ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Aron Sperber (Fakten: So, 05.04.2020, 09:56)
Grüne und andere Fehltritte

Österreichs Vizekanzler hat sich nicht an die seit einer Woche bestehenden Empfehlungen der Regierung zum Mundschutz im Supermarkt gehalten.

Der österreichische Staatsfunk berichtet jedoch über solche Corona-Fehltritte nur, wenn sie äußere Feinde wie den US-Präsidenten Trump oder innere Feinde wie einen steirischen FPÖ-Landtagsabgeordneten betreffen. Obwohl dessen vor drei Wochen stattgefundenes Pizza-Essen mit drei Freunden nicht einmal gegen den aktuellen Oster-Erlass verstoßen hätte, wurde die angebliche „Corona-Party“ vom ORF in mindestens zehn Beiträgen breitgetreten.

Um von den Verfehlungen des grünen Vizekanzlers zu erfahren, muss man sich hingegen in die Niederungen des Fellner-Boulevards begeben (die Benko-Krone ist ja wie der ORF voll auf Regierunglinie, wofür beide wohl mit fürstlichen Belohnungen durch die Regierung rechnen dürfen).

Man stelle sich die ORF-Berichterstattung zur „blauen Corona-Party in Supermarkt“ vor, wenn der Vize-Kanzler noch Strache geheißen hätte.

Mo, 06.04.2020, 20:50 | Aron Sperber

habe mir Covid-Verordnung angeschaut. Dort werden zwar Sportplätze als verboten erwähnt. Vereinslokale sind jedoch wohl nicht anders als Privatwohnungen zu behandeln.
Mo, 06.04.2020, 20:52 | Aron Sperber

Strafbar ist weit ausgelegt alles, was nicht Arbeit oder Einkauf dient.Allerdings eben nur im öffentlichen Raum und nicht in Privatwohnung oder Vereinslokal.

Deswegen der Oster-Erlass.
Di, 07.04.2020, 15:31 | Freier Mensch

Allerdings setzt sich Anschober mit seinen "Erlässen" über alles hinweg, was in Verfassung und Grundrechten gemauert ist. Die Grünen lieben eben die Illegalität :-((
Mo, 06.04.2020, 09:24 | Die strammlinken Orfler ...

... wissen aber schon zu differenzieren, welche die gute und welche die Gottseibeiuns-Regierungspartei ist inkl. persönl. Kurz-Hass. Blümel muss bei jeder Erwähnung Kurz-Vertrauter genannt werden.
Mo, 06.04.2020, 08:36 | Hatschi Bratschi

Wir wissen seit Goethe: Getretener Quark wird breit, nicht hoch. Ich füge hinzu: Selbst wenn er grün eingefärbt ist.
Mo, 06.04.2020, 06:09 | frenkel

der äußerst beliebte UHBK ist überfordert,da er von Beratern umgeben ist ,die eine noch unbekannte Agenda vertreten und sich auf falsche Wissenschaftlichkeit berufen.Kogler,Ansch...bieten keine Hilfe
Mo, 06.04.2020, 12:36 | S.g. frenkel, sollte das nicht "UHBP" heissen statt "UHBK" ??

Ist nicht DER der Ahnungslose? Der sich trotzdem manchmal zu Wort meldet? Ohne dass jemand neugierig ist?
Di, 07.04.2020, 14:26 | Soll er in Ruhe seine Tage in der Hofburg absitzen und kassieren

Besser das, als er meldet sich mit Plüsch-Eisbären und unsinnigen Reden an die Bevölkerung zu Wort. Möge sich der Mantel des Vergessens über ihn breiten - er hat schon Schaden genug angerichtet.
Mo, 06.04.2020, 01:12 | Der Vizekanzler Kogler wollte im Supermarkt e. Maske haben

dort waren sie zu dem Zeitpunkt schon ausgegangen wie in vielen österr.Supermärkten nach 11Uhr.

Der Vizekanzler hat kein Gesetz oder Verordnung gebrochen!
Mo, 06.04.2020, 04:11 | Warum geht er nicht....

...um 8 bis 9 h einkaufen, wie alle anderen Pensionisten auch !? Was hat er denn sonst zu tun,den ganzen Tag, der Witze-Kanzler !??
Tut er steirische Gstanzeln singen, über Heimat und so !? Mitn VdB?
Mo, 06.04.2020, 07:21 | Hausberger hat auch kein Gesetz gebrochen ..

Was bit du nur für ein asozialer Doppelmoralist!
Mo, 06.04.2020, 08:40 | Der Musel wollte in der Kathol.Kirche konvertieren....

...dort war aber kein Priester mehr da, wie in vielen Kirchen Österreichs.

Der Musel hat kein Gesetz/Verordnung gebrochen, auch wenn er nachher aus Zorn 5 Christen gemessert hat !! :-)))
Mo, 06.04.2020, 01:09 | Trump hat klipp & klar im US-Fernsehen gesagt dass er keine

Coronaschutzmaske tragen wird.
Warum auch wenn er im Weißen Haus Videokonferenzen mit irgendwelchen Politikern macht?
Mit der Beispielwirkung des 1.Mannes im Staat schauts dann aber halt schlecht aus!
Mo, 06.04.2020, 01:10 | Und das ist etwas was die Fernsehzuseher auf der ganzen

Welt wissen möchten. Deswegen wirds rund um d.Globus in allen TV-Stationen aller Länder berichtet!
Mo, 06.04.2020, 04:09 | Du solltest schön langsam deinen Dauer-Rausch....

...ausschlafen. Wurscht ,ob du säufst oder kiffst. Es kostet der Volksgemeinschaft viel psych.u.monetäre Kraft, Uhudeln wie dich mitzutragen.Bei den Ayapo-Indianern wärst scho a Dünger, gell !!?? :-))
So, 05.04.2020, 19:39 | Und wieder verbreitet der ORF Fake-News!

Heute, ZiB1: Rechtlich ist das ja alles nicht so. War nur ein Fehler ..

Verfassungsbruch von Linken wird verharmlost, geleugnet. So geht Lügenpresse!
So, 05.04.2020, 19:17 | Öst. Patriot

Die BevölkerungInnen ist noch nicht so weit, die Leidensfähigkeit und Dämlichkeit ist dank des Kummerl-Funk unendlich ausgeprägt. Erst wenn`s zu spät sein wird, raschelt`s im Gebüsch. Grauenhaft.
So, 05.04.2020, 17:30 | Die Hetze des ORFs ist für "Dumme" maßgeschneidert

Wenn Linke/Muslime negativ auffallen, wird darüber nicht berichtet. Falls es sich nicht vermeiden lässt, wird geleugnet, relativiert, verharmlost oder jeglicher Kontext verleugnet. So geht Lügenpresse
So, 05.04.2020, 19:23 | wernmannfayer

Erschütternd wie viele auf den ideologisch verseuchten Dreck reinfallen, gibt aber jeden d. d. durschaut hat bessere Möglichkeiten sich auf was jetzt kommt vorzubereiten.
So, 05.04.2020, 19:32 | wernmannfayer forts.

Wer jetzt diesen Medientricksern u. Möchtegernregierung glaubt dass nach dem Coronaspektakel jeder Hilfe erhält den wird der große Abschwung wie eine Lawine überrollen.
So, 05.04.2020, 17:22 | kamamur

16:41Lieber FM/wollte i. ganz sicher nicht die Sonntagsruhe vergällen u.habe Valium Rudi unterschlagen.Dass Schluckbeschwerden u.Brechreiz bei der Namensnennung verursacht werden war mir nicht bewußt
So, 05.04.2020, 17:26 | kamamur

mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa.Ab jetzt denke ich nur mehr diskret an die grünen Führungskräfte in unserem (noch)so schönen Land.
Hoch leben alle rund um VdB
So, 05.04.2020, 17:39 | Freier Mensch

Schon gut@kamamur :-))Aber was ich meine :eine Truppe(GRÜNE)die postuliert
"Wer Österr.liebt,muß Schei..e sein"
"Nimm's Flaggerl fürs Gaggerl"
"Wir wollen keine Österreicher sein"

der gehört WEG !!!
So, 05.04.2020, 17:41 | Freier Mensch Forts.

Und mit WEG meine ich : verboten, einzeln verfolgt,angeklagt, entsorgt, entrechtet, geächtet, politisch ausgelöscht, berufsexistenziell vernichtet !
Nicht mehr u. nicht weniger. Menschlichkeit ade !!!
So, 05.04.2020, 16:41 | https://youtu.be/sTInxXWuOiQ

:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Hahahahahahahahaha
So, 05.04.2020, 16:44 | Freier Mensch

Herrlich. Paaaaasssstttt !!! :-)))
So, 05.04.2020, 15:13 | Freier Mensch

Was befähigt eigentlich die Grüne Truppe d.Regierungsmitglieder,zu glauben,daß sie f.ein 8 Mio-Volk verantwortliche Politik zu machen ??Kann man also aufgrund mangelnder beruflicher Perspektiven.....
So, 05.04.2020, 15:16 | Freier Mensch Forts.

...BuPrä od.VizeKanzler werden?
Das funktioniert nur,weil d.polit.Tätigkeit keine Qualifikation voraussetzt,keine Leistung u.keine positiven Ergebnisse gefordert werden u.kein Haftungsrisiko besteht!
So, 05.04.2020, 15:23 | Freier Mensch Forts.2

Alles Dinge,die in Freier Wildbahn,i.d.Realwirtschaft,täglich abverlangt u.überprüft werden,weil sie grundlegende Voraussetzung f.d.Erfolg sind !
Warum verlangt d.Wähler das nicht von d. Polit-Elite??
So, 05.04.2020, 16:30 | franz7788

Man darf sogar schwer zitterkrank (Entzugssymptome) ganz Europa drangsalieren.
So, 05.04.2020, 17:06 | Antr

Letztendlich könnten diese diktatorischen Grünkommunisten nicht mit unserer Freiheit spielen, wenn der Basti uns nicht an sie verschenkt hätte...
So, 05.04.2020, 15:10 | wernmannfayer

Mit der Coronakrise wurde das Ende dieser ökkomunistischen Weltanschauung eingeleitet. Die Menschen werden andere Sorgen als Weltklima CO2 od. Gendergaga haben. Endlich haben die Grünen fertig.
So, 05.04.2020, 15:27 | Freier Mensch

Hmm, abwarten @wernmannfayer !! Das wäre auch mein Wunschdenken, hiezu ist aber die Gesellschaft der Alt-68er,der Auhirsch-Nachfolger,deren FFF-Kinder u.der hirnlosen Omas geg.Rächz zu verwöhnt.Leider
So, 05.04.2020, 15:31 | Freier Mensch Forts.

Die leben nämlich ALLE v.d."Staatl.Transfers",die WIR Wenigen finanzieren,um deren Saus u.Braus zu finanzieren.Erst wenn unser Vermögen zerschlagen,wir geächtet sind,keine Kohle mehr da ist - Erwachen
So, 05.04.2020, 19:15 | wernmannfayer

@FM gebe Ihnen recht aber d. Transferleistungen müssen erwirtschaftet werden. Da werden viele Omis gegen rächz u. FFF auf der Strecke bleiben Beim Basti haben Konzerne, Banken u. Haberer priorität
So, 05.04.2020, 15:02 | Der arme Kogler hat keine Zeit, so einen Streß, daher keine Mask

Er kommt nicht mehr zum Essen, eilte kurz in S-Markt auf einen Snack (weil McDonalds geschlossen!), es gab keine Masken. Arm, der Vizekanzler. Bei FP-Politikern gilt keine Ausrede, da wird exekutiert.
So, 05.04.2020, 14:56 | Kritischer Steirer

Was soll man erwarten, wenn ein Studienabbrecher linksextreme Ex-Fussballer, Volkschullehrer und Konsorten salonfähig macht indem er mit ihnen politisch ins Bett steigt.
So, 05.04.2020, 17:08 | Antr

Leider gibt es in diesem Forum zu viele Basti Anhänger, die seine Schuld auf keinen Fall eingestehen möchten.
So, 05.04.2020, 14:50 | kamamur

Der schwarze Filz/taz. -Platter (ÖVP) und seine Stellvertreterin Ingrid Felipe (die völlig stumm war)/Die Welt. -Und ja,die Welt v. VP u.GRÜN ist die von Sesselkleber mit Handaufhalterqualität-
So, 05.04.2020, 15:07 | Freier Mensch

Heute auf Tichys Eiblick ein Super-Artikel mit 160 Kommentaren zu den GRÜNEN !! Absolut Lesenswert...:-)
So, 05.04.2020, 14:50 | Nativ

Bin dafür, dass alle Linxxgrünen von der Maskenpflicht ausgenommen werden. (Ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt.)
So, 05.04.2020, 13:53 | kamamur

Kogler,Zadic,Maurer,Reimon,Blimlinger ua.-Aushängeschilder der Moralbewegten zeigen immer wieder auf,dass sich d.Gleichheitsgrundsatz gut liest,an d.Umsetzung allerdings happert schon seit Jahrzehnten
So, 05.04.2020, 14:03 | kamamur

NS: an d.schönen Tag zur wunderbaren Arbeit des Staatsfunkes/ Erinnerung an offenen Brief vom ungar.Botschafter in Ö,Andor Nagy, an das Kopf/Wrabetz d. stark verbesserungswürdigen Lückenfunkes.
So, 05.04.2020, 16:41 | Freier Mensch

Sehr uncharmant @kamamur !! Durch Nennung der o.a.Namen haben Sie erreicht, daß mein sonntägiges Fischgericht samt Kartoffelsalat meinem Eßtisch eine neue Zierde gegeben hat.
Bitte nicht nochmals !!
So, 05.04.2020, 13:38 | Aron Sperber

„Oster-Erlass“ war laut Rudi „gegen Corona-Partys“ gerichtet.
wann ist es eine Corona-Party? wenn ein FPÖ-Politiker dabei ist auch unter 5. Sonst offenbar über 5.
So, 05.04.2020, 13:29 | Redneck72

Um sich die Schlagzeilen in dieser Konstellation vorzustellen braucht es nicht viel Fantasie:
"Vizekanzler riskiert leichtfertig Leben 10.000er Österreicher weil ihm nach einem Schokoriegel war"
So, 05.04.2020, 13:33 | Oder

"BP bestellt Vizekanzler zum vier Augen Gespräch und redet ihm ins Gewissen"
"Künstler" komponieren " unser Vizekanzler ist eine Corona Sau"
Rücktrittsvorderungen im Mintentakt....usw.
So, 05.04.2020, 13:05 | astuga

Zum Ausgleich gibt es in der Krone eine grüne "Homestory" mit Kogler in welcher seine Schutzmaske beinahe schon die Hauptrolle spielt.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden