ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Ideologie: Do, 29.10.2020, 13:25)
ORF: Vor wem wir uns - wirklich - fürchten müssen!

„Die Corona-Leugner werden immer aggressiver“, behauptet Ö1-Redakteurin Agathe Zupan im Ö1-Mittagsjournal. Aha! „Die“ Corona-Leugner werden immer aggressiver. Sie sind also schon aggressiv und ihre Aggression steigt weiter. Klar, die Liste jener Menschen, die von aggressiven Corona-Leugnern erstochen, geköpft, erschossen, niedergefahren oder in die Luft gesprengt worden sind, wird bekanntlich von Tag zu Tag länger.

Und Corona-Leugner sind, wie der brave Ö1-Hörer mittlerweile gelernt hat, mehr oder weniger alle, die an der Sinnhaftigkeit und Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen unserer geliebten Regierung zweifeln, oder die Corona-Berichterstattung unseres faktenbasierten Gebühren-Funkes zu kritisieren wagen.

Gegen die zunehmende Aggression der Corona-Leugner muss endlich etwas getan werden! Wo ist der Nehammer, wenn man ihn braucht? Man denke an die Ausschreitungen und Verletzten bei der Corona-Leugner-Demo am Wochenende in Wien, die prügelnden Maskenverweigerer in der U-Bahn - oder war es umgekehrt? - und die Aufrufe der Corona-Leugner, Corona-Gläubigen die Köpfe abzuschneiden (Hinweis für Ö1-Mitarbeiter und -Hörer: Achtung Satire!)

Nach dem Frau Zupan die aggressiven Corona-Leugner abgehandelt hat, wechselt sie zu einem harmloseren Thema: zum politischen Islam. Dass in der Auseinandersetzung islamische Welt vs. Westen, Meinungsfreiheit und Demokratie „die radikalen Muslime immer aggressiver werden“, sagt sie nicht. Warum auch?

So eine Enthauptung eines Geschichtslehrers oder die Drohungen von Präsident Erdogan kann man doch nicht wirklich als aggressiv bezeichnen. Im Ö1-Journal erfährt man auch, dass heute in einer Kirche in Nizza mindestens drei Menschen erstochen worden sind. Mutmaßlich von Islamisten, wird berichtet. No, na.

Aber bei Ö1 hofft man vermutlich bis zuletzt, dass es vielleicht doch ein aggressiver Corona-Leugner gewesen sein könnte, auch wen er mehrmals "Allahu Akbar" gerufen hat.

Wie auch immer: Präsident Macron hat die Vertreter der Religion des Friedens schließlich mit seinem Bekenntnis zu Meinungsfreiheit und Laizismus provoziert. Völlig unverständlich ist hingegen das aggressive Verhalten der Corona-Leugner.

Sa, 31.10.2020, 09:32 | Auch die Coronazeitung bedient sich dieser Nazimethoden...

..ein Journ. Michael Pommer möchte gerne Demos gegen die Aufhebung des Grundgesetzes verbieten und viele Leser pflichten dem bei. Sie sind sich nicht bewusst Mittäter für die neue Weltordnung zu sein.
Sa, 31.10.2020, 10:25 | Und genau solchen Leuten...

...heißt es in naher Zukunft die Solidarität zu versagen.Nämlich dann,wenn sie von dem,was sie jetzt beschützen,bedroht werden.
Dann heißt das f.mich,den Bedrohern bei der "Erziehung" dieser zu helfen
Fr, 30.10.2020, 10:33 | Redneck72

Wenn man darüber nachdenkt das man Salvini einen Politischen Prozess machen will, weil er verhindern wollte das Europa von diesen ...
... geflutet wird, weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen soll
Fr, 30.10.2020, 22:32 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Und anders als die ganzen erregten Gutmenschen und das NGO-Pack hat er mit seiner klaren Haltung tatsächlich Leben gerettet.
Nie sind so wenige Illegale gestorben als zu seiner Amtszeit.
Fr, 30.10.2020, 06:14 | Frau Zupan ist eine Apologetin der Gewalt

Als Nazijournalistin hätte man sie damals mit Preisen und Orden überhäuft und Heinrich Himmler hätte sie mehrfach als journalistisches Vorbild gelobt.

Und sowas arbeitet heute für den ORF?
Fr, 30.10.2020, 01:22 | Dr. Hans Christ

Na klar: die Enthaupter in Frankreich sind wahrscheinlich, laut Frau Zupan, alles Coronaleugner und haben "Aluhut Akbar" gerufen.
Fr, 30.10.2020, 02:11 | Die Frau ist ORF-Angestellte...

...und damit ist sie Mittäterin ! Wer sich einem Hass-u-Hetzunternehmen nicht SOFORT verweigert ,ist Mittäterin !!
Hört man von den Guties ja auch immer bzgl.der Nazizeit "..warum kein Widerstand.."
Fr, 30.10.2020, 02:13 | Und Mittäterinnen werden dereinst...

...auch der Strafverfolgung zu unterziehen sein.Es gibt genug Archivmaterial von denen.Es ist daher mit einer straffen,kurzen Prozessführung u.schneller Aburteilung zu rechnen.Das erhöht d.tägl.Quote!
Do, 29.10.2020, 19:56 | juhuhuhu

Samstag Heldenplatz,endlich komm ich wieder dazu......
Do, 29.10.2020, 19:50 | Eine EU-Petition gegen den Migrationspakt ....

.... kann unterschrieben werden unter "saveurope.de", siehe dazu auch einen entsprechenden Artikel bei unzensuriert.at!
Do, 29.10.2020, 23:42 | astuga

Erledigt!
Diese Identity and Democracy Party ist die rechte und euroskeptische Fraktion im EU Parlament.
Fr, 30.10.2020, 01:21 | Ich bin dabei !!

Gerade erledigt,dauert 2 Minuten,ist eine gute,notwendige Sache ! Gegen Korruption,Bevormundung, generell gegen Linke Agenda !!
Do, 29.10.2020, 19:44 | Bereits ein Mörder ist ein Fremdkörper unter den Menschen,

aber wer einem anderen Menschen nicht nur das Leben nimmt, sondern ihn durch Köpfen entehrt und schändet, verdient nichts als Verachtung. Aufgepaßt: "Verachtung" ist das Gegenteil von "Respekt", klar?
Do, 29.10.2020, 19:32 | Diese Enthauptungen durch Islamisten sind böse Verbrechen.

Wegen Karikaturen andere Menschen enthaupten? Das kann nur kranken Gehirnen entspringen. Wer schützt uns, wie können wir uns noch wehren? Das ist ein islamistischer Zunami, der auf uns zukommt.
Do, 29.10.2020, 23:33 | astuga

Bitte nicht von "Enthauptung" sprechen.
Das verharmlost das perverse Verbrechen jemandem bei vollem Bewusstsein langsam den Kopf abzuschneiden.
"Enthauptungen" sind bzw waren ein Sekundentod.
Do, 29.10.2020, 18:50 | Laurin

In der Mittags-ZiB wurde berichtet, dass der "Mann" mehrfach "Gott ist groß" rief.
In allen deutschen Sendern wurde berichtet, dass er "Allahu Akbar" rief.
Hinterfotziger geht es kaum noch!
Do, 29.10.2020, 19:08 | Ich

...darf anmerken,daß die korrekte Übersetzung "Gott(Allah)ist größer"lautet.
Also der kleine,an Akromegalie leidende,ev.übelriechende,hässliche Prophet Mohamed hat den Christengott heruntergemacht :-(
Do, 29.10.2020, 19:19 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Die wirklich korrekte Übersetzung wäre: Allah ist am größten/ältesten.
Der arabische Komparativ hat nur zwei Stufen.
Hier: groß (kabir) und am größten (akbar), bzw alt am ältesten.
kabir = groß & alt
Do, 29.10.2020, 19:23 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Korrerktur: gemeint ist natürlich die "Komparation", nicht der Komparativ.
Dt: groß - größer - am größten
Arab: groß (alt) - am größten (am ältesten)
Arabisch ist keine Sprache der Zwischentöne.
Do, 29.10.2020, 19:27 | Ich

...danke f.d.Info !! :-))
Fr, 30.10.2020, 19:06 | Freidenker: Ich denke die Falschübersetzung geschieht wider

besseren Wissens, weil der Ruf "Gott ist groß" natürlich auch von einem Christen oder jeden anderen relogiösen Fanatiker kommen könnte und somit nichts als eine pure Verharmlosung der Tatsachen ist.
Do, 29.10.2020, 18:22 | Nativ

Macron: „Wir werden nicht aufgeben“, besser - alle Musl raus aus Europa und die Meerescruiser ab- und rückgedrängt. Pro Forma retten darf es nicht mehr spielen. Das Meer hält das aus.
Gis abmelden.
Do, 29.10.2020, 18:41 | Redneck72

"Bei dem mutmaßlichen Attentäter von Nizza handelt es sich Ermittlern zufolge um einen 21-jähriger Tunesier. Er soll am 20. September mit anderen Migranten über Lampedusa nach Europa gekommen sein"
Do, 29.10.2020, 19:10 | Der Berliner Terrorist Anis Amri...

...ist auch über Lampedusa gekommen . Und die Terroristen-Schlepperin Carila Rackete sammelt sie vor Tunesien auf u.liefert sie in Lampedusa ab. Und wir lassen uns dann von denen umbringen.
Toll,oder?
Do, 29.10.2020, 19:20 | Und die

Arschrackete bekommt noch ein paar Prrise uns Auszeichnungen...
Do, 29.10.2020, 18:11 | www.youtube.com/watch?v=WKI-J80UBQI

Vor wem wir uns fürchten müssen - zB. vor Angela Merkel.
Do, 29.10.2020, 18:10 | Edmund Burke

Nachdem Dr. Unterberger (anders als bei Einwanderung und Klimawandel) seinen Rechenstift bei Sars-Covid-19 beiseitegelegt hat, bin ich nur noch verzweifelt.
Do, 29.10.2020, 17:41 | Ein schweinischer Attentäter schreit "Allahu Akba!!!" und . . .

ermordet in einer KIRCHE (!) mehrere Personen, von denen das Schwein eine sogar köpft (man faßt es nicht). Und unser ORF berichtet darüber, als wäre das nix Besonderes. Speib! Kotz!!!
Do, 29.10.2020, 17:29 | Habe heute wieder was gelernt!

Wenn Muslime morden ist das nicht so gefährlich wie wenn Menschen nicht der Meinung linksversiffter Journalisten sind!
Do, 29.10.2020, 17:28 | Apostel Graufuss

Uii und wenn jemand gar das Labor in Wuhan als Virusquelle benennt, da fährt dann gleich die Priesterschaft von "Holy Short" in die Parade! Nun, die Wahrheit verkündet uns ja Frau Milborn!
Do, 29.10.2020, 18:06 | War die dicke Milborn...

...nicht schon im Weltall !????? Ahhhh neeiiiinnnn, das war ja der ehrenhafte F.Baumgartner. Ein Gentleman wie er im Buche steht. Gegen die Milborn ist er......., naja, soll sich jeder selber denken!
Do, 29.10.2020, 15:48 | die Aggression der ORF Konsumenten

die Aggression der ORF-Dikataoren färbt schon auf Hörer und Seher ab. Messerstecherreien sind ganz normal, und Gut sagt uns der ORF. Die Aggression der DDR-ORF Genossen, war der Schuss in den Rücken
Do, 29.10.2020, 15:27 | payback

Wie kann es sein - dass ich aus der katholischen Religionsgemeinschaft austreten kann und keine Gebühren mehr zahlen muss - aber von der GIS für den Fakenews -Sender ORF- kann ich mich nicht befreien
Do, 29.10.2020, 17:33 | Ich

...vermute,weil man aus einer Diktatur nicht so ohne weiteres austreten kann.Bei einer Sekte ist es schwerer,aber möglich.In beiden Fällen scheißt sich keiner der Verantwortlichen um Einzelschicksale!
Do, 29.10.2020, 18:04 | Gusentaler

@payback: Versuch als Moslem aus dem Islam auszutreten. Beim ORF zahlst du, beim Islam wird dir der Kopf angeschnitten.
Do, 29.10.2020, 15:20 | Redneck72

Unsere Maskenballregierung hat den Denkhorizont Aztekische Priester, wir haben dem Coronagott 2000 geopfert und es hilft nix, was tun?Opfern wir 4000 und inzwischen sind die Conquistadoren gelandet...
Do, 29.10.2020, 17:36 | Hoffentlich ereilt sie auch...

..."Montezumas Rache", die gemeine Scheisserei ,auf gut deutsch ! Sie sollen ballern,bis alle Schlechtigkeit aus ihnen heraus ist, also elebenslänglich :-))
Do, 29.10.2020, 18:46 | Redneck72

Wer @17:36? Unsere Maskenballregierung oder die Muselconquistadoren?
Ich wünsche es ja beiden...
Do, 29.10.2020, 19:11 | Alle beiden @Redneck72...

...sollen am Scheissen verrecken !! Ein würdiger Tod für diese Ärsche....
Do, 29.10.2020, 14:25 | Der ORF ist ein linksversiffter Propagandasender!

Terroranschlag auf eine Kirche, bei der eine Frau geköpft, zwei weitere Personen erstochen und mehrere verletzt wurden, nennt der Dreckssender "Messerattacke" ..

Ersetzt Kirche gegen Moschee!!!!
Do, 29.10.2020, 14:31 | Redneck72

"Ersetze Kirche gegen Moschee" und Corona währe für drei Wochen aus den Orf schlagzeilen verschwunden...
Do, 29.10.2020, 23:18 | Rocco Siffredi

Na ja, so ein Schweinskopf auf dem Moscheezaun ist schon ein fürchterlicher Anschlag und eine brutale Attacke. Man kann geradezu von Schändung sprechen.
Do, 29.10.2020, 14:16 | HURRA

æ

„Die hirn & karmalosen, linxlinken Deppen werden immer aggressiver“
Do, 29.10.2020, 14:13 | "Die Islamisten werden immer aggressiver"

Diesen Fakt werden wir als Headline nie vom ORF erfahren! Der ORF ist also ein islamophiler Unterstützer islamischen Terrors ..
Do, 29.10.2020, 14:18 | Redneck72

Islamisierungsleugner können nicht anders...
Do, 29.10.2020, 14:19 | Der ... ist nicht nur islamophil

sondern auch homophil.
Do, 29.10.2020, 14:22 | .. dafür aber heterophob, christophob, rassistisch, judenhassend

.. nur bei weißen Männern!

Viele ORF-Mitarbeiter denken wie Nazis.
Do, 29.10.2020, 13:52 | jagoda

heute habe ich Chefredakteur eines Privatsenders und seinem bestätigenden Sportreporter zugehört.Sie bemitleiden die irre gegangenenCoronaleugner.Auch diagnostizieren sie weitere Defekte.Fast lustig.
Do, 29.10.2020, 13:49 | GIS-Zahler

Zweifler an der Sinnhaftigkeit der Maßnahmen zum Schutz vor Corona gefährden die gesamte Menschheit, ebenso wie beim Klima, die Leugner den Planet Erde im gesamten einem "Verbruzzeln" ausliefern.
Do, 29.10.2020, 14:40 | Redneck72

Man ersetzte "Zweifler an der Sinnhaftigkeit...." und "Leugner" durch Juden, Ungläubige, Reaktionäre, Kapitalisten, Ziegeuner, ect.
Was sieht man dann? Das dieses Kommentar 100%iges Nazisprech ist
Do, 29.10.2020, 14:46 | Ich

...frage mich @GIS-Zahler,WER denn die Experten sind,die d.CORONA-Maßnahmen ersinnen?Sind die besser als die"Leugner" ?
Und WER berechnet WIE das"Verbruzzeln"? Der Hockey-Schläger-Onkel etwa??
LÜGNER!
Do, 29.10.2020, 13:39 | ropow

Die Enthauptung einer Frau in der Kirche Notre Dame in Nizza war für den ORF eben in der ZIB 13:00 eine „Verletzung an der Kehle.“

Klingt doch gleich viel weniger aggressiv.
Do, 29.10.2020, 14:30 | Vergleich der Überschriften

Die zwangsgebührenfinanzierten linxlinken Deppen vom Küniglberg titeln:
Drei Tote: Terrorverdacht nach Messerattacke in Nizza

kurier:
Terrorattacke in Nizza: Frau wurde bei Kathedrale enthauptet



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden