ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Ideologie: So, 26.04.2020, 19:26)
Achtung! Tatort-Spoiler

In Tatort-Krimis ist die Welt so, wie sich Linke sie vorstellen bzw. wünschen. Vermutlich wird diese triste Serie, die meist in einem pseudorealistischen, sozialpornographischen Stil gedreht wird, deshalb von so vielen Medien seit Jahren als Kult verkauft.

Hier wird einmal wöchentlich ein dumber Nazi, ein fieser Spekulant, ein ausbeuterischer Unternehmer oder ein widerlicher Spießbürger, der seine Frau oder seinen Hund schlägt, zur Strecke gebracht. Ein Tatort-Krimi hat so viel mit der deutschen oder österreichischen Realität zu tun wie Prinzessin Lillifee. Und wie in Fantasy-Welten üblich, gibt es eine klare Trennlinie zwischen den Guten und den Bösen, Graubereiche, komplexe Charaktere findet man hier nicht. Wer auf welcher Seite steht, ist von der ersten Filmsekunde an klar. Der Unterschied zu Fantasyfilmen: Sie sind in der Regel unterhaltsamer.

Das ist sogar wissenschaftlich untersucht und bestätigt worden: Die mit Abstand häufigste Tätergruppe in Tatortkrimis sind, seit es die Serie gibt, Unternehmer und Manager. Seit den 2000ern dürften Nationalisten, Ausländerhasser und anderes rechtes Gesocks aber zu den blutsaugenden Kapitalisten aufgeschlossen haben. Wie oft waren eigentlich schon linke Umweltaktivisten, Lesben, Asylwerber, Transvestiten oder Muslime die Täter? Eine rhetorische Frage.

Deshalb ist der Tatort auch kein klassischer Whodunit-Krimi, wo der Seher mit den Ermittlern auf Täterjagd geht und erst gegen Ende des Filmes erfährt, wer der Mörder ist. Tatort-Krimis sind wie die Columbo-Filme, wo man von Anfang an den Täter kennt. Oder glauben linke Tatort-Fans tatsächlich, dass der obligate Ausländer, der anfangs ins Visier der Tatort-Ermittler gerät, tatsächlich am Ende der Täter ist?

Im heutigen Tatort mit dem Titel „National feminin“ werden einmal mehr fiese Nazis gejagt. Würden Tatort-Krimis die Realität auch nur halbwegs widerspiegeln, müsste es vermutlich Hunderte Tote durch Nazis pro Jahr geben, und die Bürger in permanenter Angst vor den rechten Horden leben. Aber mit aktuellen Kriminalstatistiken belasten sich die Tatort-Macher eher nicht.

Der Tatort-Fan erfährt über die aktuelle Folge in den TV-Illustrierten: „Im Göttinger Stadtwald wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Identität der Toten setzt das Team um Charlotte Lindholm und Anaïs Schmitz unter großen Druck: Marie Jäger, eine kluge und attraktive Jura-Studentin, war mit ihrem erfolgreichen Blog „National feminin“ ein Star der jungen, rechten Szene und Aushängeschild der „Jungen Bewegung“.

In den sozialen Netzwerken beginnt eine unkontrollierbare Stimmungsmache gegen die Polizei, gegen den Staat, gegen die Demokratie. Wurde Marie von einem unbekannten Stalker getötet, war es eine politisch motivierte Tat – oder hat der Mord doch etwas mit ihrem engsten Freundeskreis zu tun?“

Wahnsinnig spannend, wer könnte es gewesen sein? War es ein Racheakt von Islamisten, ein Antifa-Anschlag, eine linke Terrorzelle, eine jugendliche Migrantengang, die in dem Park herumhängt, oder gar jemand aus der besorgten Zivilgesellschaft? Kleiner Scherz.

Irgendein Linker oder Bürger mit Migrationshintergrund taucht zwar sicher in der Handlung auf, aber nur deshalb, um zu Unrecht verdächtigt zu werden. Es waren natürlich andere Rechte, die damit „eine unkontrollierbare Stimmung gegen die Polizei, gegen den Staat, gegen die Demokratie“ machen wollten.

Wenn der Drehbuchautor gefinkelt ist und die Seher überraschen will, dann war es zwar auch ein Rechter, das ist alternativlos, aber das Motiv war ein anderes, etwa verschmähte Naziliebe. Also, heute 20.15 Uhr Fernseher einschalten, das wird sicher ein spannender Krimi-Abend.

Mi, 29.04.2020, 08:28 | Mike

Beim Lesen der Inhaltsangabe habe ich genau so etwas erwartet und mir den Tatort deshalb auch nicht angesehen!
Di, 28.04.2020, 15:04 | Purda

Nun ja, wenn die bessere Burda Hälfte ermittelt, dann wird der a) ein linkes Weltrettungsbild auf den Leib geschneidert und b) das "Krimipamplet" natürlich in den Medien "Ping Pong" gefeiert!
Mo, 27.04.2020, 22:31 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Der nächste Tatort: Asylwerber findet Impfstoff gegen Corona auf der Straße und gibt ihn bei der Polizei ab.
Die Polizisten sind weiße Rassisten.
Doch eine linke Journalistin rettet die Situation.
Mo, 27.04.2020, 23:08 | TiNTiFAX

Fast richtig: Asylwerber ENTWICKELT Impfstoff gegen Corona ...
... der Rest wie beschrieben.
Di, 28.04.2020, 06:12 | fr

Nein @TiNTiFAX , das wäre dann ein anderer Film : "Wahrheit oder Lüge" . :-))
Mo, 27.04.2020, 13:52 | Redneck72

Vergessen wir nicht die herzensgute Tatortfigur des Max.Pigmentierten Drogendealers der das nur tut (eh nur halbtags) weil ihn die Naziversiffte Ärzteschaft daran hindert als Gehinchirurg zu arbeiten
Mo, 27.04.2020, 22:35 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

So wie in Graz, dort haben sich ein notleidender Neurochirurg und ein armer Raumfahrtingenieur geprügelt.
Als der Raumfahrtingenieur sich der Festnahme entziehen wollte verletzte er zwei Polizisten.
Mo, 27.04.2020, 12:42 | SO LIEST SICH EINE DIFFERENZIERTE FILMKRITIK ZUM NEUEN TATORT

hna.de/welt/kritik-goettingen-tatort-ard-reiz-widersprueche-zr-13717137.html

DAS IST E. DIFFERENZIERTE KRITIK WO MAN SICH DAMIT EINGEHEND BESCHÄFTIGT & NICHT D.PLATTEN PRIMITIVEN ANGRIFFE V. REICHL!!
Mo, 27.04.2020, 13:07 | Naja, ARD, ZDF,...

...Welt, Zeit, Stern, FAZ, SZ ,u. dann der "Relotius-SPEGEL" , alles ehrenwerte....LÜGEN-Medien !!
Alle ZZUUUSSSPPPEERRREEENNNNNN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mo, 27.04.2020, 13:39 | Muuaaahahaaaa..... hna.de :-))))

...bist du also doch ein Piefke!!Vielleicht sogar ein Hessen-Trottel?
Das würde vieles erklären von dem,was du so von dir gibst:dumm-deutsche Verbohrtheit,deutsche Adolf-Treue,deutscher Juden-Hass :-)
Mo, 27.04.2020, 23:17 | TiNTiFAX

Das nennen sie eine differenzierte Kritik? Das war simple Lob-Hudelei. Ehrlich: Ihre andauerenden Attacken gegen Reichel nerven langsam. In dieser Sache hat Reichel absolut recht!
Mo, 27.04.2020, 12:34 | Freier Mensch

Man kann nur hoffen,daß die staatl.alimentierte Kunst/Kultur-Schickeria durch die Kraft d.Ereignisse an ihrem Fäkal-Tumor eingeht,verreckt.Umso schneller müssen ALLE Förderungen eingestellt werden.
Mo, 27.04.2020, 12:10 | Die Serie "Tatort" war einst angenehme Krimiunterhaltung,

nur ist das schon sehr sehr lange her. Sie hat sich zu einer Art von Belehrungsserie entwickelt, deren penetrante und gleichzeitig oberflächlich-dumme Art nicht auszuhalten ist. Man kann nur flüchten.
Mo, 27.04.2020, 12:19 | Belehrung durch "Schein-Moralisten"...

...denn tatsächlich verhält sich dieses deutsch-österreichische Links-Schickeria viel,viel grauenhafter, als sie es selber predigen. Wer die "Neuen Nazis" sind, braucht nicht lange überlegt werden :-)
Mo, 27.04.2020, 12:34 | ÜBERHAUPT NICHT IST DER TATORT EINE "ART VON

BELEHRUNGSSERIE" !!!

SIE MACHEN DEN FEHLER DASS SIE DIE RAFFINIERTE MANIPULATIONEN VON REICHEL & CO. GANZ EINFACH HINUNTERSCHLUCKEN !!!

GENAU DAS IST DIE REICHEL-IDEOLOGIE DIE HIER VERKAUFT WIRD!!!
Mo, 27.04.2020, 12:36 | Schaut nichts an von den...

....Neuen Nazis, die meist in Großbuchstaben auftreten, und wirre,irre,unrealistische,indoktrinierende Kunst im TV zeigen. Zwangsgebühren weg, dann ist Ruhe im Palast.
Anschober ZURÜCKTRETEN !!!!!!!!!
Mo, 27.04.2020, 13:53 | An den Troll, dessen Shift-Taste seit Wochen hängt

sodaß er nur Großbuchstaben zusammenbringt. Ich möchte sie an die alte Weisheit "wer schreit, hat Unrecht" erinnern. Nur Großbuchstaben zu verwenden ist so wie Schreien. Also passend für sie, Herr.
Mo, 27.04.2020, 11:35 | Erstaunlich, daß viele fiktive Statements

aus "sozialen" Medien im TATORT fast 1:1 von Beiträgen aus diesem Forum übernommen sein könnten. Daher war die Handlung nicht ganz unwahrscheinlich. Die Naziaffinen hier toben und hyperventillieren.
Mo, 27.04.2020, 12:02 | MeinGott, was bist du @11:35....

...für ein Riesen-Trottel vor dem Herrn !?Du lieferst wie immer keine Argumente,stänkerst nur unentwegt,fühlst dich im Sozialistischen Gruppenwahn zuhause u.schießt aus d.Anonymität !
Was f.ein Idiot.
Mo, 27.04.2020, 13:07 | Nur ein paar Beispiele dazu

- Kann mich nur wiederholen, der ORF ist ein von Armleuchter'n geführter ARSCHVEREIN
...die alte Schastrommel. Die erinnert sich nimmer. Nur auf die Rääächten einschimpfen
Mo, 27.04.2020, 13:13 | Nur ein paar Beispiele dazu

...der zuhause im Kasten das "Judensau"-Leiberl ..
..als Armhirn der blöde Wolf, Tuttlbacher, Die Linke Falter-Krätzn und die Tschoi-Bäm
- Ständige Schwulensexwerbung im ORF ist widernatürlich
Mo, 27.04.2020, 13:18 | ORF sofort zusperren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weg mit dem Lügen-Dreck !!!!!
ZZUUUSSSPPPEEERRREEENNNNN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
SOFORT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mo, 27.04.2020, 13:20 | Nur ein paar Beispiele dazu

..am küniglberg hackeln nur völlig hirngewaschene linksextreme Sautrotteln
- Die Linke lebt von Lüge,Kampf,Mord u.Totschlag
- Muselmilizen, Die rechte der "Neubürger" einfordern
Mo, 27.04.2020, 11:30 | Herzlichen Dank, Herr Reichel!

Ich habe in diesem Forum einen Beitrag von Ihnen zum TATORT prognostiziert und Sie haben mich nicht enttäuscht!
Mo, 27.04.2020, 12:06 | Schreib bei den Grünen, du Tilo...

...das trifft dort deinen IQ aufs Allerschärfste ! Du bist einer, der d.allgemeinen,reinigenden, gesellschafts-u.charakterverbessernden Annihilation einverleibt werden sollte. Nichtsnutziges Uhudel...
Mo, 27.04.2020, 13:27 | @12:06 Bin echt in Sorge

Achtung! Wenn Sie so weitermachen zerplatzen Sie noch!
Besser die Schimpfkanonade einstellen, die Reste von Gehirn einschalten und erkennen, wie unendlich primitiv Sie sind.
Mo, 27.04.2020, 13:44 | Klar doch, du Extrem-Sozi hast sicher....

...die Simmering-Matura inkl.5 Tanzstunden,und das Döbling-Studium mit Soz.Wiss. u.Nebenfach Arabistik,gell !?
Deine Mami mußt aber trotz deine Alters fragen,ob du mit deinem Bumpferl spielen darfst !
Mo, 27.04.2020, 21:23 | @Extrem Sozi

Ihr letzter Satz weist Sie als Spätpubertären aus, der sich nur über analbasierte Zoten artikulieren kann.
Neben Matura habe ich auch einen Benimmkurs besucht. Das sollten Sie auch tun.
Di, 28.04.2020, 06:18 | Aahhh,du Uhudel @21:23...

...Matura also !? Wie der Faymann,oder gemeinsam mit ihm ?? Und Benimmkurs ? Naja,lieb sprechen ,euphemisieren,aber Schi..e meinen u.denken,das ist KEIN Benimm, das ist Kommuniste-Taqyia !
Kennt man..
Mo, 27.04.2020, 10:35 | wernmannfayer

Wenn man auf Netflix eine Serie wie z.B. Fauda ansieht und dann auf den ORF Tatort umschaltet. Das fühlt sich an als ob man in eine tiefes Loch fällt.
Mo, 27.04.2020, 08:11 | wernmannfayer

Geht leider net. Hab nur mehr Netflix Amazon Prime u. Internet mit Youtube u. Telegram u. d. bleibt auch so. Von mir bekommt d. ORF keinen Cent mehr.
Mo, 27.04.2020, 07:59 | Mankovsky

Ohne politkorrekte Inhalte braucht ein Drehbuchautor erst gar nicht auf Realisierung seines Werkes hoffen.
Die dumpfe Masse muss schließlich erzogen werden.
Mo, 27.04.2020, 08:11 | fr

So ist es.Die Täterin in diesem Polit-Machwerk"Tatort"ist ja eine lesbische Politikerin/Juristin - eine mehr als deutliche Anspielung auf AfD-Alice Weidel.
Die AfD wird nun mit ALLEN Mitteln bekämpft!
Mo, 27.04.2020, 08:18 | fr Forts.

Im ZDF betreiben sie bereits im Kinder-TV/Titel "Die glorreichen 10"Gehirnwäsche ihrer Jüngsten u.zeigen Donald Trump, Le Pen, Gert Wilders, Orban in einer Bildreihe mit Bin Laden u.Islamisten..!!!!
Mo, 27.04.2020, 21:30 | fr hat die Sendung offenbar gar nicht gesehen

Täter(in) ist nicht die lesbische Politikerin sondern der rechte Häuptling der WG.
Vor Donald Trump, Le Pen, Gert Wilders, Orban die Kinder zu warnen ist legitim
Di, 28.04.2020, 12:38 | Freier Mensch

Die Machenschaften deutscher TV-Kunst gipfeln also nun in einem Film i.d.ÖR,der als Täter unseren Martin Sellner nicht nur darstellt,sondern auch teuflisch zeichnet.
Gabs zuletzt 1940 in DEU"Jud Süß"
Mo, 27.04.2020, 00:18 | Vielen Dank Herr Reichel

für diese treffende Beschreibung der permanenten Gehirnwäsche und Realitätsverfälschung in ORF etc. Es kam schleichend und ist jetzt alltäglich. Bitte weiter so, man muß den Leuten die Augen öffnen !
So, 26.04.2020, 21:36 | https://www.initiative-corona.info/

20:06,hier gibt's die richtige Info
So, 26.04.2020, 21:35 | https://www.initiative-corona.info/

20:06,hier die richtige Info
So, 26.04.2020, 21:28 | boris

Großbuchstaben,deine Zukunft neigt sich dem Ende zu.
So, 26.04.2020, 21:29 | boris

hier die Lösung.
Wer will,Zeit hat darf,soll,sich melden
golan.boris710@gmail.com
Oder Tel. 0676 9236036
Konkret geht es um 01.05.2020
Niemand muss alleine hingehen.
Bundeskanzleramt/Kundgebung
So, 26.04.2020, 21:26 | Das ist Propaganda vom feinsten ..

Ausländer und Linke sind nie die Täter.

Hier werden ganz im Nazistil rassistische Vorurteile geschürt ..
Mo, 27.04.2020, 08:14 | wernmannfayer

Jeder der sich das reinzieht u. sich von dem Dreck verblöden lässt ist selbst schuld. Bin schon gespannt wie viele sich nach der Krise die €300 für den ORF noch leisten wollen/können
Mo, 27.04.2020, 08:30 | fr

@wernmannf.: es wird sich niemand mehr leisten können!Was jetzt mit .d.Hotellerie aufgeführt wird(Buffets,Kellner etc...)führt ins totale Chaos.Mehr Bürokratie statt Hilfe!?Es wird Arbeitslose regnen.
Mo, 27.04.2020, 10:26 | wernmannfayer

@fr Die Unternehmen müssen sich derzeit d Kurzarbeit selbst finanzieren Da werden tausende von d Kurzarbeit direkt zum AMS geschickt werden. Wir werden von gemeingefährlichen Idioten regiert
Mo, 27.04.2020, 11:21 | fr

Wenn Grüne i.d.Regierung sind,geht alles d.Bach runter(s.Berlin,BaWü in DEU,Wien u.Bund in AUT).
Diese Grün-Trolle wissen nicht,daß Wohlstand erst aus Handel/Gewerbe/Industrie entsteht,nicht aus Klima
So, 26.04.2020, 21:24 | boris

Großbuchstaben,mach dich Mal nützlich
Wer will,Zeit hat darf,soll,sich melden
golan.boris710@gmail.com
Oder Tel. 0676 9236036
Konkret geht es um 01.05.2020
Niemand muss alleine hingehen.
Bundeskanzler
So, 26.04.2020, 21:21 | boris

Hallöchen, Großbuchstaben,wie wär's wenn du etwas für
die Demokratie,Menschlichkeit,Mitgefühl,Einfühlungsvermögen
tun würdest.
So, 26.04.2020, 21:22 | boris

hier Info:Wer will,Zeit hat darf,soll,sich melden
golan.boris710@gmail.com
Oder Tel. 0676 9236036
Konkret geht es um 01.05.2020
Niemand muss alleine hingehen.
Bundeskanzleramt/Kundgebung
Mo, 27.04.2020, 13:43 | Bin nicht Großbuchstaben

Ihre ständigen Kommentare zeigen, daß Ihnen Demokratie ,Menschlichkeit ,Mitgefühl und Einfühlungsvermögen vollkommen fremd sind.
Mo, 27.04.2020, 13:47 | Puuhhh @13:43...

...du bist ein fester Trottel, aber ein gaaanz gefährlicher. Leute wie dich wird man in Bälde für den Niedergang Österreichs mitverantwortlich machen. Nichts von deiner BoBo-Blase wird übrigbleiben !
So, 26.04.2020, 21:17 | Anti-Antifant

In der Süddeutschen steht: "Der Tatort greif PFLICHTSCHULDIG ein wichtiges Thema auf, den Film Ernst zunehmen, fällt schwer".

Das kann man eigentlich auch über die Linksversifften im Ganzen sagen
So, 26.04.2020, 21:13 | Dieser Tatort zeigt also die wirklichen Nazis??

Dass in gewissen Kreisen z.b. eine Alice Schwarzer schon als ”Rechtsfemininstin” gilt, machts halt etwas kompliziert und überfordert den Intellekt des linken Pack ..

Das Ergebnis ist Rassismus!
So, 26.04.2020, 21:09 | Gibts nur noch Propaganda im öffentlich-rechtlichen TV?

Wer gibt sich so einen Schwachsinn? Und wer bezahlt diese rassistische Hetze?
So, 26.04.2020, 20:30 | GENAU DENSELBEN HIRNVERBRANNTEN BLÖDSINN

HAT REICHEL IN MEHREREN ANDEREN "BEITRÄGEN" HIERORTS AUCH SCHON ZUM BESTEN GEGEBEN.

KOMPLETTER SCHMARRN!

HR.REICHL SUCHEN SIE SICH DOCH ENDLICH EINEN VERNÜNFTIGEN BERUF SO WIE ANDERE MENSCHEN AUCH!!
So, 26.04.2020, 21:08 | Dass du notorisch lügender Nazi auf Erziehungsfernsehen stehst

wundert nicht. Dass du ein notorischer Diffamierer bist, auch nicht!

Das beweist sogar derstandard.at/story/2000117122301/nationalrat-schnuert-die-naechsten-corona-pakete

Typisch Nazi eben ..
So, 26.04.2020, 21:09 | timeo

.
Ja, liebe Linke !

Wenn jemand die Wahrheit aufzeigt, das tut euch weh !

Lieber Hr. Reischl, machen Sie weiter so.

Der ORF ist mMn gefährlicher als der DDR-Stasi-Funk
.
So, 26.04.2020, 21:19 | nemo

Wenn das Programm des ORF soooo gut ist, warum finanziert er sich nicht selbst, sondern muss durch Zwangsgebühren erhalten werden ?

Gerne zahle der ich für diese orf-watch Seite freiwillig !
Mo, 27.04.2020, 03:46 | Aber du@20:30...

...hast nie einen Beruf erlernt,geschweige denn ausgeübt. Du bist einen v.denen,die jetzt noch verächtlich hier hass-hetzen, aber bald wird man dich ausforschen u.eine gerechten Strafe zuführen.
Mo, 27.04.2020, 13:50 | @03:46

Wenn man so zeitig aufsteht ist das in homöopathischen Mengen vorhande Gehirn noch nicht auf Betriebstemperatur. Gehetzt wird hier nur von ihresgleichen.
Mo, 27.04.2020, 20:08 | Gut so @Hyperl...

...gibs ihnen allen, und immer schön in der Deckung bleiben. Begründungen,Erklärungen gibts von dir eh nicht, bloß das Gestammel/Geschwafel, das sie dir bei den RotenFalken,der SJ gelernt haben.Naja..
So, 26.04.2020, 20:25 | Anti-AntiFant

Deutscher Tatort als pädagogische Haltungsinstitution eigener Gnade.
Linksversifft halt...
Alles drin: Gender, Migration, Rechts, wundert mich dass Klima nicht vorkommt im Script...
So, 26.04.2020, 20:01 | boris

Wer will,Zeit hat darf,soll,sich melden
golan.boris710@gmail.com
Oder Tel. 0676 9236036
Konkret geht es um 01.05.2020
Niemand muss alleine hingehen.
Bundeskanzleramt/Kundgebung
So, 26.04.2020, 20:06 | boris

erg,es geht um Demokratie,Menschlichkeit,Mitgefühl, Einfühlungsvermögen, einfach nur Mensch sein.
Flehe die Österreicher möglichst zahlreich zu erscheinen.
In alle Liebe.Lg.an alle.
So, 26.04.2020, 19:55 | Heute sieht man im Tarort in ORF2 ab 20:15Uhr

Maria Furtwängler&Florence Kasumba im Tatort "National feminin"
Im Göttinger Stadtwald wird d.Leiche e.jungen Frau gefunden.
D.Identität d.Toten setzt d.Team um Charlotte Lindholm &A.Schmitz unt.Druck
So, 26.04.2020, 19:58 | Ich wünsche Gute Unterhaltung

beim neuen Tatort:

Interessante Story, ausgezeichnete Schauspieler viele Verdächtige, interessante Wendungen & insgesamt viel Abwechslung & Spannung !!!

Ein Super-Krimi für den Sonntagabend!
So, 26.04.2020, 22:17 | Für Nazis wie du ..

..sicher .. Für alle anderen ist das Propaganda auf Naziniveau ..
Mo, 27.04.2020, 03:50 | DER FILM WAR KACKE....

...UND DIE SCHAUSPIELER UND LÜGENDARSTELLER EBENFALLS !!
UND FRAU LUMUMBA IS JA GAAANZ TYPISCH....FÜR TATORTE DER NEUZEIT !!?
WAS FÜR EIN DRECK, WAS FÜR EINE MORALGÜLLE.....
Mo, 27.04.2020, 13:54 | Hypolit

Hier posten ganz deutlich hochintelligente, nicht rassistische Menschenfreunde vom Stil des bekannt gütigen Julius Streicher.
Mo, 27.04.2020, 20:06 | Na endlich @Hyperl...

,,endlich postest du dein Kacke wieder unter Klarnamen. Aber wir erkennen dich eh schon von weitem, bloß an der nichtssagenden Wortauswahl. Argumente gibts eh keine von die. Bist halt 1 Tschapperl :-)
So, 26.04.2020, 19:49 | WARUM & WIESO SCHREIBEN SIE EINEN SOLCHEN STUSS!

DIE TATORTKRIMIS SEHE ICH &VIELE HUNDERTTAUSENDE SEHR GERNE!

DEN KRIMISPASS SOLL SICH UM GOTTES WILLEN NIEMAND VOM FANATIKER REICHL VERDERBEN LASSEN!

SIE SCHREIBEN NUR SCHE**ßE!
VERSCHWINDEN'S DOCH!
So, 26.04.2020, 19:55 | Gleich ist Visite

dann kommt endlich die Schwester mit der großen Spritze, bitte Geduld.....
So, 26.04.2020, 20:28 | Gott sei Dank nur Hunderttausende

QED: Linksversiffte asoziale Rassisten sind eine Minderheit auch wenn diese Nazis im Öffentlich-Rechtlichen und in den Redaktionen die Mehrheit stellen

@ORF-Klatscher: Warum sind Flüchtis nie Täter?
Mo, 27.04.2020, 23:27 | TiNTiFAX

Ihre zahllosen Hasstriaden gegen Herrn Reichel deuten auf einen ungelösten Konflikt bzw. ein mentales Problem hin. Das ist nicht das rationale Verhalten eines gesunden Menschen. Suchen sie sich Hilfe!
So, 26.04.2020, 19:44 | DAS ALLERDÜMMSTE & SCHLIMMSTE WAS ES AUF

DER SOWIESO SCHON UNTERIRDISCHEN SEITE ORF-WATCH GIBT SIND DIE "IDEOLOGIEBELEHRUNGEN" DURCH DEN HR.REICHL!

SIE VERSTEHEN VON WIRTSCHAFT NIX & KENNEN SICH BEI SPIELFILMEN & KRIMIS ÜBERHAUPT NICHT AUS!
So, 26.04.2020, 19:53 | @19:44

an deinem unkontrollierten, "schaumvormmund" Rumgeheule erkennt man, wie recht Hr. Reichel hat...:-))
So, 26.04.2020, 20:06 | SO VIEL ANDERS KANN ES IN CHINA ODER IN NORDKOREA

BEI DEN DORTIGEN IDEOLOGIESCHULUNGEN AUCH NICHT ZUGEHEN!!!

VOM WIRKLICHEN LEBEN & WIRTSCHAFT HAT REICHEL WENIGER ALS KEINE AHNUNG UND WILL HIER D. BÜRGERN SEINE VERQUEREN ANSICHTEN ANDREHEN!!!
So, 26.04.2020, 20:29 | Du hast echt viel Pech beim Denken, gell?

#LeftsAreTrash
Mo, 27.04.2020, 03:57 | Melde dich @ 19:44....

...zum diesjährigen Kirschen-Brocken im Burgenland,da kannst mal was Richtiges arbeiten..
Wir kümmern uns um dich u.wir werden dich auch"belehren",wir lernen dir auch"KOREANISCH",gell ? Auf bald :-))
Mo, 27.04.2020, 13:58 | @#LeftsAreTrash

Neuer Textbaustein aus den Erkenntnissen der eigenen überschätzten Persönlichkeit?
So, 26.04.2020, 19:33 | boris

sollte heißen miteinander
So, 26.04.2020, 19:30 | boris

Wer will,Zeit hat darf,soll,sich melden
golan.boris710@gmail.com
Oder Tel. 0676 9236036
Konkret geht es um 01.05.2020
Niemand muss alleine hingehen.
Bundeskanzleramt/Kundgebung
So, 26.04.2020, 19:32 | boris

fort,es geht um Demokratie, Menschlichkeit, Mitgefühl, Liebe,
Mite



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden