmedialer Doppelschlag: Nach der Skandalisierung der korrekten Wahl in Thüringen soll die konstruierte Verbindung zwischen Hanau-Täter und AfD ausknocken, die in vielen Zukunftsfragen die einzige Oppositionspartei Deutschlands und damit ein politischer Störfaktor ist. Die öffentlich-rechtlichen Medien nehmen dabei eine zentrale Rolle ein, wie man am Abend der Hamburg-Wahl im „heute journal“ des ZDF erkennen konnte.

Moderatorin Marietta Slomka nahm den CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ins Kreuzverhör, warf ihm unverblümt vor, dass seine Partei Bodo Ramelow, den Chef der Nachfolgepartei der mörderischen SED, nicht zum Ministerpräsidenten gemacht habe. Slomka redete auf Ziemiak ein, die CDU solle doch den lieben Herrn Ramelow endlich zum Landeschef wählen. Wenn die linken Parteien keine Mehrheit zustande bringen, ist die CDU nach Vorstellung von Frau Slomka und Genossen verpflichtet, einzuspringen. So geht Demokratie. Beim ZDF.

Danach analysiert Peter Frey, Chefredakteur der Anstalt, die Hamburg-Wahl. Er freut sich über den „Sieg“ der SPD, kritisiert ebenfalls die CDU für ihr Verhalten in Thüringen und wirft FDP-Chef Christian Lindner zwei fatale politische Fehler vor: Seine Reaktion auf Thüringen und sein Nein zur Jamaika-Koalition. Dass eine liberale Partei nicht den Steigbügelhalter für die durch und durch freiheitsfeindlichen Grünen macht, als schweren Fehler, als „kapitale Fehleinschätzung“ zu werten, sagt mehr über den Analysten als über die Analyse aus.

Dass man bei der laufenden Hetzkampagne gegen die AfD auch gleich die FDP politisch mitentsorgen will, scheint Herrn Lindner, der seit Tagen nur noch winselt und kriecht, nicht aufgefallen zu sein. Die linken Mainstreammedien und Parteien haben zur Jagd auf alles, was rechts von Angela Merkel steht, geblasen. So lange die FDP noch liberale Positionen vertritt, so lange wird sie von Slomka und Co. angegriffen.

Frey analysiert munter weiter: Die AfD hätte verloren, weil sie sich nach den Gewalttaten von Halle und Hanau „scheinheilig“ distanziert habe. Er wirft der AfD also vor, sich von Gewalt zu distanzieren. Es ist völlig egal, was die AfD sagt oder tut, so lange sie existiert, wird auf sie eingedroschen.

Frau Slomka legt nach dieser Wahlanalyse noch einmal nach: „Versuche von AfD-Politikern den Anschlag von Hanau als unpolitische Tat darzustellen, hat bei der Mehrheit der Bevölkerung nicht verfangen. Wie auch. Welches gesellschaftliche Klima hierzulande inzwischen herrscht und welchen Anteil die AfD daran hat, ist zu offensichtlich.“

Da schreien die Multikulti-Apologeten so laut sie können: Haltet den Dieb. Sie haben mit der AfD einen Sündenbock gefunden, auf den alle Schuld abgeladen werden kann. Die Aggressivität und Intensität der derzeitigen und von den öffentlich-rechtlichen Medien befeuerten Hetze gegen die AfD und ihre Wähler ist besorgniserregend. Hier wird sprachlich und medial der Boden für den nächsten Schritt bereitet.

Das Hamburger Wahlergebnis wird zu diesem Zweck aus rein linker Perspektive analysiert und interpretiert. Der mit einem Minus von über sechs Prozentpunkten größte Verlierer, die SPD, wird als der große Gewinner gefeiert. Alle nichtlinken Kräfte, CDU, FDP und AfD, werden zu den großen Verlierer erklärt. So stimmt das allerdings nicht. Die Verlierer dieser Wahl sind SPD, CDU und FDP, die ehemaligen Volksparteien und die Mittepartei FDP. Gewonnen haben die Grünen und Die Linke, also die Parteien des linken Randes. Und die AfD ist mit einem nur leichten Minus mehr oder weniger stabil geblieben. Was angesichts der aggressiven Medienkampagne ein erstaunliches Ergebnis ist. Die ehemaligen Volksparteien verlieren weiter, die Parteien an den Rändern gewinnen. bzw. halten breiten Kampagnen stand.

Diese ZDF-Propagandasendung ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigen, in welch ungute und gefährliche Richtung unser Nachbar steuert. Um es mit den Worten von Frau Slomka auszudrücken: Welches undemokratische Klima in Deutschland inzwischen herrscht und welchen Anteil das ZDF und die anderen linken Mainstreammedien daran haben, ist zu offensichtlich.

Mo, 24.02.2020, 21:58 | Auch bei uns geht es jetzt gegen Hofer u. die FPÖ, die Wahl naht

Strache haben die Landesverräter erledigt, nun kommt Hofer dran. Die WKSTA will die FPÖ zerbröseln. Die FPÖ hat nicht erkannt, dass man sie systematisch zerstören will u. beim Verrat mitgeholfen.
Mo, 24.02.2020, 23:50 | Die Empörung

"Genossen der WKStA" bitte, wir wollen doch korrekt bleiben. Nicht einmal die Grünen sind offensichtlichere Genossen wie die dort.
Di, 25.02.2020, 06:36 | fr

@Empörung : ich fürchte fast, bei uns hat mit d.Regier.Beteiligung der GRÜNEN so etwas begonnen wie in DEU mit d.Thüringen-Wahl !!Die Konstellation ist ähnlich, ALLE gegen FPÖ (AfD). Der "Tiefe Staat"
Mo, 24.02.2020, 20:24 | hagar

Das war's dann wohl mit der Demokratie und dem Rechtsstaat in der GesmbH BRD. Dieses Land steuert mit Volldampf auf eine Diktatur zu
Mo, 24.02.2020, 23:36 | Nativ

Wenn ich Hanau lese, fällt mir dazu „Falling Down“ ein. Sonst nichts.
Mo, 24.02.2020, 23:39 | Nativ

Aus der BRD wurde die „Bundes Demokratische Republik“. Der legitime Nachfolger der „Deutschen Demokratischen Republik“.
Mo, 24.02.2020, 23:55 | Die Empörung

Die Deutschen haben sich längst wieder ins dritte Reich katapultiert. Diesmal werden neben den Juden auch AfD Wähler vergast, Allahu akbar, solange du ein Surensohn bist.
Mo, 24.02.2020, 20:06 | ropow

Die AfD will die GEZ-Zwangsgebühren abschaffen. Gegen diesen natürlichen Todfeind wehrt sich der öffentlich-rechtlichen Apparat für Regierungspropaganda und Manipulation eben mit seinen Mitteln.
Di, 25.02.2020, 06:37 | fr

So wird es bei uns auch kommen !! Abwarten....
Mo, 24.02.2020, 17:55 | Ob der ZDF auch hier die AfD verantwortlich machen wird?

Autofahrer offenbar absichtlich in Karnevalsumzug bei Kassel gerast ..

Politisch korrekt macht die Polizei, trotz Verhaftung, keinerlei Angaben zum Täter!

Da hat nix mit nux zu tun?
Mo, 24.02.2020, 17:59 | Verlogen wie üblich!

"Wir gehen nicht von einem Anschlag aus. Wir gehen von einem vorsätzlichen Tatgeschehen aus.“

Wenn also absichtlich "30 Menschen verletzt, darunter auch zahlreiche Kinder" werden, ist das kein Terror
Mo, 24.02.2020, 19:24 | Täter ist verhaftet, und

"Alle in Hessen stattfindenen Fastnachtsumzüge werden daraufhin vorsichtshalber abgebrochen"
(Polizei Westhessen)

Obwohl es ein "deutscher Täter" sein soll?

Nix mit nix?
Mo, 24.02.2020, 19:33 | Freier Mensch

Der Zerfall von DEU ist nicht nur eingeleitet, er ist bereits fortgeschritten u.rast förmlich voran !
Die ehem.Kader aus der DDR haben nun leichtes Spiel. Die DDR 2.0 ist auferstanden.
Pfui Teufel...
Mo, 24.02.2020, 17:35 | kamamur

OT-corona-bin froh,dass a Schober Rudi gelassen u. überlegt an die Sache herangeht. Unter seinen fachkundigen Flügeln fühl ich mich geborgen. Seine Qualität fällt somit auf Grün zurück.
Mo, 24.02.2020, 16:50 | Und "unser" Reichelhater kann nicht lesen :-)

Der Bildungsferne versteht die Worte "Werner Reichel (International)" einfach nicht!

Wie bildungsfern muss man sein um einfache Worte im sozial vereinbarten Kontext nicht erfassen zu können?
Mo, 24.02.2020, 16:16 | frenkel

es überrascht doch sehr ,wie Medien Hanau und den psych.schwer gestörten Täter benützen.Warum hatte er Waffenschein,warum fielen seine zahlreichen wirren Anzeigen nicht auf.Wartete man auf sowas ?
Mo, 24.02.2020, 16:37 | Papa war ein Grüner ..

Der Rest ist selbsterklärend! Keiner will sich die Karriere verbauen ..
Mo, 24.02.2020, 17:13 | Nietzsche

Ich denke, ja, wissend, daß man dann die AfD beschädigen kann.
Mo, 24.02.2020, 15:55 | Einmal mehr ein langweiliges Gelabere

vom Reichel wo es nur um ausländische Politik geht.

Reichel hat diese Seite zu einer Politisierungs-Seite gemacht. Über den ORF gehts hier gar nicht.

Totale Themenverfehlung!

Nicht Genügend Setzen!
Mo, 24.02.2020, 16:12 | Arbeite an deiner Lesekompetenz und an deinen Vorurteilen

Auch wenn du vom ORF bezahlt wirst ..
Di, 25.02.2020, 07:29 | Antr

Es geht um Zwangsgebührensender Genosse!
Di, 25.02.2020, 20:44 | Dann geh halt ...

... auf Twitter heulen, Heulsuse.
Mo, 24.02.2020, 15:53 | Wenn die AfD so eine supere Partei ist

die für die Probleme so ursuper gute Lösungen hat.

Warum wurde sie in Hamburg nur v. ca. 5,2% gewählt?

Ist es Reichel der über die Politik bescheid weiß oder die Wähler?
Mo, 24.02.2020, 16:38 | Wieviel bezahlt man dir für diese Hetze?

#LeftsAreTrash
Mo, 24.02.2020, 17:00 | fr

@15:53 :ganz einfach, weil Hamburg so LINKSverseucht ist,wie fast nur mehr Berlin. Allerdings hat RRG in Hamburg das Wahlater auf 16a herabgesetzt !! Alles klar, du Linksextremer ??
Mo, 24.02.2020, 17:28 | Anti-AntiFant

Rechnet man das Wahlergebnis auf die Zahl aller wahlberechtigten Bürger um, ist die fiktive Partei der Nichtwähler die stärkste Kraft.

Verhindere, dass die anderen wählen znd mobilisiere die Eigenen!
Mo, 24.02.2020, 18:39 | Freier Mensch

A propos Hamburg-Wahl : AfD - 5,5%,also drinnen !! FDP - 4,9%, also draußen !!
Gut so, sage ich .Die Feigheit der Freiheitlichen in DEU ist bereits sagenhaft, jetzt werden sie in ganz DEU verschluckt
Mo, 24.02.2020, 23:15 | Immer das völlig gleiche Schriftbild, und immer das gleiche . .

. . . streng duftende indelegtuälle Stoffwechselendprodukt aus der Baddeezentrale hinter dem Burgtheater. Habt ihr dort nix anderes zu tun als immer den gleichenBlödsinn?
Di, 25.02.2020, 00:00 | Die Empörung

Naja, in Hamburg gibts etwa 5,2% Menschen, die von Arbeit leben. Der Rest, also arbeitsscheue Studenten und Bobos leben von und durch Steuergelder. Wer von Steuern lebt, wählt immer links
Mo, 24.02.2020, 15:19 | István Pannon

Ergänzend dazu von OLIVER ZIMSKI:

vera-lengsfeld.de/2020/02/24/von-buchenwald-bis-vogelschiss-ns-vergleiche-jetzt-zum-schleuderpreis/
Mo, 24.02.2020, 15:12 | Unterstützt wegmitgis.at

Weg mit der Zwangsgebühr! Weg mit den berufskriminellen ORF-Mitarbeiter! Weg mit der sozialistischen Tarnorganisation!

Kein Geld für linksversiffte Propaganda, Desinformation und bezahlte Trolle!
Mo, 24.02.2020, 15:09 | wernmannfayer

G20 Gipfel, Teile Hamburgs wurden von linksradikalen Gewaltverbrechern in Schutt u. Asche gelegt u. dann wählen die Schwachköpfe auch noch linke Parteien. Das ist reinster Slapstick. NoGo Area
Mo, 24.02.2020, 15:14 | Linke haben kleine Gehirne!

Dies wirkt sich negativ auf Intelligenz und Gedächtnis aus. Außerdem sind Linke sehr gewaltaffin! 130 Millionen Morde beweisen es.
Mo, 24.02.2020, 15:19 | wernmannfayer

Offensichtlich findet die Mehrheit der Berliner u. Hamburger geplünderte Geschäfte u. abgefackelte Autos toll. Na dann eine Mauer um diese Irrenhäuser u. gut ist's.
Mo, 24.02.2020, 15:50 | boris

wern@,mein neue arb.koll.ist ein Ex-Polizist aus Wien.
bestätigte es,wer,und wozu die Antifa fähig ist.
Es sind fasst ausschließlich Linksradikale,asoziale,ewige-pseudostudenten,gewusst haben wir es.
Mo, 24.02.2020, 17:03 | Freier Mensch

@boris: kann ich bestätigen,ich kenne auch Polizisten,die das verifizieren !!
Wien ist verseucht mit arbeitsscheuen Linksradikalen,die Unis sind ein Hort des Verderbens für AUT !
Sädte sind gefährdet.
Mo, 24.02.2020, 17:59 | boris

FM,17:04,jetzt ist klar,warum d.NATO Soldaten &
Schweres Gerät (im grossen stil) richtung Osten
verlegt,Merkel,,Sichere Grenzen nach draußen,offene Grenzen nach innen."
Mo, 24.02.2020, 18:03 | boris

FM,fort,d.cca.700Millionen Europäer sitzen
i.d.klemme.Visegrad ist definitiv nicht sicher.
Mo, 24.02.2020, 15:00 | Linksversiffte sind struktutelle Analphabeten!

Und viele Mitarbeiter von öffentlich rechtlichen Sendern sind Berufskriminelle!
Mo, 24.02.2020, 23:42 | Die Empörung

Naja, eine Umfrage aus dem Jahr 2009 in D zeigt, die Mehrheit der Journaille ist linker Socke. Das ist ja wohl dasselbe.
Mo, 24.02.2020, 15:00 | Die Empörung

Ich glaube, man sollte eine IP-Sperre für alle ORFaschisten einrichten, damit die hier nicht mehr posten können.
Mo, 24.02.2020, 14:59 | Da glorifiziert Reichel die AfD als die ideale "Zukunftspartei"

Deutschland & lässt hier jede Menge Hass&Hetze gegen die Öff-Re.Sender vom Stapel!

Gehts noch tiefer?

Wer verrückt genug ist hier zu spenden der muss wissen dass das hier e. AfD Propagandaseite ist!
Mo, 24.02.2020, 15:02 | Lern sinnerfassend Lesen!

Vielleicht benimmst du dich danach nicht wie ein Nazi!
Mo, 24.02.2020, 18:19 | Jawoll ! Alles für Deutschland...

...heißt doch diese Partei. Eben. Die tun was für das deutsche Volk. Die anderen sind alle "gegen Deutschland", die sind eeben dafür !!
So sollte sich auch in Österreich eine Partei nennen : AfÖ !!
Mo, 24.02.2020, 18:25 | boris

18:19,AfD=Alternative für Deutschland
Alles klar.
Mo, 24.02.2020, 18:41 | Nein @boris...

...die heißen doch "Alles für Deutschland" , oder !?? Im Ausland gibt es sogar Messer, wo das draufsteht "Alles für Deutschland" . Also, alles gut :-)))
Mo, 24.02.2020, 14:49 | Dass Reichel einmal etwas über d. ORF schreibt ist

mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Beim ORF sieht er nichts & fällt ihm nichts ein deshalb wird brutal wild auf d. ZDF hingedroschen.

Reichel möchte in D. durchgreifen:
Größenwahnsinnig???
Mo, 24.02.2020, 14:54 | Der Anschlag von Hanau hat ja überhaupt nichts

mit Rassismus zu tun eh klar & die AfD verkündet e.modernes weltoffenes religionsfreies unrassistisches Deutschlandbild

AfD & Rassismus?
Höcke & Rassismus?

Aber geh niemals.

Wie blod kann man sein?
Mo, 24.02.2020, 16:14 | Der ORF ist ein rassistischer Sender durch und durch!

Dass du #Nazisau davon ablenken willst ist eh klar ...
Mo, 24.02.2020, 17:06 | Man kann seeeeehr blöd sein @14:54...

...du brauchst dich nur unter deinesgleichen umhören und umschauen.
Ihr seid arbeitsscheues,linkes Gesocks, gewaltbereit,menschenverachtend, kriminellenfreundlich, drogenaffin,eigentlich durchaus böse
Mo, 24.02.2020, 14:19 | Ich bin immer wieder fasziniert wie bildungsfern der Reichelhate

ist. Der Nazilike kann einfach nicht sinnerfassend lesen!
Mo, 24.02.2020, 12:55 | wernmannfayer

In DE gibt's bald Bürgerkrieg. Die linken Schwerstverbrecher an den Schalthebeln der Macht wollen das unbedingt. Ziel ist ein sozialistisches Europa ala Sowjetunion. Grenzen dicht rette sich wer kann
Mo, 24.02.2020, 13:02 | Freier Mensch

Genau meune Befürchtung. Es dräut mittlerweile auch den Autoren u.Kommentatoren auf TE,Achgut, ja sogar auf Welt.de !! Es ist eine Weltuntergangsstimmung, weil viele wissen, wie es in der DDR war !!
Mo, 24.02.2020, 13:05 | wernmannfayer

Es ist Pflicht eines jeden AFD Wählers unverzüglich die GEZ einzustellen. Das wäre zumindest ein Anfang aber bei den Schlafschafen bleibt es wohl ein frommer Wunsch.
Mo, 24.02.2020, 14:57 | Die Empörung

Bevor es zum Bürgerkrieg kommt, kommt es eher wieder zu Konzentrationslagern. Diesmal landen dort eben AfD-Wähler oder eben alles rechts von Merkel.
Mo, 24.02.2020, 12:27 | Wer so verrückt ist hier zu spenden

der unterstützt womöglich das Zurückdrehen der Geschichte & Politik!
Um 75 Jahre!

Überlege doppelt & dreifach bevor Du hier spendest !!!

Um jeden Cent ist es schade.
Mo, 24.02.2020, 13:05 | Freier Mensch

Danke für jedes Wort ! Sie sind das Musterexemplar eines Linken,eines ungebildeten Volltrottels .Allerdings sind Leute wie Sie max.gefährlich. Feiern Sie jede Sekunde,die Sie noch in Freiheit sind.
Mo, 24.02.2020, 13:08 | Es ist besser, Sie geben ihr Geld in der Werkskantine der . . .

. . . Löwelstrasse aus. Statt Blödsinn zu verbreiten. Den eh niemand ernstnimmt. Mahlzeit!
Mo, 24.02.2020, 13:24 | boris

Angela Merkel,,Multikulti ist absolut gescheitert"
Dalai Lama,,Europa d.Europäer"
Di, 25.02.2020, 10:52 | olga

Das ist ja wohl der blödeste Kommentar,der je hier erschienen ist.Natürlich wollen wir alle das 4.Reich errichten und Widerstandskämpfer werden immer tapferer,je weiter diese Zeit zurückliegt.Nebbich
Mo, 24.02.2020, 12:20 | Tritt Reichel für den völkischen Rassestaat ein? So wie Adolf Hi

Immer wieder schreibt Reichel von sog. "Multikulti-Apologeten"

Was meint Reichel damit? Wen & Was will Reichel damit attakieren?

Reichel unterstellt hetzerisch d. ZDF irgendwelche Propaganda: FIES!!
Mo, 24.02.2020, 12:22 | Die "Volksgemeinschaft" der Nazis hat sich

im Jahr 1945 erledigt. Dafür mussten Millionen Unschuldige im 2.WK sterben.

Und jetzt will Reichel wiederum einen Rassestaat ???????

Welche Propaganda macht Reichel eigentlich? So muss man fragen!!!
Mo, 24.02.2020, 12:23 | boris

12:20,Was willst du(ORF) erreichen?
Alle Rechten(normalen) ins Gulags stecken.
Mo, 24.02.2020, 12:26 | Nietzsche

Achtung! Hier postet der nächste paranoide Schizophrene!
Mo, 24.02.2020, 13:12 | Das immer gleiche Schriftbild, der immer gleiche Blödsinn -

- Sagts, ihr Sozis, habts ihr wirklich niemand der wenigstens IRGENDWANN ein bisserl Abwechslung in die sozialdemokratische Blogging-Tristesse bringen kann? Immer der gleiche Sch...
Mo, 24.02.2020, 14:26 | boris

12:20,12:22,Millionen sind durch Stalinismus u.co.
ermordet worden,Wen & Was will ORF damit attakieren?
Mo, 24.02.2020, 14:29 | boris

12:22,fort.ZDF unterstellt hetzerisch d.Rechten irgendwelche Propaganda: FIES!!
Mo, 24.02.2020, 11:59 | kamamur

11:08Freier M:Klar geb i.keine Ruhe.Zu gegebener Zeit hab i. immer noch d. richtige Antwort gewußt.Daher sammle i. fröhlich weiter u.hoffe,IP Adr.werden fleißig gesammelt.-Ich bin/wußte nicht,entlarvt
Mo, 24.02.2020, 11:36 | Gewissenhaft informiert wird von öffentlich Rechtnlichen niemand

... zumindest das ist demokratisch an diesen Medien. Wieder an großes DANKE an Hr. Reichl! Klar wird einmal mehr, Demokratie & Freiheit gibt es nur trotz der Macht der ÖffentlichRechtlichen.
Mo, 24.02.2020, 11:14 | MeinGott, was ist die Slomka...

...für eine linksextreme, ja -radikale Kreatur !? Unfassbar, daß so eine mit zwangsgebühren so einen gefährlichen,staatszersetzenden Schei.. daherreden darf.
Macht nix, es kommt eine Zeit danach.
Mo, 24.02.2020, 11:00 | Hatschi Bratschi

Es nützt nix, Hr. Reichel. Alles, was hier und anderswo geschrieben wird, ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die blinde Antirechts-Hysterie ist kaum zu stoppen. Ebenso wie die Islamisierung.
Mo, 24.02.2020, 11:08 | kamamur

Wichtige Erkenntnis-hier höhlt nicht einmal mehr der stete Tropfen.Nur wenn die Lügenbolde das Messer am Hals verspüren erfolgt viel zu spät ein Umdenken.Dumm,deppat u.links ist noch die Devise....
Mo, 24.02.2020, 11:08 | Freier Mensch

Macht nichts !! Weiterschreiben , weiterkämpfen !! Bravo Hr.Reichel....:-)
Mo, 24.02.2020, 21:50 | Die blinde Antirechts-Hysterie kommt ja von den linken Medien.

Die linksextremen Medien tun so als wäre das die Meinung aller. Sie wiederholen gebetsmühlenartig ihre Hasstiraden gegen "angeblich rechts". Wir sollen glauben, alle denken so wie sie. DIKTATUR naht!
Mo, 24.02.2020, 10:48 | carlos

brd/hamburg war der test, es hat funktioniert, ich bin mir nicht sicher, ob das in öst. nicht auch passieren wird vor wien-wahl oder der nächsten nr-wahl. damit die pöse fpö sicher weg ist.
Mo, 24.02.2020, 10:30 | Die nüchtere Tatsache des Hamburger Wahlergebnisses

ist klar: SPD & Grüne & Linke sind erfolgreich

CDU & FDP & AfD haben ein maues enttäuschendes Ergebnis.

Dazu kann man stehen wie man will.

Der Souverän in Hamburg hat klar gesprochen!!
Mo, 24.02.2020, 10:56 | Der Souverän in HH...

..ist en vm Kounistenstaat DEU sar getäuschteru.verratener Wähler !! DEU ist de facto ein Kommunistischer Staat ! Es war ein Fehler, ab 1990 die Linken Dreckskreatuiren nicht kaltzustellen .
Zu spät
Mo, 24.02.2020, 10:23 | Es gibt in D. einen latenten Rassismus der unter der Oberfläche

Dass der nicht offen zum Ausbruch kommt dafür gibt es e.Gesetzgebung geg.Volksverhetzung

Die AfD ist e. jener Parteien d. geschickt auf d. latenten Rassismus schwimmt & davon profitiert, siehe Höcke!
Mo, 24.02.2020, 10:26 | Deutschland hat sich nach dem 2. Weltkrieg

klar als Verfassungsstaat definiert und nicht als "Völkischer Staat".

Die AfD macht aber geschick e.Politik die genau das wieder umkehren will & oder vorgibt zu wollen.
Mo, 24.02.2020, 10:57 | DEU gibt es nicht mehr...

...die heißen jetzt DDR 2.0 !! Es ist vollzogen. Aber der Niedergang folgt auf dem Fuße....:-))
Mo, 24.02.2020, 14:47 | boris

Klar,solche wie du wollen Völker abschaffen,nein auslöschen.Was für ein geisteskranker bist du.
Mo, 24.02.2020, 10:17 | Da ist sie wieder die Stänkerei auf die Deutschen

Öff-Re-Medien vom Reichel: TYPISCH

Ja der Anschlag von Hanau hat ja überhaupt nichts mit Rassismus zu tun eh klar.

Es sind ja nur in 2 Lokalen 9 "Ausländer" abgeknallt worden.

Nicht rassistisch!?!?
Mo, 24.02.2020, 10:26 | Eberhard

Wo steht in dem Text von Reichel, dass die Tat "nicht rassistisch" ist?
Mo, 24.02.2020, 10:28 | Pruritus

Ich empfehle Ihnen, zuerst Gedanken sortieren, dann schrieben, wirkt dann nicht so wirr.
Mo, 24.02.2020, 11:46 | Bei Ihnen hat die Deppen-Propaganda voll gewirkt!

rasisstisch = Nazi = Afd = böse. Alle Begriffe austauschbar, weil Ihnen deren Bedeutungen egal ist. Die Afd hat zur Tat weder angestiftet, noch Verbindungen, noch sonst was ... Aber, eh wurscht!
Mo, 24.02.2020, 11:56 | boris

10:27,und wie sieht es mit der Inländerfeindlichkeit.
Mo, 24.02.2020, 12:00 | boris

Pruritus,bitte,welche Gedanken soll er sortieren?
Gibt es die überhaupt b.Linken.
Mo, 24.02.2020, 13:18 | Das immer gleiche Schriftbild, der immer gleiche Blödsinn -

- Sagts, ihr Sozis, habts ihr wirklich niemand der wenigstens IRGENDWANN ein bisserl Abwechslung in die sozialdemokratische Blogging-Tristesse bringt? Weit und breit niemand??
Mo, 24.02.2020, 14:10 | Franz 2572

Muss schwer sein sinnerfassend lesen zu können. Typisch Rot aus einen satten Minus einen Sieg zu sehen.Einen Schwerverbrecher der aus einen grünen Haus kommt einen AFD ler zu machen.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden