ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Jan Gössinger (Ideologie: So, 12.07.2020, 11:41)
Absolute Weltsensation: Super-Rudi in Paris!

Wenn irgendein österreichischer Minister in irgendein EU-Land fährt, kräht in der Regel kein Hahn danach.  Susanne Raab in Laibach! Was für eine Null-Schlagzeile.

Aber unser grüner Rudi, der Verordnungen lieber als das Parlament, sprich die Demokratie, hat, ist nicht irgendein Minister. Und das Finanzloch Frankreich, das von einem linken Noch-Hoffnungsträger regiert wird, ist auch nicht irgendein EU-Land. Wenn sich also unser allerliebster Volksschullehrer auf Einladung Macrons nach Paris begibt, ist es für den ORF eine Verpflichtung, den österreichischen Untertanen das als einen politischen Meilenstein, als Sensation zu verkaufen.   

Auf orf.at  findet sich dazu eine Meldung, die die Propagandaabteilung  Erich Honeckers nicht schlechter und hölzerner formuliert hätte. Der „Meldungs“-Text ist tatsächlich von einer  Presseaussendung eines  Ministeriums nicht zu unterscheiden. Vielleicht hat ihn der ORF  tatsächlich eins zu eins übernommen. ORF-Redakteure und Rudis Presseleute werken ja quasi für dieselbe Firma. Warum sich die Arbeit also doppelt antun:

„Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) ist einer der Ehrengäste des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei den heurigen Nationalfeiertagsfeiern in Paris. (…) Die Einladung erfolgte als Dank für die Behandlung dreier französischer Coronavirus-Patienten(…) Dabeisein dürfen nur geladene Gäste.  (…) Nach den Feierlichkeiten ist ein Arbeitsessen Anschobers mit seinem französischen Amtskollegen (…) Bei dem Treffen des Ministers mit seinen Amtskollegen soll laut Angaben aus dem Gesundheitsministerium ein Austausch über die Coronavirus-Situation in Europa (…)“

Doch es gibt auch eine kritische Anmerkung des ORF. Obwohl sich der viel beschäftigte Anschober extra nach Paris bemüht: „Die traditionelle Flugschau mit Militärflugzeugen und Hubschraubern soll allerdings auch heuer stattfinden.“ Da hätte Marcon ruhig etwas Rücksicht auf seinen pazifistischen Ehrengast nehmen können. Wo Türkis-Grün doch gerade dabei ist, das heimische Heer und insbesondere die Luftraumüberwachung zu zerstören.

Kleines Gedankenexperiment: Stellen Sie sich den Bericht vor, den der ORF 2018 verfasst hätte, wenn Victor Orbán Beate Hartinger-Klein als Ehrengast zu Feierlichkeiten nach Budapest eingeladen hätte. 

Di, 14.07.2020, 09:43 | Super-Rudi und Mini-Macron passen gut zusammen.

Zwei Versager unter sich. Beide unglaublich beliebte Möchtegern-Diktatoren. Sie feiern sich mit Militärparade. Wem jetzt noch kein Licht bei den Grünen aufgeht, wo die Partei landet? Nur abkassieren.
Mo, 13.07.2020, 09:49 | Der Rudi

zum Schaum-schlagen nach Paris? Live im ORF?
Mo, 13.07.2020, 09:46 | Nächster Besuch von Superrudi bei Polens Präsident.....

...Andrzej Duda. Auf die Berichterstattung im ORF kann man ja gespannt sein, gestern waren sie noch zuversichtlich, dass sich das Blatt noch wenden könnte, heute wird mit versteinerter Mine berichtet.
Mo, 13.07.2020, 09:44 | wernmannfayer

Deise Witzfiguren sollen sich noch einmal richtig abfeiern lassen bevor die EU am Euro zerbröselt. Vielleicht werden sie dann auch von den Völkern wie "Verursacher" behandelt.
Mo, 13.07.2020, 09:26 | HURRA

Da sind die "linxlinken Deppen" wieder unter sich!

????
Und ja, die Dienstreisen werden sicher CO² neutral mit dem Zug gemacht. Oder???
Mo, 13.07.2020, 10:20 | kamamur

Unser Wohltäter wird auf jeden Fall den Steuerzahler belasten.Ob Basti oder andere Würdenträger!, wir leisten sicher gerne einen Beitrag zum Wohlbefinden des einfachen Wahlvolkes, Gell.
Mo, 13.07.2020, 09:14 | frenkel

der Rudi als letzes Aufgebot Macrons.
Mo, 13.07.2020, 08:11 | Freier Mensch

Auf JouWatch d.Hinweis auf das beste Aufklärungs-Video,das es dzt.gibt :" Doku: Die Zerstörung des Corona Hypes" ,Hersteller ist ein Student !
Dies ist bei weitem das Professionellste über Corona !!
Mo, 13.07.2020, 09:05 | kamamur

@FM-Buch Corona – Chronologie einer Entgleisung/Addendum. Wurde v.mir bestellt und ich erwarte interessante Aufklärung.Und Danke f.Hinweis.
Mo, 13.07.2020, 09:19 | Freier Mensch

Gerne @kamamur ! Habe Addendum schon seit langem als Newsletter abonniert .Großartige Sache !!
Mo, 13.07.2020, 07:59 | Was uns der linkversiffte ORF verschweigt!

Weiße Haut ist untermxnschlich!

tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/kanadische-blm-aktivistin-weisse-haut-ist-untermxnschlich/

So geht Lügenpresse!
Mo, 13.07.2020, 09:49 | wernmannfayer

Diese BLM Irren und der kalte Sommer haben der Asperger Gretl ganz schön den Saft abgedreht. ;-)
So, 12.07.2020, 22:28 | boris

Rudi in F,ab nach Disneyland Paris mit Rudi.
So, 12.07.2020, 22:35 | boris

Dort darf er sich als Mickey Mouse verkleiden.
So, 12.07.2020, 23:42 | Nativ

Pluto entspricht dem mentalen Nullchecker wesentlich besser.
Peinlich für unser Land, solche Politikerkreaturen auch noch im Ausland zu zeigen.
Mo, 13.07.2020, 00:43 | boris

Nativ,(Peinlich) ist mild ausgedrückt, jemand der die Bevölkerung dermaßen erniedrigt, gedemütigt wie Kurz,Anschober und co.gehört
a.d.Galgen.
So, 12.07.2020, 19:16 | Und der Peppi Bschistewohabitschek ist auf dem Weg in . . .

. . . die Südstadt, um dort einzukaufen! Also, wenn das keine Breaking News sind, dann weiß ich nicht. Is doch wuascht, wer da in Paris ist, dieser Rudi, äh, Irgendwer - den Peppi, den kennt a jeda!
So, 12.07.2020, 18:49 | franz7788

Wie setzt sich die Entourage zusammen? Ist für bübisches Vergnügen gesorgt?
So, 12.07.2020, 19:09 | Redneck72

Spielen sie hier etwa auf Rudis Steckenpferd an?
Die Flüchtilanten ( Illegalen Einwanderer) Lehrlinge an?
So, 12.07.2020, 18:48 | Grünen-Rudi Ratlos bei französischer Militärparade?

Lesen wir da richtig? Wo bleiben die Grüninnen und ihr Aufschrei? Wenn's ihnen ins Konzept paßt, dann macht sogar das nichts. Verlogene miese Charaktäre und Wendehälse, mehr sind sie nicht. Widerlich!
So, 12.07.2020, 18:50 | franz7788

Studienreise für wirksamere Bewaffnung der Antifa.
So, 12.07.2020, 19:10 | Gusentaler

Wo bleibt der kritische Bericht der ORF-ler???!!!
So, 12.07.2020, 18:36 | Wer wissen will wie ungebildet, rassistisch und denkgestört

Linksversiffte sind, dem ist folgende Hetze zu empfehlen: derstandard.at/story/2000118561549/wirtschaftliche-narben-die-sklaverei-wirkt-auch-hunderte-jahre-spaeter-nach

Unfassbar!
So, 12.07.2020, 19:06 | fr

Ja,unglaublich!Der gesamte Anteil d.Araber,d.Stammesfürsten a.d.Versklavungen seit d.Zeit Christi u.davor wird hier weggelassen!Ist wie bei Geschichte aus AUT u.DEU: wie wenn vorher nix gewesen wäre.
So, 12.07.2020, 19:32 | Anti-AntiFant

Was für ein ungebildetes Pack arbeitet dort? Für den Bildungsallergiker beginnt die Sklaverei erst mit dem Erscheinen von Weissen in Afrika! Haben seine Vorurteile sein Gehirn völlig zerstört?
So, 12.07.2020, 20:15 | An Hand des Artikels kann man sehr gut erkennen

wie die Zusammenarbeit von "Wissenschaftsprostituierten" an linksversifften Universitären und Dogmatikern funktioniert um linksversiffte Narrative "wissenschaftlich" zu stützen. Wie bei den Nazis!
So, 12.07.2020, 17:16 | antr

Burnout-Rudi-Ratlos bei den Froschfressern...
So, 12.07.2020, 18:51 | franz7788

Frösche waren gestern ...
So, 12.07.2020, 14:49 | carlos

und sagt der angstschober was, wenn die fremdenlegion vor ihm musik macht?
So, 12.07.2020, 15:11 | fr

Das gneißt er ja gar nicht. Er ist Lehrer und auch sonst bei nur mäßigem Verstande...:-)))
So, 12.07.2020, 16:26 | Redneck72

Ob die Legion ihm ein o du schöner Westerwald gibt?
So, 12.07.2020, 17:51 | Tremolo

Vielleicht kriegt er ja dann das Zittern wie sein Mammachen Merkel?
So, 12.07.2020, 18:10 | fr

Nö@Tremolo,Merkel hat Ischias! Hat sie von Schonklod Junkie geerbt.Familiensilber quasi. VonDerLaien hat es nicht,dafür is sie kriminell bis ins letzte Höschen.
Das hat sie wieder mit LaGarde gemein !
So, 12.07.2020, 18:18 | Tremor

Ja, man muss scheinbar mind. einen Fuß im Kriminal haben, um dort was werden zu können...
Mo, 13.07.2020, 06:45 | Wennst in einen Pädophilenskandal verwickelt bist

kannst als strammer Linker sogar UN-Generalsekretär werden ;-)

Je schmutziger das Verbrechen, desto höher die Beförderung!
So, 12.07.2020, 14:33 | Peppo

Frankreich lechzt nach dem Geld der Deutschen und Österreicher. Die Frage ist ja nur, ob Angstschober etwas in die Hand kriegt, Basterl zu er...äh überreden, der Schuldenunion zuzustimmen.
So, 12.07.2020, 14:38 | Franz. Schimmelkäse

Dem ist es sicher zuzutrauen, dass er uns verrät. Die Grünen lieben immer die anderen mehr als die eigenen bzw hassen sie diese sogar. Sie lieben auch den Islam. Ich weiß auch, warum!
So, 12.07.2020, 14:50 | antony

Könnte durchaus sein...
oder umgekehrt; s' schlaue Wasterl schickt (gerne) jemand vor, um am Ende nicht selbst b l öd dazustehen...,was wissen wir? Politik eben...
So, 12.07.2020, 16:09 | Die Nazis verehrten und bewunderten "den Islam"

Wieviel Nazi steckt in "den Grünen"? Zuviel!
So, 12.07.2020, 17:48 | Echter Camembert stinkt

Ja, diese Parallelen sind sehr auffällig. Linke neigen zum Diktatorischen, weil ihre Ideen so weltfremt sind, dass sie keiner befolgen mag...aber die Scharia mögen besonders die GrünINNEN!!!!scheints
So, 12.07.2020, 17:54 | Tipp

Und sie mögen auch die Coronamasken so sehr. Am liebsten hätten sie wohl die Burka.....
So, 12.07.2020, 18:14 | fr

Am liebsten haben die Grünen die Bienen.Und Eisbären.Und Kohle,also als Geld,sonst nicht.Und CO², Feinstaub,Diesel,Fleisch,echte Schuhe und Ledergürtel - DAS wollen die gaaar nicht !! Jaja,die Grünen.
So, 12.07.2020, 22:51 | boris

Franz.Schimmelkäse 14:38,Die Grünen sind innerlich leer,aufgefressen
v.selbsthass.Geistig total degeneriert.
So, 12.07.2020, 13:44 | antony

Bummmm... COVID-RUDL fliegt nach Paris...!?
...zum Friseur vom Hollande zum Schmink Kurs u. zwecks neuer Haarfarbe...
So, 12.07.2020, 13:59 | fr

Ich finde,die Farbe Gulasch-Blond ist wie für den Covid-Rudi geschaffen! Sie schaut ein bissl aus,wie wenn ihm einer auf den Schädel geschi..en hätt !Vielleicht war das eh so,in d.Ausbrenn,im BurnOut?
So, 12.07.2020, 14:36 | antony

...vielleicht ist's ja aber auch wegen dem neuen "Ampelschaltungs-Leer --Gang" dass den
C R OVIDL dort hin treibt, wer weiß...!?
So, 12.07.2020, 14:59 | antony

...a' bisserl ausgebrannt schaut er halt schon aus, "unser RUDL"-man merkt's an der Haarfarbe...
Mo, 13.07.2020, 07:47 | Ausgebrannt hat auch der andere österr. Massenmörder

ausgesehen ..
So, 12.07.2020, 13:26 | kamamur

Moralgeschwängert die Beweihräucherung eines Möchtegernretters.Schon auffällig im OÖLT zeigt er fortwährend die grüne Qualität.Beschämend aber die Haltung d.Volkes-Klage sah es richtig:Wer mit d.
So, 12.07.2020, 13:27 | kamamur

Herde geht kann nur den Ä.folgen.
So, 12.07.2020, 12:50 | Der "Sick man of Europe" bei der von seinen Genossen verhassten

französischen Militärparade! Kolonialistischer Massenmordinstrument und der grösste österreichische Massenmörder nach Hitler :-(((
So, 12.07.2020, 11:58 | fr

Warum fährt unser CO²-Corona-OberXundl eigentlich nicht mit der Bahn!??Gilt Vermeidung v.Dreckschleudern nur für uns,das gewöhnliche Volk?
Hauts ihn ausse,den Rudi,mitsamt seinem BurnOuterl.Aba hurtig
So, 12.07.2020, 15:46 | Der ist nur ein "aufrecht gehendes Schwein"

Warnt vor dem "menschengemachten Klimawandel" und sammelt fleissigst Bonusmeilen. .So asozial und moralisch verkommen ist das linksgrünversiffte Pack!
So, 12.07.2020, 16:04 | Redneck72

Bitte keine üble Nachrede ich binn mir sicher unser Gesundheitsrudi ist mit dem Fahrrad nach Paris unterwegs
So, 12.07.2020, 22:33 | boris

Redneck72,nein,mit Trettroller.:-)



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden