ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Formate: Fr, 02.10.2020, 08:21)
ORF: Refugee-Klima-Indoktrination für die Kleinsten

Auf diese Radio-Sendung bin ich zufällig gestoßen. Beim Autofahren. Sie heißt Kinderjournal und läuft auf Ö1. Jeden Donnerstag kurz vor 16 Uhr.

Rudi, der Radiohund, führt durch die Sendung. Das Tier ist ein Klugscheißer, der mit verstellter Stimme spricht, und dient als Stichwortgeber für die Ö1-Redakteurin, die ihm die Welt und die Vorteile des Sozialismus erklärt. In dieser Kindersendung macht Ö1, was der Sender den ganzen Tag und am liebsten macht: den Hörern, die man für weniger schlau als sich selbst hält, erklären, wie die Welt funktioniert. Und vor allem wie man sie, würde man auf Ö1 hören, besser machen kann.

Erstes Thema dieses Journals: die armen „Flüchtlingskinder“ auf Lesbos. Auf der griechischen Insel ist, so erfahren die Kleinen vor den Empfangsgeräten, ein Lager abgebrannt. Einfach so. Dass es Flüchtlingskinder waren, die eigenartigerweise aussehen wie Erwachsene, die ihr eigenes Lager abgefackelt haben, um sich den Zugang zu deutschen oder österreichischen Sozialtöpfen zu erpressen, erzählen die schlaue Ö1-Dame und der Hund den Kindern nicht.

Die Ö1-Redakteurin berichtet mit belegter Stimme über die dort herrschenden Zustände. Und der Radiohund bellt empört ins Mikro: „Aber Österreich will keine Kinder aufnehmen (…).“ Darauf hätte die Ö1-Dame antworten können: „Weißt du Rudi, wenn wir das tun, treten wir eine neue Migrationslawine los. Dann drängen wieder Hundertausende Armutsmigranten - vorwiegend aus dem Islamgürtel - nach Europa. Diese Einwanderung aus der Dritten Welt ist auch der Grund, warum du in deiner Wiener Mittelschule das einzige Kind bist, das noch Deutsch spricht,  weshalb du auch gemobbt wirst. Und in einigen Jahren wirst du als Kuffar geächtet und in einem heruntergewirtschafteten, islamisierten Land leben. Willst du das wirklich?“ Sagt sie natürlich nicht.

Stattdessen leitet sie zum zweiten Thema über. Zu den „Fridays for Future“ von Greta Thunberg. Die gerade verzweifelt ein Comeback versucht. Dabei unterstützt sie Ö1 gerne. Hund und Moderatorin freuen sich, dass nach einer Corona-Pause jetzt wieder viele (echte) Kinder auf die Straße gehen. Obwohl die Corona-Zahlen derzeit sehr hoch sind. Aber, so die Moderatorin, die Klima-Krise sei ja nicht verschwunden, nur weil alle Politiker über Corona reden, um sogleich den Kleinen mit Hitze in Sibirien und Bränden in Kalifornien Angst einzujagen.

Die Ö1-Dame betont, dass es bei der heutigen Klima-Demo eh Leute gibt, die darauf schauen, dass alle brav Rudis Corona-Regeln - nicht die des Radiohundes, sondern des Gesundheitsministers - einhalten. Damit die besorgte Mama keine Angst kriegt, wenn der kleine Hörer, aufgestachelt von Ö1, unbedingt zur Klima-Demo gebracht werden will.

Die Kinder erfahren auch nicht, dass aufgrund der nationalen und europäischen Klima-, Schulden-, Einwanderungs- und Umverteilungs-Politik sowie des Corona-Lockdowns der Papa und die Mama schon bald arbeitslos sein werden. Dass man dann ohnehin kein Geld mehr hat, um mit der Familienkutsche und dem Ferien-Flieger das arme Klima zu schädigen. Und wenn alle EU-Außengrenzen offen sind, können alle armen und vollbärtigen Kinderlein von Islamabad bis Marrakesch endlich zu uns kommen. Das wird ein Spaß und Ö1 und der Radio-Hund sind glücklich. Wobei, Hunde …

So, 04.10.2020, 22:08 | Aron Sperber

ist Corona schon vorbei? Oder können Corona-Viren zwischen bösen Corona-Leugnern und guten Migrations-Fans unterscheiden?
Mo, 05.10.2020, 01:52 | Corona war nie da....

...zumindest nicht in dieser apokalyptisch herbeikonstruierten,weltumspannenden Art u.Weise.
Seit Jahrzehnten bekannt sind die Viren eben schnellmutierend,aber auch schnell vergänglich.Das weiß jeder.
Mo, 05.10.2020, 08:03 | @Aron - Stimmt!

Neuerste Studie haben gezeigt, dass das Virus auch das Gehirn befällt. Erst durch diesen Befall konnte es zu schweren Erkrankungen. Linke sind somit immun gegen Corona-Viren ..
So, 04.10.2020, 16:42 | Und nicht vergessen :

Alles,was Grüne tun,sagen,verbrechen - notieren,aufschreiben,mit Namen u.Tatbeständen - danach die nächsten 15-20 Jahre permanent vernadern,verklagen,anzünden...wie die es bei Grasser gemacht haben !!
So, 04.10.2020, 13:41 | kamamur

Ernst Busch/der Marsch ins dritte(4!)Reich/YT. Und so ähnlich sehe ich jetzt die Corona Bemühungen d.Staats"Führer". Allen voran die allseits bekannten TürkisGrünen Gutmenschen.
So, 04.10.2020, 14:11 | Ich

...sehe das genau so:Punkt für Punkt,Schritt für Schritt,nur subtiler,aber dennoch punktgenau und digitalisiert!!So täuscht uns die Elite durch den Corona-Plandemie-Schwindel in die Unterwerfung !
So, 04.10.2020, 12:07 | Nativ

Die Frank und der Wolf. Da haben sich zwei erkannt und gefunden.
Mit ihrer Begründung, weil sie in einer „Demokratie“ lebt darf sie das öffentlich von sich geben, vermittelt sie extreme Minderbegabung
So, 04.10.2020, 12:16 | Anscheinend hat Bello der Ober-Raucher...

...einen Wettbewerb ausgerichtet : wer sich durch seine Wortspenden als das größte Ar...loch herausstellt,der gewinnt ein Jahr lang den Standard !! Inkl.Schnipselmaschine für's Scheißhaus :-)))
So, 04.10.2020, 13:23 | kamamur

Die Gesinnung ist's,die sich in solchen Äußerungen zeigt.Zutiefst widerlich.Aber man kann von den Wolf's auch nichts anderes erwarten.Beide Nutznießer des Systems,unfähig,tats.Leistung zu erbringen.
So, 04.10.2020, 15:54 | linke Doppelstandards kennt man ja...

Sagen darf Sie es freilich (im Ggs zu ihresgleichen sind wir ja keine linken Tugendterroristen).

Aber alle dürfen auch Rückschlüsse ziehen, was für ein Mensch sie ist und das ebenfalls aussprechen.
So, 04.10.2020, 16:46 | Das is eine Funsn...

...eine abgehobene, charakterlich im Arsche zuhause. Was an der menschlich sein soll, entzieht sich der allgemeinen Kenntnis. Man muß ja ihre Bussi-Fussi-Tussi-Zeitung nicht kaufen,oder !? Eben...:-))
So, 04.10.2020, 11:30 | wernmannfayer

Was macht der Steger eigentlich im Aufsichtsrat?
Von den Anderen kann man sich nichts erwarten aber wo bleibt der Aufschrei beim Freiheitlichen Aufsichtsrat?
Wahrscheinlich gehts ihm nur ums Geld
So, 04.10.2020, 14:20 | Nativ

Steger vegetiert dort im Ausgedinge. Quasi der Altbauer der beim warmen Kachelofen sitzt und sich von dort nicht mehr wegbewegt.
So, 04.10.2020, 16:49 | Steger ist ein Grüner geworden...

..er VEGETIERT dahin (bei Bananen und Zucchini..),er sitzt hinterm Ofen,den ihm der Kogler mit Staberln anfeuert,beheizt mit alten grünen Gerichtsakten,die niemand mehr braucht/will !
So wäscht man...
So, 04.10.2020, 16:51 | ...den alten grünen Dreck weg....

...und ist gleichzeitig politisch,ökologisch korrekt - quasi nachhaltig !!
Meeeensch,wer findet sich,der diese Sekte vom Erdboden verschwinden läßt !?Herr hilf,oder schick deinen Widerpart,den Teufel!
So, 04.10.2020, 00:44 | Wahrheit: https://www.krone.at/2244242

„Ein bissl Röcheln wäre gut für Trumps Karma“: Mit einem umstrittenen Eintrag auf Twitter hat Euke Frank, „Woman“-Herausgeberin und Ehefrau von Armin Wolf, einen veritablen Shitstorm produziert"
So, 04.10.2020, 06:12 | Ich sags ja, Linker Dreck....

...ist IMMER unerträglich, egal in welcher Form er kommt. Die können nur NAZI, sonst nix ! Elendes Gesippe, fort mit denen.....
So, 04.10.2020, 06:15 | antony

Damit offenbart sich, wie"krank"man eigentlich wirklich u. Teile unserer Gesellschaft schon sind...
Genau das ist unser aller u. eben größtes Problem!
Nur mehr erschreckend und hoffnungslos!
So, 04.10.2020, 06:20 | antony

Krone gestern: hunderte demonstrieren in Wien für "wir haben Platz"...
Heute: Tausende demonstrierten für das selbe..., schreibt sie halt jedenfalls-die...Krone...?!?
So, 04.10.2020, 06:39 | Anti-AntiFant

Entweder hat man Charakter, oder Frau ist Links ..

Widerliche Person!
So, 04.10.2020, 06:50 | Diese Frau ist der Inbegriff des Drecks,..

...der Linke so auszeichnet und markiert.Anderen das Menschsein abzusprechen,ihnen aus Schadenfreude d.Tod zu wünschen,über sie zu Lügen u.sie zu verleumden - woher kommt dieses Schei..haus von Frau ?
So, 04.10.2020, 07:14 | antony

Und man ist befallen von einer "bösen Krankheit",welcher der gute alte Freud"..., - siehe "Freud'sche Projektion"schon eine ausführliche Analyse widmete, und diese dort als irreversibel beschrieb...!
So, 04.10.2020, 07:35 | antony

...und diese"Krankheit"instrumentalisiert man-(Spieß umdrehen) heute wieder genau so,wie vor 80 Jahren um einer"kranken Ideologie"zum Durchbruch zu verhelfen u. die Menschen begreifen's wieder nicht!?
So, 04.10.2020, 08:00 | antony

...u. zwar auch warscheinl. deshalb nicht, weil man sich auch noch einer "Öko-Religion"... bedient...
Aber Summa summarum - alles aus der selben Ecke...
So, 04.10.2020, 08:27 | astuga (FeministInnenversteher)

I hau mi ab! Euke Frank als Jurorin bei Austrias Next Topmodel... Und dann noch bei einem Sender dessen Mutterkonzern zu über 20 % Berlusconi gehört.
Ich röchel auch gleich - aber vor lauter Lachen...
So, 04.10.2020, 08:40 | Anti-AntiFant

Diese widerliche Frau IST die fleischgewordene Doppelmoral der Salonlinken! Warum ist der gesellschaftliche Abfall noch nicht auf der Mülldeponie?
So, 04.10.2020, 09:18 | astuga

Frei nach dem Liedtext von Attwenger: "Durt wo's so sauber is durt pickt der ganze Grind"

Und diese Leute sind ja ideologisch supersauber...
So, 04.10.2020, 09:19 | Auf der Mülldeponie...

...da sind ja schon die Polizisten !! Zumindest nach Wunsch der ultrafetten ursprungsiranischen Zwitter-Schiachheit von der taz !Und KEINER sagt was zu solchen Weibern....der Untergang ist nahe :-(((
So, 04.10.2020, 09:25 | jagoda

@0:44,Linke hießen vormals Bolschewicki.Lesen sie über die Begründer nach,dann wissen sie mit wem sie es zu tun haben.Richtig,lange her,aber trotzdem präsent ber vielen linken Strategen.
So, 04.10.2020, 11:59 | Pfui Teifi....

...was ist dieses Weib für eine giftige Dreckschleuder. Man ist fast versucht,A.Wolf zu bedauern - aber NEIN, er soll an seinem erstaunten Röcheln ersticken,der Armin.
Wir haben ja Demokratie....:-))
So, 04.10.2020, 13:35 | Selbst in miiiiesester Art austeilen -

- gleichzeitig mimosenhaft empfindlich sein. Das ist typisch linx, und zwar besonders bei jenen Linxlinken ausgeprägt, die immer "Haltung" brüllen oder anderen Blödsinn. Sie sollten einfach schweigen.
So, 04.10.2020, 14:15 | Das ist @13:35...

...das"Menasse-Virus Austriae"- ein spez.österreichischer Krankheitserreger,der an Hinterfotzigkeit,Bösartigkeit,Gefährlichkeit und Massen-Siechtum ALLES in den Schatten stellt,was bisher bekannt war!
Sa, 03.10.2020, 21:21 | https://youtu.be/F8oO6KMQrWc

Wenn schon Dr.Wodarg die Menschen als naiv bezeichnet,was soll man noch dazu sagen.?
Sa, 03.10.2020, 20:21 | https://youtu.be/f4qdD8a-hmo

Was die User hier schon längst wissen.
Claudia Roth,die obertrampe.
Sa, 03.10.2020, 20:33 | Die Empörung

Tim Kellner, fantastisch, schon lange abonniert.
Sa, 03.10.2020, 21:35 | astuga

Ganz klar, diese Leute sind Kriminelle.
Der einzige Unterschied zum klassischen Genozid besteht darin, dass sie keine unmittelbare Gewalt anwenden, sondern Staat & Volk sich selbst zerstören lassen.
Sa, 03.10.2020, 21:39 | www.bbc.com/news/uk-politics-18519395

Und um den verstorbenen UNO-Repräsentanten für Migration Peter Sutherland zu zitieren (bereits aus 2012):
“Die EU müsse ihr Bestes geben, um die Homogenität ihrer Mitgliedsstaaten zu untergraben.
Sa, 03.10.2020, 19:55 | Nativ

@boris
Ein mehr oder weniger guter Witz: Jetzt bin ich schon 90 Jahre alt und habe noch nie Sex gehabt. ToiToiToi.
Sa, 03.10.2020, 19:32 | Das schwachsinnige Ö1-Hunderl sollte das mal lesen!

derstandard.at/story/2000120109029/sexuelle-uebergriffe-von-asylwerbern-die-bilanz-faellt-auch-bedrueckend-aus

Wollen die von Ö1 noch mehr Vergewaltigerins Land holen?
Sa, 03.10.2020, 20:36 | Die Empörung

Wenn dort schon steht "Verrohung durch den Krieg", weiß man, dass hier schon wieder ein Kopf ganz tief im Sand stecken geblieben ist. Nur ja nichts gegen die islamistische Sozialisierung sagen.
Sa, 03.10.2020, 19:04 | https://www.mimikama.at/aktuelles/italien-saerge-corona/

Auch interessant.
Sa, 03.10.2020, 19:34 | Das beweist: Linksversiffte sind notorische Lügner

Die gehören auf die Mülldeponie!
Sa, 03.10.2020, 19:44 | www.youtube.com/watch?v=8SCcEdl--Bk

Dirk Pohlmann: "Der duale Staat: Recht, Macht und Ausnahmezustand"
Sa, 03.10.2020, 18:47 | Nativ

„Wir haben Platz“ wurde von ein paar Kackdemonstrieren, unter ihnen auch wieder die verbeulten Omas gegen Rääächtz, heute in Wien skandiert. Dreckspack, dass uns immer wieder den Abschaum zumuten will
Sa, 03.10.2020, 19:09 | boris

Nativ,ob auch die 90zig jährige vergewaltigte
Oma so denkt? ,,Wir haben Platz"
So, 04.10.2020, 07:13 | Mie-Tze

Einfach nur verabscheuungswürdig, widerlich die vertrocknenden Omas mit ihren gehäkelten Pussyhats, die selbstverliebt alles tun, um ohne Sinn u. Verstand die Zukunft ihrer Nachkommen zu verschlimmern
So, 04.10.2020, 10:35 | Redneck72

Die Spinner sind nicht mehr von dieser Welt, scheinbar ist denen nicht klar das gerade das halbe Land Bankrott geht und fordern noch mehr Fremde zu versorgende..nur mehr Irre.
Auch seinen die nicht zu
So, 04.10.2020, 10:38 | Realisieren

Das der "Fußabruck" eines Menschen größter ist als 1m2 er mehr Platz braucht zum Leben, die sind wie Hüner in einer Legebatterie die mehr Hühner fordern..
Sa, 03.10.2020, 17:22 | kamamur

14:09Wie nennt man Personen -Basti,Sockenlos,Wer Ö liebt/ Scheiße im Hirn,Wir schicken u.Kinder Wien,zurück als Grüne,Eleganz und Schönheit d.Verfassung,Airbus wird mich kennenlernen. Einfach Oh je
Sa, 03.10.2020, 18:37 | boris

,,Wer sich nicht wehrt,der lebt verkehrt."
:-)))
Sa, 03.10.2020, 16:38 | Was Facebook, Twitter und linke Medien nicht löschen!

welt.de/vermischtes/article217080072/Infektion-vorgetaeuscht-Verschwoerungstheorien-ueber-Trumps-Erkrankung.html

Das Wort "Doppelmoral" ist ein weiteres Synonym für "Links"
Sa, 03.10.2020, 16:24 | Die Empörung

Das ist die Vorstufe zur FDJ.
Sa, 03.10.2020, 14:53 | Hat der Dreckspropagandasender schon berichtet?

Berichte über sexuelle Nötigung durch NGO-Mitarbeiter im Kongo ..

Da schweigen die "auffrecht gehenden (Dreck)schweine" vom Bergerl wenn ihre Genossen Kinder & Frauen vergewaltigen!
Sa, 03.10.2020, 14:47 | kamamur

11:40Ich/Sie sind s. großherzig.Angela heißt sie in meinem Sprachgebrauch nicht mehr seitdem sie als Informelle Mitarbeiterin-IM Erika d. STASI enttarnt wurde. Spitzel i.d.polit.Reihen gibt es zuhauf
Sa, 03.10.2020, 10:08 | jagoda

interessant wäre zu hören , wie Migranten und ihre Kinder diese linke Propaganda auffassen. Mit Lachen?
Sa, 03.10.2020, 11:40 | Ich

...befürchte, die meisten Migranten bringen nicht die semantischen,schon gar nicht die philosophischen Fähigkeiten mit, solchen Prop-Schmafu zu deuten ! Die interessiert Kohle,sonst nix !
Danke Angela
Sa, 03.10.2020, 14:18 | astuga

Es dürfte generell wenige Kinder geben die sich das Kinderprogramm im Radio anhören. Noch dazu derart dümmliches.
Ein klassisches Bspl dafür wie der ORF an einer Zielgruppe vorbei Sendungen produziert
Sa, 03.10.2020, 10:08 | Rudo

Rudi der Radiohund lkann ja dann in 20 Jahren für sein neues Herrl apportieren und die Ö1 Dame den Harem bereichern! Wuff, Wuff!
Sa, 03.10.2020, 09:40 | https://tinyurl.com/yy6vqxua

Drosten hält PCR-Test für unbrauchbar und eine Modeerscheinung.
Spricht von verfälschten Infektionszahlen durch den Test...
Sa, 03.10.2020, 13:24 | boris

Genau das sollte,nein,müsste man Drosten
vor seine Nase knallen.
Sa, 03.10.2020, 13:49 | Ja, aber das hat Drosten...

...bereits 2014 gesagt !! Also,bevor ihn Politik u.Industrie gekauft haben - sodaß er jetzt genau das Gegenteil sagt !! Denn der PCR-Test hat sich nicht verändert,die Viren-Landschaft auch nicht :-)))
Sa, 03.10.2020, 14:09 | Wie nennt man Personen die ständig ihre Meinung ändern?

Drosten: PCR-Test ist Unsinn, Masken sind nutzlos, Vogelgrippe ist eine gefährliche Pandemie, alle brauchen die Schweinegrippe-Impfung...

Wie nennt man Leute die ständig falsch liegen?
Experten!
Sa, 03.10.2020, 01:00 | Heuchelei - Nr. 1 Qualifikation der Gutmenschen

Imaginierte "Kinder" müssen beweint & "gerettet" werden; Babys die tägl. umgebracht werden in Abtreibungskliniken, ernste Gefahr (Gehirn, Psyche, Entwicklung) durch MNS, Verdummung durch Medien - EGAL
Sa, 03.10.2020, 01:04 | Heuchelei - ff

Sorry, meinte Verdummung der Kinder durch ORF; Aber Ihr versteht´s eh alle was ich meine, oder? ;-)
Fr, 02.10.2020, 22:18 | Es ist wirklich ein Skandal, wie unsere Kinder vom ORF ...

...verblödet (nach Vorbild Freideesforfjutscha) und indoktriniert werden sollen (Refjutschiiisweeelkam). Und das für unser gutes Geld, nämlich für die (hohen!) Rundfunkgebühren. Ein richtiger Skandal!
Sa, 03.10.2020, 07:46 | Mie-Tze

Es könnte durch Erklärung von Groß- und Eltern relativiert werden, aber die sind leider zu doof, feige, bequem, stecken den Kopf in den Sand - mit drastischen Folgen für die Nachkommen, unverantwortli
Sa, 03.10.2020, 14:21 | Wunschdenken @Mie-Tze....

...denn 70-80% der Groß-bzw. Eltern sind LINKSVERSEUCHT !! Und sie stimmen der Indoktrination voll zu ! Thats it....leider :-((
Sa, 03.10.2020, 16:30 | Einspruch, 14:21 !!

Es mag zwar etliche (Groß-)Eltern geben, die hirnlos linx sind, es sind aber garantiert nicht 70-80%. Eher 25%. Die Alten, wie ich einer bin, sind nämlich lebenserfahren, haben die Linken durchschaut!
Sa, 03.10.2020, 18:12 | Ich

...bin auch ein Abtrünniger der 68er-Generation-nie gekifft,bissl gesoffen,Berufsbildung permanent-, aber durch Wahlverhalten unserer Generation zeigt sich eben der Linksdrall.Und jetzt ist es zu spät
Sa, 03.10.2020, 18:55 | Ich :Nachsatz

...erinnere an die besonderen Usancen d.Musels:kein Schweinefleisch,kein Alkohol,Bedeckungsgebot f.Frauen,Musik u.Bilderverbot f.Gläubige...etc!Und jetzt überlegen Sie mal,welche Branchen dies beträfe
Sa, 03.10.2020, 18:58 | Uups...

...@18:55 gehört nach unten !
Fr, 02.10.2020, 21:58 | boris

Unmenschlich sind die bedingungen,alles nicht
mehr nicht mehr normal.So wie man mit Menschen umgeht.
Fr, 02.10.2020, 21:26 | www.youtube.com/watch?v=JCaDz_2YcGQ

Louis Rossmann betreibt ein legendäres Computer-Reparaturservice in NY, vor allem mit Apple liegt er ständig im Clinch.
Er fährt gerne Rad: und so sieht es aus wenn ein Fahrrad-Akku zu brennen beginnt
Fr, 02.10.2020, 21:27 | astuga

Aber E-Mobilität ist ja voll grün und umweltfreundlich.
Zum Glück fährt er keinen Tesla...
Sa, 03.10.2020, 07:54 | ..und der Strom kommt aus...

...dem Steckdoserl - da is aber kein Windradl angeschlossen,weil der Wind unstetig ist+die Grundspannung zammhaut - und dafür kauf ma teuren Atom-Strom aus FRA ! Weil mir anscheinend alle deppat sind.
Fr, 02.10.2020, 20:50 | Franzi

Einfach genial, die Artikel von Hrn. Reichel!!!!
Danke
Danke
Danke
Fr, 02.10.2020, 20:12 | boris

Ein appell an die Österreicher,kämpft um eure Zukunft.
Es zahlt sich aus.Mfg
Sa, 03.10.2020, 07:57 | Inshallah @boris

...zu spät ! Die Zukunft ist muselmanisch. Das sagt die Kinderproduktion seit 50 Jahren in AUT aus !! Zu spät, du rettest das Land nicht mehr...:-(((
Sa, 03.10.2020, 16:42 | @ 07:57 Nicht verzweifeln!

Wie heißt es in einer uralten wienerischen Kabarettnummer?
Es heißt: "Mir wern's scho demoralisieren!"
Davor sind nämlich auch die Jünger des Propheten nicht gefeit. Von wegen "Zukunft muselmanisch"!
Sa, 03.10.2020, 18:19 | Da habe ich @16:42...

..eine konträre Meinung:das muselmanische Konzept d.Stärke beruht auf weitgehend Glaube,striktem Familiendenken,Kinderreichtum u.Herrschaftsdenken.WENIG von alledem ist i.d.westl.Zivilsation vorhanden
Sa, 03.10.2020, 18:57 | Ich :Nachsatz

...erinnere an die besonderen Usancen d.Musels:kein Schweinefleisch,kein Alkohol,Bedeckungsgebot f.Frauen,Musik u.Bilderverbot f.Gläubige...etc!Und jetzt überlegen Sie mal,welche Branchen dies beträfe
Fr, 02.10.2020, 19:36 | Es ist alles nur noch

LÄCHERLICH,einfach nicht mehr ernst zu nehmen.Covid19=Fake.
Fr, 02.10.2020, 19:44 | boris

Wie viele Menschen sterben eigentlich wegen verschobene Operationen,nicht stattgefundene Untersuchungen,gibt es da Statistiken? Es ist ein Alptraum,unmenschlich sowieso.:-(
Sa, 03.10.2020, 08:02 | Heute auf Info-Direkt....

..wie zur Bestätigung der ganzen Fake-Sache Covod-19 :
Drosten vom RKI hat bereits 2014 (!!!) den PCR-Test als untauglich,als Modeerscheinung,als gesellschaftsgefähredend bezeichnet !! Dieser LÜGNER !
Fr, 02.10.2020, 19:03 | Das Ö1-Hunderl will unbedingt Mörder, Vergewaltiger, Brandstifte

Terroristen, islamische Fanatiker und sonstige Schwerkriminelle nach Österreich holen!

Linksversiffte gehören nicht auf die Mülldeponie. Der Abschaum gehört in Fäkalgruben!
Fr, 02.10.2020, 19:10 | Solche Menschen haben Linksversiffte nach Europa gebracht!

zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-09/sea-watch-3-libyen-folter-fluechtlinge-carola-rackete

Über die Verurteilung hat der linksversifft-berufskriminelle ORF natürlich nicht berichtet.
Fr, 02.10.2020, 19:13 | Und jetzt fordert der linksversiffte ORF "Nachschub"?

Ich bin entsetzt, welcher gesellschaftlicher Abschaum, der längst auf der Mülldeponie landen hätte müssen, für den ORF arbeitet!
Fr, 02.10.2020, 19:23 | Mir egal 19:03,hab die Ösis

seit 26J.gewarnt.Bin langsam müde.Wer nicht hören will,muss fühlen.
Fr, 02.10.2020, 19:24 | Die ORFler sind echte Ur-Linke...

...und die kommen auch daher,wo der Ur-Links-Pöbel seinen Anfang(1789)genommen hat: in der Gosse,u.sei es nur die charakterl.Gosse! Sie sind tatsächlich kriminell,zeigen das ungeniert,haben sonst nix!
Fr, 02.10.2020, 17:58 | Columbina

Das Ö1-Hundsvieh kennen die Kids doch nicht, demnach egal!
Viel gefährlicher ist die tägliche Gerhirnwäsche durch Lehrer, Professoren, AKS, ÖGJ, VSSTÖ und div. NGOs.
Fr, 02.10.2020, 18:12 | boris

Columbina,der Staat hat längst die Kindererziehung übernommen,die Eltern haben nix mehr zu melden,sonst,Jugendamt.
Fr, 02.10.2020, 17:42 | kamamur

Lieber Boris-mein Humor ist ein ganz versteckter. Zumeist aber mit bösartigem Unterton
Fr, 02.10.2020, 16:34 | simi - Heuchelei, die zum Himmel schreit

was mich bei der Moria-Kinder-Debatte am meisten aufregt ist, dass niemand sagen kann, ob man den "Kindern" (wie kommen die darauf, von den Eltern weg in einen fernen Kontinent zu ziehen? ...
Fr, 02.10.2020, 16:36 | simi - ff

... Kinder, die allein & zu Fuß nicht mal ins nächste Dorf finden, machen sich plötzlich auf und wandern über den Hindukusch und treffen sich zufällig in der Türkei? usw.) oder den NGO-Schleppern?
Fr, 02.10.2020, 16:50 | boris

Diese Kinder haben alles verloren,allerdings,Smartphon und Kopfhörer überleben immer,und alles.Komisch.
Fr, 02.10.2020, 16:55 | Vielleicht sind es ....

....IMMER die gleichen Kinder !?? Sie werden von NGOs ausgesucht,um da u.dort das große Leid zu markieren, Medien hecheln danach,den Eltern wurden sie abgekauft - u.wenn sie altern,werden sie entsorgt
Fr, 02.10.2020, 16:59 | Forts.

Das wäre nämlich kein Problem,weil ja die EU die involvierten(geheimdienstlich aufgeflogenen)NGOs seit 2015 mit 6,2 Mio.EUR gefördert hat! Die EU !!Die Organisationen sind meist deutsch,Aktivistenauch
Fr, 02.10.2020, 15:43 | astuga

Kürzlich in Frankreich: Messerangriff, Täter kam 2016 als unbegleiteter minderjähriger Refugee nach Europa.
2020 sieht der jetzige Islamterrorist allerdings wie mindestens Mitte 30 aus.
Fr, 02.10.2020, 16:43 | Ich

...vermute mal,daß sich 4 Jahre unentwegte Kriminalität samt Entwicklung zum Terroristen in einem Ausmaß altern lassen, das wir uns gar nicht vorstellen können !
Verbrechen macht müde,Töten noch mehr!
Fr, 02.10.2020, 18:37 | Schon wieder ein

blöder Einzelfall.Hab aufgehört zu zählen.
Fr, 02.10.2020, 13:10 | ServusTV ist wie WESTFernshen

es ist erschreckend, dass die DDR + sozialistischen Mörder Regime in Rot und Grün so schnell wieder an die Macht kommen und die Demokratie ausschalten versuchen! Aus mit dem ORF!
Fr, 02.10.2020, 15:30 | Dasselbe gilt für die "gekauften" und linksunterwandeetem

Zeitungen ..

Journalisten sind überwiegend links und gehören deshalb, mit ihren Genossen, aud eine Mülldeponie!
Fr, 02.10.2020, 15:50 | Gutmenschen mit Blut an den Händen...

Irgendwie passend, dass damals der Frauenmörder und Sexualstraftäter Jack Unterweger auch fürs ORF-Kinderprogramm Texte geschrieben hat.
Linke Promis & Künstler hatten seine Freilassung erwirkt...
Fr, 02.10.2020, 16:50 | Richtig @15:50....

...und die Kommunistinnen u.Österreich-Verächterinnen Erika Pluhar u.Elfriede Jelinek waren auch dabei. Ganz vorne dabei.Jetzt kann sich jeder über die 2 Weiber denken was er will. Ich tue es ständig
Fr, 02.10.2020, 17:23 | Sind Sie sich sicher

16:50,das die 2 echte Weiber sind?
Also ich hab nicht nachgeschaut:-)))))))))))))
Fr, 02.10.2020, 18:39 | Ja@16:50, ich bin sicher...

..denn hat der deutsche Schiller Fritz in der"Glocke" geschrieben :

"Da werden Weiber zu Hyänen,
u.treiben mit Entsetzen Scherz.
Noch zuckend,mit d.Panthers Zähnen
Zerreissen sie d.Feindes Herz"
Fr, 02.10.2020, 12:51 | antony

Dermaßen kaputt in der Birne solches zuberichten und obendrauf noch Masochisten!?
Nun tritt offen zu Tage,was der Sozialismus und seine Bildungspolitik über Jahre angerichtet hat...

Die Printmedien
Fr, 02.10.2020, 13:01 | antony

...detto; die bringen nicht einmal eine verständliche Schlagzeile zustande ohne den geneigten Leser rätseln zu lassen,was man damit überhaupt meint?!
Tag tägliche Realität!
Und nur mehr beängstigend!
Fr, 02.10.2020, 11:54 | Was sagt das Ö1-Hunderl zu Sicherheit von Kindern?

faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/fall-in-oesterreich-fluechtling-vergewaltigt-zehnjaehrigen-in-hallenbad-14061059.html

Sollen Kinder aus Lesbos nicht ins Hallenbad gehen?
Fr, 02.10.2020, 12:29 | Für Kinder aus Lesbos ist Lesbos wesentlich sicherer!

1. Lesbos ist nahezu Coronafrei. Österreich nicht!
2. Von vergewaltigten Kindern auf Lesbos hat der ORF noch nie berichtet. Also wurden auch noch nie dort Kinder vergewaltigt. In Österreich schon.
Fr, 02.10.2020, 11:38 | kamamur

11:03Ich-Danke für die Anerkennung, aber wir Alten können den Errungenschaften der Neuzeit nicht nur Lob aussprechen.Bin überzeugt,nach der Gezeitenwende hin zur Friedensreligion wird alles besser..
Fr, 02.10.2020, 12:56 | Wahrscheinlich deshalb weil Linksversiffte

Von Baukränen aus kurz eine wunderschöne Aussicht genießen werden können ..
Fr, 02.10.2020, 17:08 | boris

kamamur,,alles wird besser" Sie haben echt Humor.
Aber so manche erwartet eine düstere Zukunft.
Psst,nicht weiter erzählen.:-)
Fr, 02.10.2020, 11:34 | Rocco Siffredi

Chapeau, Herr Reichel, auch wenn Ihre Schilderungen einem die Zornesröte ins Gesicht steigen lassen.
Gott sei Dank hört kein Kind Ö1. Ö1 – Gebührenfunk exklusiv für Gebührenfunker & sonst niemanden.
Fr, 02.10.2020, 10:53 | Mankovsky

Was Ö1 betrifft: keine Breitenwirkung, ideologischer Inzüchtlerbetrieb. Aber zB. Ö3 mit seinen stündlichen NGO-beeinflussten Kurznachrichen ist durchaus erfolgreich, was Gehirnwäsche betrifft.
Fr, 02.10.2020, 11:12 | Ö3 war immer.....

...der schlimmere Verbrecher-Kanal ! Das war bereits i.d.70ern so, es hat sich NICHTS geändert!
Nur Kurz u.sein Türkis-Sockenträger haben 2017 die Chance verschlafen,mit der FPÖ radikal dreinzufahren.
Fr, 02.10.2020, 10:49 | Nativ

Wieviele Kindlein erreicht der mentale Puffsender? Aber aus Gründen der willkürlich permanenten Verletzung des aufgetragenen Objektivitäts- und Neutralitätsgebots ist die Zwangsgebühr zu verweigern.
Fr, 02.10.2020, 10:16 | Der ORF verbreitet Fake-News!!

Gemäß dem ORF-Gesetz hat er dies zu unzerlassen. Somit ist der ORF eine kriminelle Vereinigung welche systematisch und wiederholt gegen Gesetze verstößt.

Wrabetz ist der Chef von Berufskriminellen!
Fr, 02.10.2020, 10:24 | kamamur

FS: vergessen,liebe JustizMin.,Basti und Jünger-Die Gedanken sind/bleiben frei,was Widerstand ausmacht ist an vergangenen Zeiten auszumachen.
Fr, 02.10.2020, 11:03 | Ich

..bin ein Fan von @kamamur : JEDES Wort ein Treffer, jeder Gedanke an die Zukunft ebenso !! Nur mehr zum Erschaudern, dieser Staat dieses 84% Wahlvolk, diese Linkslastigkeit, ja eigentlich SOZIALISMUS
Fr, 02.10.2020, 10:14 | kamamur

OT-nachdem Dr.Peer Eifler die Härte des Rechtsstaates erleben durfte,die STA weisungsgebunden ist,kann dieser massive Eingriff in seinen pers.Bereich auch als politisch motiviert betrachtet werden. FF
Fr, 02.10.2020, 10:20 | kamamur

Wilkommen also in der neuen österr. Normalität. Ein Hoch auf den sich deutlich abzeichnenden Pol.- u. Justizstaat.Der alte Mao Leitspruch-Bestrafe einen,erziehe hundert bestätigt den Sinn. Aber nicht
Fr, 02.10.2020, 09:43 | Hatschi Bratschi

Wenn mir nur jemand einen, ich betone, einen einzigen Fall nennen könnte, wo kulturfremde Zuwanderung nicht zum Untergang der autochthonen Bevölkerung geführt hätte, spendiere ich ihm/ihr ein Eis.
Fr, 02.10.2020, 09:40 | Wolfgang Kropf

Super, ich hörte in der gleichen Sendung vor Wochen Andrea Maiwald, die über Ibiza, die bösen reichen Korrupten, FPÖ,....auf mieseste Art indoktrinierte!!
Das sind die Nachrichten-Macher - geht‘s noch
Fr, 02.10.2020, 09:40 | Mankovsky

Dieser Radiohund Rudi mit seinen so hochmoralischen Ansichten ist Mensch geworden und belehrt uns als Minister.
Fr, 02.10.2020, 09:14 | jagoda

im Märchen ist es ähnlich.Der Wolf verstellt seine Stimme um
ans Ziel zu gelangen.Heute frißt der Wolf-Sprecher keine Kreide mehr.
Fr, 02.10.2020, 09:21 | jagoda

FAST alle fallen auf diese Täuschung herein.Damals
wie heute.
Fr, 02.10.2020, 09:07 | Redneck72

:) Göttlich, mein Zwerchfell schmerzt vor Lachen...wuff, wuff
Fr, 02.10.2020, 09:17 | Lieber Redneck72 - leider ist mir das Lachen eingefroren wenn..

..ich lese wie die Medien und allen voran der ORF indoktrinieren und leichtgläubige Menschen in eine linkslinke Denkrichtung lenken ohne dass diese die Manipulationen merken.
Fr, 02.10.2020, 11:08 | Ich

...hege den bösen Verdacht,daß die jugendl."Gelenkten"eines Tages in brutalstmöglicher Art u.Weise die Fehlinformation u.Indoktrination erkennen werden!
Aber dann ist A.Wolf&Co.ca.90 Jahre,unhängbar !
Fr, 02.10.2020, 11:23 | Prophet

Richtig@Ich,es wird aber noch viiel besser,wenn die dann Erwachsenen(jetzige FFFs)mit ganz blödem Gesicht erkennen,daß das CO² zwar weg ist,sie aber nix zu fressen haben!?Weil's eben wichtig ist :-)
Fr, 02.10.2020, 11:43 | Andererseits verhungern dann...

...die Substandard Kreaturen,also jene,die heute Trump anläßl.Covid-Infektion den TOD wünschen !
Und das ist dann wieder gerecht,wenn 1/4 dieser seuchenartigen Menschheit v.d.Bildfläche verschwindet !



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden