ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Ideologie: So, 07.06.2020, 17:57)
ORF: Was der Wiener nicht weiß, macht ihn nicht heiß

Wenn Ulli Sima ein Blumenkistl in Hernals eröffnet, ist der ORF live dabei. Wenn eine U4-Anzeigetafel hin ist und statt Heiligenstadt „Heil    adt“ anzeigt, macht der ORF eine große Geschichte draus. Wenn in Schönbrunn ein Warzenschwein Junge wirft, der ORF-Kunde erfährt es vor allen anderen.

Wenn Tschetschenen und Afghanen sich mitten in Floridsdorf am helllichten Tag einen Bandenkrieg liefern …

... dann erfährt der wien.orf.at-Leser nichts davon. Wozu auch? Schließlich zählt sich der ORF nicht nur zu den Qualitäts-, sondern auch zu den Wahrheitsmedien. Und als solches weiß er, was die Wiener zu interessieren hat und was nicht. Ethnische Konflikte und Bandenkriege mitten in Wien gehören offenbar nicht zu den relevanten Ereignissen, über die man die Bürger informieren sollte. Darüber berichten nur der grindige Boulevard und die Fake-News-Medien im Internet.

Außerdem hat mittlerweile selbst der einfältigste ORF-Praktikant geschnallt, dass wirklich jeder Seher und Leser weiß, seine Ur-Oma und seine linken Gutmenschenfreunde eingeschlossen, dass der ORF das Wort „Jugendliche“ in der Regel als Synonym für Migrantenbande verwendet. Wenn im ORF Teenies, Jugendliche, Burschen oder Streithähne sich oder andere verprügeln, abstechen oder sonst wie abmurksen, weiß selbst der dümmste Grün-Fundi, wer damit gemeint ist.

Deshalb bringt man solche Meldungen am liebsten gar nicht. Frei nach Thomas de Maizière: Ein Teil dieser Nachricht würde die Bevölkerung verunsichern. Und überhaupt. Den kostbaren Platz auf wien.orf.at braucht man schließlich für die wirklich wichtigen Meldungen: „Neue Schlangenart im Haus des Meeres“.

Hat Ulli Sima das Terrarium eigentlich schon offiziell eingeweiht? Auf orf.at ist noch nichts darüber gestanden.

Mo, 08.06.2020, 17:58 | Dlois Bock

die Grünen bedanken sich übrigens bei der Bevölkerung mit niedlichen "Herzerlplakaten" für die Quarantänedisziplin, da fahr ich jeden Tag vorbei! Ja und selber scheißen die sich so was von gar nichts!
Mo, 08.06.2020, 19:46 | fr

Die"Grüne Niedergangs-Kirche"braucht sich nix scheißen - die haben lauter KünstlerInnen!
Eine Pop-Up-Rad-Künstlerin,eine Fingergeruchs-Künstlerin,eine ÖBB-Ticket-Künstlerin mit Baukran-Erfahrung...:-)
Mo, 08.06.2020, 13:55 | Fassmann hebt Maskenpflicht in den Schulen auf.

Plötzlich sind Kinder/Jugendliche keine Super-Spreader mehr. Warum durften sie dann monatelang ihre Großeltern nicht sehen? Zuerst sind sie eine Gefahr, nun nicht mehr? WHO ist jetzt FÜR MASKEN-Schutz
Mo, 08.06.2020, 16:54 | Warum ? Warum ???

Weil es der Suuuper-Rudi angeschafft hat ! Der Rudi, der BurnOutler, der Lehrer war,und auch sonst bei eher mäßigem Verstande ist. Ein sog.Grünen-Karriere ,wie auch Vassilakou,Hosenanzug LunaJack...
Mo, 08.06.2020, 13:10 | Auch die Zunahme der Neuinfektionen in Wien um 61 …

seit Samstag ist für den Orf kein Thema. Könnte ja irrtümlich als Wienbashing verstanden werden.
Mo, 08.06.2020, 13:17 | xxx

sobald die neuinfektionen wieder 3 stellig sind gehört wien abgerigelt
Mo, 08.06.2020, 13:50 | Dank der grünen Politiker, die an den Demos teilgenommen haben.

Stolze Vorbildwirkung für Wien (Reimon, Hebein etc.). Verbote gelten nur fürs dumme Volk, Versammlungen der Linken sind erlaubt (nicht aber Veranstaltungen). Wie lange dürfen diese Stümper noch werken
Mo, 08.06.2020, 12:30 | frenkel

ein gutes ? will wissen welche Wohltaten demnächst kommen werden und die anderen fast ? denken nach wie man die Mittel herbei schafft.
Es reicht nie,aber auch Parteien denken intensiv nach.
Mo, 08.06.2020, 12:31 | frenkel

1 Drittel,dann 2 Drittel statt des ?
Mo, 08.06.2020, 11:48 | kamamur

An das IM,meinem ehemaligen Arbeitgeber f.beinahe 4 Jahrzehnte: Ich schäme mich stellvertretend f.jene Handlanger,die es nicht schaffen,eine Exekutive für DAS VOLK einzurichten.Schande über euer Haupt
Mo, 08.06.2020, 10:04 | Öst. Patriot

Man sieht das Unwohlsein in ihren verbrecherischen linken Fratzen, besonders bei den ZIB1 und ZIB2-Teleprompter-AbleserInnen. Sie wissen, irgendwann bekommen sie die Rechnung präsentiert für`s Lügen.
Mo, 08.06.2020, 10:20 | Man ist NIE zu alt...

...für Guillotine, Galgen und Co. !! Niemals...:-)))
Das Leben ist sooo schön, ob jetzt ohne Kopf oder mit Kopf, in 3m Höhe oder 2m unter Erd' - das Leben ist schön :-))))
Mo, 08.06.2020, 08:28 | Clois Oock

Während sich der ORF dem in Ö ja "sooo" relevanten Rassismus annimmt und unfassbare Corona Verstöße verschweigt, nimmt sich Servus TV den vielen existenzbedrohten Unternehmern und Arbeitnehmern an!
Mo, 08.06.2020, 11:37 | wernmannfayer

Leider spielt sich der Didi nur mit dem ORF. Wäre es ihm wirklich ernst würde er ein paar Milliarden in Servus TV investieren. Das wäre dann das Ende vom küniglberger FakeNews Sender.
So, 07.06.2020, 23:19 | franz7788

Hoffentlich haben die Tschetschenen gewonnen.
So, 07.06.2020, 22:36 | boris

Ich kann das nicht mehr hören.Aber eins ist sicher,es reicht.
Gsindel(Unruhestifter) gehört entsorgt.
Mo, 08.06.2020, 07:29 | fr

Jawoll @boris : WEG mit den Grünen !!! Die FPÖ überlegt schon, den Grünen Reimon zu verklagen weg.Demo-Teilnahme . Gut so.Weg mit so einem.Das ist ein Hetzer u.Aufrührer.Justiz gegen solche Leute !!!
Mo, 08.06.2020, 08:16 | Die Grünen sollen ihre eigenen Methoden spüren

Raimond, dieser Melonennazi, gehört angezeigt. Immerhin ist er, gemäß der linken Meinung, ein Lebensgefährder! Und potentielle Massenmörder gehören vor Gericht.
Mo, 08.06.2020, 08:40 | Auch Hebein war bei Demo dabei, die Grünen machen was sie wollen

Hebein schafft unnötige Radwege, wo keiner fährt, nimmt an Demos teil, die verboten sind, tolle Politikerin. Nur wir lassen uns einsperren und mit Verboten belegen. Wie dumm ist das Volk? Verbote aus!
Mo, 08.06.2020, 09:54 | fr

Es ist viel zu lasch,zu milde,wie d.FPÖ geg.GRÜNE vorgeht!Die muß man täglich checken,jeder Satz,jedes Wort,jede Silbe muß analysiert werden,in Marx/Stalin-Zusammenhang gebracht werden!
Vernichtung!
Mo, 08.06.2020, 09:56 | fr Forts.

Es muß in die Köpfe d.Menschen/Wähler,daß Grüne d.Gesellschaft spalten,lügen,sich tw.selbst bereichern,wo sie Anti-Kampagnen fahren.Es muß die Menschenverachtung dieser Gruppe herausgearbeitet werden!
So, 07.06.2020, 21:42 | Moment!

Nicht verprügeln, nicht abstechen. Nein, raufen tun die aufgeweckten Buben. Ein bisserl rangeln und schubsen. So lieb. Ach, Sugarmummy müsst frau sein.
So, 07.06.2020, 23:24 | franz7788

Die Afghanen -Buben genießen besonderen Schutz von höchster Stelle-. Der selbstlose Einsatz ist alles andere als selbstlos.
Mo, 08.06.2020, 08:18 | Kein Wunder, dass Linke sie besonders beschützen

diepresse.com/5064516/junge-afghanen-gehen-fur-ihre-familien-auf-den-strich
Mo, 08.06.2020, 08:20 | wernmannfayer

Wenns ausartet dann wird das Framing nur auf "Jährige" und
"von Messer verletzt"
"von Hieb getroffen"
"zu Boden gestürzt"
geändert.
PS: Wien ist bereits Chicago
So, 07.06.2020, 20:53 | frenkel

das ist nur die Ernte,wer das nicht voraus gesehen hat,darf sich zurecht als Träumer betrachten.Wenn man zulange in sozialist.Umwelt gelebt hat ,fällt ganz leicht auf den Gleichheitsschmäh herein.
So, 07.06.2020, 20:33 | Nativ

Der Hass gegen das Linxxgesindel wächst schon ins Unendliche. Diese abartige Zeug gehört vertilgt.
So, 07.06.2020, 20:23 | carlos

ist ja auch nicht wichtig, dass wien keine corona-zahlen mehr veröffentlichen mehr wird, macht das aber bolsinaro von brasilien ist das natürlich eine unverschämtheit
So, 07.06.2020, 20:05 | Anti-AntiFant

Diese "Proteste" sind der nächste international koordinierte Hype den Linkextremisten anzetteln um sich über den Terror an die Macht zu putschen.
So, 07.06.2020, 20:18 | Freier Mensch

Und ich weiß auch,wer daran großes finanzielles Interess hat,die Welt zu destabilisieren.Ein Börsen-Kenner jedenfalls. Und ihm zur Seite steht ein zweiter NWO-Freak der Sonderklasse + Gattin. :-)))
So, 07.06.2020, 19:36 | Rainer Zucker

die Herkunft zu nennen wär ja rassistisch für diese Linkslinken
So, 07.06.2020, 20:02 | Außer es handelt sich um indigene TäterInnen

Dann schreibt der rassistisch-sexistische Abschaum vom Küniglberg sofort "Kärntner" um rassistische Vorurteile und Hass zu schüren.
So, 07.06.2020, 19:26 | Aron Sperber

wenn die Polizei sich einmischt und zwischen die Fronten der ethnischen Banden gerät, hat man den nächsten weltweiten Rassismus-Skandal.
So, 07.06.2020, 18:20 | Der ORF ist ein linksversiffter Dreckspropagandasender

der Kriminelle durch Nichteberichten schützt, aber den politischen Gegner diffamiert!

Wrabetz und viele seiner Mitarbeiter sind Berufskriminelle die sich der Methoden von Nazis bedienen!
So, 07.06.2020, 19:02 | Freier Mensch

Man wird im ORF auch nichts über die Ausschreitungen in London erfahren,die nichtsmehr mit dem toten Schwarzen zu tun haben.Dort wird d.berittene Polizei v.Antifa-Terroristen mit Flaschen angegriffen!
So, 07.06.2020, 19:05 | Freier Mensch Forts.

Das ist weltweit nur mehr ein hochkrimineller pöbelnder,mordversuchender Mob aus Antifa, ExReb,FFF u.Grün-Affinen Dreckschweinen.Wenn der/die Staaten nicht reagieren,dann ist Bürgerkrieg.Weltweit !!
So, 07.06.2020, 19:20 | wernmannfayer @Freier Mensch

Nicht zu vergessen die kleinen "Eat the Rich" Zombies die sich von Mama u. Papa mit dem SUV zur Demo bringen lassen. Das ist die zukunfts quasi "No Future" Generation weicheiger Verlierer. Mir graust.
So, 07.06.2020, 19:25 | antony

Genau das ist gewollt;(S.Deagle-Liste),es werden jetzt überall d.Lunten gezündet;S.a.Rücktritt d.Bosn.I-Ministers wg.illegalem Ausstellen v. tausenden Migranten Visa d.Reg. an Pakistani,Afghanen etc..
So, 07.06.2020, 19:40 | antony

...und auch die NATO bereitet sich vor,(angebl.für eine zweite Corona-Welle):-)))
Und Insider vermuten,dass Putin da auch noch mit-hineingezogen werden könnte..
Da scheint was ärgeres im Busch z.sein!
So, 07.06.2020, 21:24 | @antony 9:25

Zu Bosnien, wie's dort zugeht: youtube.com/watch?v=xABSFLG0tRw



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden