ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (Online So, 28.08.2016, 19:25)
Wer war es wohl?
Link: http://orf.at/#/stories/2355693/

Man muss ja fast schon sagen: Immerhin. Immerhin meldet der Online-ORF einen Anschlag auf einen Priester in einem fremden Land. In letzter Zeit haben sich ja die Fälle gehäuft, wo islamistische Gewaltaktionen gar nicht mehr gemeldet worden sind (wahrscheinlich auch deshalb, weil allzu viele Berichte Van der Bellens Wahlchancen weiter reduzieren könnten).

Doch freilich: Dass es sich um eine islamistische Aktion gehandelt hat, wird völlig verwischt. Ebenso schlicht unwahr ist, dass es nur ein Versuch gewesen wäre. Es ist sowohl eine Bombe explodiert, wie auch ein Priester mit einem Messer verletzt worden. Wer das als "Versuch" bezeichnet, manipuliert. Auch wenn er die Aktion - immerhin oder ausnahmsweise? - nicht ganz verschweigt.

Di, 30.08.2016, 22:41 | Jörg aus Graz

Wo bleibt der Aufschrei der kath. Kirche? Warum schweigt sie? Es ist nicht nur unsere Kultur und Lebensform in Gefahr, sondern auch das Christentum. Wehret den Anfängen, auch beim Islamismus.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden