ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Personal: Di, 17.03.2020, 19:33)
Die große Rudi-Show auf ORF

Einmal mehr tritt Rudi Anschober vor die Presse. Diesmal mit seinem Ministerkollegen Karl Nehammer. Der ORF überträgt selbstverständlich live. Anschober stellt sich auch vor die Kameras, wenn er nichts zu sagen hat. Das ist auch heute so. Anschober sagt, was er jeden Tag sagt, die Phrasen kann jeder, der die ORF-Berichterstattung über die Corona-Epidemie auch nur am Rande mitverfolgt, nachbeten.

Wer beim Rudi-Anschober-Bullshit-Bingo auf Begriffe wie "Transparenz", "faktenbasiert" oder "zusammenhalten" setzt, der hat nach spätestens einer Minute gewonnen. Irgendwie muss man ja die Zeit rumkriegen, wenn man nichts zu sagen hat. Heute gibt Rudi sogar eine Anekdote zum Besten. Er sei heute mit der U-Bahn gefahren und habe festgestellt, wie vorbildlich sich die Österreicher verhalten würden. So eine U-Bahnfahrt ist natürlich repräsentativ und somit „faktenbasiert“.

Der ORF und andere linke Mainstreammedien versuchen Anschober zum Krisen-Star aufzubauen. Klar, er ist ein Grüner. Man stelle sich vor, Beate Hartinger-Klein wäre noch im Amt. Aber so titelt der Kurier: „Ein Volksschullehrer als ‚Minister Cool‘“. Ja, gegen Rudi schauen selbst Hans Moser und Peter Alexander alt aus.

Zumindest wirkt er volksnah, man hat nämlich selten den Eindruck, dass er mehr über Corona und die Krise weiß als das, was ohnehin in der Zeitung steht. Anschober lobt zwar unablässig sich und seine Beamten, dass man die Krise wesentlich besser handeln kann als Österreich haben Staaten wie Taiwan, Japan oder Singapur eindrucksvoll bewiesen. Etwas mehr kritische Selbstreflexion bei Anschober, etwas kritischere Distanz beim ORF wären durchaus angebracht. Aber Minister Cool ist furchtbar stolz auf sich und der ORF auf seinen Minister Cool. Warum sollte man die Krise nicht auch für seine Zwecke nutzen?

Die Fehler und Versäumnisse werden von Anschober und ORF mit Phrasen und Stehsätzen überdeckt. So landen etwa am Flughafen Schwechat noch immer Maschinen aus Krisengebieten und die Passagiere werden nicht kontrolliert, die Grenzkontrollen sind alles andere als lückenlos und wie in Tirol mit der Epidemie umgangen worden ist, sorgte weltweit für Negativschlagzeilen. Der Gesundheitsminister und ORF sehen das nicht so dramatisch.

Anschober hat Karl Nehammer jedoch eines voraus, er kann mit seinem Volksschullehrer-Charme seine Phrasen wesentlich kompetenter verkaufen als der Innenminister, der immer etwas hilflos und überfordert wirkt und sich von einem Stehsatz zum nächsten hantelt. Nachdem die beiden sich mehr oder weniger erfolgreich vor den Kameras inszeniert haben, fasst Tarek Leitner nochmals ihre Nichtinformationen überblicksmäßig zusammen. Zumindest Hans Bürger analysiert richtig, dass die beiden nichts zu sagen hatten. Das ist die Info-Ausbeute nach ca. 20 Minuten.

Es wäre nicht notwendig, die tägliche Rudi-Show live zu übertragen und alles unkritisch eins zu eins zu transportieren. Viele dieser Pressekonferenzen dienen nicht dazu, die Menschen zu informieren, sondern alleine der Inszenierung der Regierung.

Das ist bis zu einem gewissen Grad Okay und sogar notwendig, aber wenn es ausschließlich um Inszenierung und die politische Vermarktung einer Krise geht, wird es ärgerlich. Ein seriöses Medium darf dabei nicht mitspielen. Der ORF könnte mit komprimierteren und gut aufbereiteten Infos seinem Auftrag auch in diesen Zeiten besser nachkommen. Manchmal sieht man die Epidemie vor lauter Berichterstattung nicht mehr. Aber auch zu Zeiten der Corona-Epidemie vergisst der ORF nicht auf seine grünen Freunde.

Do, 19.03.2020, 10:04 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Was lustiges: im Gemeindebau nebenan sind die Gärtner von Wiener Wohnen mit Laubbläser und Rechen unterwegs.
Gehört offenbar zu den unverzichtbaren Arbeiten und den Dreck aufzuwirbeln ist auch egal.
Mi, 18.03.2020, 22:50 | Alkohol ab 70% tödlich für umhüllte Viren

Was ich nicht verstehe, im Gesundheitswesen jammert man darüber, dass die Desinfektionsmittel zu Ende gehen, während in Österreich hunderte geschlossene Baumärkte volle Lager mit Bio-Ethanol haben.
Mi, 18.03.2020, 22:53 | astuga

Für Hände und Oberflächen ist das völlig ausreichend.
Etwas Glycerin dazu, dann trocknet es auch nicht so die Haut aus.
Gibt's keine Spitalsapotheken mehr die das herstellen können?
Mi, 18.03.2020, 13:30 | Der ORF informiert: Kein Geld für Wirtschaftsmigranten

und Asylindustrie. Stattdessen 38 Milliarden für die Wirtschaft Österreichs.

Das nenne ich objektiven Journalismus des ORFs! Es ist nur schade, dass ich für diesselbe Information beim ORF dafür zahle
Mi, 18.03.2020, 13:33 | und das mit 250 Euro im Jahr nicht zu knapp!

Diesselbe Information bekomme ich um 0 Euro von privaten Sendern mit wesentlich kompetenteren Wirtschaftsjournalisten ohne linker Propaganda!

Eigentlich traurig!
Mi, 18.03.2020, 13:18 | Ein 38Mrd.Hilfspaket seitens d.Bundesregierung

& dazu hervorragende ausgezeichnete Sofortinformation durch d. ORF TV & Online:

Ausgezeichn. Analysen mit höchster Wirtschafts Finanz & Steuerkompetenz die d. ORF am 18.3.2020 wieder einmal bewies!!!
Mi, 18.03.2020, 13:20 | Nicht einmal die aktivsten

Jauche-Schleuderer auf den ORF können diese Tatsachen leugnen!
Mi, 18.03.2020, 13:22 | Wieviel bezahlt man dir für diese Lügen?

Kannst du mir bitte die Kontakrdaten für eine Bewerbung hier zukommen lassen?
Mi, 18.03.2020, 13:25 | So ein Blödsinn @13:18...

...sag, bist du gelähmt ??? So einen Kack verbreiten.....Wahnsinn :-)
Mi, 18.03.2020, 13:36 | Jauche-Schleuderer

Möchte nur klarstellen : ich werfe nicht Jauche auf den ORF, neiiiin,ich beziehe sie von ihm !! Reine,übelriechende,täglich frische Desinformations-Jauche !! Zwangsgebührenfinanziert, unendlich....
Mi, 18.03.2020, 18:28 | Sollen wir den ORF vielleicht rühmen, weil er tut, wofür er . .

wirklich großzügigst bezahlt wird? Das ist seine Pflicht, SEINE PFLICHT, schließlich nimmt er uns genug dafür ab! Sollen wir uns beim Aufzug bedanken, wenn er uns befördert? Beim Wind, dass er weht?
Mi, 18.03.2020, 20:10 | Öst. Patriot

Herr Wrabetz, sind sie das? Zur Info, ihre Abberufung steht spät. 2021 an, die Staatsanwaltschaften scharren bereits mit den Hufen.....
Mi, 18.03.2020, 13:07 | Wir haben nicht nur in Österreich sondern über

d.ganzen Globus e.riesige Krise:Gesundheitlich wirtschaftlich usw die wir seit 75J ni.mehr hatten
& dennoch gibts e.besonders auffälligen Schreiber der ni.aufhört Jauche Hetze Zynismus auf d.ORF zu sc
Mi, 18.03.2020, 13:23 | Du solltest an deinem Leseverständnis arbeiten!

Aber auch an deinen Vorurteilen! Sonst glaubt nich jemand du bist ein Nazi ..
Mi, 18.03.2020, 12:43 | Grantiger

Unsere Rudi-mentäre Gesundsheitsvorsorge mussnoch lernen zwischen rechtsnationalen und braven Linken Kranken zu unterscheiden. Dann ist ein Bettenmangel vom Tisch. Stan Laurel kratzt sich den Kopf....
Mi, 18.03.2020, 12:28 | Dieser Beitrag dieses Autors ist

einer der substanzlosesten unsinnigsten dümmsten der jemals auf dieser Seite veröffentlicht wurde.

Allerseichteste Polemik sonst nix!!!
Mi, 18.03.2020, 12:40 | cato

Sehe ich nicht so negativ. Jede alternative Sichtweise, die Sachverhalte aus einem anderen Blickwinkel als jenem des ORF ist beachtens- und bedenkenswert. Und somit zu begrüßen.
Mi, 18.03.2020, 12:40 | Bist du es, Bürgerlein ???

Sei nicht soo angeschaast,tust ja um unser Geld auch,was du willst,oder!?
Was scherst du dich um neutrale Berichterstattung,um Fairness,Menschlichkeit (für ALLE!!)??
Was kümmert dich d.Beitragszahler?
Mi, 18.03.2020, 12:59 | boris

Alles was auch nur i.d.naehe v. Linken
kommt, stirbt.
Mi, 18.03.2020, 12:18 | frenkel

jedes Land hat die Regierung,die es verdient,wurde einmal gesagt.Ob diese Politiker die kommende Wirschaftskrise auch so cool lösen?Noch glauben viele an die Größe des Virusproblems.Das Erwachen kommt
Mi, 18.03.2020, 11:35 | Fakt ist dass der Lehrerberuf ein höchst EHRBARER Beruf

ist! Da können sich manche zwielichtige Typen die in die Öffentlichkeit drängen ein Scherzel abschneiden!

Zum Beispiel Leute die nur davon leben im Internet einseitig zu stänkern.
Mi, 18.03.2020, 11:40 | kamamur

Sie haben recht.VS Lehrer ist sicher ein ehrbarer Beruf.Doch A.ist seiner Vita nach bloß ein begünstigter Parteigänger.Dass man als Lehrer auch lustig sein kann, zeigt Christine Eixenberger,keine
Mi, 18.03.2020, 11:42 | kamamur

politisch geförderte Handaufhalterin.
Mi, 18.03.2020, 12:43 | Muuaaahahaaaa @11:35 !!!!!

Und das sagt ein importierter Germane, der sich in AUT von der Allgemeinheit aushalten lässt !???
Was bist du nur für ein Quatscher vor dem Herrn (den du als Kommunist ja nicht kennst) !?
Pfui Deibel
Mi, 18.03.2020, 12:48 | Freier Mensch

Die Ehrbarkeit @11:35, ist ein Thema, von welchem Sie keine Ahnung haben. Daher lassen Sie es, über Dinge zu reden,über die es besser ist zu schweigen. Danke !
P.S.: Wittgenstein läßt grüßen....:-))
Mi, 18.03.2020, 11:27 | Im obigen Artikel von oben bis unten nur

Desinformation!
Richtig ist dass die Stellungnahmen des Innen- & Gesundheitsministers in d.Öffentlichkeit wichtig sind!

Das ständig belobhudelte Privat-TV ist um Nichts anders od. besser als der ORF!
Mi, 18.03.2020, 11:48 | wermannfayer

...aber wenn man außer Selbstlob nix neues zu sagen hat sollte man den Leuten nicht die Zeit stehlen. Die werden in Zwangsurlaub geschickt u. müssen noch dazu sein Geschwafel ertragen.
Mi, 18.03.2020, 11:00 | wernmannfayer

Wahnsinn d. sich dieser Anschober noch für sein Versagen feiern lässt. Vorige Woche wollte er noch Migranten aus Lagern zu uns holen u. Corona war für ihn sowieso "nicht so gefährlich".
Mi, 18.03.2020, 11:22 | Freier Mensch

Ev. hängt dies damit zusammen,daß Schober 1.Lehrer,u. 2.Grüner ist !?Da kommen Zusammenhangsdenken u.Risikobewertung eindeutig zu kurz.
Was nicht fehlt,ist d.Impertinenz d.Vortrages u.die Dekadenz !!!
Mi, 18.03.2020, 10:53 | Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt unterstützt Kriminell

„Die Corona-Krise darf humanitäre Aktionen nicht blockieren, sondern muss sie beschleunigen.“

Brandstiftung durch Flüchtlinge soll also "humanitäre Aktionen" erzwingen!

Krank, einfach krank!!!
Mi, 18.03.2020, 11:24 | Freier Mensch

Und kriminell,nicht bloß krank!!
Jetzt ist bald der Zeitpunkt gekommen,wo man die Machenschaften der NGOs aufdecken sollte.Sie sind ja keiner Regierung angehörig,berufen sich auf allg.Menschenrecht !?
Mi, 18.03.2020, 10:15 | Durendal

Die linke Reichshälfte erkennt, dass mit dem derzeitigen Bundespräsidenten bei der nächsten Wahl nichts mehr zu gewinnen ist. Da muß rechtzeitig ein Nachfolger aufgebaut werden
Mi, 18.03.2020, 11:04 | wernmannfayer

Hoffentlich werden sich die Wähler an sein verantwortungsloses hinausschieben der notwendigen Maßnahmen erinnern. Bis vor ein paar Tagen wollte er noch Migranten einfliegen.
Mi, 18.03.2020, 11:46 | kamamur

Aber nicht Valium Rudi-der klappt wenns eng wird vom Sessel.Schaut Interviews,NRat u.Diskussionen an.Seine Körpersprache lässt nicht unbedingt Führungsstärke erkennen.Aber ja,jetzt haben wir ihn halt
Mi, 18.03.2020, 09:42 | boris

,, Wir brauchen die eine wirklich grosse
krise, und die Welt wird die neune
Weltordnung akzeptieren''
Mi, 18.03.2020, 09:23 | Auf Vorschlag vom ORF?

Die österreichische Bundesregierung wollte kurzfristig die Teilnahme an ihren Pressekonferenzen auf ORF/APA beschränken. Vorschlag: Die anderen Zeitungen hätten ja den APA-Journalisten ihre Fragen ..
Mi, 18.03.2020, 09:25 | .. stellen können!!!

Wie verkommen sind ORF-Mitarbeiter?
Mi, 18.03.2020, 11:27 | fr

Das ist Kommunismus in Reinkultur !!
Macht diesen Kreaturen die Hölle heiß,täglich Attackeee!! Niemals Ruhe geben,verfolgt sie bis an ihr Lebensende,denn durch ihre Taten bedrohen sie unser Leben !!!
Mi, 18.03.2020, 09:13 | Antr

OT: hat keiner die Kurz PK am Montag auf OE24 gesehen? Der Basti mit sorgenvoller Miene trägt seinen Text vor...plötzlich unterbricht er, die Miene schlägt um und er meint, dass das noch nicht passt..
Mi, 18.03.2020, 09:17 | Antr

Er setzt ein zweite Mal an, die Miene verändert sich wieder von wurscht in sorgenvoll... Nach einiger Zeit unterbricht er wieder. Da dürften die MSM Leute dann bemerkt haben, dass das nicht gesendet
Mi, 18.03.2020, 09:19 | Antr

...dass das nicht gesendet werden sollte. In Krisenzeiten muss man halt noch am Drehbuch arbeiten...
Mi, 18.03.2020, 08:23 | kamamur

Valium Rudi erinnert m. seinem Verhalten/Ausdruck stark an-Bush gesteht seine Orientierungslosigkeit nach 9/11-Ich hatte keine Strategie. Ich lebte von Tag zu Tag/Welt 29.8.2011. Und auch d. ist Grün
Mi, 18.03.2020, 11:12 | wernmannfayer

Für mich stellt sich nur mehr die Frage ob er ein Tölpl od. ein Krimineller ist.
Mi, 18.03.2020, 11:30 | fr

Für mich schaut er eher einem umgedrehten, von einem Top-Designer stammenden Klo-Besen, der gerade benutzt wurde.
P.S.: und genau so spricht er auch, unser Rudi :_))
Mi, 18.03.2020, 12:31 | boris

fr,kom. wurde geloescht. Sie wissen was ich meine.
Mi, 18.03.2020, 07:07 | Cotopaxi

Mister Cool wirkt nur deshalb so cool, weil er vermutlich gut medikamentös eingestellt ist (Burnout-Prävention).

Und Nöhammer sollte sich endlich die Nasenpolypen entfernen lassen (widerlich).
Mi, 18.03.2020, 06:24 | Öst. Patriot

Servus TV genügt, kompetent und informativ. Die ORFler muss man dereinst alle einsperren, diese Verbrecher.
Di, 17.03.2020, 22:38 | frenkel

die Anordnungen der Regierung sind
kritikwürdig. Corona ist kein Killer,schon gar nicht dieses lange Zeit bekannte Virus.Die wirtschaftl.Auswirkungen badet sicher nicht die Obrigkeit aus.
Di, 17.03.2020, 22:19 | Anschober ist ein antidemokratischer Rassist!

Er beschützt kriminelle Flüchtlinge, verbreitete Falke-News über das Coronavirus, steckte Österreicher in Quarantäne und will noch immer keine Quarantäne auch für Ausländer anordnen!
Di, 17.03.2020, 22:21 | Und der ORF huldigt dem Asozialen

der wie ein Nazi handelt ..

Unfassbar!
Di, 17.03.2020, 22:05 | Ich bete jeden Tag ein "Vaterunser" als

Dank dafür dass jetzt der Kompetenz ausstrahlende R. Anschober der Gesundheitsminister in Ö. ist & nicht mehr die unsichere unentschlossene unwissende unfähige fehlerhafte schlampige Hartinger-Klein!
Di, 17.03.2020, 22:11 | Du Trottel bist ein gottloser Linker....

...du weißt gar nicht, was VaterUnser bedeutet . Bete Mao,Stalin oder Honecker an, das ist die Welt wo du hingehörst.
Immer lustig,wenn einer von euch linken Mauermördern hier bei uns auftaucht....:-)
Di, 17.03.2020, 22:15 | Schon vergessen?

Coronavirus nicht so ansteckend wie Influenza - Gesundheitsminister rät zur Grippeimpfung
- Interview mit Anschober am 27.1.2020 -

Was bist du nur für ein notorischer Lügner!

Inkompetenz = Anschober
Mi, 18.03.2020, 00:36 | Bitte Herr Lehrer!

Mein Papa sagt immer dass Eigenlob stinkt.
Mi, 18.03.2020, 05:50 | boris

22:05"Vaterunser" und,wie geht's weiter?
Di, 17.03.2020, 21:44 | Anschober ist ein Beschützer krimineller Flüchtlinge

und dumpe NLP-Sprechpuppe! Und ein Rassist ist er auch noch. Himmler hätte mit dem Intellugenzminderleister sein Freude gehabt.
Di, 17.03.2020, 21:59 | Aber der Bundes-Xundl....

...hat die Haare schön, er hat die Haare schön, er hat die Haare schön !!!
Aber sonst kann er nix, außer irgendwas daherflunkern. So ein Geschwafel aber auch. Er kanns halt nicht besser :-))
Di, 17.03.2020, 21:41 | Apropos "Verkaufen". Was probiert der Autor

oben an die arglosen Leser zu verkaufen?

Das Allermeiste ist gewöhnliche Polemik & ganz subjektive Abneigungen d. Autors gegen grüne Politiker.

Mit irgendeiner seriösen Kritik hat das nichts zu tun!
Di, 17.03.2020, 21:48 | Treffend Armin Wolf beschrieben!

Diesmal hast du nicht ganz so gelogen. Nur bei einigen Worten bist in dein übliches Muster verfallen.

Es geht doch, .. fast halt!
Di, 17.03.2020, 21:51 | Apropos "Verkaufen". Was probiert der Autor

hier an die arglosen Leser zu verkaufen?

Das Allermeiste ist gewöhnliche Polemik & ganz subjektive Abneigungen gegen kritische Journalisten.

Mit irgendeiner seriösen Kritik hat das nichts zu tun!
Di, 17.03.2020, 21:55 | Ich bin auch gegen Grüne Politiker...

...aber gegen kritische Journalisten gibt es österreichweit nur HIER. Alle anderen haben die MSM-Seuche !! Die ist gaaaanz gefährlich : man verblödet zusehends u.am End kriegt man noch Berufsverbot !!
Di, 17.03.2020, 22:16 | Der ORF kündigt regelmäßig Kritiker linker Ideologie

#LeftsAreTrah
Di, 17.03.2020, 21:03 | Nativ

Neh und An sind die Neuauflage des „Doppelten Lottchens“. Nur halt mental eine Katastrophe und optisch auch kein Gewinn. Besonders die Kleinere der Beiden hat die Haare schön!!!!!
Di, 17.03.2020, 21:19 | Freier Mensch

Das kann nur Neh sein!! Denn bei An wirkt diese Ansammlung von tw.gefärbten Horn-Rückständen wie der Abgebrannte Dornbusch in der Bibel.Hässlicher geht nimmer.Braucht die Luftblase darunter Schutz???
Di, 17.03.2020, 20:46 | kamamur

Gab's nicht mal einen Rudi ratlos/Rudi, Rudi gib acht! Ich unterstelle-wenns richtig den Baum angeht klappt er wieder ausgeburnt zusammen u. andere dürfens richten. Rotfunk liefert dann Erklärung
Di, 17.03.2020, 20:32 | susi

Köstlich formuliert, hab schon lange nicht so gelacht! Danke, Herr Reichel!
Di, 17.03.2020, 20:31 | boris

Alles, wirklich alles,was gehypt wird,ist mehr als hinterfragenswert.
Gilt selbstverständlich auch für Corona.
Di, 17.03.2020, 21:07 | Freier Mensch

Die schlüssigste Erklärung für diesen Hype liefert d.deutsche Lungenarzt Dr.Wolfgang Wodarg(auf YT unter"stunning insights.."),der als ehem.Politiker auch die Wirkmächtigkeit v.Politpopulisten kennt!!
Di, 17.03.2020, 20:01 | boris

Für Importe gilt eine Armlänge, für Corona gleich 2meter.
Bitte um Aufklärung.
Di, 17.03.2020, 19:56 | astuga

Er ist halt sehr eingenommen von sich und hört sich auch noch gerne selbst reden.
Umso weniger hört man dafür jetzt vom Wiener Gesundheitsstadtrat Hacker.
Di, 17.03.2020, 21:05 | Nativ

Na dann hat der/das Virus auch gute Seiten.
Di, 17.03.2020, 21:11 | Freier Mensch

Das Virus ist eines von 100 Nidoviren,Unterordnung Cornidovirineae,Familie Coronaviren,die durch Unachtsamkeit d.Kommunikation chines.Politverantwortlicher in den Komm.kreislauf d.Medien/Politik ....
Di, 17.03.2020, 21:15 | Freier Mensch Forts.

...gelangt ist.Im Prinzip ist d.Virus eine v.vielen jährl.auftretenden"Grippe"-Viren.Die Untersuchung v.Hans u.Susi ergibt dann,daß Noroviridae vorkommen.PANIK!
Leider bricht d.Welt-Wirtsch.zusammen!!
Di, 17.03.2020, 22:19 | @21:05

das Virus - von griechisch - das Gift.
Bakterium bzw gr. Bakterion - Stäbchen
Di, 17.03.2020, 22:33 | Nö @22:19...

...virus, lat., Saft,Schleim , nur in speziellem Wortzusammenhang Gift !!
Lustig jedoch, daß Gift im Griechischen mit farmaki übersetzt wird. Reiner Zufall zu unserer Pharmazie :-))
Di, 17.03.2020, 19:54 | boris

Anschober hin,Corona her,sollte Bargeld abgeschafft werden,dann
lieber TOT.Corona wird nur ausgeschlachtet,FFF hat sich
Totgefahren.Jetzt wird halt d.nächste Sau durch Dorf getrieben.
Di, 17.03.2020, 20:22 | axel01

Boris, ich hoffe, Sie lassen sich nicht auch noch eine 2. Woche einsperren! Im dt. TV hieß es schon...entbehrungsreiche Zeit bis Herbst. Und danach fängt eh die (Schweine-?) Grippesaison wieder an..
Di, 17.03.2020, 20:33 | boris

axel01,jetzt gehen jeden Tag raus.
Mi, 18.03.2020, 08:34 | axel01

Richtig so, ich auch! Dieser Unsinn muss aufhören. 1000 Grippetote in Ö jedes Jahr, i. L. der Grippewelle ist 1/3 bis 1/2 aller Österreicher mit Influenza infiziert (mild oder schwer) und keinen
Mi, 18.03.2020, 08:36 | axel01

interessiert es. Regierung handelt unverantwortlich, gewaltige Wirtschaftskrise mit Tausenden zusätzl. Arbeitslosen wird bald kommen. Eine Katastrophe, ist es Berechnung od. Dummheit der Regierung?
Di, 17.03.2020, 19:49 | Der ORF ist eine sozialistische Tarnorganisatio!

Und er beschäftigt viele Berufskrimineller, welche die Infrastruktur zur Verbreitung von linker Ideologie missbrauchen!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden