ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Ideologie: Di, 20.10.2020, 09:15)
Grüne und ORF: Die Meister im Spiel mit der Angst

Linksgrüne Politik benötigt immer ein Element der Angst. Seit ihren Anfängen in den 1970er Jahren spielt die Verbreitung von Furcht eine zentrale Rolle bei den Grünen: Atomkraft, Waldsterben, Gentechnik, Ozonloch etc. Seit Jahrzehnten verkünden die Grünen die Apokalypse, halten ihre Anhänger in einem permanenten Zustand der Angst, um ihre politischen Ziele leichter durchsetzen zu können.

Der Klimakampf war und ist nichts anderes als Klassenkampf. Die Grünen verstehen es wie keine andere Partei, vorhandene Ängste zu verstärken, steuern und instrumentalisieren. Sie haben eine Generation der Ängstlichen geschaffen. Die Amerikaner nennen sie Snowflakes.

Die Grünen treten als Retter und Erlöser auf. Weshalb es wichtig ist, dass sich die Menschen nur vor bestimmten, von den Grünen nach politischer Verwertbarkeit ausgewählten Bedrohungen fürchten. Das sind in der Regel möglichst abstrakte, ferne, stark übertriebene oder frei erfundene Gefahren, die man mit grüner Symbolpolitik lösen kann. Etwa den Meerespiegel in 50 Jahren um zwei Zentimeter weniger steigen zu lassen oder Österreich vor der bevorstehenden Machtübernahme der Nazis zu schützen.

Konkrete und reale Gefahren werden hingegen ignoriert und geleugnet. Die Islamisierung Europas oder der Kollaps der Sozialsysteme durch Massenzuwanderung aus der Dritten Welt, der Wohlstandsverlust durch die De-Industrialisierung etc.

Seit die Grünen in der Regierung sitzen, ist dieses Spiel mit den politisch erzeugten und gesteuerten Ängsten staatstragend geworden. Dementsprechend begeistert macht unser Staatsfunk mit, spielt auf der grünen Klaviatur der Angst.

Beispiel Ö1-Morgenjournal: Lang und breit wird über die Corona-Pandemie in Österreich und Europa berichtet. Ja, Corona ist eine reale und konkrete Gefahr, man könnte das Thema trotzdem von mehreren Seiten beleuchten, auch Experten zu Wort kommen lassen, die eine differenziertere Sicht auf die Pandemie und die Corona-Maßnahmen haben und nicht nur die offizielle Linie der türkisgrünen Regierung wiedergeben, wie das etwa Servus TV tut. Weniger Panik und Propaganda, mehr Information und Journalismus.

Der ORF ist aber nur das offizielle Corona-Sprachrohr der Regierung. Punkt. Nach ca. einer Viertelstunde Corona-Angst muss Ö1 auch noch schnell den Planeten vor dem Kollaps retten. Unsere Umweltministerin will auf Einwegflaschen Pfand einheben und eine verpflichtende Quote für Mehrwegflaschen einführen. Wie gesagt, mit Symbolpolitik die Welt retten. Doch die Wirtschaftskammer wehrt sich gegen Gewesslers Pläne. Ö1 präsentiert deshalb eine einzelne Firma, die dafür ist und keine der vielen, die dagegen sind.

Nächster Programmpunkt ist eine Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst über die „Klimasorgen und Zukunftsängste der jüngeren Generationen“. Zum gemütlichen Ausklang des Angst-Journals stellt Ö1 das neue Buch des US-Schriftstellers Don DeLillo vor. Er wirft „einen Blick ins Jahr 2022 und damit in eine gar nicht so ferne Zukunft. Und er lässt es dort ganz schön dunkel werden.“

Eine halbe Stunde verbreitet der öffentlich-rechtliche Informationssender Angst und Schrecken, ohne dass die Gefahren, die unsere Gesellschaft, unseren westlichen Lebensstandard und -stil tatsächlich bedrohen, überhaupt erwähnt werden. Dass Frankreich nach der islamistischen Hinrichtung eines engagierten Lehrers nun gegen die Islamistenszene vorgeht, schafft es gerade noch in die Kurzmeldungen. Und auch nur mit dem Hinweis, dass die Karikaturen, die der Lehrer gezeigt hatte, „umstritten“ waren, was in der ORF-Sprache gefährlich, rechts und böse bedeutet. Quasi: SSKM.

Vom drohenden Zusammenbruch der Wirtschaft mit all seinen Folgen von Massenarbeitslosigkeit, Armut, Verteilungskämpfen bis hin zu sozialen und ethnischen Konflikten durch den zweiten De-facto-Lockdown in Europa kein Wort. Das ist auch ein Problem, das für die Grünen zehn Schuhnummern zu groß ist, das sie nicht einmal begreifen.

Ach ja, ein Journal-Beitrag wurde noch nicht erwähnt: Einer über den Eroberungskrieg islamischer Truppen unter Führung Aserbaidschans in Berg-Karabach. Dieser „Beitrag“ bestand aus einem Monolog des aserbaidschanischen Botschafters in Wien, der sein Land als Opfer und die christlichen Armenier als Täter und Bösewichter darstellte.

Aber die Ausbreitung des Islams und die Verfolgung und Ermordung von Christen weltweit gehört nicht zu den von Grünen und ORF zertifizierten Gefahren und Bedrohungen.

Do, 22.10.2020, 10:33 | kamamur

10:01Ich-Mit Hilfe d.damalig reichsten Partei/KPÖ-Steindling etc.,der Unterstützung der Rotfront-SPÖ u.Lethargie v.Rest Österreichs,dann noch d.heranwachsenden Grünen war es ein gemachtes Nest.
Do, 22.10.2020, 11:01 | Ich

...verstehe schon.Aber wie geschah's,daß NIEMAND aufgestanden ist u.gesagt hat:"Bei allem Verständnis für Licht ins Dunkel,aber what the hell macht ein extrem untalentierter Rollierer im TV"
Unpackbar
Do, 22.10.2020, 11:04 | Ich Forts.

..meine nur:was soll nur aus einer Gesellschaft werden,die nichts Anderes im Sinne hat,als aus Elender Scheiße Goldnuggets zu produzieren!??Ist der Globale Alchemist wieder auferstanden,zum Teufel ??
Do, 22.10.2020, 09:09 | kamamur

14:30-und ich bin froh,dass mit dem Kommunisten,ÖLiedermacher Sigi Maron keine offensichtliche Verwandtschaft besteht.Obwohl er mir und seine Lieder ganz gut gefallen haben.Die Bonzen schrumpfen sich
Do, 22.10.2020, 09:21 | kamamur

gesund.Besonders gefällt mir ein Lied von ihm: Leckts mi am Oasch-für alle,die sich angesprochen fühlen-im besonderen fallen mir zu diesem Wunsch ein paar bes. mir ans Herz gewachsene DDR-Bonzen......
Do, 22.10.2020, 10:01 | Ich

..frage mich allerdings noch immer,wie ein Parade-Uhudel des Untalentes in allen Belangen wie dieser Behinderte solch einen Druck auf d.Gesellschaft ausüben konnte!!?? "Hüte dich vor den Gezeichneten"
Mi, 21.10.2020, 23:00 | sokrates9

Ein syrischer Flüchtling hat während Hafturlaubes in Deutschland 1 Touristen ermordet, einen schwer verletzt!Der ORF kann da von ntv noch was lernen wie man islamischen Terror runterspielt!
Mi, 21.10.2020, 21:01 | https://youtu.be/-6HDXBhumps

Satire,sehr gut gemacht.Die Tamara kann es einfach:-)))))
Mi, 21.10.2020, 20:19 | https://www.journalistenwatch.com/2020/10/21/stuhlgang-bis-der-s

:-))))))
Mi, 21.10.2020, 20:12 | https://www.journalistenwatch.com/2020/10/21/jouwatch-der-corona

...
Mi, 21.10.2020, 16:24 | So "Nazis" sind Grüne und "der ORF"!

Wiener Grüne halten sich in Causa rund um muslimischen Kandidaten, der österreichisches Recht ablehnt, bedeckt ..

Das sind widerliche Naziklone welche mit Islamisten kooperieren!
Mi, 21.10.2020, 16:30 | Herbertl

Der Islamist sagte: "auch wenn wir gegen die Gesetze dieses Landes sind .."

Und die Grünen werfen den Antidemikraten nicht aus der Partei? Bildern sich, wie Nazis, den Islamisten an!
Mi, 21.10.2020, 18:24 | Die Grünen haben sich längst...

...als die neuen Nazis geoutet.Mit jedem Wort,jeder steilen These,allen injustiziablen Ansichten(s.VdB) u.Meinungen werden sie mehr u.mehr zu jenem faschistoiden System,geg.das sie vorgeben zu kämpfen
Mi, 21.10.2020, 19:01 | antony

Hauptsache ein paar Staatsverweigerer hat man Generalpräventiv"wg. "Hochverrat"verknackt...,aber v. Hochverrat div. Politiker welche genau solche"Existenzen"zu Hauf importieren, natürlich keine Rede!?
Mi, 21.10.2020, 19:06 | antony

...und vom ganzen derzeitigen Wahn- den Gesetzesbrüchen-das teilw. Aushebeln der Verfassung etc. erst recht keine Rede...
Mi, 21.10.2020, 19:11 | antony

Tja ja!
Quod licet iovi non licet bovi...!!!???
Mi, 21.10.2020, 19:42 | Ich

...ertrage das Alles @antony,weil gerade die Bombe am Platzen ist: Biden/USA wird verlieren !!
Er,seine Clique,sein Sohn(Ukraine-Deal),Facebook,Twitter,Google - alle hängen drin ! JouWatch berichtet !
Mi, 21.10.2020, 19:50 | Ich Forts.

Und gerade lese ich auf"Freie Welt",daß Biden mittels Vertrag/Beteiligung v.d.Chinesen jährl.10 Mio.Dollar + Vermittlergebühren v.Energieunternehmen bezieht!Aufdecker wie bei seinem Sohn :Steve Bannon
Mi, 21.10.2020, 20:14 | antony

@ Ich 19:42
Na hoffentlich...!
dieser korrupte alte Sozi- ...k...
Der und sein "Demokraten"...k hätte nach der Wahl ohnehin dieses ... N...r-Weib auf den Präsidentensessel gehievt...dann gute Nacht!?
Mi, 21.10.2020, 20:20 | Ich

..korrigiere mich : auf Pi-News gelesen ! :-)
Mi, 21.10.2020, 21:03 | Hebein ist eine Ex-Kommunistin, die realpolitisch ein "Nazi" ist

Die #Nazisau deckt eine #Islamistensau ..
Mi, 21.10.2020, 22:04 | Nativ

Linxxgrüne entstammen und bleiben Dreck.
Mi, 21.10.2020, 15:10 | Redneck72

Aktuelle groß Studie der Stanford Univerität:
Durchschnittliche Covid19 Sterblichkeit 0,23%
Bei Patienten unter70 Jahren 0,05%
Unsere Regierung weiter im Coronaamoklauf..
Mi, 21.10.2020, 16:04 | Entweder sind viele Politiker wirklich strohdumm oder

man beabsichtigt etwas antidemokratisch durchzusetzen..

Ich möchte gerne an Dummheit glauben!
Do, 22.10.2020, 07:30 | Redneck72

Staatliches Angstschüren und Masken als Unterwerfungssymbol erinnern an klassische Erziehungsmittel totalitärer Staaten
Mi, 21.10.2020, 13:06 | Linksgrüne "Politik" ist nichts anderes als Rassismus!

Und Rassismus ist u.s. "Nazidenken"! Und der ORF verbreitet dieses "Denken" auch noch fleissig..

Sind also viele Grüne/ORF-Mitarbeiter "Nazis"? Ich meine: Ja! Was meint Ihr?
Mi, 21.10.2020, 14:28 | Ich

..meine das auch.Und ich erkenne,daß die sich genauso verhalten,wie die Deutschen damals - manipulierend,verhetzend,ausgrenzend!Das jüngste Beispiel in DEU:der Fall Monika Maron,Literatin,ehem.DDR !!
Mi, 21.10.2020, 14:30 | Ich Forts.

Was dieser Frau angetan wird,nennt man"Kontaktschuld",alter DDR-Sprech! Wer mit vom System Verachteten Kontakt hat,wird selber geächtet.So verhalten sich die Medien,allen voran der ORF !
Dreckschweine
Mi, 21.10.2020, 16:06 | Die Grünen - Die Nazis 2.0 im Tarnmantel

Die alten Nazis hassen Nicht-Arier und wollten sie auslöschen. Die Nazis 2.0 hassen sich selbst und wollen sich selbst auslöschen.

Grün ist nur ein weiterer Name für Nazigedankengut!
Mi, 21.10.2020, 18:27 | Aber vorher @16:06...

..wollen sie noch uns(Weiße,Deutsche,Österreicher)auslöschen,indem sie ALLES tun,um durch Schlepperei und Unrecht den Bevölkerungsaustausch forcieren.GRÜNE sind der Erzfeind jedes weißen Österreichers
Mi, 21.10.2020, 11:38 | kamamur

Meister? Meister in Etwas zeigt sich durch Moral,Ehrlichkeit,Kommunikationsfähigkeit uä. Verschlagen-Verkommenheit ua.verlotterte Eigenschaften lassen keine positive Beurteilung d.DDR Funkes zu.
Mi, 21.10.2020, 11:34 | jagoda

3-4% glauben die Geschichten,der Rest der Wähler
wäre im Ernstfall sehr erstaunt.Bolschewistisches Vorgehen und Taktik.Alles läuft nach Plan.Die Ahnungslosen werden immer mehr.Gut so.
Mi, 21.10.2020, 10:31 | Grüne sind gesellschaftlicher und moralischer Abschaum!

tagesspiegel.de/politik/umfrage-zur-flugscham-gruenen-anhaenger-fliegen-am-meisten-und-haben-das-schlechteste-gewissen/24679158.html

Und der verkommen ORF wirbt auch noch für dieses Pack!
Mi, 21.10.2020, 14:33 | Dreck zu Dreck....

...gesellt sich gern!Mittlerweile unerträglich,daran zu denken,daß d.Gesellschaft i.Zukunft mit solchen Kreaturen leben und auskommen muß.Naja,mal sehn,vielleicht läßt sich deren Ausgrenzerei anwenden
Mi, 21.10.2020, 08:36 | sokrates9

Zuerst Angst schüren und dann folgen die Verbote: da sind die Grünen perfekt: Rauchverbot, Einschränkung Fleisch, Verbot Verbrennungsmotore, Flüge werden eingeschränkt, usw Grüne in ihrem Element!
Mi, 21.10.2020, 09:10 | Ich

..bemerke,daß d.Wind sich bereits dreht.Es ist nun an der Zeit,die wahren Schuldigen,die Grünen,Roten etc.zu benennen,namentlich zu machen,u.deren hetzerische Verfehlungen gerichtlich zu thamatisieren
Mi, 21.10.2020, 10:18 | Seltdam, dass die Grünen kein Schächtungsverbot fordern?

Woran mag dies bloß liegen? Ergötzen sich Grüne etwas am Tierleid? Oder stehen für Grüne Religionen über Tierschutz?

Die Doppelmoral dieses gesellschaftlichen Abschaum lässt mich kotzen!
Mi, 21.10.2020, 10:25 | Und @08:26, dem notorischen Lügner;

Lies mal den linksversifften Drecksartikel du notorischer Lügner!
"Klimaschutz als Klassenkampf:
Zeit.de/2019/14/umwelt-klimaschutz-klassengesellschaft-fridays-for-future
Mi, 21.10.2020, 12:59 | boris

84%,lieben Verbote
Mi, 21.10.2020, 16:51 | Jaja, die Grünen scheißen sich an, wenn irgendeine Kröte . . . .

. . . in der Au durch Autolärm belästigt wird.
Aber das Schächten (widerlicher Begriff!) von unschuldigen Tieren - das finden sie sichtlich ganz normal. Und "Rassist" ist, wer dagegen ist, vermutlich.
Mi, 21.10.2020, 08:26 | Nur die FPÖ darf die Angst schüren

-Islamisierung
-Bevölkerungsaustausch
-Zerstörung des Sozialsystems
-Sozialbetrug
-Vergewaltigungen.....

Kampf gegen Klimawandel=Klassenkampf

Geht's noch Hr. Reichel?
Mi, 21.10.2020, 09:13 | Ich

..glaube,die taxativen Punkte sind durch einfache statist.Erhebungen ganzheitlich zu erklären !Daran ist weder Hetze noch Angstmache. Ihre Spezies@08:26 macht die Realität zum "Klassenkampf",nur Sie !
Mi, 21.10.2020, 09:29 | Ich Forts.

Auch glaube ich,daß man Leute wie Sie einer besond.Strafverfolgung unterziehen muss,da Sie (ev.wider besseres Wissen)i.diesem Forum,vielleicht auch anderswo,horrende Fakes in schädigender Form senden!
Mi, 21.10.2020, 10:22 | @08:26 Und wieder beweist du deine notorische Lügerei!

Wo hat Herr Reichel jemals geschrieben "Nur die FPÖ darf die Angst schüren"?

Was bist du nur für ein notorischer Lügner!
Mi, 21.10.2020, 12:30 | boris

8:26,i.d.70er.gab es in AT cca, 20Tsd.Museln.Jetzt cca. 700Tsd.tendenz
stark steigend. Was ist das dann?, wenn
keine Islamisierung.Bist echt saublöd.
Mi, 21.10.2020, 12:39 | boris

8:26,Immer wenige die in die sozialsystem
einzahlen,(hohe arbeitslosigkeit) gleichzeitig immer mehr bezieher,
hast du dich schon gefragt wo das endet.
Bist echt NAIV.
Mi, 21.10.2020, 12:54 | boris

8:26,,Vergewaltigungen''Rosablatt
hat bereits darüber geschrieben.
,,Die Zahlen sind erdrückend''
Mi, 21.10.2020, 13:25 | @Ich

Leute wie Sie sollte man einer speziellen psychiatrischen Behandlung wegen hirnlosen Nachplapperns (ev.wider besseres Wissen) von rechten Hetzparolen zuführen.
Mi, 21.10.2020, 13:27 | @10:22

Haben Sie den Titel nicht verstanden oder wollten Sie nur unbedingt wieder einmal das Lieblingswort "Lügner" absondern?
Mi, 21.10.2020, 14:00 | @08:26

Der Unterschied ist, dass es sich dabei um echte Bedrohungen und Gefahren handelt.
An denen bereits jetzt Menschen sterben.

Und nicht um Dinge wie Klimascheiß die bloß von einer Elite gepusht werden.
Mi, 21.10.2020, 14:02 | Redneck72

@8:26...sind sie etwa ein ISLAMISIERUNGSLEUGNER ??
In Paris ist gerade eine Lehrerstelle frei geworden sie sollten sich zwecks Islamisierung-Weiterbildung für ein zwei Semester dort bewerben...
Mi, 21.10.2020, 14:13 | Oder ist @8:26

Gar ein Vergewaltigungsleugner?
Mi, 21.10.2020, 14:39 | Ich

...sage ja@13:25ff,es sind Leute wie Sie,die dann,nach der Wende,eigenen Untersuchungs-u.Behandlungszentren zuzuführen sein werden,um die neue Gesellschaft widerstands- u.überlebensfähig zu halten.:-)
Mi, 21.10.2020, 14:55 | Ich Forts.

Achja@13:25,noch was:in diesen Zentren geht es für die Insassen u.a. um richtige Beatmung,seeeehr wichtig jetzt in Corona-Zeiten! Das Motto könnte lauten"Atmen macht frei",so wie es Söder/Bayern meint
Mi, 21.10.2020, 15:19 | Du mußt der Hyperl sein @13:25...

...nur wer soviel gequirlte Scheiffe in soo kurzer Zeit von sich gibt,ist ein Scheiffhaus od.zumindest ein scheiffhausähnliches Scheifferl,gell Hyperl??
Hast noch Mädchen im Besucherzimmerl im Keller?
Mi, 21.10.2020, 07:46 | kamamur

Deutschland auf dem Weg zum islamischen Staat – Wann rollen auch hier die ersten Köpfe?/Jouwatch.
Koran gefährlicher als Corona/Hofer N. Und Unterstützer dabei ist-ORF.Ihr werdet die 1 sein........
Mi, 21.10.2020, 08:01 | Ich

..bin der festen Überzeugung,daß DEU bereits durchislamisiert ist : die Strukturen stehen,die Moscheen auch,das Imam-Wesen ebenso,die Exekutive ist durchmischt,die Politik detto !
Es ist vollbracht !!
Mi, 21.10.2020, 08:03 | Ich Forts.

Die demografischen Statistiken zeigen das Bild eines stark islamisch geprägten Reproduktionsapparates,dem die Autochthonen nichts entgegen zu setzen haben u.wollen! Genau so übergibt man Haus u.Hof:-)
Mi, 21.10.2020, 07:07 | Mankovsky

Bloß keine Ängste schüren, Angst ist kein guter Ratgeber....Das waren noch Zeiten, als die Kritiker der Masseneinwanderung so belehrt wurden.
Mi, 21.10.2020, 08:25 | An der "Argumentation" kannst die Doppelmoral Linksversiffter

erkennen .., und ihre schwere Denkstörung!
Di, 20.10.2020, 23:53 | www.youtube.com/watch?v=lKCTkLJbtT4

Die angeblich von einem kanadischen Politiker geleakte Corona-Road Map für die nächste Zeit.
Sollte es echt sein, sind natürlich trotzdem Unterschiede im Ablauf in verschiedenen Ländern möglich.
Di, 20.10.2020, 23:54 | astuga

Wer denkt, dass ist zu weit hergeholt und Verschwörungstheorie, sollte sich die Webseiten des Weltwirtschaftsforums (World Economic Forum) zu Covid ansehen.
Mi, 21.10.2020, 07:23 | Ich

..habe lange dieses als Spinnereie abgetan.Aber nun mehren sich die Infos,einen letzten Kick hat mir jüngst d.Info über d.Weltwirtschaftforum in Davos 2021 u.sein größenwahnsinniger Initiator gegeben.
Mi, 21.10.2020, 08:19 | antony

@07:23
Du meinst diesen deutschen ... k. diesen...Schwab- hab's auch gelesen
Und...- genau am deutschen Wesen wird wieder mal einmal die Welt "genesen"...
WWF-dazu gingen mir heuer schon...Gedanken..
Mi, 21.10.2020, 08:22 | antony

...durch den Kopf ..."ganz-spezielle" ähnl. wie bei diesen "alljährl. Treffen" Anfang Juni...
Mi, 21.10.2020, 08:46 | antony

...in (D) u.auch hier zu Lande werden bereits die Verfassungen u. Parlamente ausgehebelt und die...el "wollen-können"noch immer nicht kapieren,was da wirklich längst läuft...!?
Hallo!
Wacht endl. auf!
Mi, 21.10.2020, 09:01 | antony

...und...niemand hat die Absicht eine Mauer...

Warum greifen jetzt"unsere Marionetterln"nun eine ähnl. Wortwahl auf:
Niemand hat (derz.) Interesse,den "privaten Bereich zu kontrollieren"obwohl...!?
Mi, 21.10.2020, 13:57 | astuga

Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, gehört außerdem zum Steering Committee der Bilderberger.
Also dem innersten Zirkel fester Mitglieder.
Ministerin Zadic gehört zu den "Global Shapers" des WWF
Mi, 21.10.2020, 15:54 | www.krone.at/2257819

Ah, die Corona-Zeitung berichtet schon über einen potentiellen neuen Corona-Virus.
Wie angekündigt in der Corona-Road Map fürs nächste Jahr.
Di, 20.10.2020, 23:10 | Würde bei Wahlen ....

.... die Wertigkeit einer Wählerstimme (in Prozenten) jener des IQ der Wähler entsprechen, wäre Österreich gerettet!
Di, 20.10.2020, 21:48 | boris

,,Spiel mir das Lied vom Tod"
Nein,nein,nicht Angst,ihr Linken,sondern Tod.
Di, 20.10.2020, 20:38 | https://www.journalistenwatch.com/2020/10/20/die-folgen-pandemie

Nun,das wollen die Linken,es wird wieder Blut fließen,manche wollen
es nicht anders.Traurig aber wahr.
Di, 20.10.2020, 19:54 | Schlag sie mit eigenen

Waffen,im Bus wurde ich angesprochen,,Warum haben Sie keine Maske''
Meine Antwort: ,,Wollen Sie sich nicht einen Anwalt suchen"
Die Person war in 1 Sekunde weg.Wie gesagt,Angst.
Mi, 21.10.2020, 22:20 | Wer ganz bewußt keine Maske trägt, obwohl es in der Situation...

..empfohlen wird, ist nicht ernst zu nehmen. Nächste Steigerung: sich volllaufen lassen und dann herumschmusen. Hirnteppate gibt es genug, wie man @19:54 nachlesen kann. Die machen bewußt das Falsche.
Di, 20.10.2020, 18:08 | Schon die Nazis hetzten mit der Angst vor Seuchen gegen Juden

Heute hetzen wieder "linke" Journalisten und Politiker gegen Menschen welche sie Ausgrenzung wollen!
Di, 20.10.2020, 16:20 | Anti-AntiFant

Die Grünen sind wie eine Wassermelone: Außen grün und innen rot mit braunen Kernen.

Das sind realpolitisch Nazis 2.0!
Di, 20.10.2020, 17:08 | Ich

...finde, sie sind eher wie Schnittlauch : außen grün und innen hohl !! Passt auf ALLE Grünen, die ich kenne :-)))
Di, 20.10.2020, 16:16 | Öst. Patriot

Leider gibt es weit und breit niemand unter den Türkisen, welcher dem kriminellen Linksfunk das Gas abdreht. Obwohl der mehrheitlich türkise Stiftungsrat alle Möglichkeiten für einen neuen GD hätte.
Di, 20.10.2020, 16:27 | Wenn das die Türkise machen würden, würden sie sich

der Versorgungsposten in den Landesstudios berauben und somit auch der Huldigungsberichterstattung des jeweiligen Türkise "Landesfürsten".

Die Parteien haben sich den ORF aufgeteilt ;-)
Di, 20.10.2020, 16:04 | njr

Mohammed-Karikaturen? Kommen bald wieder Aufrufe zum Kampf gegen rääächts!!! For sure....
Di, 20.10.2020, 19:15 | Ich

..finde,das ständige infernalische Geschrei“Gegen Rächzz”ist in Wirklichkeit der Kitt,der den stinkenden politischen Mainstreammurks zusammenhalten soll.Die FPÖ ist dabei der klassische äussere Feind!
Di, 20.10.2020, 13:45 | Markus

Wieder sehr guter Kommentar.
Leider hat Kurz diese linksradikale politische Gruppe in die Regierung geholt.
Drozda und andere Linke, die schon Monate vorab vom Ibiza-Video erfuhren, freuts.
Di, 20.10.2020, 18:46 | Ich würde seeeehr gerne erfahren, welche Figuren noch......

....im voraus von dem miesen Gaunerstück namens "Ibiza-Video" erfahren haben. Das würde das Bild über dieses miese Gaunerstück so richtig abrunden. Die Wahrheit wird bekannt werden, nur: wann endlich?
Di, 20.10.2020, 18:57 | EU-Infothek berichtet darüber...

...sehr ausführlich, journalistisch großartig recherchiert !! Prof.Schmidt ist ein Super-Profi !! :-))
Di, 20.10.2020, 12:54 | boris

Ja, das sehe ich täglich,ängstliche Leut,
unter freien Himmel mit Fetzn v.d.
Gesicht,sogar b.sport,wie jogen usw,,
Das ist doch nicht normal.
Di, 20.10.2020, 14:46 | Ich

...fürchte@boris,bei 80 %der Menschen,die sich vermummen,ist es besser so ! Heute beim Arzt: nettes Gsichterl, junge Frau,Inländerin, dann Fetzn weg - Frankensteins Tochter !
So gesehen - Masken auf !
Di, 20.10.2020, 11:53 | franz7788

Es ist der Islam, jeder Musel wird vom Koran aufgefordert jeden Ungläubigen zu töten. Andersgläubige gibt es in der üblen Hetzschrift nicht.
Di, 20.10.2020, 11:55 | franz7788

Sollte als Antwort zu Hadschi Bratschi.
Di, 20.10.2020, 16:57 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Der Koran ist oft noch harmlos gegen das was in den Ahadith (Hadith) steht.
Dort ist überliefert was Muhammed (als perfekter Mensch) gesagt und getan hat - mit Vorbildfunktion für jeden Muslim.
Di, 20.10.2020, 16:58 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Bei den Shiiten heißen diese Hadith-Sammlungen "400 Usul".
Di, 20.10.2020, 17:04 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Im islamischen Kontext wird der vergleichbare Begriff für Religion oder Glaube (arab. Din) übrigens ausschließlich für den Islam selbst verwendet.
Di, 20.10.2020, 17:54 | kamamur

Nicht vergessen-Tod bei Abfall v. Glauben-siehe dazu aktuellen Fall in der Politik
Di, 20.10.2020, 11:50 | franz7788

Die Grünen wurden von der Ostküsten-Ölmafia gegründet. Als Gegenpol zur Atomkraft, so fing es an. Sie dienen heute noch artig ihren Herren. Die vertrottelten FußgrünInnen werden das nie schnallen.
Di, 20.10.2020, 11:19 | jagoda

wann begreift es die Mehrheit endlich: Grün ist ein Teil der linken,sozialist.Illusionswelt.
Rendi ,Kogler,Neos sowieso und große Teile vom türkisen Angstkuchen kann man dazu zählen.
Di, 20.10.2020, 13:00 | boris

Die Mehrheit ist ängstlich,die werden
nie und nix begreifen,stellen keine Fragen,
erkennen keine zusammenhänge,sind mit eigenen Leben überfordert,brauchen permanent Anweisungen von Kurz und co.
Di, 20.10.2020, 11:09 | Grüne verachten den Normalo,die Familie,....

...das Bürgertum,den Landwirte,den Jäger etc..,also fast die gesamte Bevölkerung.Erfahrung aus meinem Bekanntenkreis,Verwandte nicht ausgenommen! Alles was sie eint, ist das innere Charakterschwein !!
Di, 20.10.2020, 11:51 | franz7788

Kennt jemand einen einzigen Grünling, der bei Verstand ist??
Di, 20.10.2020, 12:45 | boris

franz7788, 11:51 also ich kenne da niemanden
Di, 20.10.2020, 14:16 | GIS-Zahler

Ja, den Tübinger Oberbürgermeister, aus Talk im Hangar 7, aber sonst keinen.
Di, 20.10.2020, 11:04 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Also bitte, der Herr Kogler hat bei der Pressekonferenz gesagt, wenn wir am Wochenende brav sind und zu Hause bleiben, dann dürfen wir auch unter der Woche arbeiten gehen.
Di, 20.10.2020, 11:05 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Ganz ohne Ironie.
Di, 20.10.2020, 11:11 | Wie kann Kogler über etwas reden....

...was ihm unbekannt ist,was ihm fern liegt, was ihm eingentlich zuwider ist !!??? Der soll weiter saufen, oder sich beim Mäcki blad und blöd fressen !! Kuckuck,steirischer....
Di, 20.10.2020, 11:54 | Noch blader und noch blöder? Geht das?

.
Di, 20.10.2020, 21:00 | Kogler is a Kapitalistenfürsprecher!

Ist der gekauft?
Di, 20.10.2020, 10:49 | Nativ

Dieses Verbrechen vom Kurzen, uns die Linxxgrünen aufgehalst zu haben, wird ihm n i e verziehen.
Di, 20.10.2020, 11:08 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Nazis und Komunisten (also alle Autoritätsgläubigen) verzeihen ihren Führern alles.

Leider sind die Vernünftigen in der Minderheit - oder zumindest verhalten sie sich so als ob sie es wären.
Di, 20.10.2020, 10:23 | antony

Real existierenden Sozialismus alla Lenin halt..., was sonst werden diese Bolschewiki-Epigonen wohl wollen...!?
Di, 20.10.2020, 11:24 | jagoda

der Bolschewismus,also die permanente Revolution im Trotzki Sinn,lebt sicher.Aber sehr,sehr,sehr gut versteckt,mit zahlreichen anderen Namen.
Di, 20.10.2020, 09:28 | Hatschi Bratschi

Bitte, Hr. Reichel, schreiben Sie nicht "islamistisch". Diesen euphemistischen Kunstbegriff gibt es nur im Deutschen. In keiner anderen Sprache wird zwischen islamisch und islamistisch differenziert.
Di, 20.10.2020, 11:12 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Die Massenmedien verwenden längst den Begriff "radikal islamistisch".
Um die Täterschaft und Schuld noch mehr zu verschleiern.

Die normalen Islamisten wären demnach eh in Ordnung.
Di, 20.10.2020, 11:14 | Ich

...stimme dem zu !Das ist eine absichtlich verschwurbelte Ver-ismus-sung,das machen die Linken gerne,wenn sie von etwas ablenken wollen,oder es separiert darstellen u.somit zur Ausnahme machen wollen.
Di, 20.10.2020, 21:06 | Überall wo Muslime in der Mehrheit sind, existieren keine Mensch

.. keine Demokratie, keine Frauenrechte, keine Minderheitenrechte, ein Strafrecht, dass Homosexuelle hinrichtet .., und so was thematisieren "Linke" nicht? Wie intellektuell degeneriert sind "Linke"?
Di, 20.10.2020, 21:40 | boris

21:06,Die wissen es nicht womit sie(Linken) es zu tun haben.
Wenn der erste homosexuelle am Kran baumelt, werden die schreien,der Rechte war es.Hirnamputiert wie die Linken halt sind.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden