ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Mi, 22.04.2020, 15:21)
ORF: Wir machen uns die Welt ...

Linke sehen die Welt nicht, wie sie ist, sondern wie sie – nach ihren Vorstellungen – sein soll. Sie haben gar nicht den Anspruch, die Wirklichkeit im empirischen Sinne zu beschreiben, sie wollen sie, wie es Marx bereits formuliert hat, verändern, optimieren. Es geht ihnen nicht darum, recht zu haben, sondern recht zu behalten. Das ist ein großer Unterschied.

Alles was nicht in linke Denkschablonen passt, wird passend gemacht. Das gehört zu den Hauptaufgaben der ideologisierten Geistes- und Sozialwissenschaften. Sie müssen die widerspenstige Realität mit linker Ideologie halbwegs in Einklang bringen, die linken Glaubenssätze sind schließlich unverrückbar.

Auch linke Journalisten sehen ihre Aufgabe weniger darin, die Menschen zu informieren, sondern ihnen die Welt nach linker Sichtweise zu erklären. Dass Frauen Opfer und (weiße) Männer Täter sind, Frauen unter den angeblichen patriarchalen gesellschaftlichen Strukturen zu leiden haben, ist ein solcher unumstößlicher neomarxistischer Glaubenssatz. Daran können auch Quoten, Förderungen, Programme, Subventionen und sonstige Bevorzugungen niemals etwas ändern.

Wenn aufgrund der staatlichen Corona-Maßnahmen die Arbeitslosigkeit bei Männern deutlich stärker steigt als bei Frauen, bedeutet das aus linker Sicht nicht, dass Männer von der Krise stärker betroffen wären. Zu den Fakten: Laut WIFO ist bei Männern die Arbeitslosenrate um 5,3 Prozentpunkte auf 13 Prozent, jene der Frauen um 4,4 Prozentpunkte auf 11,5 Prozent gestiegen. Nur ein dummer Nichtlinker schließt daraus, dass Männer stärker von der Krise betroffen sind.

Nicht so der ORF. Was macht er aus diesen Zahlen: Zuerst einmal diese Schlagzeile: „Jobverlust – Selbstständige Frauen besonders betroffen“. Abgesehen davon, dass Selbständige keine Jobs verlieren können, weil sie keine haben, sondern von Aufträgen leben, findet sich in dem Artikel keine einzige Zahl oder konkreter Hinweis darauf, dass weibliche Selbstständige größere Umsatzeinbußen zu erleiden hätten als Männer. Dazu gibt es vermutlich auch gar keine brauchbaren Zahlen.

Es finden sich vor allem Mutmaßungen und das übliche linksfeministische Gejammer. Man muss schon sehr kreativ sein, um speziell die Frauen als die großen Verlierer dieser Krise auszumachen. Wäre der ORF ein halbwegs objektives Informationsmedium und kein linker Welterklärer und Volkserzieher, hätte er einfach schreiben können, dass aufgrund der Corona-Maßnahmen deutlich mehr Männer ihren Job verloren haben als Frauen. Das passt aber nicht ins grün-linke Weltbild.

Schließlich berichtet der ORF auch seit Wochen, dass wegen der Ausgangsbeschränkungen die Gewalt gegen Frauen zunehmen werde. Aber die fiesen Männer weigern sich standhaft, die Klischees und Vorurteile des ORF und der Genderistinnen zu erfüllen.

Fr, 24.04.2020, 14:45 | Man wundert sich über Kommentare, die überhaupt nicht zum Thema

."Kickl for president" z. B. stellt eine persönliche Meinung dar, die 0 mit Reichls (obskurem) Beitrag zu tun hat.
Nicht jede Lösung paßt zum Problem
Do, 23.04.2020, 19:51 | Am Beispiel des ORF-Klatschers erkennt man: Linksversiffte

sind wie Nazis. Sie haben die Dogmen der Religion gegen die Dogmen der linken Ideologien getauscht, aber am Dogma "Wir sind die Guten, die Erleuchteten, ihr anderen seid die Bösen, die Unwissenden" ..
Do, 23.04.2020, 19:54 | .. nichts geändert! Das ist auch der Grund warum

Linksversiffte wie Nazis denken, handeln und reden. Nur die Worte sind andere, aber deren Bedeutung ist immer Zensur, Hass, Hetze, Faschismus, Terror, Gewalt, Ausgrenzung und Massenmord!
Do, 23.04.2020, 20:26 | boris

19:54,Ganz genau,Linke=Verbrannte Erde
Do, 23.04.2020, 14:30 | Sozialexperte und Reichel hat gesprochen!

Es gibt keine Gewalt gegen Frauen!
Männer verlieren viel mehr durch die Coronakrise (die ja nur herbeigeredet ist!)!

Roma lucuta, causa finita
Do, 23.04.2020, 16:15 | Heißt eigentlich "locuta"...

..und stammt aus d.Kirchenrecht,weil es Rom=Papst als höchste Rechtsinstanz gab.
Hr.Reichel ist Journalist u.schildert die ORF-Verblödungen aus seiner,oft zynischen, aber herrlich zu lesenden Sicht !!
Do, 23.04.2020, 19:59 | Hast du auch Quellen, welche deine Aussagen belegen?

Wann und wo hat Herr Reichel behauptet, es gebe keine Gewalt gegen Frauen.

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Fr, 24.04.2020, 14:35 | Aus obigem Artikel

"Frauen unter den a n g e b l i c h e n patriarchalen gesellschaftlichen Strukturen zu leiden haben"

Bitte das von vielen hier geforderte sinnerfassende Lesen zu praktizieren!
Do, 23.04.2020, 11:01 | boris

Wenn ich sehe wie ältere Menschen(teilweise mit Rollator usw)
auch noch diesen Fetzen tragen,obwohl sie sich eh schon
schwer mit der Atmung tun,frage ich mich wie BEHINDERT
muss e.Regierung sein.
Do, 23.04.2020, 09:10 | Der asoziale sexistische Linksversiffte Hans Bürger

hat von seinem Arbeitgeber ORF eine "Zwangspause" verordnet bekommen.

Jeder anderer wäre gekündigt worden, aber Linksbersiffte sind "aufrecht gehende Schweine"!
Do, 23.04.2020, 10:46 | sokrates9

Erschwerdend kommt noch dazu dass er eine Frau angegriffenhat!Wäre das ein Freiheitlicherr gewesen, hätte es nächste Auszeichnung gegeben!
Do, 23.04.2020, 12:08 | wernmannfayer

Zwangspause, natürlich bei vollen Bezügen. Was für eine harte Bestrafung.
Do, 23.04.2020, 08:44 | http://chng.it/GZz6PJt9GT

....
Do, 23.04.2020, 08:18 | kamamur

Nur große Buchstaben lassen mich an Karl Marx/Briefwechsel mit Engels denken:
Komplettere Esel als diese Arbeiter(!!Lohnbüttel d.Staatsfunkes)gibt es wohl nicht.
Do, 23.04.2020, 07:51 | A,H

Wir sind GROSSBUCHSTABEN , und wir sind Geschwister ! Braucht uns hier jemand ??? :-))
Do, 23.04.2020, 08:01 | L,M,I,O

Wir bieten uns auch an! Wir werden oft benutzt,als Abkürzung,fast täglich.Von Hunderttausenden...:-))
Do, 23.04.2020, 07:24 | https://youtu.be/JDfoKq3a67E

...
Do, 23.04.2020, 07:35 | Sga ich ja dauernd !!!

Regierung u.Virologen binnen zwei Wochen:

Masken schaden weg.trügerischer Sicherheit.
Masken helfen nicht.
Masken schaden nicht.
Masken können helfen.
Masken nützen.
Maskenpflicht.

Also was nun ???
Do, 23.04.2020, 07:19 | wernmannfayer

Super Artikel Herr Reichel. Genau das ist die Vorgangsweise vom ORF. Ideologie wird über Information u. Realität gestellt u das sind typische Merkmale eines Propagandasenders ala DDR Staatsfernsehen.
Do, 23.04.2020, 07:31 | Viele ORF-Mitarbeiter sind Berufskriminelle!

Sie missbrauchen systematisch und wiederholt die Infrastruktur ihres Arbeitgebers zur Verbreitung ihrer persönlich bevorzugten Ideologie. Für jede andere Firma ist das ein Kündigungsgrund!
Do, 23.04.2020, 07:52 | wernmannfayer

Richtig und deshalb müssen endlich folgende Informationen her
Wer verfasst die Beiträge?
und wer gibt sie in Auftrag?
Wer gibt die Themen vor?
Das sind die wahren Täter
Mi, 22.04.2020, 20:52 | youtube.com/watch?v=3gH4zH4Cp9Q

Herbert Kickl schlägt gezielt zu - Skandal!
Do, 23.04.2020, 07:09 | wernmannfayer

Genial wie er das respektlos handywischende Bubi gefragt hat ob er an einem Preisausschreiben teilnimmt. Kickl hat das potential bei den nächsten Wahlen eine fortsetztung dieses Albtraums zu verhinder
Do, 23.04.2020, 07:22 | Kickl hat ja recht...

Regierung u.Virologen binnen zwei Wochen:

Masken schaden weg.trügerischer Sicherheit.
Masken helfen nicht.
Masken schaden nicht.
Masken können helfen.
Masken nützen.
Maskenpflicht.

Also was nun ???
Do, 23.04.2020, 07:34 | Das nennt sich "Management by incompetence"

und ist nicht zu verwechseln mit "Management by chaos", auch wenn es gewisse Ähnlichkeiten bei diesen Nanagementvarianten gibt.

#LeftsAreTrash
Do, 23.04.2020, 07:36 | boris

Der Bubi hatt/e noch NIEE ein Plan.
Völlig orientierungslos taumelt die Regierung dahin.
Alleine was Kurz daherlabert,z.b.hieß es Restaurant (Kunden auch)
nur mit Maske, Essen??, später merkte er..
Do, 23.04.2020, 07:38 | boris

fort,was f.e.blödsinn er sagte,die Typen müssen ergendwelche
Substanzen nehmen,das gibt es sonst nicht.
Do, 23.04.2020, 07:38 | fr

Nö @LeftsAre , DAS ist bereits die vollendete Steigerung aller Management by-Techniken : die "management by Informations-Vorenthalt" - Technik !! Die wenden alle faschistoiden Systeme an,auch bei uns!
Do, 23.04.2020, 07:52 | boris

Baumärkte dürfen seit 14 öffnen, Möbelhäuser nicht.
Logig? Aber das Türkis/Grün ein Desaster wird,war 100% klar.
Do, 23.04.2020, 07:57 | fr

@boris:die kommen nun drauf,daß das Ganze ein Riesen-Fake war,wer auch immer damit angefangen hat.Hätte d.Regierung bereits am Anfang die richtigen Fragen gestellt,die richt.Schlüsse gezogen...aber so
Do, 23.04.2020, 07:59 | fr Forts.

...ist es nur Chaos u.Verwirrung, Verbote an bestehenden Gesetzen vorbei, undundund... !!
Schauen sie sich mal Gewesslers Öffi-Verordnung an : der WAHNSINN in Dosen !!! Kranke sollen nicht einsteigen?
Do, 23.04.2020, 08:00 | wernmannfayer

@boris
Bei den Schwarzen u. d. Sozis werden immer nur d. Freunderl bedient.
Die mit d. großen Badeespenden
Hilfe für d. abgebrannten Benko, ORF Kurzarbeit, kein Problem
Öffnung zuerst d. Freunderl
Mi, 22.04.2020, 20:37 | kamamur

Manchmal bin ich richtig bescheuert, aber vorsätzlich. Da steckt doch ’ne gewisse Intelligenz dahinter, oder? Ganz sicher Hochintelligenz, eben kummerlgeschult
Mi, 22.04.2020, 20:41 | boris

kamamur,Ab jetzt sama zu zwar, vorsätzlich .................
:-)))) bin gerne dabei,bescheuerte Intelligenz sozusagen.
Passt schon so.....:-)))))))))
Mi, 22.04.2020, 20:47 | boris

kamamur, Würde mich interessieren was GROSSBUCHSTABEN so konsumieren,??? :-))) Aber das Zeug muß heftig sein,,,,:-)))))
Mi, 22.04.2020, 20:13 | boris

Aufgerufen wurde zur Standkundgebung am Albertina Platz, bei dem von Alfred Hrdlicka gestalteten „Mahnmal gegen Krieg und Faschismus“, 1010 Wien
Freitag, 24.4. 2020; Beginn 15:00 bis 18:00 Ende
Mi, 22.04.2020, 20:16 | fr

@boris, Hr.Hrdlicka war ein dauerbesoffener Stalinist. Ein Linker der übelsten Sorte. Der allerdings genau ins Wien nach 1955 passte. Solche "Künstler" liebt die SPÖ. Unfassbar eigentlich....
Mi, 22.04.2020, 20:22 | boris

fr,Es ist bloß der Treffpunkt:-)))
Mi, 22.04.2020, 20:25 | boris

fort,fr,Link hab ich bereits gepostet Initiative_corona_info.
Es geht um die übertriebene Maßnahmen der Bundesregierung.
Mi, 22.04.2020, 20:27 | boris

fr,Ja ich weiß,in Wien passt einiges nicht, deswegen springe
ich aber nicht von der Klippe:-))))))))))))
Mi, 22.04.2020, 20:56 | astuga

Außerdem Sexist und Frauenbelästiger.
Kann mich erinnern wie nach einer Kunstaktion für das Magazin Stern sich ein Aktmodell beschwerte, er hätte sie dauernd ausgegriffen und betatscht.
Mi, 22.04.2020, 22:50 | franz7788

Der hockt in der Hölle neben dem Coudenhove Kalergi.
Do, 23.04.2020, 05:31 | Ääähh @franz7788...

...das wäre ein zu billige Strafe, nein, er möge zwischen Stalin himself und(der Teufel hab ihn selig) Lenin sitzen !! Und alle 20 min. ein Aufguß durch Karl Marx,assistiert von PolPot und Mao !! :-))
Do, 23.04.2020, 07:55 | wernmannfayer

Der Hrdlicka: was für ein Rauschkind u. Stalinist. Die Welt kann froh sein d. der bereits in die Kiste gesprungen ist.
Mi, 22.04.2020, 19:09 | xxxx

orf ist das nicht die marxisten Kasperlpost ? top auch die kanalnachrichten vom kanal fürn kanal (atv)
Mi, 22.04.2020, 19:02 | Höherqualifizierte Frau

Bitte,ich hab jetzt durch d.Jobvernichtung,ausgelöst durch die v.Trump verursachte Corona-Krise, meinen Stuhlkreis samt zugehörigem Personal+dessen Entourage verloren.
Finder bitte melden.Keine Männer
Do, 23.04.2020, 07:27 | Franziska-Uwe Brunsbüttel-Kwastrotschil

Ich hab ihn zwar nicht gefunden, aber ich kann helfen. Ich kann alles. Ich war schon alles. Ich hab schon alles erlebt.
Jetzt bin ich Grün*ende - und glücklich ! Leber und Milz, was für ein Filz :-))
Mi, 22.04.2020, 18:49 | Geh wessler sonst krachts

Anordnung f.das gesamte Reich..ähh..Österreich:

Luna Jack ist gestürzt.Luna Jack ist jetzt krank.Luna Jack darf nicht mit den Öffis fahren.Luna Jack muß Grünes Kreuz rufen !!
Tel.01 237892 237 982369
Mi, 22.04.2020, 18:50 | Forts. Tel.Nr.

92 237 9823 122 143892 237 9823 3 122 1438 !!! Frau Sigrid verlangen. Das ist die mit dem Mittelfinger. :-))
Mi, 22.04.2020, 19:29 | boris

18:49,Hmmm,das ist aber ne Nummer,:-)))))))
Mi, 22.04.2020, 19:57 | Hat die sexistische Rassistin einen Alk- /Drogentest

gemacht? Ich frag nur, weil die mir so oft eingeraucht erscheint. Kann mich aber auch täuschen.
Mi, 22.04.2020, 18:25 | Solange der ORF lügt, solange wird es ORF-Watch geben

Bei der Lügenfrequenz, und dank der finanziellen Unterstützung von ORF-Fans, wird das nocht recht lange sein ..

@redaktion: Danke für das Aufdecken der Lügen von ORF, APA und anderen Linksversifften
Mi, 22.04.2020, 18:33 | In der "Studie" steht tatsächlich wortwörtlich ..

" KÖNNTEN auch hier die wirtschaftlichen Grundlagen der Frauen besonders betroffen sei .."

Wenn ich das auf meiner UNI damals geschrieben hätte, hätte mir mein Prof. die Arbeit um die Ohren ..
Mi, 22.04.2020, 18:39 | :-)))) @18:33....

...."Gender-Studies" eben !! Muuuaaahhaahahaaaaaa.........................................sorry :-))
Mi, 22.04.2020, 18:19 | WIE LANGE SOLL DIESER WAHNSINN MIT DIESER SEITE

ORF-WATCH NOCH WEITERGEHEN??

IST NOCH IMMER NICHT GENUG GELOGEN WORDEN??

NOCH IMMER NICHT GENUG VOLKSVERDUMMUNG & MANIPULATION ABGEDROSCHEN WORDEN??

DIESE SEITE GEHÖRT AUF DEN MÜLL!
SOFORT!!!
Mi, 22.04.2020, 18:21 | Der Müll

Selber,selber...Kinder,Katzen,Kälber......bääähhhh
Mi, 22.04.2020, 18:27 | Der Trottel

Ich brauche mehr GROSSBUCHSTABEN !!!!!!!
Mi, 22.04.2020, 18:28 | Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl,

Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl, Eiernockerl ..
Mi, 22.04.2020, 18:30 | Die Lüge

Darf ich jetzt auch wieder mal?Ich bin vom ORF.Die verlangen das von mir !!
Also: Die Grünen sind tolle Politiker. Die FPÖ sind Nazis. Die Omas gegen Rächz haben Österreich aufgebaut. Mit den Türken.
Mi, 22.04.2020, 18:32 | Bin Deutscher : Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen

Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,Hodenklößchen,....
Mi, 22.04.2020, 18:40 | Autobahn

Autobahn,Autobahn,Autobahn,Autobahn,Autobahn
Autobahn,Autobahn,Autobahn,Konzentriert,
Konzentriert,Konzentriert,Konzentriert,Konzentriert
Konzentriert,Konzentriert,Konzentriert,Konzentriert
Mi, 22.04.2020, 18:45 | Rosa

Volksverdummung & Manipulation = ORF
Mi, 22.04.2020, 19:30 | boris

Seeeeeeeeehhhhrrrrrrrrrr laaaaaaaaaaaannnnnngeeeeeee
Do, 23.04.2020, 01:24 | Dr. Hans Christ

Der Großbuchstaben-Typ ist echt lustig!
Do, 23.04.2020, 10:24 | Redneck72

@18:30: und nicht vergessen, die dreifach belasteten geknechteten u. Unterdrückten Frauen finanzieren den Saat durch ihre Steuern zu 99,9% odwohl sie durch das ganze unterdrücken 20Jahre früher sterbe
Fr, 24.04.2020, 14:49 | Zu Eiernockerl und Autobahn

Sind Sie der Neonazi und Intelligenzbolzen, der kürzlich "Schutzhaftlager,Schutzhaftlager..." gepostet hat?
Mi, 22.04.2020, 18:11 | Es ist unfassbar welche Lügen uns der ORF auftischt!

#LeftsAreTrash
Mi, 22.04.2020, 18:21 | Und das Freche an der Lüge der Studienautoren: Sie haben gar nic

wieviele selbstständigen Männer vom "Jobverlust" durch die Coronakrise betrofen sind!
Mi, 22.04.2020, 18:22 | fr

Alle 3 Autorinnen befassen sich mit "Arbeitsmarkt und Genderfragen" .
Sonst kein Kommentar....
Mi, 22.04.2020, 18:29 | Gendertrash als Studie getarnt um der eigenen Ideologie einen wi

Anstrick zu verpassen. War damals bei der Rassenlehre nicht anders ..
Mi, 22.04.2020, 18:11 | WENN SICH JEMAND JOURNALIST OD. INTERNETPUBLIZIST

NENNT DANN MUSS ER ES SCHAFFEN SEINE PERSÖNL. VOREINGENOMMENHEIT, PERSÖNL. IDEOLOGIE & POLIT.PRÄFERENZEN ZU TRENNEN VOM JOURNALISTISCHEN SUBJEKT, DAS WORÜBER ER SCHREIBT.

WENN ER DAS NICHT WILL OD.KA
Mi, 22.04.2020, 18:15 | ..ODER KANN DANN SOLLTE SICH DER MANN EINEN ANDEREN BERUF

SUCHEN!
D.SCHADEN & D.AUSMASS AN LÜGENVERBREITUNG&ALLG. VERDUMMUNG DIE DIESE UNTERIRDISCHE SEITE ORF-WATCH BISHER SCHON ANGERICHTET HAT SPRENGT JEDES MASS!
WIELANGE SOLL DIESE MANIPULATIVE LÜGNEREI NO
Mi, 22.04.2020, 18:23 | Kennst du Irene Brickner, Floria Klenk, Hs Rauscher,Robert Misik

Kleiner Tipp: Auch von denen arbeitet keiner beim ORF ..

Noch ein Tipp: Glaubst, dass das ORF-Gesetz für die oben gGenannten gilt?
Mi, 22.04.2020, 18:25 | Sag das alles dem ORF....

...der hat sich schon längst von deinem "Journalismus" verabschiedet. Er lügt - mit Worten, mit Bildern ,deren persuasive Macht er nutzt, um die durch Zwangsgebühren beglückten Seher zu täuschen !!
Mi, 22.04.2020, 20:13 | Na geh @18:23, die Irene Brickner...

..die gar keine Abschluß hat, also Uni oder so...? Nau daun:-))
Mi, 22.04.2020, 18:08 | Der ORF-Klatscher lügt, wie auch der ORF!

Laut der von ihm zitierten Studie sind:
1) Mehr Männer von Arbeitslosigkeit betroffen
2) Bei Frauen sind geringfügig mehr Besserverdienerinnen von Arbeitslosigkeit betroffen
3) ..
Mi, 22.04.2020, 18:09 | ...

... könnten auch hier die wirtschaftlichen Grundlagen
der Frauen besonders betroffen sein ..

Die Studie behauptet Frauen könnten(!) ..

Jetzt weiss jeder wer da lügt!
Mi, 22.04.2020, 18:14 | fr

Da steht auch drin, daß der Lebensmittelhandel von Frauen dominiert ist !! Häääää???
Die Kassierinnen,tw.bereits Männer, die paare Regalschlichterinnen für Packerlsuppen und Taschentücher ?? Sonst nix
Mi, 22.04.2020, 18:16 | fr Forts.

Leider, für die Frauen, stellt sich in der Krise heraus,daß systemrelevante,lebensnotwendige Jobs von Männern getragen werden. Ist eben so.Die Evolution nimmt ihren Lauf. Aber es kommt noch besser...
Mi, 22.04.2020, 18:03 | Annonce

Tausche Playboy-Heft aus 1962,halbwegs gut erhalten,etwas pickert und fleckig(aber is ja nur zum...schauen)gegen GROSSBUCHSTABENein.Brauche sie,um auf ORF-Watch zu lügen.
Hoch der ORF, Hoch der 1.Mai
Mi, 22.04.2020, 17:56 | MIT WISSENSCHAFT KANN MAN DEN 3 NICHT KOMMEN!

DENN WISSENSCHAFT WÜRDE DIE ENGEN VORGEFASSTEN GRENZEN DER IDEOLOGIE SPRENGEN DIE DIE 3 HABEN!

JEMAND DER SICH "JOURNALIST" NENNT MUSS DOCH D.FÄHIGKEIT & WILLEN HABEN SICH MIT D.FAKTEN & WIRKLICHKEIT
Mi, 22.04.2020, 18:01 | ..WIRKLICHKEIT SO WIE ES IST. SO WIE DIE DINGE SIND,

ZU BEFASSEN!

UND NICHT IN JEDES BLATT PAPIER, KURZNACHRICHTEN, SPIELFILM ETC SEINE PERSÖNL. IDEOLOGIE HINEIN PROJIZIEREN!

ALLGEMEINBILDUNG & VERSTEHEN ÜBER DEN JOURNALISTENBERUF, DAS BRAUCHT IHR!
Mi, 22.04.2020, 18:06 | Und bitte bitte zahlts auch....

...pünktlich eure Zwangsgebühren,damit die armen Hascherln in der Wolfsschanze besser...fressen und saufen können.Bitte spendets auch der Uni,wo"Journalisten"ausgebildet werden.Die wollen auch..saufen
Mi, 22.04.2020, 19:03 | Du lenkst mit Denunziation vom Lügenartikel des ORFs ab und glau

es nicht ..
Mi, 22.04.2020, 17:52 | FRAUEN & MÄNNER TRIFFT D.CORONAKRISE VESCHIEDEN!

wifo.ac.at/news/covid-19_oekonomische_effekte_auf_frauen

HIER IST D.STUDIE ZUM DOWNLOADEN.
JOBVERLUST AUFTRAGSVERLUST JOVERNICHTUNG TRIFFT FRAUEN U. MÄNNER VERSCHIEDEN DAS WIRD HIER WISS. UNTERSUCHT!
Mi, 22.04.2020, 17:58 | No klar, wissenschaftlich....

...ihr Linken Volltrotteln habts seit Gender u.Soz.Päd. überhaupt keine Ahnung mehr, was Wissenschaft bedeutet. Wie denn auch, Uni grün u.Antifa-verseucht. Mint-Fächer unter ferner liefen...
Hau ab !!
Mi, 22.04.2020, 18:00 | Auch hier ist nichts zu finden, dass selbstständige Frauen

besonders betroffen sind ..

"Der Beschäftigungsrückgang der Frauen fällt zwar geringer aus"

Ich bitte dich nochmals um Quellen welche die Behauptung des ORFs stützt ..
Mi, 22.04.2020, 18:02 | Zitat aus dem Exzerpt der "Studie"

"Auch der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist unter Frauen geringer, betrifft aber eher Höherqualifizierte, während bei den Männern Geringqualifizierte stärker betroffen sind."

Fazit: Der ORF lügt!
Mi, 22.04.2020, 19:05 | " .. betrifft aber eher Höherqualifizierte .. "

Der ORF, der "Beschützer" der Besserverdiener ..

Des kannst ned erfinden!
Mi, 22.04.2020, 17:46 | https://www.initiative-corona.info/

........
Mi, 22.04.2020, 17:50 | Und die LPD (linksgrünversifft) Wien will verbieten!

Das linksgrünversiffte Wien zeigt seine Nazifratze statt Auflagen (Abstand, Masken, Teilnehmeranzahl, usw.) zu nennen ..
Mi, 22.04.2020, 17:57 | boris

17:50,Kurz wird seine Hunde auf die AT Bevölkerung
hetzen.Gestern noch Berlin,Dresden,Detroit,
und morgen schon vielleicht Wien,wird extrem
eng f.Kurz wenn er d.Bevölkerung niedeknüppeln
lässt
Mi, 22.04.2020, 17:41 | https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200422_OTS0033/erstmal

Es tut sich was in AT,wird aber auch langsam Zeit.
Mi, 22.04.2020, 17:40 | WER SICH DIE WELT MACH WIE ES SICH GEFÄLLT???

DAS SIND EINDEUTIG DIE 3 SCHREIBER VON ORF-WATCH DIE TÄGLICH IRGENDEINE ERLOGENE IDIOTIE ERFINDEN!!

ALLES WAS NICHT IN DIE DENKSCHABLONEN DER 3 PASST, WIRD PASSEND GEMACHT!

TÄGLICH IST ES HIER SO!!!
Mi, 22.04.2020, 17:46 | Du behauptest also, wie der ORF, mehr Frauen sind

von Arbeitslosigkeit betroffen?

Hast du auch Quellen? Der ORF veröffentlicht leider keine!
Mi, 22.04.2020, 17:47 | EHSCHONWISSEN WER D. 3 SIND: REICHEL, SALM & UNTERBERGER

TÄGLICH E. AN D. HAAREN HERBEIGEZOGENE PHANTASTEREI DIE MIT DER WIRKLICHKEIT WENIGER ALS NIX ZU TUN HAT!

WAHNSINN DASS SO EIN UNSINN IN E. MODERNEN LAND WIE Ö. IM JAHR 2020 AUCH NOCH GEGLAUBT WIRD!!!
Mi, 22.04.2020, 17:52 | Ich wiederhole meine Frage nach deinen Quellen

Oder lügst du um zu denunzieren?

Beweise dass der ORF nicht lügt!
Mi, 22.04.2020, 17:55 | Ja, König der Großbuchstaben...

...du hast recht : der ORF ist ein Lügensender !!

ZZZUUUSSSPPPEEERRREEENNNNNN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mi, 22.04.2020, 18:11 | Bei dem Lohnschreiber der Linxredaktion in der Löwelgassen

(wo einmal eine staatstragende Badee zu Haus war) ist die Umschaltung auf Kleinbuchstaben kaputt, seither schreibt er GROSS. Was ein Glück ist, weil dann kann man besser vermeiden, den Schas zu lesen.
Mi, 22.04.2020, 17:34 | timeo

.
Wer heute noch ORF schaut, ist selbst Schuld
Mi, 22.04.2020, 17:25 | carlos

orf hat schon recht,schliesslich ist die neue lieblingsgruppe des orf massiv betroffen,die prostituierten,die sind ja alle selbsständige und jetzt arbeitslos,kann der orf eine spendenaktion machen?
Mi, 22.04.2020, 17:42 | Die Rotfunker sind ja geizige Asoziale und keine Gentlemans

Ich, als echter Gentleman, überweise meinen Stammnutten ihr monatliches Salär nach wie vor. Nicht das Sie aufhören!

;o)
Mi, 22.04.2020, 20:00 | Nativ

„Nachbarin in Not“
Mi, 22.04.2020, 16:16 | https://youtu.be/gpdIUunAPys

Kickls Atombombeargumentation.
:-)))))))) Wahnsinn,der Hr. Kickl
Mi, 22.04.2020, 16:32 | Kurz, der, vom linksversifften Jounalismus der Weltuntergangstro

Oder der, wie von Klenk beschriebene, Austofeschist und Kogler, der Ökofaschist, in trauter Gemeinsamkeit sich an die Macht putschenden Faschistoiden?
Mi, 22.04.2020, 16:14 | Der ORF ist eine sozialistische Tarnorganisation

deren Hauptaufgabe es ist Lügen, Fake-Newd und Propaganda wie einst die Nazi-Lügenpresse zu verbreiten.

"Der ORF" ist eine berufskriminelle Vereinigung!
Mi, 22.04.2020, 16:11 | Klarlogisch sind die Frauen die Verliererinnen, denn

sie müssen sich schon 5 Wochen selber um ihre Kinder kümmern, daneben auch noch home-office machen und womöglich auch noch den Göttergatten bekochen, der vielleicht auch daheim ist. Verkehrte Welt!
Mi, 22.04.2020, 16:15 | Hast du immer so viel Pech beim Denken?

#LeftsAreTrash
Mi, 22.04.2020, 16:39 | Mann Gottes @16:11, welche Fäkalien..

...ham sie dir denn mit dem Jauchewagen ins Oberstübchen gekippt ?? In welcher Welt lebst du denn?
Siehst du sowas im FemiNazi-TV , oder lehrt man das in GenderStudies an der Uni ??
Gemeingefährlich !
Mi, 22.04.2020, 16:00 | https://youtu.be/iXTjL4MYWMk

Romantik pur in Paris
Mi, 22.04.2020, 16:09 | Kickl for President !!!!

Herrlicher Rhetoriker, perfekter Analysierer, unbestechlichler Arbeiter für das Österr.Volk !!
Und damit wird der Linkslinke Drecks-u.Korruptionsapparat einfach nicht fertig. Es stinkt nach Freunderln
Mi, 22.04.2020, 15:54 | boris

Linke pseudorealität.Und was Marx betrifft,Googlen
Marx Engels und seine kranke experimente,
Neugeborene gleich nach Entbindung zwangsweise
abgenommen.
Mi, 22.04.2020, 15:36 | fr

Ich vermute,die linke BoBo-Blase im ORF spricht hier von Wien,v.den hunderten kleinen 1-Frau-Fetzengeschäften,Geruchs-u.andere Stinkereien-Shops,sowie Alternativ-u.KrimsKrams-Buden,die keiner braucht.
Mi, 22.04.2020, 15:44 | fr Forts.

Drum bleiben sie ja auch auf d.Ramsch-Kacke sitzen.Dann auch die Gesundheits-,Beauty-,SchnickSchnack-Handelshorde,die landesweit über d.zahlungswilligen(russischen)Gast herfallen.
Das is jetzt aus....
Mi, 22.04.2020, 15:48 | fr Forts.2

Und schließlich der ganze Soz.Päd., Gender, Soziologen-Wahnsinn. Den braucht jetzt kein Schwein mehr. Musels wollen nicht durch die Umgebung zu Weibchen mutieren, sie wollen auch nicht belehrt werden.
Mi, 22.04.2020, 15:32 | Öst.Patriot

So ist es Herr Reichel. Aber bekanntlich tummeln sich im Linksfunk zahlreiche Verbrecher. Welche ständig und seit Jahrzehnten gegen Gesetze verstoßen.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden