ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Niklas G. Salm (Ideologie: Di, 24.03.2020, 20:20)
138.000 neue Arbeitslose? Wurscht!

Die Meldungen im Wirtschaftsbereich auf orf.at lesen sich heute ziemlich gruselig. Zum Beispiel "Seit Ausgangsbeschränkungen um 138.000 mehr Arbeitslose". Oder "Produktion bei Magna Steyr pausiert länger". Oder "Voestalpine schickt 20.000 in Kurzarbeit". Erstaunlicherweise berichtet der ORF das völlig gelassen und unaufgeregt. So ungefähr, als ob im Schanigarten mal eben der Spritzwein ausgegangen wäre. Kann schon mal passieren. 

Dabei sprechen wir hier von 138.000 neuen Arbeitslosen in nur etwas mehr als einer Woche - eigentlich rekordverdächtig, was die türkis-grüne Regierung Kurz da in kürzester Zeit produziert hat. Die Folgen für uns alle sind noch gar nicht abschätzbar, werden aber vermutlich überschaubar toll werden und mit gut gestyltem Auftreten und Message Control auch nicht wegzulächeln sein. Dennoch bleiben die Genossen vom Küniglberg angesichts dieser eigentlich extrem besorgniserregenden Zahlen und Nachrichten extrem cool - obwohl sie ja sonst stets als Verteidiger der armen, geknechteten Arbeitnehmer ins mediale Gefecht ziehen. 

Doch diesmal nicht. Plötzlich sind 138.000 neue Arbeitslose in fünf bis sechs Werktagen offenbar überhaupt kein Problem. Zumindest vernimmt man nirgends ein Wort der Kritik oder Besorgnis. Man stelle sich jetzt nur vor, solche Zahlen gäbe es bei einer blauen Regierungsbeteiligung, nicht zuletzt aufgrund der Anordnungen eines blauen Gesundheitsministers. Da wäre vermutlich die Hölle los im unabhängigen und stets objektiven Zwangsgebührenfunk – Corona hin oder her. Aber so? Schweigen im Walde. 

Das wird doch nicht etwa damit zu tun haben, dass jetzt die heiß geliebten GrünInnen in der Regierung sind und mit Rudi Anschober der neue Superheld der Nation an wesentlichen Schalthebeln sitzt? Ach was, das ist jetzt eine böse Unterstellung.

Aber wenn es noch Beate Hartinger-Klein gewesen wäre, die zusammen mit Kurz Entscheidungen getroffen hätte, die binnen einer Woche fast 140.000 Österreicher neu an die Pforten des AMS geführt hätten, ob es dann im ORF auch so gespenstisch ruhig wäre, wie zurzeit auf den Straßen der österreichischen Städte? Oder würde man dann gar Überlegungen anstellen, ob es aktuell gerade einmal 16 oder 17 Corona-Patienten auf Österreichs Intensivstationen rechtfertigen würden, das ganze Land ökonomisch an die Wand zu fahren?

Würde man dann eventuell auch über Japan, Südkorea, Taiwan und Co. berichten, die es geschafft haben, die Corona-Krise einzudämmen – und zwar ohne kompletten Shutdown und ohne dabei gleich die gesamte Wirtschaft im Gully zu versenken? Man wird es nie erfahren. Allerdings wird man wohl auch den ORF nie wieder so ruhig, brav und unkritisch erleben wie während dieser grünen Regierungsbeteiligung.

Dabei wäre es doch eigentlich die Aufgabe eines angeblich neutralen und zur Objektivität verpflichteten Staatssenders, Dinge und Entwicklungen auch kritisch zu hinterfragen. Vor allem, wenn sie so viele Arbeitslose produzieren, wie noch nie zuvor in so kurzer Zeit. Und es wäre ebenfalls im Sinne der Objektivität, auch alternative Krisenbewältigungsstrategien aus anderen Ländern vorzustellen, zu diskutieren und deren Erfolge oder Misserfolge zu bewerten.

Aber offenbar nicht im ORF - der begnügt sich damit, Rudi Anschober zu feiern und ihm alles von den Lippen abzulesen. Eh auch super. 

Mi, 25.03.2020, 14:31 | Anschober zurücktreten !!!!

Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober...
Mi, 25.03.2020, 15:38 | fr

Ein Segen für Österreich.Allerdings ist es mit bloßem Rücktritt m.E.nicht getan.Die Konsequenzen eines Nichthandelns f.Menschen,Organisationen,Wirtschaft, Staaten müssen jedenfalls abgecheckt werden!
Mi, 25.03.2020, 14:25 | frenkel

für die letzten Grippewellen mit deutlich mehr Toten hatte Kurz ua kein Geld für einen shutdown.Wie er sich und seine Grünen in den folgenden Jahre verhalten werden,wenn auch
viele an "Grippe" verst
Mi, 25.03.2020, 14:31 | frenkel

...versterben werden,weiß ich nicht.
Corona rechtfertigt den shutdown eher nicht.
Den Zahlen ist MEIST nicht zu trauen und daß viele von von flacheren Kurven sprechen ,naja
Mi, 25.03.2020, 14:33 | Redneck72

Es wird nicht unterschieden, ob die Todesfälle AN „Corona“ oder MIT „Corona“ gestorben sind. Die meisten, so ein Immunologe, wären auch ohne COVID-19 nicht mehr am Leben
Mi, 25.03.2020, 14:12 | Freier Mensch

Ich habe heute ein YT-Video empfohlen. Das Video wurde mittlerweile von YT gelöscht, weil es "gegen die Richtlinien der Community verstößt" !!
Alles klar. Aufklärung über Corona nicht erwünscht.Angst!
Mi, 25.03.2020, 14:18 | astuga

Vielleicht gibt es das noch auf Bitchute.
Viele sind dort schon dorthin ausgewichen oder fahren zweigleisig.
Irfan Peci etwa ist glaube ich überhaupt nur mehr auf Bitchute.
Mi, 25.03.2020, 14:07 | Sexistisches, hetzerisches ...

... Quotenweiber-Gesindel. Wollen in der Krise sogar Frauen gegen Männer ausspielen:

krone.at/2123954

Diese unfähigen Xanthippen wären längst arbeitslos, würden sie nicht in der Politik unterkommen.
Mi, 25.03.2020, 14:21 | astuga

Natürlich, die Männer sitzen ja alle zu Hause und drehen Däumchen - selbst wenn sie noch arbeiten dürften.
Darum sieht man auch keine Polizisten, Lieferanten, Postler, Müllabfuhr und LKW-Fahrer...
Mi, 25.03.2020, 14:42 | Erich von Schwediken

Ja, abstoßende Spalter. Dieser "Identity Politics"-Müll kommt aus den USA und wird von unseren Linksradikalen natürlich begierig aufgegriffen.
Mi, 25.03.2020, 14:03 | kamamur

-" Wortwahl abscheulich,menschenverachtend sowie zutiefst rassistisch u. h. in Oberösterreich nichts verloren",Kurz zu APA/Rattengedicht/Verfahren eingestellt.
-Liederbuchaffäre/Kurz/Extrem widerlich
Mi, 25.03.2020, 14:07 | kamamur

zutiefst antisemitisch/Verfahren eingestellt. In beiden Fällen kein Personen o.Sachschaden.
-Corona/Ischgl,vielfacher Gesundheitsschaden m.Gefahr d.Todes.VP m.LH+Grüne als Mitwisser eingebunden.
Mi, 25.03.2020, 14:10 | kamamur

mehrere Klagen eingereicht,internationales Aufsehen/Presse/FS. Wer schweigt dazu: Kurz u. Anschober.Alle versuchen,die Decke über die Schweinerei zu breiten.Moralisch sind beide, co Kurz-Widerlich!
Mi, 25.03.2020, 14:15 | kamamur

Und nun Stasi/Lücken/Lügen/Systemfunk-wo seid ihr mit eurer Investigativen Berichterstattung?
Medienmanipulation nenne ich das Vorgehen des ORF.
Mi, 25.03.2020, 13:19 | astuga

ARD - tagesschau, Pressekonferenz in Italien: "Wir zählen alle Toten, nicht nur jene die an Corona verstorben sind."
Im Extremfall gilt also jeder Unfalltote mit positivem Corona Test als Corona Opfer
Mi, 25.03.2020, 13:22 | astuga

Da braucht man sich über die hohen Opferzahlen dann nicht weiter wundern.
Und der Schnelltest ist natürlich auch nicht völlig zuverlässig. Ebenso wenig die Art wie in Italien getestet wird.
Mi, 25.03.2020, 13:27 | Freier Mensch

Bitte ansehen auf YT : Corona - Eine epidemische Massenhysterie
Das Beste, was ich bisher zum Corona-Thema gesehen habe. Erklärt mir zumind.viele meiner Fragen !
Mi, 25.03.2020, 14:36 | Redneck72

Es wird nicht unterschieden ob jemand MIT corona oder
AN corona verstorben ist, (Klima) HYSTERIE 2.0
Mi, 25.03.2020, 12:38 | Erich von Schwediken

In den USA rechnen einige Fachleute mit bis zu 30 Prozent Arbeitslosigkeit. Zum Vergleich: Selbst am Höhepunkt der "Great Depression" in den 1930ern waren es "nur" 25 Prozent.
Mi, 25.03.2020, 13:25 | astuga

Schwierig diese Zahlen zu vergleichen.
Man darf auch nicht vergessen, dass damals die wenigsten Frauen berufstätig waren.
Es haben damals auch noch mehr Personen in der Landwirtschaft gearbeitet.
Mi, 25.03.2020, 13:28 | de.wikipedia.org/wiki/Früchte_des_Zorns

Zeitgleich mit der Depression gab es im Mittleren Westen eine große Dürre (Dust bowl), das trieb viele Farmer in die Städte und in andere Bundesstaaten.
Mi, 25.03.2020, 11:30 | Redneck72

Wir erleben gerade im Realversuch was passiert wenn man die Fridays f Future & Klimahysteriker Forderungen in die Realität umsetzt, hoffentlich eine heilsame Erfahrung und das Ende der Klimahysterie
Mi, 25.03.2020, 11:36 | Freier Mensch

Naja,leider erleben wir gerade,wie unter dem Corona-Vorwand die bewährte Marktwirtschaft versozialisiert wird.Mit unabsehbaren Folgen f.d.Menschen.
Kennt jemand einen einzigen wissenschaftlich.....
Mi, 25.03.2020, 11:38 | Freier Mensch Forts.

..bestätigten Coronafall. Hat jemand auf FB/Istagram/Twitter irgendetwas gehört,daß ein nächster Verwandter an Corona gestorben wäre !?? Das ist ein Riesenbeschiss mit Zustimmung der"Polit-Eliten" !!!
Mi, 25.03.2020, 11:50 | boris

Abstand,Abstand,Abstand,Abstand,,,,,,
Einmal 1m,dann wieder 1,5m,manchmal gleich 2m
Sicherheitpersonal (Hauptbahnhof) 3-4 Menschen Abstand 30-50cm,naja,mehr als lachhaft
Mi, 25.03.2020, 11:54 | boris

FM,und,i.d.SK dürfen sie,Haus/Wohnung ohne
Maske NICHT VERLASSEN,da müssen in AT ja schon
Hunderttausende tot sein,Riesenbeschiss,wie Sie
es bereits sagten.
Mi, 25.03.2020, 11:07 | boris

,,Nicht meine Aufgabe die Bevölkerung anzulügen"
Bk.Hr.Kurz.Sie,und d.BR,sind schon lange nicht mehr
Vertrauenswürdig.
Mi, 25.03.2020, 11:19 | boris

Zuerst beschwichtigt Hr.Anschober,5 Wochen
später macht AT dicht,wie passt das zusammen,Hr.Kurz?
Mi, 25.03.2020, 11:44 | franz7788

Genau das ist seine Aufgabe, es grüßt sein Mentor Soros.
Mi, 25.03.2020, 10:43 | kamamur

Darüber sollte der zum Politinstrument verkommene Rotfunk berichten-gleiches gilt ja auch für Österreich unter Rudi.
Johanna Uhlig/Jens Spahn: Erneuter Hilferuf einer Krankenschwester/siehe jouwatch.
Mi, 25.03.2020, 10:08 | sokrates9

Es wird sich noch zeigen ob die skrupellose Vernichtung der Wirtschaft nicht mehr Leid hervorruft als die jetztigen Coronatoten die in der Regel alle Vorerkrankungen hatten und älter als 70 sind!
Mi, 25.03.2020, 09:58 | Freier Mensch

Am 22.3.2020 auf YT gestellt:Corona - Eine epidemische Massenhysterie
Bitte googeln u.anschauen! Wenn das zutrifft,dann ist der ganze Hype gegenstandslos.Es seien keine Viren,sond.körpereigene Vesikel
Mi, 25.03.2020, 10:01 | Freier Mensch Forts.

In diesem Beitrag wird erklärt, daß der Corona-Virus keines der 4 "Koch'schen Postulate" erfüllt ! KEINES !! Wie szt. bei SARS stellt sich(unerwähnt i.d.Systempresse), daß dies keine Pandemie war!!!
Mi, 25.03.2020, 10:08 | Freier Mensch Forts.2

Horrender Hinweis i.diesem Video : die falsche antivirale Medikamentation bei Älteren Menschen gibt diesen schneller den Rest, als eine normale Med.bei z.B. Lungenentzündung.
Das wäre schlimm !!! :-((
Mi, 25.03.2020, 10:15 | Freier Mensch Forts.3

Wenn dem so wäre,u.d.Regierungen weitreich.Entscheidungen getroffen hätten,OHNE jeden Beweis,ohne verläßliche Daten,dann wäre das keine Krise sondern ein Fiasko d.Regierungen ggü.d.Menschen/Wirtschaft
Mi, 25.03.2020, 09:20 | wernmannfayer

Nach dieser Krise wird ohnehin kein Stein auf d. anderen bleiben. Die Komm. vom Küniglberg u. ihre linksgrünen Spinner im NR gehen harte Zeiten entgegen. In den social Medien brodelts schon gewaltig
Mi, 25.03.2020, 09:52 | boris

wernmannfayer,Ob es dadurch zu sammelklagen
kommt,(Geschäftsleute)
Mi, 25.03.2020, 09:54 | boris

fort,ich meine,wo ist da die Verhältnismäßigkeit.
Müssen doch auch die Geschäftsleute sehen.
Mi, 25.03.2020, 13:58 | wernmannfayer

Bin selbst KMU u. hab alle Tätigkeit einstellen müssen u. was bietet d. Regierung? Ein 13 Seiten Antragsformular Sozialpartnervereinb. ohne Ausfüllhilfe u. 7 Seiten AMS Kurzarbeitsbeihilfe
Mi, 25.03.2020, 14:01 | wernmannfayer forts.

und gleichzeitig haben die Konzerne ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt denen eine unbürokratische Hilfe der Übernahme von Lohnkosten bis zu 90% gewährt wurde. Auf uns wird wieder mal gesch...
Mi, 25.03.2020, 08:47 | Bayerisches Gesundheitslandesamt informierte Tiroler Gesundheits

landesamt bereits am 30.01über Infektion aus dem Kühtai. Reaktion - abwarten, 6.März Barkeeper positiv getestet - abwarten. Alles richtig gemacht Herr Platter! Abwarten ob daraus eine Anklage wird.
Mi, 25.03.2020, 09:02 | Und abwarten, ob....

...Anschober dann endlich abtritt !?
Rudi,Rudi, gib acht - das war deine letzte Gesundheitsminister-Nacht .
Ab morgen simma wieder einfaches Parteimitglied, gell !??
Mi, 25.03.2020, 09:26 | wernmannfayer

Der Rudi, der Anschober, der bestätigt die Meinung die ich über ihn haben. Ein unfähiger ideen- u. visionsloser Schwätzer. Einer der so hilft wie Öl ins Feuer zu gießen
Mi, 25.03.2020, 08:43 | Hatschi Bratschi

Das ist zunehmend eine weltweite Katastrophe. Vor allem eine wirtschaftliche. Ich fürchte, wir werden uns davon nicht wieder erholen. Vor allem sozial. Viele Zwangmaßnahmen werden bestehen bleiben.
Mi, 25.03.2020, 09:30 | wernmannfayer

Kurz- u. mittelfristig wird es sicher heftig. Aber danach werden viele unnötige Dinge u. dekadente A..löcher von der Bildfläche verschwunden u. d. gesunde Menschenverstand wieder gefragt sein.
Mi, 25.03.2020, 08:18 | Redneck72

"Wir müssen aufpassen das die Kur nicht mehr Schaden anrichtet als die Krankheit" wer sowas vernünftiges ausspricht wird vom ORF natürlich gekreuzigt ist es doch indirektKritik am Superrudis Maßnahmen
Mi, 25.03.2020, 07:48 | Sumo

Strategie für den 3ten WK. Mm, alle machen mit weil sie von noch weiter oben unter druck gesetzt werden. Bzw die vieln dummen mitläufer, ich mach da nicht mit.
Mi, 25.03.2020, 07:11 | Ist Anschober verlogen oder inkompeten?

Er behauptete am 23. März, die Kurve der Coronainfizierten flacht sich ab, dabei stellt sich heraus,dass es beinahe fünf Mal soviel Infizierte als am Tag vor Beginn der strengen Maßnahmen gab!
Mi, 25.03.2020, 07:29 | Freier Mensch

Das ist Grün-Linke Logik:die Kurve flacht sich ab ggü.der Exponentialkurve,die man berechnet hat - also"weniger als erwartet".Das sagt weder üb.Wahrheitsgehalt noch üb.Anzahl d.Erkrankungen etwas aus!
Mi, 25.03.2020, 08:29 | kamamur

Ich unterstelle mal -Beides-!
Mi, 25.03.2020, 07:03 | Antr

Whow, innerhalb einer Nacht vollkommen linksextrem zugespamt...
Mi, 25.03.2020, 07:05 | Der ORF zahlt Überstunden ;o)

#LeftsAreTrash
Mi, 25.03.2020, 06:42 | Ist Anschober schon zurückgetreten ??

Nein ? Na dann wird es Zeit ! Mander, auf geht's.....
Mi, 25.03.2020, 08:00 | nemo

Noch am 29.Jänner sagte Gesundheitsmininster Rudolf Anschober (Grüne) :

" ...Für ihn ( also Anschober ) ist die Influenza gegenüber dem Coronavirus
nämlich das "prioritäre Thema".
Mi, 25.03.2020, 02:36 | bhb

Kickls FPÖ hat wahrlich Glück nicht regieren zu müssen derzeit.
Aber wirklich nur Glück?
preview.tinyurl.com/wkl3e6u
Mi, 25.03.2020, 06:20 | Ohweh ohweh, wenn einer ...

...sein Geschreibe mit d.Worten"...aber ich habe die FPÖ nicht gewählt..."beginnt,dann klingeln die religionsneutralen,globalistischen Alarmglocken!
Greta sieht auch CO² aus Rauchfängen steigen :-))
Mi, 25.03.2020, 06:44 | Aber den Virus, der ungleich größer ist, siehrt sie nicht!

Das arme kranke Kind wird von kapitalistischen Heuschrecken und ihren geldgeilen Eltern missbraucht, und die linke Journallie hilft kräftig mit!

Linke sind der Abschaum der heutigen Gesellschaft!
Mi, 25.03.2020, 00:46 | franz7788

Das ist ganz Innsbruck!!!
Mi, 25.03.2020, 06:22 | Naja, das wäre aber...

...dann nur gerecht, wenn es das Land der Verursacher so hart träfe !!?
Nein, Spaß beiseite, es wird tragisch werden, u.vor Allem "Nicht reparabel" .Aber daran denken Grün-Faschos gaaaar nicht .
Mi, 25.03.2020, 00:09 | Gretl Thunzwerg

Was uns in der Corona-Krise täglich gezeigt wird, die "Informationen" des ORF sind absolut verzichtbar. Das machen andere TVs besser. Damit wird die GIS-Pflicht auch in absehbarer Zeit fallen müssen.
Mi, 25.03.2020, 07:07 | Karli Kraus

Machen sie es wie ich, benützen sie die Alternativen.
( mir fehlt der ORF nicht!)
Mi, 25.03.2020, 00:04 | Wie ist das eigentlich wenn man Ö. mit d.Schweiz vergleicht?

Zwei ziemlich vergleichb. Länder:

CH Infizierte:9877 / Tote:122

Ö: 5283 / 28 (Stand jetzt)

Die superreiche, super gut funkt. Schweiz?

Warum dieser Unterschied?

Die Kurz-Regierung handelt voll OK!
Mi, 25.03.2020, 00:09 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Kann bitte jemand aus der Forumsleitung den vertrottelten Spamer endlich löschen!
Mi, 25.03.2020, 00:24 | youtube.com/watch?v=9HgvKIoJbvE

So unaufgeregt und ohne gesellschaftliche und ökonomische Verwerfungen kommt Japan mit Corona zurecht...
Mi, 25.03.2020, 06:27 | Vielleicht hat die Schweiz....

...eine 1.andere Alterspyramide(Gefahr),oder 2.einen regen Grenzverkehr zu Norditalien(Gefahr), oder man überprüft 3.Todeszahlen gar nimmer!??
Warum gabs 2017/18 und 2012/13 va. je 30.000 Tote in DEU?
Mi, 25.03.2020, 06:50 | Die Kurz-Regierung handelt voll OK?

Nein! Tut sie nicht! Der Gesundheitsminister ist eine Gefahr für die Gesundheit der Österreicher, die Justitzministerin eine Denunziantin, die Kulturstaatssekrätarin schanz Parteifreunden Posten zu ..
Mi, 25.03.2020, 11:34 | Der Meinung kann ich mich nur anschließen, GRÜNE Gefahr!

Völlig unfähige GRÜNE in der Regierung, und zusätzlich noch Blümel als Finanzminister, Nehammer als Innenminister usw. usw. Diese Regierung ist eine einzige Katastrophe und führt uns in eine solche.
Mi, 25.03.2020, 00:00 | In Ossiach 40, in Wildon 15 neue Schatzsuchende

Scheinbar gibts aber trotz Corona-Folgen noch nicht genug Arbeitslose.

Sonst würde nicht die Regierung jetzt laufend neue Asylwerber unter Bruch der Corona-Sicherheitsregeln ins Land bringen.
Mi, 25.03.2020, 00:07 | Nehammer schläft, oder ist es System?

Und in der Aslyunterkunf in Bergheim, Flachgau das nach einem Corona-Fall unter Quarantäne steht gehen die Asylwerber ungehindert fröhlich aus und ein.
Mi, 25.03.2020, 06:30 | In DEU(Hessen et al.) werden nächtens....

...unentwegt Fremde aus allen Ländern eingeflogen. OHNE Test, meist ohne Papiere !!
Gibt es Corona gar nicht ??
Ist das strateg.Ziel ein anderes ??
Fragen über Fragen......
Mi, 25.03.2020, 11:37 | Strenge Kontrolle, Ausgehbeschränkungen gelten nur für Inländer?

Den Eindruck hat man stark. Migranten fahren fröhlich im Land herum, ohne Abstand etc.? Ist CO nun gefährlich oder nicht? Wird es nur von Einheimischen übertragen? Ein Wahnsinn, das Chaos in Ö.
Di, 24.03.2020, 23:57 | axel01

Danke, Herr Salm, absolut auf den Punkt gebracht! Man sollte wie die Chinesen einfach aufhören zu testen. Wäre der beste Feuerlöscher bei diesem Hysteriegroßbrand!
Di, 24.03.2020, 23:55 | Was für einen Sinn soll es eigentlich haben die ganze

Schuld an der dzt. Gesundheits- & Wirtschaftsmisere einseitig der Regierung & dem ORF hin zu schieben wenn man sieht wie sogar auch d. G20 jetzt angesichts d. Pandemie e. Aktionsplan ausarbeiten will?
Di, 24.03.2020, 23:58 | axel01

das ist keine Pandemie. Die WHO hat vor 10 Jahren die Definition geändert, informieren Sie sich!
Mi, 25.03.2020, 06:32 | fr

Nur Grüne machen aus dieser Grippewelle eine "Pandemie".So wie beim Waldsterben,Bienentod,Eisbärentod,Ozonloch,Feinstaub,CO²,Fukushima,...und und und !!
Man sieht eindeutig das Stilmittel: Panikmache!
Di, 24.03.2020, 23:37 | Diese Seite ORF-Watch braucht Schreiber die

wissen was e.Recherche ist
was sachliche Abwägung
was seriöse Informationsaufbereitung
was differenzierte Aufarbeitung
was sachliche Beurteilung usw. bedeutet.
Nur so kann man d.Anspruch "unabhäng.Kon
Di, 24.03.2020, 23:40 | ..Kontrolle" usw gerecht werden ohne sich

am Medienmarkt lächerlich zu machen!

Als unvoreingenommener Leser der zum 1.Mal da ist kriegt man d. Gefühl dass da bloß unterste Polemik & Schimpferei vorherrscht.

Ich ersuche um mehr Genauigkeit!
Di, 24.03.2020, 23:56 | astuga

"Als unvoreingenommener Leser..."

Genau mein Humor! ^^
Mi, 25.03.2020, 06:35 | Wie sagte Dieter Bohlen ....

..."erklär mal einem Bekloppten, daß er bekloppt ist" !!
Abgesehen v.d.Piefke-Sprache trifft dies hier bei diesem User auch zu. Er ist ein armer Irrer,weil er glaubt, seine Geschreibe wären Argumente.
Mi, 25.03.2020, 08:09 | Warnung

Hoffentlich haben Sie einen guten Magen! Was hier an borniertem, bösartigen Gewäsch, politischem Haß und gezielter Desinformation geschrieben wird ist einzigartig.
Mi, 25.03.2020, 09:06 | Klaro @Hyperl....

...wir verehren dich, allwissender, moralisch einwandfreier, gottähnlicher.....Schneebrunzer ! :-)
Di, 24.03.2020, 23:15 | "rekordverdächtig was d.türkis-grüne Regierung Kurz

produziert hat" Schon allein dieser 1Satz von Hr.Salm ist e. grobe Fehlinformation!

Der will hier verkaufen dass angebl. d.Regierung durch Falsch-Maßnahmen & durch Inkompetenz od.gar aus Jux&Tollerei
Di, 24.03.2020, 23:21 | .. aus Jux & Tollerei sozusag.aus "Spaß" heraus

so mir-nix-dir-nix leichtfertig e. riesige Arbeitslosigkeit herbeiführt.

Nichts kann falscher sein als so e. Behauptung!
Es sind nur e.Handvoll ostasiat. demokrat. Länder die offensichtlich e.exzelle
Di, 24.03.2020, 23:23 | ..eine exzellente Seuchen-Vorsorgeinfrastruktur

& dementsprechende Vorräte an Masken Schutzanzügen etc hatten die etwas besser dastehen als europäische Länder mit ihrer traditionellen Offenheit & freien Gesellschaften.
Mit solchen Vorwürfen kann ma
Di, 24.03.2020, 23:27 | ..Vorwürfen kann man er Öst.Bundesregierung nicht kommen!

Die Öst. Bundesregierung hatte auch Pech siehe d.Touristenansturm in Tirol.
Zeige mir andere Gegenden wo Massen feierwütige Touristen so eng beisammen sind wie hier.

Von ganz Rechtsaußen wird sowieso
Di, 24.03.2020, 23:31 | ..sowieso immer allerschärfste Kritik kommen.Die weltweite

Akutkrise zieht sich sicherlich bis mind. 8-2020 hinein.
Die Folgen werden mindestens 10J. zu erleiden sein.

Praktisch überall auf d. Welt nicht nur in Österreich!
D.Kurz-Regierung macht e.guten Job!
Mi, 25.03.2020, 06:38 | Gott bist du krank.....

...du mußt "Coronalen Verfolgungswahn" haben !?
Wer sonst könnte so einen aneinandergereihten Schmafu hier ablassen ??
Ja klar, ein Auftrags-Linker oder ein Prop-ORFler, oder gar Rudi's Privat-Rüssel?
Di, 24.03.2020, 22:23 | Billigster Whataboutism des ORF-Freaks!

Dass aber die Demokraten Maßnahmen verhindert haben, schreibt er nicht!!
Di, 24.03.2020, 22:51 | astuga

Geh, vergiss den Dillo!
Er kritisiert die angeblich späte Reaktion der USA auf Corona, und bejubelt gleichzeitig die späte Reaktion unserer Regierung.
Di, 24.03.2020, 22:54 | Auch vergisst der ORF-Freak zu erwähnen,dass

New York Bürgermeister ein Demokrat ist!

Inkompetenz ist Links!
Di, 24.03.2020, 21:59 | In New York, USA verdoppelt sich dzt. alle 3 Tage

die Anzahl der Corona-Infizierten!

NY-Gouverneur Coumo ist verzweifelt, in Ö. sind wir dzt. auf über 4T.

fr.de/politik/coronavirus-usa-trump-geht-baldiger-erholung-bald-wieder-offen-zr-13599298.html
Di, 24.03.2020, 22:01 | In anderen Gegenden der USA sieht es

in d. Coronakatastrophe ganz ähnlich aus!

Wird es in den USA zu gar keiner Arbeitslosigkeit kommen?

Gehen diese Coronaprobleme wo praktisch niemand mehr rausgeht an d. US-Wirtschaft spurlos vorbei?
Di, 24.03.2020, 22:05 | Und warum hat man in den USA anscheinend so blind

& hat in diesem von den Republikanern beherrstem Land anscheinend nichts von den guten Beispielen in Ostasien Taiwan Japan S-korea Singapur&Hongkong gelernt? Die habens vorgezeigt wie es geht & warum
Di, 24.03.2020, 22:09 | Und warum hat die US-Regierung da anscheinend

nichts von den Lektionen aus Ostasien gelernt?

Die US-Bürger müssen es jetzt ausbaden!
Di, 24.03.2020, 22:09 | Meeensch,bist du dämlich....

...melde dich doch beim Falter, da bist du derSuperstar. Auch die NGOs können solche wie dich brauchen. Die Kirche nimmt dzt.auch welche.Für's Bundesheer bist ungeeignet,du bist ein Volksverräter.:-)
Di, 24.03.2020, 22:48 | astuga

Schon lustig, der Demokrat Cuomo macht das was seine Parteikollegen bei Trump absichtlich zu verhindern versuchen indem sie die Beschlüsse blockieren.
Di, 24.03.2020, 21:48 | Die ORF2-Sendung "Eco-Spezial" vom Die. 24.3.2020

Wo schon wieder AMS-Chef Kopf lange Sendezeit im ORF hat ist ein neuerlicher Beweis!

Zusätzlich zu d.vielen anderen ORF-Sendungen wo Praxis-Infos& Praxistipps f. Arbeitgeber & -nehmer gegeben wurden!
Di, 24.03.2020, 21:51 | Wer diese sehr bemüht & aufwändig gestaltete ORF-Sendung

"Eco-Spezial" versäumt hat, bitte in der ORF-TV-Thek ansehen:

tvthek.orf.at/
Di, 24.03.2020, 21:53 | Blödsinn und Lüge !

Alles Schmafu, alles irgenwie dahergeredet !!
Ahja, und : Anschober zurücktreten. Die Ischgl-Sache entwickelt sich zu einer neuen I-Sache , nicht IBIZA, sondern ISCHGL. Aufdecken,Konsequenzen ziehen!!
Di, 24.03.2020, 21:55 | Interessant!

Wenn AMS-Chef Kopf ORF-Sendezeit bekommt, dann ist das also ein kritisches Hinterfragen der Maßnahmen der Regierung? Oder gar Kritik an dieser? Ernsthaft? Da haben wir wieder was dazugelernt...
Di, 24.03.2020, 21:43 | Dass dem ORF d.Arbeitslosigkeit in Folge d. Corona-Schutzmaßnahm

sehr wichtig ist bewies der ORF in allen Nachrichten Reportagan & Dokus wo es regelmäßig immer wieder um d. Arbeitslosigkeit Kurzarbeiterregelung & AMS ging!

AMS-Chef Kopf ist praktisch tägl. im ORF!
Di, 24.03.2020, 21:51 | Und ??

Schei.. drauf !! Die Abwärtsspirale der Zulieferbetriebe,der kleinen Gewerbe-u.Handelstreibenden etc..,die Auswirkung d.Leitbetriebe wie Voest ist wichtig ! Was Kropf sagt,kann jeder Volksschüler.
Di, 24.03.2020, 21:38 | Der "Journalist" Salm kann offenbar nichts anderes als

1.Alles was v.d. Grünen kommt stereotyp in d.Dreck zu ziehen&
2.Alles was v.d. FPÖ kommt sofortigst jauchzend in d.höchsten Tönen zu loben

Das hat mit ernsthaftem Journalismus&Publizistik nix zu tun!
Di, 24.03.2020, 21:41 | Bitte um eine Erklärung:

Anführungsstricherl macht man ja nicht, weil's lustig ist, die haben ja meistens einen Sinn. Warum setzen sie "Journalist" unter Gänsefüßchen?
Di, 24.03.2020, 21:41 | Leben Sie noch in der Realität?

Wo wird in dem Text die FPÖ gelobt?
Di, 24.03.2020, 21:47 | Der Spasti-Stalker @21:38...

...hat offensichtlich geswitcht : von Reichel zu Salm.
Is ja wie beim ORF ,einfach wegzappen, u.der nächste Kanal ist da. Der Idiot glaubt wirklich, über Medien/Journalismus/Politik mitreden zu können
Di, 24.03.2020, 21:33 | Wenn jemand wirklich eine "unabhäng. Kontrolle d.Gebührenmonopol

machen möchte dann hätte diese Person eigentlich d.Aufgabe gründlich zu recherchieren & Dinge zu tun die über bloßes Gestänkere&primitive Polemik hinausgehen!
"Journalist"Salm liefert da überhaupt nix
Di, 24.03.2020, 21:37 | Auch N.Salm ist ein guter Journalist...

...viel besser als jeder ORFler samt Innen. Von Flater und Standort gar nicht zu reden.Das oft zitierte Drecks-u.Schei..hausBlattl scheidet sowieso aus.
Konklusio : Anschober zurücktreten !!!! Subito!
Di, 24.03.2020, 21:27 | Sachlich komplett falsch! vom "Journalist" Salm!

Niemandem in der gesamten Bundesregierung sind die Arbeitslosen "wurscht".

Die Regierung hat deshalb e. 38 Mio. Corona-Hilfspaket geschnürt.

Macht man so etwas wenn einem das angebl. "wurscht" ist?
Di, 24.03.2020, 21:28 | Auf d. Homepage des Bundeskanzleramts ist es zu lesen:

bundeskanzleramt.gv.at/bundeskanzleramt/nachrichten-der-bundesregierung/2020/hilfspaket-von-bis-zu-38-milliarden-euro-zur-bewaeltigung-der-coronavirus-Folgen.html
Di, 24.03.2020, 21:30 | boris

Nicht 38Mil. Sondern 38.000.000.000 naaaa,und auch das wird
vieeeel zu wenig sein.Als Laie,behaupte ich es werden minimun
100.000.000.000 bis 150.000.000.000 notwendig sein,aber sicher nehmen
Gretl?
Di, 24.03.2020, 21:32 | boris

kor,sollte heißen wocher nehmen die Marie
Di, 24.03.2020, 21:34 | Sorry verwechselt: Korrekt sind 38 Milliarden

und nicht 38 Millionen Euro!!
Di, 24.03.2020, 21:38 | Wo steht was von der Regierung ists wurscht?

Da wird kritisiert, dass es dem ORF offenbar wurscht ist - obwohl er sich sonst so sozial und um die Arbeitnehmer besorgt gibt. Um nicht extrem sozialistisch zu sagen
Di, 24.03.2020, 21:39 | boris

Und wo soll das Geld herkommen? Richtig,SCHULDEN.
Und wer zahlt sie zurück? Der Pflastersteinwerfer sicher nicht
Di, 24.03.2020, 21:40 | Klar,du Voll-Tilo....

..ein paar Nullen mehr ist ja f.euch Trotteln eine vernachlässigbare Dimension!?
Unfassbar,welch geistesgestörtes Grundgerüst mittlerweile i.AUT die Sozialsysteme abgrast u.ausblutet.
Hinweg mit euch!
Di, 24.03.2020, 21:44 | Aha und das war gescheit?

War da nicht das alte Gesetz von 1950 viel, viel besser? Da bekämen alle alles ersetzt, was sie durch die momentane Katastrophe verlieren. Und jetzt ist es so, dass man nur dann was bekommt, wenn man
Di, 24.03.2020, 21:47 | Wirtschaftskammemitglied ist

Also muss man, wenn man kein Wirtschaftskammermitglied, aber selbständig ist, verhungern und in Konkurs gehen. Ein Physiotherapeut ist selbständig, hat laufende Kosten, darf aber keine Einnahmen.
Di, 24.03.2020, 21:47 | boris

21:27, Täglich gibt es Tote, Schwerverletzte (Autounfälle):werden deswegen alle Str.AT-weit gesperrt.?
Mi, 25.03.2020, 03:44 | Joachim Pfeifer

In Deutschland gibt es 157 Krankenhauskeime-Tote, und niemand juckt's. Aber der kommende Crash hat auch einen Vorteil: Nach dem Staatsbankrott Italiens ist der € in 1 - 2 Jahren Geschichte.
Mi, 25.03.2020, 03:46 | Joachim Pfeifer

Wollte sagen: 157 Krankenhaus pro Tag!
Mi, 25.03.2020, 03:48 | Joachim Pfeifer

Es ist eindeutig zu spät :-)

Also noch mal: 157 Opfer von Krankenhauskeimen pro Tag
Mi, 25.03.2020, 06:41 | fr

Is scho gut, werter @J.Pfeifer , is scho gut !! Der Wille geht vor's Werk .Danke f.d.Info...:-))
Di, 24.03.2020, 20:49 | Freier Mensch

Dies ist das sichtbare Zeichen Grüner Regierungsunfähigkeit.Die Wirtschaft wird purzeln,aber der Strom kommt aus der Steckdose,die Arbeit aus dem Arbeitsamt u.die Lebensmitttel vom Bioladen.
Krank !!!
Di, 24.03.2020, 20:46 | Es ist eigentlich die Aufgabe eines Internet-Schreibers

auch das Gehirn einzuschalten!
D.Bundesregierung & Alle Bürger versuchen Leben zu retten & selber gesund zu bleiben!

In ganz GB ist seit dem 23.3.2020 eine 3wöchige Ausgangssperre!

Wird da d.GB-Wirt
Di, 24.03.2020, 21:09 | Hast du ein Gehirn?

Wenn ja, dann denke mal über die Worte "138.000 neuen Arbeitslosen in nur etwas mehr als einer Woche" nach ..
Di, 24.03.2020, 21:22 | Wird da in GB die dortige Wirtschaft keinen Schaden haben?

"next three weeks of lockdown"

businessinsider.com/coronavirus-covid-19-uk-britain-united-kingdom-infection-deaths-symptoms-2020-3?r=DE&IR=T#the-uks-coronavirus-lockdown-could-last-up-to-6-months-8
Di, 24.03.2020, 21:24 | boris

21:09,Sorry,das ist sinnlos,der User 20:46 kann nur 1,2,viel,138.000 Tsd,
das kann er nicht erfassen.
Di, 24.03.2020, 21:43 | Großartig !! Ein Hirnloser...

...gibt Anweisung an Hirnbesitzer,wie sie eine für ihn unbekannte Größe biologisch einsetzen sollen !!
Sachen gibt's,Wahnsinn.Ahja,bevor ich's vergesse:
Anschober zurücktreten,u.mit ihm alles Grüne !!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden