ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Ideologie: Mo, 04.05.2020, 08:01)
Unsere Soldatinnen

„2300 Miliz-Soldatinnen und -Soldaten rücken heute ein“, erklärt zu Beginn des Ö1-Morgenjournals die Radiosprecherin. Später, vor dem Beitrag, wiederholt und betont sie: „2300 Männer und Frauen ...“

Ö1, Genderisten und Feministen atmen auf: Endlich ist eine der letzten Männerbastionen auch in Österreich gefallen. Soldat ist kein typisch männlicher Beruf mehr. Frauen und Männer kämpfen jetzt Seite an Seite für das Land, in dem sie wohnen, wie es neuerdings von linken und türkisen Politikern so schön heißt, die das Wort „Österreicher“ aus ideologischen und erzieherischen Gründen bereits entsorgt haben.

Zurück zu den Soldatinnen. Preisfrage: Wie viele Damen sind unter den 2300 Milizsoldaten und -innen? Es sind genau vier (= 0,17 Prozent) . Also fast ausgeglichen.

Macht nix: Damit der ORF und andere pädagogisch wertvolle Medien betonen können, dass jetzt Frauen gemeinsam mit Männern im Einsatz stehen, reichen ja bereits zwei.

Di, 05.05.2020, 13:46 | alex simon

Dieser DrecksORF arbeitet aktiv an der Zerstörung d. aktuellen Rechschreibung (generisches Maskulinum) u. das für eine linksideologische Fantasie-Sprache, einer schreienden MINDERHEIT. Widerlichst!!!!
Di, 05.05.2020, 21:09 | Vor etwa einer Woche .....

... war im Fernsehen eine kurze Rede des ORF-Chef Wrabetz zu sehen. Darin hat er NICHT "gegendert"!! Diese Rede sollte man seinen irren ORFlöchern solange vorspielen, bis sie es kapieren.
Di, 05.05.2020, 06:11 | boris

0,17 Bravo, knapp die Hälfte 50/50% :-))))))))))))))))))))))
Mo, 04.05.2020, 15:46 | Mankovsky

Von Zivildienerinnen und Grundwehrdienerinnen hört man nix. Weil die faulen Säckinnen sich nur die tollen Jobs erquoten wollen. Wo es mühsam wird, macht frau auf schwaches Weiblein, wie gehabt.
Mo, 04.05.2020, 16:24 | astuga

Rosinenpicken eben. So wie nie gesagt wird, dass Männer (da andere Berufe) zwar mehr verdienen, aber mehr Steuern zahlen.
Und die damit finanzierten Leistungen überproportional Frauen zu Gute kommen.
Mo, 04.05.2020, 15:18 | Die Häufigkeit der "Soldatinnen" unter den Soldaten . . .

. . . entspricht etwa der Häufigkeit von Hirnbegabten unter den Linxxdschurnalistn. Vernachlässigbar. Dass sich der ORF wirklich entblödet, so eine Nullmeldung zu bringen! Unbegreiflich.
Mo, 04.05.2020, 15:31 | fr

Das ist m.E. NICHT vernachlässigbar,weil es sich(wieder einmal)um eine horrende Falschmeldung handelt.Der ORF lügt u.belügt uns tagtäglich,u.kassiert Zwangsgebühren.
DAS ist DIKTATUR !! Weg mit d.ORF.
Mo, 04.05.2020, 21:41 | Die Häufigkeit der Hirnbegabten

in ORF Watch strebt asymptotisch gegen Null.
Di, 05.05.2020, 05:40 | fr

Naja@21:41,wenigstens eine erwartbare Annäherung - bei dir Super-Trottel ist eine infinitesimale Größe,was den Geist betrifft.Es reicht eben bei Idioten-Sozis wie bei dir nicht für den großen Wurf :-)
Di, 05.05.2020, 07:24 | @21:41 Hastdu immer so viel Pech beim Denken, oder

hat die linke Ideologie das Hirn zerfressen?
Mo, 04.05.2020, 14:56 | sokrates9

1.Mobilmachung! Wozu? Eindruck schinden? Geld verbraten? Grenzen vor Touristen schützen?Flüchtlinge willkommen heissen? Botschaften bewachen? Dafür haben wir genügend Geld!
Mo, 04.05.2020, 15:45 | Die Bevölkerung unterdrücken!

Das BH ist Verteidigung gegen Feinde von außen. Nun wird es als Unterdrückungselement gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt.
Mo, 04.05.2020, 16:27 | astuga

Eine gute Frage!
Besonders auch, weil diese Mobilmachung der Miliz von Beginn an geplant war.
Was wird der Bevölkerung schon wieder verschwiegen?
Mo, 04.05.2020, 11:57 | SoldatInnen sind MörderInnen !!

Wird ja wohl auch für Frauen gelten, dieser heißdiskutierte ,abgewandelte Tucholsky-Spruch !!
Also, ihr linken IdiotInnen - rechtfertigt euch !!
Mo, 04.05.2020, 14:11 | Bei gut 130 Mio. linker Morde, wird es auf 2 MörderInnen mehr

nicht ankommen!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 04.05.2020, 11:29 | Nativ

Die linxxen Genderisten suhlen sich in ihrer eigenen Gülle und fühlen sich darin sauwohl. Das bin ich ihnen ja auch von Herzen vergönnt, wenn sie nur nicht diesen pestigen Gestank verbreiten würden.
Mo, 04.05.2020, 11:07 | BREAKING NEWS!

Zweite Dunkelzifferstudie: 1.432 Tests, eine Person Corona-positiv!

Hochgerechnet würde das 3.500 bis max. 11.000 Infizierte in Österreich bedeuten. Und das bei gleichbleibender Sterblichkeit!
Mo, 04.05.2020, 11:09 | Regierung, "Experten" und linksversiffte Journallie haben eine H

verursacht! Es ist in Österreich wegen Covid "kein einziger" Mensch mehr gestorben als sonst duchschnittlich sterben! Siehe EUMOMO!

Fazit: Wir wurden belogen!
Mo, 04.05.2020, 12:06 | frenkel

was kostet 1 x testen,wie oft sind falsch positive ,oder- falsch negative -Ergebnisse?
Mo, 04.05.2020, 13:52 | Mal zum Nachdenken

Bei 1450 Tests könnten 1449 "false" sein ;-)
Mo, 04.05.2020, 14:54 | sokrates9

Logisch - dafür müssen 7 Mio Österreicher Maske tragen! Jede Grippe ist gefährlicher!
Mo, 04.05.2020, 10:46 | Interessant wäre, ob der linksversiffte ORF auch

"Kanalräumerinnen und Kanalräumer, oder "Mistküblerinnen und Mistkübler" schreiben kann?
Di, 05.05.2020, 17:59 | oder "Mörderinnen und Mörder"? Oder "Betrügerinnen und ...

... Betrüger"? Oder vielleicht Charakterschweininnen und Charakterschweine"? Aber vielleicht "Hurensöhninnen und Hurensöhne"? oder gar "Konservativinnen und Konservative" (dieses Pack! Igitt!) ?
Mo, 04.05.2020, 10:19 | kamamur

Passt auch hier perfekt:Raphael M. Bonelli/ Univ-Doz. DDr. Raphael Bonelli,RPP Institut.Eine ganze Reihe v.aktuellen Themen werden v.ihm auf YT abgehandelt.siehe 4.05.2020, 08:05kamamur u.@02:11
Mo, 04.05.2020, 10:30 | kamamur

Nachtrag-YT: Wenn sich Medien zu Moralapostel erheben und uns manipulieren! -Hier wird deutlichst aufgezeigt,was von einem solchen Lücken/System/Stasi/Handaufhalterfunk zu halten ist.
Mo, 04.05.2020, 08:59 | 1956

Wehrpflicht für Frauen! Sofort! Jahrtausendelang sind Männer für Frauen gefallen. Es ist Zeit, daß nun Frauen für Männer fallen. GIS-ORFler*INNEN sind sowas von strohdumm femist.-faschistisch! Brrrr.
Mo, 04.05.2020, 09:09 | fr

STOP für die Geschlechtertrennung im Sport !! Keine unterscheidungen mehr , nur mehr :
Fußball, Handball, Basketball, Boxen, Schisport,Triathlon, Tennis.... !! Der bessere,schnellere,stärkere gewinnt!
Mo, 04.05.2020, 10:44 | carlos

vor einiger zeit in truppendienst, uo machen ausbildung, bei gepäckmarsch haben frauen weniger gepäck, weil sonst hätten sie den marsch nicht geschafft (steht so drin), alle sind gleich oder so halt
Mo, 04.05.2020, 10:48 | Die Aufnahmebedingungen für Frauen sind überall niedriger als fü

Linksversiffte sind wie Nazis/Islamisten! Sexistisch, rassistisch und diskriminierend!
Mo, 04.05.2020, 12:16 | Erich von Schwediken

"Sofort! Jahrtausendelang sind Männer für Frauen gefallen. "

Los gings mit den Trojanern, die für die schlampoide Helena ihren Schädel hinhalten mussten ;-)
Mo, 04.05.2020, 19:36 | boris

Hmmm,aber wenn die Frau,sagen wir so um die 50kg auf die wage bringt,aber
K3 Ausrüstung so um die 30-35kg wiegt,wird es problematisch.
Mo, 04.05.2020, 08:42 | frenkel

Ö nähert sich mit Riesenschritten der totalen Karikatur.
Mo, 04.05.2020, 11:03 | frenkel

wollt ihr die totale Karikatur: JAAAAAAAA.....
Mo, 04.05.2020, 08:20 | Öst. Patriot

Ich verstehe bis heute nicht, Herr Reichel, wie vertrottelt eine satte Mehrheit in der Bevölkerung ist. Die aktuellen Umfragen des Gesegneten und des grünen Schluckspechtes können nicht wahr sein....
Mo, 04.05.2020, 09:52 | Das sind nicht repräsentative Umfragen, gesteuert von ORF/oe24 e

Wer schätzt schon den Hofburg-Greis mit seinen dummen Ansagen? Wer glaubt noch Anschober? Diese Umfragen sind reine Erfindungen, kann man ja mittels Befrager-Auswahl steuern und gut manipulieren.
Mo, 04.05.2020, 10:38 | Leider haben die Umfragewerte doch einen Näherungswert

Wir haben ja gesehen wie manipulierbar das Wahlvolk bei der BP-Wahl war und wie leicht man einen Innenminister mit Hilfe des Wau Wau entfernen kann ohne dass das Volk murrt. Füttere das kleine Format!
Mo, 04.05.2020, 21:52 | @10:38

Wenn Sie von Manipulationen bei der BP Wahl wissen dann sofort Anzeige erstatten.
Wenn nicht, auf gut wienerisch, die Papp'n halten.
Di, 05.05.2020, 20:58 | Wiener @21:52...

Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,Papp'n halten,....



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden