ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Andreas Unterberger (Ideologie: Mi, 25.03.2020, 14:27)
Der größte Fake-News-Produzent des Landes

Absolut täglich wird vom ORF in Informationssendungen auf konservativ regierte Länder wie Großbritannien oder die USA losgehackt, weil sie nicht drastisch genug gegen die Corona-Krise agieren würden. Keine Sekunde habe ich hingegen irgendwo im ORF einen Bericht gelesen oder gehört, dass Schweden noch viel großzügiger mit der Corona-Krise umgeht. 

Dort sind die Grundschulen weiter offen, ebenso Restaurants und Cafes. Dabei ist die Krankheit in Schweden genauso angekommen. Schon gestern gab es auch dort 36 Tote mit einem Corona-Zusammenhang. Ziemlich genauso viel wie im kaum kleineren Österreich.

Nun sei gar nicht diskutiert, ob sich der schwedische Weg langfristig als klüger oder dümmer herausstellen wird als der jener Länder, die der Wirtschaft (und damit auch den Menschen) durch weitgehende Totalsperre den schwersten Schaden seit dem Krieg zugefügt haben. Aber widerlich ist die Einseitigkeit des ORF. Es ist reine Schmutzpropaganda, wenn man einerseits ständig und verächtlich konservativen Ländern angebliches Versagen vorhält, wenn man aber andererseits Schweden mit seiner mindestens ebenso liberalen Corona-Politik völlig unkritisiert lässt.

Das hängt ganz eindeutig damit zusammen, dass in Schweden die regierende Koalition die Farben Rotgrün trägt – also die Lieblingsfarben der ORF-Redaktionen. Eine solche Regierung darf nicht kritisiert werden – so wie auch in der Italien- oder Spanien-Berichterstattung die römische Linksregierung unter Tabu steht, obwohl es dort überall viel katastrophaler zugeht als bei uns oder den Briten. Aber auch die deutsche Regierung (Merkel mit SPD)  darf nicht kritisiert werden, obwohl das Land deutlich hinter Österreich zurückliegt. 

Damit spiegelt sich in der internationalen Berichterstattung absolut die gleiche einseitige ideologische Propagandalinie, die ORF-Konsumenten seit Jahren täglich bei der nationalen Corona-Berichterstattung sehen, hören, lesen müssen. Im Inland wird manches aggressiv kritisiert: von den Hoteliers in Ischgl über die Tiroler Landesregierung bis zu einem FPÖ-Politiker, weil er mit drei Freunden Pizza isst. Nur der Hauptschuldige an den größten Pannen der österreichischen Corona-Aktion, der grüne Gesundheitsminister, darf im ORF mit keiner Silbe kritisiert werden. Dabei ist seine Sündenliste inzwischen schon sehr lang und weit folgenschwerer als verbotenes Pizza-Essen:

  • Wochenlanges Ignorieren der erfolgreichen asiatischen Strategien etwa Südkoreas oder Taiwans, 
  • zu späte Kontrollen am Wiener Flughafen, 
  • bis zum heutigen Tag viel zu wenig Testungen, 
  • unzureichende Isolationskontrolle nicht einmal jener Infizierten, die man mit den wenigen durchgeführten Tests erfasst,
  • keine ausreichende Anschaffung – beziehungsweise Erteilung von Produktionsaufträgen – für alles benötigte Schutzmaterial und für Sauerstoffgeräte,
  • statt all dieser Dinge wurde wochenlang auf eine totale Lahmlegung des ganzen Landes gepocht, die enormen Schaden anrichtet und nicht lange durchhaltbar sein wird,
  • und gleichzeitig wurde die Forderung erhoben, dass die gegenwärtigen drastischen Maßnahmen sogar auch nach der Corona-Krise weitergeführt werden sollen, um der grünen Fixation auf die „Klimarettung“ zu dienen.

Selbst in hunderten Stunden Corona-Berichterstattung war nichts davon thematisiert worden.

Mit einer solchen massiv parteipolitisch durchtränkten und auf Objektivität verzichtenden Berichterstattung ist der ORF zum weitaus schlimmsten Fake-News-Produzent Österreichs geworden.

Do, 26.03.2020, 15:08 | Roland Adrowitzer

Wenn du, anstatt blind zu geifern, Zib 2 schauen würdest, hättest du genau an dem Tag eine Geschichte plus Schaltung gesehen. Aber das ist wohl zu viel verlangt.
Sa, 28.03.2020, 17:37 | Josef Redlich

also schön in die nachtstunden verdrängt? na prost übrigens.
Do, 26.03.2020, 01:59 | Nativ

Linxx steht für Entartung.
Mi, 25.03.2020, 19:15 | Heute Abend : Strom sparen...

...und den ORF einfach wegschalten. Morgen dann auch wieder. Und Übermorgen das gleiche Spiel : wegschalten, wegschalten... !!
Dann warten bis zum Wochenende, dann ab 00:00 h wieder : WEGSCHALTEN :-))
Mi, 25.03.2020, 18:56 | Auf dieser angeblichen "objektiven"-Seite ORF.AT

dürfte es in Wirklichkeit fast nur um Ideologie gehen.

Tägl. 1-2 Ideologie-Sermons v. Wolf, Bürger, Knaus

Wo eigentlich immer d.Gleiche abgedroschen wird:
Konservatives wird unsachlichlich attakiert
Mi, 25.03.2020, 19:01 | Was mich am ORF ärgert ist seine einseitige Berichterstattung!

Wenn Anschober seit Wochen über die Erkrankungen in tiroler Urlaubsorten im Detail informiert ist, aber nichts dagegen unternimmt, thematisiert der ORF dies nicht. Auch gibt es keine Kritik daran!
Mi, 25.03.2020, 18:43 | Auf dieser angeblichen "Kontroll"-Seite ORFwatch

dürfte es in Wirklichkeit fast nur um Ideologie gehen.

Tägl. 1-2 Ideologie-Sermons v. Reichel Salm &Dr.Unterberger

Wo eigentlich immer d.Gleiche abgedroschen wird:
ORF wird unsachlichlich attakiert!
Mi, 25.03.2020, 19:03 | Auch wenn du deine Lügen 1000 mal wiederholst

Sie werden nicht wahr! Und die Kritik ist von Reichel Salm &Dr.Unterberger ist sachlich und vollkommen berechtigt! Der ORF berichtet einseitig, lückenhaft und verbreitet Fake-News.
Mi, 25.03.2020, 19:32 | boris

18:43,Kassiert auch ORF Watch an die cca 600Mil.Zwangsgelder.?
ZWANGSGEBÜHR, ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR
ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR
ZWANGSGEBÜHR,ZWANGSGEBÜHR
Mi, 25.03.2020, 19:38 | Adolf H.

Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn, Autobahn..
Mi, 25.03.2020, 18:31 | „Causa Ischgl“: Krisenstab-Organigramm belastet Anschober schwer

Bereits am 28. Februar 2020 wurde unter der Geschäftszahl 2020-0.145.597 durch Bundesminister Rudi Anschober der sogenannte Krisenstab SARS-CoV-2/Covit eingerichtet.

Anschober war genau informiert!!
Mi, 25.03.2020, 18:28 | Für die Fernsehzuseher heute Abend wieder

ein hervorragendes Angebot von ServusTB

In den Nachrichten wieder objektive Reportagen & Berichte &

um 11:25Uhr: Gibt es Glück mit Morgan Freeman

Völlig gebührenfrei und ohne linke Ideologie!
Mi, 25.03.2020, 18:22 | Für die Fernsehzuseher heute Abend wieder

ein hervorragendes Angebot vom ORF!

In den Nachrichten wieder aktuellste Reportagen & Berichte &

um 22:31Uhr im Weltjournal: Coronakrise in Italien (ORF2)
Mi, 25.03.2020, 18:26 | Im ORF2 Hauptabend: "Vier Saiten"

Eine österr. rotweiß-ote Produktion vom ORF

Ein tiefgehender Film wo es um menschl.Probleme & Schwächen geht mit
Otto Schenk
Friedrich v. Thun
Marianne Mendt u.v.a

Prädikat Wertvoll
Empfehlenswert
Mi, 25.03.2020, 18:29 | Iss nen Snicker wenn du Hunger hast!

Du lügst zuviel wenn du nicht du selbst bist!
Mi, 25.03.2020, 18:30 | boris

18:22,Danke für den Hinweis.
Werde mich heute aber wo anders informieren.
Eigentlich wie immer.Aber trotzdem danke.
Mi, 25.03.2020, 18:31 | ORF1 Hauptabend: "Ghostbusters" 1Std 46Min

Starbesetztes Remake des Kultfilms mit Hollywoodstars

Kristen Wiig,
Melissa McCarthy,
Kate McKinnon,
Leslie Jones u.v.a.

Es darf gelacht werden & strapaziert d. Lachmuskeln!!!
Mi, 25.03.2020, 18:35 | "Ghostbusters 2016"

Hier passt nichts. Grauslich. Alles im Film geklaut/kopiert. Die Witze zum Fremdschämen. Keine einzige Darstellerin überzeugt. Machen wir's kurz: Zeitverschwendung, wie immer beim ORF!
Mi, 25.03.2020, 18:36 | Ich bin absoluter Ghostbusters-Fan!

Obwohl ich noch nie früher aus einem Kino gegangen bin, war es damals soweit. Den Film konnte ich mir nicht im Ganzen antun...
Mi, 25.03.2020, 19:37 | boris

18:31,Land steht still, Existenzen werden vernichtet,und du spricht
über komädie.
Mi, 25.03.2020, 19:41 | fr

So sind Linke @boris , menschenverachtend bis zum Exzess, aber mimimi, wenn es um ihre zartbeseiteten Bedürfnisse geht. Es gibt keinen Frieden mit denen,außer man kriegt sie vom Angesicht der Erde weg
Mi, 25.03.2020, 18:03 | Anschober zurücktreten !!!!

Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober, Anschober...
Mi, 25.03.2020, 17:49 | „Causa Ischgl“: Krisenstab-Organigramm belastet Gesundheitsminis

Bereits am 28. Februar 2020 wurde unter der Geschäftszahl 2020-0.145.597 durch Bundesminister Rudi Anschober der sogenannte Krisenstab SARS-CoV-2/Covit eingerichtet.

Anschober wusste genau Bescheid!
Mi, 25.03.2020, 17:55 | Schauen Sie einmal auf eine Österreichkarte

& prüfen:

Wieviele Km ist Wien von Ischgl entfernt?

Wieviele Km ist Innsbruck von Ischgl entfernt?

Wieviele Km ist die BH Landeck von Ischgl entfernt?

Um die behördl. Vor-Ort-Durchsetzung geht es!
Mi, 25.03.2020, 17:58 | Kannst du uns erklären wie tägliche ..

.. Morgenlagebesprechungen unter Teilnahme des Ministerbüros, Telefonkonferenzen mit den Rechtsabteilungen der Bundesländer, Telefonkonferenzen mit den Landessanitätsdirektor funktioniert haben?
Mi, 25.03.2020, 18:01 | Muuahaha, der war gut @17:55...

...du bist ein fester Voll-Tilo !!
Beispiel:in Galtür treiben 25 IS-Flüchtis ihr Mord-Unwesen.Alle wissen es.Wien auch.Aber jetzt schaut Wien auf die Landkarte u.sagt :"Puuuhhh,sooo weit weg,die BH" !
Mi, 25.03.2020, 18:02 | Ich verstehe nicht wie das funktioniert da ja

100te Km zwischen den Orten liegen, wie du selbst schteibst. Verhindern Telefon- u. Videokonferenzen die Verbreitung von "Wissen" so nachhaltig, dass Anschober nichts davon erfahren hat?
Mi, 25.03.2020, 18:10 | fr

Hmmm@17:55,da wundert mich direkt,wie ich mein Geld in Ischgl beheben soll,wenn ich in Wien meine Bankverbindung habe?Du scheinst ein wirklich richtig Geistesgestörter zu sein,den man inhaftieren muß!
Mi, 25.03.2020, 18:36 | Sie können noch so viel spotten das ändert

nichts an der Tatsache dass die lokale Polizeiinspektion direkt in Ischgl oder eben die nächstliegende, sowie die zuständigen lokalen Gesundheitsbeamten dort DIREKT VOR ORT in Ischgl nachsehen müssen!
Mi, 25.03.2020, 19:07 | Du bist ein notorischer Lügner!

Die Ortlichkeit macht Telefonkonferenzen mit den Rechtsabteilungen der Bundesländer, Telefonkonferenzen mit den Landessanitätsdirektor zum Wissenstransfer ungeeignet? Anschober wurde nicht informiert?
Mi, 25.03.2020, 17:49 | "Rendi-Wagner begrüßt Steigerung der Testkapazität"

Siehe
orf.at/stories/3159147/

Auch d. SPÖ-Opposition im Bund unterstützt d.Test-Strategie er Türkis-Grünen Bundesregierung!
Es gibt fast nur no. ORFwatch die die Bundesregierung brutalst kritisieren!
Mi, 25.03.2020, 17:54 | Iss nen Snicker wenn du Hunger hast!

Du lügst zuviel wenn du Hunger hast!
Mi, 25.03.2020, 17:55 | Aber Hacker kritisiert die Massnahmen der Regierung

Warum wohl?
Mi, 25.03.2020, 17:57 | Expertenstab sagt,das ist ein Blödsinn !

Und das ganze Land zweifelt ,ob die veröffentlichten Daten wahrheitsgemäß sind. Wieviele Corona-Tote gibt es, also echt durch Corona !? Medizin.bestätigt !? Nicht nur Verdacht, und sooo......
Do, 26.03.2020, 12:55 | Die Unnötige soll ihre Mund halten und uns nicht auf den ....

.... Nerv gehen, es ist niemand neugierig auf den Schwachsinn, den sie absondert!
Mi, 25.03.2020, 17:39 | Stadtrat Hacker SPÖ will die Coronamaßnahmen aufheben!

"Wiener Gesundheitsstadtrat warnt vor einem wochenlangen Aufrechterhalten der Krisenmaßnahmen"

Ein echter Asozialer!
Mi, 25.03.2020, 17:43 | Nichts anderes sagen Trump un Bolsario

" .. 80 Prozent der Erkrankten einen leichten Verlauf von Covid-19 hätten, 20 Prozent einen schweren .."

Und der ORF verschweigt das!!!!!!
Mi, 25.03.2020, 17:58 | Bolsonaro...

...heißt der Mann in Brasilien
Mi, 25.03.2020, 18:06 | Trotz Autokorrektur wusstest du wer :-)

Glaubst, der ORF-Freak weiss es auch? Trump wir es ja wohl gelesen habe :-)
Mi, 25.03.2020, 17:32 | sokrates9

Interessanterweise gibt es die meisten Toten in den sozialistisch regierten Ländern Italien und Spanien!
Mi, 25.03.2020, 17:34 | Nicht nur ..

In den USA sind die meisten Toten in von Demokraten geführten Bundesstaaten und Städten!
Mi, 25.03.2020, 17:30 | "Gott im Himmel bitte behüte und beschütze

Österreich dass nicht einmal solche Leute wie z.B. von ORFwatch

e. großes, einflussreiches Medium in Ö. leiten!"

Die würden probieren Österreich in eine riesige, überdimensionierte FPÖ umzuwandeln!
Mi, 25.03.2020, 17:33 | Iss nen Snicker wenn du Hunger hast!

Du lügst zuviel wenn du nicht du selbst bist!
Mi, 25.03.2020, 17:45 | Dann würden wir endlich...

...eine organisierte Deppen-Sammel-Brigade haben,deren Aufgabe es wäre,streunende Hunde,Katzen,LinksGrünRote u.natürlich schreibende Dauer-Trotteln wie dich einzusammeln,u.draus Nützliches zu machen.
Mi, 25.03.2020, 18:08 | Nützliches und klimaschonend könnten Linksgrüne

heute schon sein. Sie müssten sich nur selbst kompostieren ;o)
Mi, 25.03.2020, 17:29 | Alle Hetze des ORFs und der linken Journalisten nutzen NICHTS!!

In der Krise stimmen doppelt so viele DEMOKRATEN dem US-Präsidenten zu wie noch Anfang März. 60 Prozent der Amerikaner begrüßen das Corona-Krisenmanagement des Weißen Hauses.

Linksversiffte sind not
Mi, 25.03.2020, 17:21 | Das Großartige & Respekteinflößende an

der dzt. Bundesregierung Türkis-Grün ist die EHRLICHKEIT & AUFRICHTIGKEIT!

Kurz & Anschober & Nehammer schenken den Bürgern REINEN WEIN ein & machen keine Versprechen die unrealistisch sind & machen
Mi, 25.03.2020, 17:23 | ????????????????????????????????????????????????????????????????

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Mi, 25.03.2020, 17:25 | ..und machen keine trügerischen Hoffnungen!

Auch die österr. Bundesregierung kann nicht zaubern!

Das Wuschdenken muss zurücktreten!

Die Maßnahmen werden noch viele Wochen andauern!

Oder will jemand den Tod von tausenden Bürgern riskieren?
Mi, 25.03.2020, 17:30 | Iss nen Snicker wenn du Hunger hast!

Du lügst zuviel wenn du nicht du selbst bist!
Mi, 25.03.2020, 17:32 | boris

,,REINEN WEIN" so wie am 29.01.2020 Anschober
Mi, 25.03.2020, 17:34 | boris

,,Die Maßnahmen werden noch viele Wochen andauern!" Dann hast aber Bürgerkrieg
Mi, 25.03.2020, 17:48 | Anschober zurücktreten !!!!

Wußte er bereits Ende Jänner davon ? Wenn nicht, dann Stellungsnahme ,u.nur Zurücktreten weg.Unfähigkeit.
Wenn schon, dann sofort entlassen (VdB !!) u.Immunität entfernen u.gerichtlich checken. Bingo!
Mi, 25.03.2020, 17:13 | Der Ex-Landtagsabg. Gerhard Hirschmann (FPÖ)

feierte nachweislich durch Zeugen bestätigt e.
CORONAPARTY!!!

Und wurde dafür v.d. POLIZEI ANGEZEIGT.

Somit gibt es einen POLIZEIAKT darüber.

Es gibt eine Anzeiger & Zeugen f. diese Tatsache!!!
Mi, 25.03.2020, 17:16 | Versucht da der Autor den Lesern ein

X für ein U vorzugaukeln?

Und zu beschönigen?

Um die FPÖ zu unterstützen?

Nix bloßes Pizzaessen!!!

Siehe:
oe24.at/oesterreich/politik/Nach-Corona-Party-Corona-Depp-der-FPOe-tritt-zurueck/423282047
Mi, 25.03.2020, 17:30 | 100de andere tun das auch!

Aber das ist dem ORF kein Bericht wert? Warum?
Mi, 25.03.2020, 17:37 | Hallo??

Wenn Sie von anderen Coronapartys wissen bitte veröffentlichen & am besten bei d. Polizei e. Anzeige machen.

Oder einfach bei d. Polizei anrufen.
Mi, 25.03.2020, 18:10 | Das mit der Polizei ist längst erledigt, aber

der ORF wollte nichts darüber berichten ;-)

Hatten wohl die falschen Familiennamen ..
Mi, 25.03.2020, 18:15 | fr

Gott wie ich mich auf d.Tag freue,wo linkslinkes Denunzianten-Pack wie du eingesammelt u.einer gemeinnützigen NGO zur endgültigen Verwertung zugeführt wird.
Als Pinsel,Kuli,alles was dir Freude macht.
Mi, 25.03.2020, 17:07 | Wenn Gesundheitsminister Anschober ein

Mitglied bei d.FPÖ wäre & d.FPÖ jetzt in d. Bundesregierung wäre dann würde Anschober hier über den Klee gelobt & gepriesen werden mit überlangen Belobigungsartikeln!

Für genau d. gleichen Maßnahmen!
Mi, 25.03.2020, 17:21 | Nach neuesten Erkenntnissen verursacht Covid19

schwere cerebrale Schädigungen, die bei Linken die Sehnsucht hervorrufen, dass ihre Politiker Mitglieder der FPÖ sein möchten. Leute mit solchen Gesinnungen werden vom Gesundheitsminister eingewiesen.
Mi, 25.03.2020, 17:52 | Wenn Anschober ein FPÖler wäre...

...müßte sich die Partei auflösen u.neu gründen, wegen innerer grüner Kontaminierung u.innerer ideologischer Seuchengefahr.Alle müßten sich einem brain-wash unterziehen,und entgrünifiziert weitertun !
Mi, 25.03.2020, 18:50 | antony

@17:16
Aber zum Unterschied wurde der Schredder-Depp v. d. T....ischen halt untergetaucht und nach dem etwas Gras über die Sache gewachsen war, "wurde er wieder aufgetaucht"....gell...!?
Mi, 25.03.2020, 16:58 | In Indien sind Alle Bürger also 1,3Mrd Menschen

Ca. 1/6 der Weltbevölkerung von einer AUSGANGSSPERRE betroffen!

tagesschau.de/ausland/coronavirus-indien-ausgangssperre-101.html

In Österreich kommt man mit e. AUSGANGSBESCHRÄNKUNG aus!!!
Mi, 25.03.2020, 17:03 | Warum ist die aufstrebende Wirtschaftsmacht

Indien so dumm & schädigt die eigene Wirtschaft?

Warum hat Indien nix v. Japan gelernt?

Ein G20-Land mit e. 1,3Mrd Bevölkerung?

Die dort. Regierung ist eine Rechte!

Sind die bescheuert oder was?
Mi, 25.03.2020, 17:04 | Die dort sind NICHT bescheuert...

...nur DU, du ,du allein !!!!
Mi, 25.03.2020, 17:32 | AUSGANGSSPERRE ? Was lügst du schon wieder!

Behördenwege, einkaufen, .. sind weiterhin erlaubt!

Du bist ein notorischer Lügner!
Mi, 25.03.2020, 16:53 | Das: "größte Fake News Produzent des Landes"

ist natürl. unsachlich& somit Blödsinn!

Warum verschwinden so viele neue Masken?
Was sind das f. Menschen?

Auch in Ö. gibt es wirksame Maßnahmen bezüglich Schutzmasken:

wien.orf.at/stories/3040799/
Mi, 25.03.2020, 17:06 | Schutzmasken für alle GrünInnen !!!

..und Österreicher haben wieder eine bessere Sicht !! :-)))
Mi, 25.03.2020, 16:45 | Edmund Burke

S.E. Bundeskanzler Kurz hat gestern zweimal öffentlich gesagt, daß er nicht über verlãßliche bzw. valide Daten zur "Krise" verfügt. Bedenklich angesichts der wirt. Katastrophe und unnötiger Panik.
Mi, 25.03.2020, 16:28 | wolferl

Warum sollen die jungen Frauen in dieser Notsituation nicht auch einen Beitrag wie in USA,Russland und Israel leisten. Die einberufenen Soldaten werden zur Regal-Pflege-und Sozialbetreuung eingesetzt
Mi, 25.03.2020, 16:24 | astuga

Dabei hatte man in den USA bereits erste Maßnahmen begonnen als unser Anschober noch davon sprach, die Grippe wäre gefährlicher und die Grenzen blieben offen.
Mi, 25.03.2020, 15:54 | kamamur

Rudis Prägung:Unterstützer gewalttät.Anti-KommersDemo/30.11.96,Eintritt f.Demontage Bundesheer-Tatblatt schreibt(Erinnerung Caspar Einem)Aktenschränke d.Geheimdienste/Spitzelakte/Formularmuster aufge
Mi, 25.03.2020, 15:58 | kamamur

legt,ausgefüllt an die Militaristenschädel zu übermitteln, bei Rudi antimilitaristische Formulare erhältlich.Aber sich im NR hinstellen und der Exekutive/Heer/Justiz salbungsvoll d.Dank aussprechen...
Mi, 25.03.2020, 16:03 | kamamur

Zum Gesinnungsmedium: Einen guten Journalisten erkennt man daran,dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache,auch nicht mit einer guten/Hajo Friedrichs. Also ist ORF nicht damit gemeint.
Mi, 25.03.2020, 15:35 | antony

Toll, nun haben u.dürfen wir in Zeiten von Shutdown, Lockdown, E-Learning, Home-Office und jene mit etwas"Pech",die ihr Lebtag fleißig waren, in Zeiten von Home-Invasion leben.
Schöne-Neue Welt Order.
Mi, 25.03.2020, 15:49 | antony

Ach, und Herr Kurz;mich würde brennendst interessieren,ob die kürzl.v. ihrer Reg. verordneten Schutzregeln wie:Abstandsregeln-Versammlungsverbot etc.nur für Österreicher od. auch f."Asylanten"gelten!?
Mi, 25.03.2020, 15:59 | antony

Noch brennender interessieren würde mich,wo diese "Flüchtlinge" entgegen ihrer Aussage keine solchen mehr in Österr. aufzunehmen denn herkommen,siehe Ossiach u. Wildon; das offenbar ohne Wissen der BM
Mi, 25.03.2020, 16:21 | boris

Ach ja,Hr.Kurz,wird dann der Ausnahmezustand
auch aufgehoben,und alles rückgängig gemacht.
Ganz sicher nicht,kann ich Ihnen jetzt schon sagen.
Mi, 25.03.2020, 15:32 | Der ORF ist eine sozialistische Tarnorganisation

mit vielen Berufskriminellen als Mitarbeiter welche die Infrastruktur ihrer Firma systematisch zur Verbreitung ihrer persönlich bevorzugten Ideologie missbrauchen.
Mi, 25.03.2020, 14:49 | Freier Mensch

Hochachtung.Guter Beitrag.In DEU passiert noch Schlimmeres:da ist ein Gesetz"zur Abmilderung der Corona-Folgen"i.Vorbereitung, tatsächlich wird d.Marktwirtschaft außer Kraft gesetzt.Steht auf TE.:-((
Mi, 25.03.2020, 14:55 | Freier Mensch Forts.

Es wird sich bald zeigen, welchen verheerenden Einfluß auch nur EIN Gedanke von Grünen i.d.Staatspolitik hat ! Verheerend i.d.Auswirkung auf Mensch,Gesellschaft,Infrastruktur,Diplomatie...! Furchtbar!
Mi, 25.03.2020, 15:18 | boris

Kurz will Hilfe durch Handydaten,jetzt wird
jeder einzelne ausspioniert.Was planen Sie,
Hr.Kurz,?
Mi, 25.03.2020, 15:19 | boris

FM,Wir werden zustände wie in Nordkorea haben.
:-(
Mi, 25.03.2020, 14:41 | laoxiong3838

Nicht zu vergessen ORF-Genosse Gelegs der hassstriefend gegen Orban hetzt, der es gewagt hat ein korruptes rotes Regime zu verjagen und Ungarn und uns vor Horden von angeblichen Asylanten schützt.
Mi, 25.03.2020, 14:40 | HURRA

Es wird immer unlustiger mit dieser scheinheiligen, linxlinken Bagage.
Mi, 25.03.2020, 14:37 | Francesco Huber

Von den ankommenden Flüchtlingen hört man auch nichts - mal 40 da, mal 15 dort - alles schön ruhig im Dunkel der kalten Nächte.
Mi, 25.03.2020, 16:28 | astuga

Ebenso skandalös: ein heimisches Flüchtlingsquartier mit Coronafall unter Quarantäne - aber die Asylwerber laufen lustig herum, und gehen sogar im örtlichen Supermarkt einkaufen.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden