ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Fakten: Di, 03.03.2020, 10:04)
ServusTV überholt Puls4 und ATV

Im Jänner lagen die drei großen heimischen Privatsender gleichauf bei 3,5 Prozent Marktanteil (Personen 12+). Im Februar zogen die Servus-Quoten kräftig an, der abgelaufene Monat ist der bisher erfolgreichste in der Sendergeschichte. Das hat ServusTV vor allem Dominic Thiem und Monika Gruber zu verdanken. 800.000 sahen das Australien-Open-Finale, das neue Programm der politisch unkorrekten bayrischen Kabarettistin über 470.000. Auch die Quoten der ServusTV-Nachrichten sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und haben für einen heimischen Privatsender ein ungewöhnlich hohes Niveau erreicht.

Das zeigt, wie groß die Nachfrage nach hochwertigen, politisch halbwegs neutralen Informationen ohne den sonst im heimischen TV üblichen linken Meinungsdrall ist. Das zeigt, welch großes Potential Unterhaltungsformate abseits des grünlinken, volkserzieherischen Einheitsbreis haben.

Zum Vergleich: Während Monika Gruber am 29. Februar fast eine halbe Million Österreicher vor den Fernseher holen konnte, schaffte ORF-Komiker Peter Klien mit seinen stets politisch korrekten Witzchen zwei Tage davor gerade einmal 150.000. Stellt man in Rechnung, dass die Quoten von einzelnen Sendungen in hohem Maße vom Senderschnitt abhängig sind, der bei ORF1 noch immer höher als bei ServusTV ist, wird dieser Unterschied noch bemerkenswerter.

Allerdings näheren sich ServusTV und ORF1 quotentechnisch ohnehin immer weiter an. Der jüngere ORF-TV-Kanal verlor im Februar im Jahresvergleich rund ein Viertel seines Marktanteils.

Die sich anbahnende Migrationskrise könnte ServusTV weitere Quotenhöhenflüge bescheren, weil sachliche, ideologisch nicht kontaminierte Informationen in Krisenzeiten, vor allem wenn es um das für Linke und ORF hoch brisante Thema Migration geht, stärker nachgefragt werden. ServusTV kann in der Fernseh-Information eine immer größer werdende Marktlücke schließen.

ORF, Puls4 und ATV bieten allesamt Haltungsjournalismus, wo jede Information mit einem linken Meinungs- und Erklär-Zusatz versehen wird.  Diese Art des Journalismus wird immer mehr zum Ladenhüter.

Mi, 04.03.2020, 09:29 | Sandwalk

Das Sagen bei Servus-TV hat Intendant Wegscheider, der wahre Pionier des Privat-TV in Österreich. Er wird Servus TV,
Mi, 04.03.2020, 09:32 | Sandwalk

systematisch weiter nach vorne bringen. Ein Stern der Hoffnung in der links-kontaminierten Medienwelt.
Mi, 04.03.2020, 09:27 | Beobachter

Wenn schon fernsehen, dann Servus TV. Nicht nur die Nachrichten, sondern auch die selbst produzierten Dokus (Heimatleuchten usw.) sind immer sehr gut.
Di, 03.03.2020, 21:32 | Maha

Wenn einer der Leser hier den Wegscheider noch nicht kennt: jeden Samstag ein Leckerbissen auf Servus TV!
Mi, 04.03.2020, 12:09 | "Der Wegscheider" sollte täglich ausgestrahlt werden!

Quasi als Kontrapunkt gleich nach der ZiB - bissig, ehrlich, direkt !
Mehr von Wegscheider!
Di, 03.03.2020, 18:30 | astuga

Gratuliere! Eine wohltuende Nachricht.
Allerdings hängt was die zukünftige Entwicklung und Ausrichtung von Servus TV betrifft vieles von Mateschitz Senior und seinen potentiellen Nachfolgern ab.
Di, 03.03.2020, 18:29 | franz7788

Hoffentlich ist Herr Matschitz gut bewacht.
Di, 03.03.2020, 19:05 | fr

Mateschitz steht eh schon, wie Hopp, im Fadenkreuz der linkslinken Fußball-RAF in DEU ! Ein Land explodiert, vorher aber implodiert es ! Unfassbar, was sich da drüben bei den Kommunisten abspielt...
Di, 03.03.2020, 16:29 | Öst. Patriot

Die Servus-TV-Nachrichten um 19.20 Uhr sind bei mir ein Pflichttermin, unaufgeregte und neutrale Berichterstattung. So wie es sein sollte. Das geht bei den linken kriminellen Küniglbergern nicht.
Di, 03.03.2020, 16:10 | antr

Mit 3 Streaminganbietern zahle ich noch immer weniger als für den Zwangsgebührensender. In 1 Haus haben wir bereits Sat entfernt, im zweiten bald. Informieren kann ich mich im Internet und unterhalten
Di, 03.03.2020, 16:11 | antr

...und unterhalten kann ich mich mit Streaming. Ich befürchte nur, dass die Schwarzen bald komplett umkippen und alle die Zwangsgebühr zahlen müssen und nicht mehr auskommen!
Di, 03.03.2020, 16:05 | antr

Bin kein so großer Fan mehr vom Wegscheider, weil er mir ein wenig zu Basti-lastig ist. Bin schon mal gespannt, wie die Pröll Marionette die nächste Invasion meistert!
Di, 03.03.2020, 14:46 | Alex Simon

Der eingeschleppte Haltungsvirus aus Deutschland, ist weitaus gefählicher als der aus China....
Di, 03.03.2020, 15:03 | fr

Ich fürchte,das ist das Stasi-Nazi-Gen der Deutschen! Warum immer gerade die,warum gleich immer weltweit Krieg od.zumind.europaweit? Es liegt am Deutsch-Sein,vermute ich.Das Rettersyndrom der Piefkes.
Di, 03.03.2020, 15:53 | Die Empörung

Ja, am deutschen Wesen soll die Welt genesen. Das haben die in der DNA. So wie FührerInnenfolgschaft und Schlafmicheltum. FührerIn befiehl, wir folgen dir. Wer nicht mitmacht ist raus, oder tot.
Di, 03.03.2020, 13:51 | Reichel Statistik

Hr. Reichel hat im Februar 18 Beiträge zur Erbauung seiner Anbeter verfaßt.
Wenn im zum ORF nichts einfällt schimpft er halt über ZDF, ARD, BBC...
Di, 03.03.2020, 13:52 | Korrektur

,,,ihm nichts einfällt..
Di, 03.03.2020, 13:58 | Ja, und weißt du warum ??

Weil die ganze Bolschewiken-/Kommunisten-Kacke in DEU ihren Ausgang nimmt. ind halt die besten StasiNazis, die Piefkes.Und bei uns hat der ORF ähnliches im Sinne! Daher gehört er VERNICHTET !
Rrums...
Di, 03.03.2020, 14:02 | fr

Hmm,Hr.Reichel sollte mal üb.d.Praktiken d.verbrecherischen Lügensenders WDR berichten.Da gibt es eine Journalistin,die einen Justizskandal herbeigeschrieben hat,klares Fake,u.bestochen hat sie auch!!
Di, 03.03.2020, 14:04 | fr Forts.

Sogar der deutsche Presserat weiß bereits Bescheid. Und der Spiegel hat ein weibliche Relotius-Pendant, auch d.Presserat bekannt. Aber natürlich wird i.d.linkslinken Drecksblättern nix berichtet!!!
Di, 03.03.2020, 16:08 | Ach, du linksversiffter notorischer Lügner!

Gemäß der von dir vorgebrachten "Argumentation" hast du 74 Beiträge zur "Erbauung deiner Auftraggeber" verfasst.

Wenn dir zum Reichel nichts einfällt schimpft du halt über orf-watch, "Rechte" ...
Di, 03.03.2020, 21:14 | boris

13:51,Im März könnten es 36 sein.Was kümmert dich das.
Mi, 04.03.2020, 05:37 | fr

@boris: das ist ein linkslinkes Stasi-Schwein,das andere denunziert!! Das sind solche Dreckskreaturen wie die Frau v.d.LINKEN in DEU kürzlich,die 1% der reichen Deutschen einach "erschießen" wollen !!
Mi, 04.03.2020, 09:42 | @16:08 Wieso bin ich ein Lügner?

Stimmen meine Zahlen nicht? Nicht jeder, der nicht Ihre krude Weltanschauung teilt lügt!
Übrigens ist "Lügner" als Ehrenbeleidigung einklagbar.
Mi, 04.03.2020, 12:22 | Puuhhh @09:42....

...so eine Gesinnungsurinal wie du hat hier gerade noch gefehlt ! Was es doch für Vollis auf der Welt gibt, ich fass es nicht !!
Hau einfach ab hier, wenn du Stunk suchst. Oder lass dich sperren....
Mi, 04.03.2020, 22:44 | @12:22

Offenbar reichen Ihre mentalen Fähigkeiten nicht aus, um auf eine klare Frage eine klare Antwort zu geben. Beschimpfungen sind keien Argumente. Besser wäre. Sie verzichten küntig auf Kommentare
Di, 03.03.2020, 13:35 | GIS-Zahler

….und der Wetterbericht auf Servus TV, informativ wie unterhaltsam gleichermaßen. Aber vor allem, NICHTS vom Mensch (angeblich) verursachten Klimawandel!
Di, 03.03.2020, 14:06 | fr

Kommt daher, weil die Studie, nach der 97 bzw.später 99% der "Wissenschafter" vom menschengemachten Klimawandel berichten, gänzlich verfälscht ist !! Alles bekannt. Die Klima-Blase platzt gerade...:-)
Di, 03.03.2020, 15:56 | Die Empörung

Dabei darf doch die Klimagretel mit ihrer Nazifrisur (AA-Stiftung) jetzt sogar die EU-Kommission beraten.
Di, 03.03.2020, 12:49 | Erich von Schwediken

Schön, das das qualitativ hochwertige Servus TV die zwei linkslastigen Proleten- und Dreckssender überholt.
Di, 03.03.2020, 12:03 | István Pannon

"Politisch neutrales" Kabarett:

472.000 sahen Monika Grubers "Wahnsinn"
16,3 Prozent Marktanteil bei der bayerischen Kabarettistin !
Di, 03.03.2020, 11:49 | Edith11

Leider ist der Servus TV sehr schwarz angehaucht und nicht mehr so neutral wie am Anfang. Auch der Wegscheider hat an allen Parteien etwas auszusetzen nur nicht beim Kurz
Di, 03.03.2020, 12:02 | kamamur

Einem jeden Recht getan..!Auch wenn mir manchmal d.Sichtweise anders erscheint so ist diese trotzdem nicht d.Mainstraim geschuldet.Das Geschwätz d. PC,hochbezahlten Wuchtldrucker allerdings bescheiden
Di, 03.03.2020, 16:07 | antr

Hey, das hab ich oben auch gerade geschrieben. Der Wegscheider ist für mich auch schon erledigt. Aber warten wir einmal ab, was der Basti in den nächsten Wochen schafft. Jetzt muss er liefern!
Di, 03.03.2020, 11:46 | Whippet

Bei Servus TV gibt es für viele Seher zwei wichtige Sendungen, den „Wegscheider“ am Samstag und „Talk im Hangar 7“ mit Fleischhacker, eine ausgewogene Diskussionsrunde.
Di, 03.03.2020, 12:14 | Mie-Tze

Ich bin Ihrer Meinung, nur beim letzten 'Talk' hab ich negativ empfunden, dass von den 5 geladenen Gästen zwei Drittel der Zeit von den beiden Deutschen mit teilw. nebulosen Aussagen bestritten wurden
Di, 03.03.2020, 13:17 | Wenn man Linksversiffte einläd, ist das Risiko dass diese

Orwell-Sprech, Stehsätze und Unsinn von sich geben, enorm hoch. Sie nicht einzuladen wäre jedoch nicht im Sinne der demokratischen Meinungsbildung.

No risk, no fun ;-)
Di, 03.03.2020, 11:25 | njr

@freier Mensch...nicht die jahrzehntelang via GIS durchgefuetterten scheubas&consorten vergessen...
Di, 03.03.2020, 13:13 | Freier Mensch

Okay, ja @njr,ich mag jetzt nicht jede kabarettheischende Eiterpustel erwähnen(V.Gernot,Düringer der Burgschauspieler etc....),ich kenne einige von diesen.Aber im Grunde fehlt der Stil,der Charakter .
Di, 03.03.2020, 13:19 | Entweder du hast Charakter oder du bist links

Wobei für die Genannten gilt: Bist nicht links, gibts keine Arbeit ..

#LeftsAreTrash
Di, 03.03.2020, 11:13 | Nativ

Servus zeigt wie Öffentlich Rechtliches TV geht.
Di, 03.03.2020, 10:59 | fr

Servus TV ist moderner, aktueller, technisch besser, personell-qualitativ dem ORF weit überlegen, in Informations-u.Bildungsangebot hervorragend (bis auf Bares/Rares) - also dem ORF in allen Belangen!
Di, 03.03.2020, 10:43 | Wenn ich Nachrichten sehen will, dann will ich Nachrichten sehen

und nicht die Meinung eines Herrn Wolf oder eines anderen ORFlers dazu mitkonsumieren. Servus TV bietet Nachrichten und das passt.
Die TV-Krönung der Woche ist für mich am Samstag "Der WEgscheider"
Di, 03.03.2020, 10:26 | Wollte ich belogen werden, würde ich ORF 2 einschalten

Wenn ich hingegen informiert werden will, schalte ich die Servus Nachrichten ein.
Selten fällt einem eine Wahl so leicht!
Di, 03.03.2020, 10:44 | Du hast recht

die Servus-TV Nachrichten sind die mediale Sonne gegenüber den
Wahrheits-Vernebelungsaktionen der ORF-ler!
Di, 03.03.2020, 10:25 | Der ORF ist eine sozialistische Tarnorganisation

Dessen berufskriminelle Mitarbeiter missbrauchen die vom Steierzahler finanzierte Infrastruktur um ihre persönlich bevorzugte Ideologie zu verbreiten.

Wo ist die Staatsanealtschaft?
Di, 03.03.2020, 10:17 | Nicht zu vergessen: "Der Wegscheider" ServusTV immer Samstags um

... ist eine UNVERZICHTBARE Satiresendung und ein kräftiges Gegengewicht als Ausgleich zum linksgrüngedrallten, einheitsgebreiten, politisch-korrekten, klimahysterischen, heimatbegriffvernadernden orf
Di, 03.03.2020, 11:01 | kamamur

Und hier,im Gegensatz z.DDR-Nachfolgefunk Kritik an ALLEN.Nicht wie im Stasifunk nur nach einer Richtung.So schaut eben korrekter Fernsehgenuß aus.Wegscheider/Fleischacker machen vor,wie's geht.
Di, 03.03.2020, 10:10 | Freier Mensch

Gute Entwicklung ! Mon.Gruber ist sehr lustig. Wenn man sich hingegen das Un-Gesicht,die Un-Sprache,die Un-Fähigkeit,lustig zu sein dieses menschenverachtenden Un-Gustls anschaut....kein Wunder :-))
Di, 03.03.2020, 10:34 | Freier Mensch

Gemeint ist das menschl.Comix-Figürchen P.Klien !! Unfassbar, welche Entwicklung das österr.Kabarett genommen hat. M.Niavarani ist ja ein Weltmeister gegen den ganzen österr.Komiker-Scheißhaufen :-((
Di, 03.03.2020, 12:03 | wernmannfayer

Klien=Linksdreck übelster Sorte, so lustig wie eine Lungenentzündung. Dass sogar der Wappler Fussi schon ein eigenes Kabarettprogramm hat sagt ohnehin alles über diese Blödlerblase aus.
Di, 03.03.2020, 13:16 | Freier Mensch

@wernmannfayer : im öffentlich finanzierten Dreck suhlen sich eben die Charakterschweine, und sie gebären neue Charakterschweine, und immer wieder neue....bis das Geld nicht mehr fließt ! Demaskierung



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden