ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Sa, 29.08.2020, 21:52)
Gebührenfinanzierte Fake-News

Die Zwangsgebühren nennen sie „Demokratieabgabe“, sie sehen sich selbst als kritisch, mutig, intellektuell, seriös und als Vertreter der reinen Wahrheit. Haben ihre Faktenchecker erstmals die Fakten gecheckt, ist daran nicht mehr zu rütteln. Sie sind die Krone des Journalismus. Wer in solchen Sphären schwebt, darf ruhigen Gewissens nicht nur exorbitant hohe Zwangsbeiträge einkassieren, sondern auch mit den Kreaturen in den Niederungen des Journalismus und des Internets hart ins Gericht gehen, mit all den schmierigen Fake-News-Produzenten, Verschwörungsdeppen und rechten Schmierfinken. Wer sonst außer den öffentlich-rechtlichen Qualitätsjournalisten könnte es tun.

Wie seriös und wie faktenorientiert die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten arbeiten, hat gestern bzw. heute das ZDF unter Beweis gestellt.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat – objektiv und fair wie immer – über die Corona-Demo in Berlin berichtet. In einem Online-Artikel heißt es: „Gewalt im Einsatz sind Polizisten gewohnt. Doch daran gewöhnen können sie sich nicht. Die Gewaltbereitschaft mancher Corona-Leugner hat sie überrascht.“

Dass das ZDF Mitleid mit der Polizei hat, ist schon kurios genug, schließlich sind es laut öffentlich-rechtlichen Medien stets die Polizisten, die mit ihrem aggressiven Verhalten Ausschreitungen von Linksextremisten erst auslösen, sozusagen die friedlichen linken Polit-Aktivisten vom schwarzen Block erst provozieren. Bei bösen Corona-Leugnern ist das natürlich ganz anders. Das werden aus Bullenschweinen plötzlich arme Hascherln.

Aber darum geht es gar nicht, Der Artikel hat einen anderen Schönheitsfehler. Er ist – aus Versehen -.schon einen Tag vor der Corona-Demo freigeschaltet worden.

Das ZDF wusste also bereits am Freitag, was am Samstag auf der Demo passiert, dass die Corona-Leugner aggressiv werden. Es handelt sich also um lupenreine Fake-News. Sofern das ZDF neuerdings nicht mit Wahrsagerinnen und Propheten arbeitet.

Als der Fauxpas in den sozialen Medien die Runde macht, ändert das ZDF einfach das Datum und tut so, als sei nichts geschehen. Doch mit Wayback-Maschinen lässt sich der Skandal mit der frei erfundenen Hass-Meldung über die politischen Gegner der Regierung und des ZDF dokumentieren.

Aber Fake-News produzieren bekanntlich nur rechte Verschwörungsdeppen im Internet. Das sagen schließlich auch die Faktenchecker vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk, die mittlerweile schon vor Ereignissen wissen, was sich ereignet.

Di, 01.09.2020, 11:37 | Die "Österreicher" ("DO5") berichten gerade, ...

.. daß der ORF im Zusammenhang mit DO5 von "mehreren Festnahmen" in Salzburg berichtete. Dass es sich dabei allerdings um Antifa, die gegen sie demonstrierte, handelte, erwähnte der "Fake"-Funk nicht!
Di, 01.09.2020, 11:26 | Mit zeitlichem Abstand betrachtet, wir das "Lüftchen" auf...

..den Reichstag immer erklärbarer. Die Aktion war vorgeplant und ein die Rechtsextremen beobachtender Verfassungsschutz will davon nichts gewusst haben. Ein willkommener Akt für die Herrschenden.
Mo, 31.08.2020, 12:07 | https://www.krone.at/2220951

Qualitätsblatt Krone auf dem Corona-Desinfektionstripp.
Es wird geraten Masken im Reiskocher für 50 min. ohne Wasser zu erhitzen - man verlinkt auch gleich amazon.
Haftet die Krone für Zimmerbrände?
Mo, 31.08.2020, 14:41 | wernmannfayer

Hans Dichand rotiert bereits im Grab.
Der hätte nie zugelassen dass aus der Krone ein derartiges Schei..hausblatt wird.
Mo, 31.08.2020, 20:25 | Ich hab die Krone abbestellt

Mit mir macht Benko keine Geschäfte!
Mo, 31.08.2020, 09:03 | Heute in Ö3 nach den 7-Uhr-Nachrichten ....

... kam eine widerliche "Experten"-FALSCHMELDUNG, wonach von der Senkung des ESt-Eingangssteuersatzes nur jene mit einem steuerpflichtigen Jahreseinkommen zw. 11.000 u. 18.000 € profitieren würden!
Mo, 31.08.2020, 09:12 | Dieser "Experte" ist wohl ....

... nur "selbsternannt" u. ahnungslos, da ALLE mit einem steuerpflichtigen Jahreseinkommen über 11.000 € davon "profitieren". Für solche unfähigen ORFlöcher werden uns Zwangsgebühren abgenötigt!
Mo, 31.08.2020, 12:08 | Und wieder verbreitet der ORF Fake-News!

Wieviel Nazi steckt in ORF-Mitarbeitern?
Mo, 31.08.2020, 13:59 | Ö3 hetzt Mindestsicherungsbezieher auf (anerkannte Flüchtlinge,

Geduldet, "Aktivisten", Studenten, sonstige Sozialschmarotzer)

Leider sind viele der berufskriminellen ORF-Mitagbeiter gefährliche Demagogen, welche vor nichts zurückschrecken!!
Mo, 31.08.2020, 16:30 | Bitte um Beruhigung !!

Die ORFlerInnen wissen es nicht besser,sie sind ungebildete SuuuperTrottelInnen,und fetzendeppat noch dazu.
WAS in Gottes Namen können die,wissen die,schaffen die sprachlich mitzuteilen??WAS?
Nix.....
Mo, 31.08.2020, 08:57 | Die Öffentlich Rechtlichen sind linksversiffte Hochburgen!

Nur Lügen, Halbwahrheiten und linksversiffte Propaganda bei "gewissen" Themen. Das Pack gehört vor Gericht!
Mo, 31.08.2020, 11:50 | auf YT findet man viele Beweise von Übergriffen der Polizei..

..bei der Berliner Demo. Menschen sind anscheinend in der neuen DDR nichts wert aber die Stiege des Reichstages ist dem Präsidenten ein Anliegen. Es werden alle Register gezogen für eine neue Diktatur
Mo, 31.08.2020, 12:36 | Werden wir in Zukunft Geisel, Steinmeier, Merkel und Co...

... mit der MP in der Hand vor dem Reichstagsgebäude sehen, um das deutsche demokratische Reich zu schützen?
Mo, 31.08.2020, 08:07 | Öst. Patriot

Selbst Claus Pandi von der Krone hat erkannt, der Gesalbte macht mit dem GrünRotfunk gemeinsame Sache. Zuerst gemeinsam die FPÖ entsorgt, nun gibt`s für Wrabetz als Belohnung eine weitere Amtszeit...
Mo, 31.08.2020, 16:18 | Die "Krone" verschweigt uns (wider besseren Wissens) ...

.. die Herkunft der kriminellen Dreckskreaturen (Mordversuche in einem schwedischen Friedhof)!
Ein Iraner und ein Araber (vorbestraft, einer sollte im Gefängnis sitzen u. war wegen Platzmangels frei)
Mo, 31.08.2020, 01:00 | youtube.com/results?search_query=spahn+bespuckt

Fake News: in Dt. wurde Gesundheitsminister & Pharma-Lobbyist Spahn bespuckt - angeblich.
Davon ist allerdings nichts zu sehen was man hingegen sieht ist wie er die Demonstranten mit Gesten provoziert
Mo, 31.08.2020, 01:03 | www.tageszeitung.it/2020/07/29/aergere-mich-ueber-mich-selbst/

Die Menschen schätzen es eben nicht, wenn ein Pharma-Lobbyist als Minister davon schwadroniert Kinder zwangsweise aus ihren Familien zu reißen.
Er sollte lieber Bundespräsident Steinmeier isolieren...
Mo, 31.08.2020, 14:33 | wernmannfayer

Also ich hab nur gesehen wie der Angsthase von der wütenden Bevölkerung davonlaufen ist.
Irgendwie hat man gar nicht bemerkt dass er der zweitbeliebteste Politiker in DE ist.
Mo, 31.08.2020, 19:50 | astuga

"Irgendwie hat man gar nicht bemerkt dass er der zweitbeliebteste Politiker in DE ist."

Auch eine Art Faktencheck. ;°)
So, 30.08.2020, 23:40 | Multi Kurti

Wann starten wir eine bundesweite Initiative zur GIS-Abmeldung und Zahlungsverweigerung?

Jahrelanges Kritisieren ändert nichts!
Mo, 31.08.2020, 11:04 | Nativ

Bravo!
So, 30.08.2020, 22:43 | sokrates9

Diese So - Zib - reinste Manipulation! Bis Berlin musste man gehen um positiven syrischen Integrationsfall zu finden, die österreichischen Vorzeigemigranten sind leider arbeitslos...
Mo, 31.08.2020, 00:49 | astuga

ZIB = Zensur, Indoktrination und Banalitäten
Mo, 31.08.2020, 10:33 | vulgo Bauernverdummungssendung

?
So, 30.08.2020, 22:26 | Rocco Siffredi

Off-topic, aber die Zib2 schlägt alles bisher Dagewesene an Orf-Propaganda und entsprechender Feindseligkeit ggü den geladenen Gästen. Sogar Doskozil lässt sich von d Kanaille Thür perm. unterbrechen.
So, 30.08.2020, 23:57 | Multi Kurti

Ich schau den ORF-Mist nur noch sehr selten, die GIS-Zwangsgebühr muss weg, dann hab ich kein Problem mehr damit.
Mo, 31.08.2020, 07:02 | antony

Ob Leitner o.Thür-etc.;"diese willfährigen Helferlein"können ihr "hinterfotziges Grinsen"während der v. ihnen abgesetzten-für jeden Trottel durchschaubaren"widerlichen Lügenpropaganda"nicht verbergen!
Mo, 31.08.2020, 07:07 | antony

Sorry Korrektur z. "willfährigen Helferlein"...
Sollte natürlich heißen: "nützliche Idioten"...
Mo, 31.08.2020, 07:25 | antony

Und sollte es auch nur annähernd stimmen,dass bei "dieser anstehenden Wien Wahl" die autochthonen Wähler ("noch") die Mehrheit bilden...
Tja dann..., "dann ist es tatsächlich vollbracht"...
Mo, 31.08.2020, 08:40 | sokrates9

Doskozil lehnt aus rechtsstaatlichen Gründen Aufnahme von Jugendlichen "kranken" Afghanen( inkl Famile) ab! Gegenargument von Dürr: Deutschland kann das...
Mo, 31.08.2020, 10:41 | Vorschlag zur Güte

æ

Jeder linxlinke Depp muss mindestens ein Dutzent "kranke" Afghanen bei sich aufnehmen - auf eigene Kosten selbstredend.

Dann legt sich der Spuk sehr bald.
So, 30.08.2020, 21:05 | Heute: Angstschober ist gegen "künstliche Aufgeregtheit"

Der antidemokratische, verfassungsbrechende, gesetzesbrechende Rassist, vulgo BeinahNAZI / NeuNAZI, der seit einem halben Jahr nur Angst und Panik schürt, ist GEGEN "künstliche Aufgeregtheit"?!
So, 30.08.2020, 21:55 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Dabei ist doch "Künstliche Aufgeregtheit" quasi der zweite Name der Grünen.
Mo, 31.08.2020, 08:21 | boris

21:05,Angstschober soll die goschn halten,hat schon
genug angerichtet,war für das Amt nieee geeignet.
(Bournout) Sofortige Rücktritt wäre das einzig richtige.
So, 30.08.2020, 18:55 | https://youtu.be/ldvL1jciFac

OE24,Hahaha, ,,Freitag ist Demonstration Tag"
Idioten.Wie in D.
So, 30.08.2020, 18:10 | boris

Etwas möchte ich loswerden.
Im Krankenhaus sind per Patient,max.1 Person
gestattet,mein Bettnachbar gleich 3 Personen.
Corona????? Weitere Bestätigung,Corona ist FAKE.
So, 30.08.2020, 18:14 | boris

fort,nie,nie,nieeeee niemals wird mir jeee
sagen oder erklären können,Corona wäre,oder
ist echt,BESCHISS DES 21Jhd.
So, 30.08.2020, 18:19 | boris

fort,es ist Krankenhaus Hietzing,Neurologische Abteilung.Mfg.
So, 30.08.2020, 18:36 | boris

Lustig,Patient,und die 3 Besucher reden
über Corona,halten sich nicht an die Regel.
Naja,alle 4 sind Grüne.
So, 30.08.2020, 19:05 | fr

Grüne ? @boris ?? Das müssen entlaufene sonderbare Tierchen aus dem Haus des Meeres sein !!
Die verirren sich manchmal, wie die Wale und Delfine ! Dann stranden sie, irgendwo ....die Deppaten :-)))
So, 30.08.2020, 17:40 | Peppi

Auch in London, Zürich und Paris gab es Demos gegen die Plandemie.
deutsch.rt.com/europa/106103-nicht-nur-berlin-bilder-von-demonstrationen-in-london-paris-und-zuerich/
Wird auch verschwiegen.
So, 30.08.2020, 17:44 | Pepsi Cola

Haha
cdni.rt.com/deutsch/images/2020.08/original/5f4b579b48fbef206e23e69f.jpg

Auf dem Bild sieht man, wie sich die Politessen alle hinter den Polizisten verstecken. Lächerlich! :-)
So, 30.08.2020, 18:01 | youtube.com/watch?v=fTw0yT4EyFg

Tichys Einblick - so war die Demo in Berlin tatsächlich...
Gewalttätig und aggressiv überwiegend nur die Schlägertruppe des Berliner Senats, die Antifa.
Und teilweise die Polizei.
So, 30.08.2020, 18:03 | @17:44

Darum heißt es wohl auch: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau. ;°)
So, 30.08.2020, 17:03 | https://youtu.be/b4jMSgI1lBc

Heftig der Anwalt Hr.Haintz,:-)))
So, 30.08.2020, 15:59 | Die Zwangsgebühren des Linx-Propagandasenders ORF als....

.. "Demokratieabgabe" zu bezeichnen - das kann nur einem kranken Gemüt einfallen. Als ob unsere Demokratie durch linke Lügen aufrecht erhalten würde. "Demokratieabgabe" .... so ein Hohn!
So, 30.08.2020, 16:29 | Freier Mensch

Dies ist die Sprache der Faschischten, der Volksvernichter und Verbrecher !! So sprechen sie, so gerieren sie sich i.d.Öffentlichkeit !! Man kann nur hoffen,daß sie nicht mit Überleben belohnt werden!
So, 30.08.2020, 17:06 | boris

Faschistenabgabe
So, 30.08.2020, 17:13 | boris

Korrektur,Faschistische zwangsabgabe,
Demokratie=Kein ZWANG.
So, 30.08.2020, 17:37 | Peppi

Die Anti-Maßnahmen-Demos werden vom Merkel-SED-System auch als "Gefahr für die Demokratie" betrachtet. Die verwechseln das mit Linksdiktatur. Für Linke bedeutet "Demokratie", wenn es nur Linke gibt.
So, 30.08.2020, 17:40 | Freier Mensch

Richtig@Peppi,und darum nennen sich die Sozialisten ja seit Vranitzky,glaube ich,auch "Sozialdemokraten"!Damit wollen sie den Kommunismus demokratisch lackieren. Was für menschenverachtende Drecksäcke
So, 30.08.2020, 17:59 | Peppi

Die müssen sich immer "Demokraten" nennen, weils keine sind weils gut klingt. Vergl. Islam "Religion des Friedens", DDR " Dt. demokratische Republik"... letztklassig halt.
So, 30.08.2020, 14:20 | kamamur

13:52simi- Minderleistung, zu mehr kann ich mich nicht durchringen. Und gefallen wird es so manchem, aber ob es verstanden wird .....
So, 30.08.2020, 14:00 | jagoda

die Vereinnahmung des ORF reicht bis Kreisky/Bacher zurück.
Früher redete man vom Rotfunk,jetzt halt vom Grünrotfunk.
So, 30.08.2020, 13:39 | https://tinyurl.com/y5ef2e8m

Entsetzte Schlagzeilen: Nazis und Corona-Leugner stürmen den Reichstag. Das gab es noch nie...

Achso, das waren bloß Atomkraftgegner im Jahr 2010...
So, 30.08.2020, 14:56 | fr

Guter Hinweis !! :-))
So, 30.08.2020, 12:36 | simi

Demo in Wien wird einfach ignoriert. ORF schreibt APA-Meldung vom Fr ab; nur O24 war vor Ort. Haben ORFler Angst, dass sie nicht schlau genug sind, um in Echtzeit Fakten umdrehen zu können?
So, 30.08.2020, 12:50 | kamamur

Angst ist berechtigt-der Horizont reicht nicht viel weiter als in vernadern,beschönigen und dem Chef in den After zu kriechen. So ist gewährleistet,dass ohne Leistung die Entlohnung stimmt.
So, 30.08.2020, 13:47 | https://tinyurl.com/y4sp9rg3

Das World Economic Forum bereits 2016:
“Willkommen im Jahr 2030, ich besitze nichts, ich habe keine Privatsphäre und das Leben war niemals besser.”

Corona kam diesen Ideologen wie gelegen.
So, 30.08.2020, 13:52 | simi

@kamamur: klar! Aber, LEISTUNG ist das schon - wie auch immer man das bewertet. Denke, viele aus ORF-Publikum wissen sogar, dass sie angelogen werden & denen gefällt das auch so... LEISTUNG = Ansicht?
So, 30.08.2020, 13:55 | simi

@13:39: UNGLAUBLICH!!! Das ist nicht ironisch, sondern ernst gemeint! Man fasst es nicht!
So, 30.08.2020, 11:13 | Warum wird bei uns nicht über die Wiener Demo berichtet?

Keine Meldung in den Medien, obwohl einige Tausend anwesend waren. Ist das die neue Form von Mediendemokratie? Nur Linken genehme Dinge berichten? Frech lügen und Wahrheit verschweigen ist die Devise.
So, 30.08.2020, 11:56 | Rocco Siffredi

In der gestrigen Zib1 gab’s erstaunlicherweise eine Erwähnung (Meldung kann man den bildlosen Hinweis nicht nennen) der Demo.
So, 30.08.2020, 12:07 | franz7788

Es waren auch österreichische Fahnen zu sehen.
So, 30.08.2020, 12:27 | simi

@franz7788: Ja, genau! Und keine einzige Regenbogenfahne! Keine Mutter-Erde-Banner! Und keine bunte Multi-Kulti-Flaggen! Es war sehr nett dort!
So, 30.08.2020, 15:02 | Freier Mensch

Der ORF und seine ORFlerInnen zeigen täglich demonstrativ,daß sie NICHT zu unserem AUT gehören bzw.es wollen.Sie sind Anti-Österreicher,wie die Grünen auch! Wir sollten sie als solche behandeln !!!
So, 30.08.2020, 16:28 | Lücken & Lügen Presse

ORF & Co berichteten ja auch nicht über die Demos in Dublin oder London...
"Unite for Freedom Rally" am Trafalgar Sq, London, Aug 29
So, 30.08.2020, 11:02 | wernmannfayer

Durchaus verständlich dass die das bereits am Freitag fabriziert haben
In DE wurden zwar die GEZ Gebühren erhöht aber an Samstagen will trotzdem keiner von diesen alimetierten Minderleistern hackeln
So, 30.08.2020, 10:13 | Die Black Lives Matter Demos

wurden ja von ORF und Gutmenschen noch bejubelt.
Aber wehe die posen Rechten gehen gegen die faschistoiden Maßnahmen der Regierung demonstrieren.
So, 30.08.2020, 10:54 | Die Plandemie wird vollzogen, koste es was es wolle...

...ob mit oder ohne Virus. Ein sehr gelungener Kommentar eines Unterberger-Leser's. Die mehr als 100 angemeldeten Gegendemos dürften gar nicht stattgefunden haben, zumindest findet man nichts darüber
So, 30.08.2020, 11:20 | In der Berliner Morgenpost habe ich nach durchsuchen....

..der Bilder, doch endlich etwas über die Gegendemonstrationen gefunden : Ein Bild mit hunderten umweltschädlichen Luftballons, Untertitel: Die Gegendemonstranten ließen als Zeichen des Protestes.. ..
So, 30.08.2020, 09:40 | Verblüffend ist die Kaltschnäuzigkeit

mit der sie lügen.Die Demo in Berlin konnte man den ganzen Tag über im Lifestream verfolgen-es war absolut friedlich.Die Wahrheit so zu verdrehen, obwohl jeder das überprüfen kann-das ist Chuzpe !
So, 30.08.2020, 10:04 | lt. mobiler Beratung (mbr) gegen Rechtsextremismus....

war schon vorher alles klar: Verschwörungsideologische Bündnisdemonstration mit bundesweiter Mobilisierung und großer rechtsextremer Beteiligung am 29. August 2020. Entlarvend was man alles so googelt
So, 30.08.2020, 10:52 | Intessant !

Das schrieben die schon am 26.08 !!!
So, 30.08.2020, 11:00 | Die "Geisel" Berlins dürfte offenbar ein interessierter...

..Leser dieser "objektiven" Quelle sein, die die politische Meinung der Polizei und der Politik in Berlin bildet. Auch unsere "Gazetten" haben eine überraschend gleichgeschaltete Meinung.
So, 30.08.2020, 11:19 | Freier Mensch

Nun @11:00, die Gazetten SIND gleichgeschaltet ! Und zw.durch die Beteiligung an APA (45,6% ORF, Rest die Genossenschafter "Medien"). Alles vertreten,von Kurier,Standard,Presse bis SbN, Kl.Zeitung...
So, 30.08.2020, 09:39 | kamamur

PI-Freude schöner Götterfunken:"Sie wollten ihre Nachbarn nicht mehr belauschen, auf das eine Wort lauern, um, wie es die Political Correctness befahl, sofort dem „Blockwart“ an der Werkbank zu melden
So, 30.08.2020, 09:41 | kamamur

… Oder schwarzen, grünen, nahtoten roten Moral-Despoten in Politik und Presse …!Nur oder doch-irgendwann ist Zahltag,dann müsst ihr euch dem Volk stellen.Und wie viele andere,wir hier tragen dazu bei
So, 30.08.2020, 09:59 | kamamur

Viele Rezensenten und Journalisten sind wie Kakadus: Sie ziehen die Klauen ein, wenn sie gefüttert werden, und drücken ein Auge zu, wenn sie zu trinken bekommen/Moses Saphir.Widerwärtige Sparte.....
So, 30.08.2020, 07:21 | fr

Egal,wo LinkeCharakterschweine werken :alles dreht sich bei denen IMMER um Macht,Einfluß und natürlich deren Liebstes - unser Geld.Eine zutiefst verlotterte Linksgesellschaft,wert,sie zu vernichten!!!
Sa, 29.08.2020, 23:42 | www.achgut.com/artikel/wie_sich_die_buerger_wehren_werden

Über: Politischen Kitsch und Pseudomoral, Neofeudale Eliten, staatsfeindliche NGOs und das zunehmende Aufbegehren der Bürger die das alles nicht mehr wollen...
Sa, 29.08.2020, 23:02 | antony

Wie kann dieser Berliner...s-Sozi-Senator über die Lügenmedien verkünden lassen,dass etwa 2-3000 Rechtsextreme auf der Demo waren...?!
Wer bestimmt da,wer"Rechtsextrem"ist, bzw.wer zählt solches...!?
Sa, 29.08.2020, 23:46 | astuga

Der neue Totalitarismus zeigt seine Fratze...
Anfangs noch verhalten, aber zunehmend frecher und radikaler.
Betrifft aber nicht nur den Berliner Senat, sondern die gesamte EU.
So, 30.08.2020, 07:25 | fr

Und die Fratze wird noch häßlicher:nach Davos verschmilzt"Kapitalismus u.Sozialismus"(das Leitthema des Kongresses)u.dann gehts erst richtig los! Guiterres,Soros,Gates und Merkel - das Ende d.Welt !!
Sa, 29.08.2020, 22:46 | antony

Dass sie Lukaschenko nun aus seinem Land wirft, vergönne ich diesen widerlichen ... Kreaturen u. Fake-Verbreitern von ZDF u. ARD
Sa, 29.08.2020, 22:24 | boris

Krone und co,schämst euch.
Es war eine friedliche Demo,für die Freiheit
und Souveränität,schluss mit Corona-Maßnahmen.
Sa, 29.08.2020, 22:19 | Anti-Antifant

Linke sind verlogene "aufrecht gehende Schweine"!!!
Sa, 29.08.2020, 22:15 | So geht Lügenpresse!

Als in Hamburg linksversiffte Gewaltkriminelle ganze Stadtviertel verwüsteten, oder "Party-People" plündernd und prügelnd durch Strassen zogen, schrieb der ORF " .. die Polizei provozierte .."
Sa, 29.08.2020, 22:10 | boris

Mainstream betreffend hab nix anderes erwartet.
Hoffe die Demos werden häufiger,intensiver und größer.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden