ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (Online Fr, 02.11.2018, 14:51)
"Streit am Gehsteig: Pensionist in Lebensgefahr"
Link: https://wien.orf.at/news/stories/2945084/

Fünf „Männer“ haben in Wien am helllichten Tag einen Pensionisten lebensgefährlich verletzt. Der 67-jährige hatte sich offenbar erdreistet, die auf einem Gehsteig herumlungernden "Männer" zu bitten, Platz zu machen. Wie im bunten Wien neuerdings nicht unüblich, lag der Senior auch schon mit einen Schädelverletzung am Boden und wie es in manchen Milieus guter Brauch ist, trat einer der "Männer“ noch beherzt auf den am Boden liegenden schwer verletzten Senior ein. Was laut ORF aber kein Wunder ist, denn es sollen „Beschimpfungen gefallen sein, was die heftige Reaktion erklären dürfte.“ Na dann …

Auf orf.at wird dem interessierten Leser - Informationsauftrag hin oder her - selbstredend vorenthalten, welchen kulturellen Hintergrund die "Männer" haben. Um zu erfahren aus welchem Teil der Welt die "Männer", die unser Land bereichern, stammen, muss man sich auf krone.at begeben. Was wohl viele orf.at-User getan haben. Dort erfahren sie, dass es Jugendliche mit türkischen Wurzeln waren. krone.at muss man übrigens nicht mit Zwangsgebühren durchfüttern.

So, 04.11.2018, 14:28 | Wer dieses gewalttätige, feige, beschissene, schweinische . . .

. . . . Gesindel von Vergewaltigern auch nur mit einem einzigen Wort verteidigt, stellt sich damit außerhalb der Gemeinschaft der Menschen. Und ist nicht besser als die Schweinskerle selbst.
So, 04.11.2018, 17:30 | Ergo: Linksversiffte sind Asoziale!

Auch unsere für "Rechts" wahlkämpfende Marxistenschlampe ist eine Asoziale ;o)

Bussi, KÜSSELinda

#LeftsAreTheRealNazis
So, 04.11.2018, 18:48 | @14:28

Und wer - in der von dir gewählten Ausdrucksweise - auf alle Flüchtlinge zu verallgemeinern sucht, stellt sich ebenfalls außerhalb der Gemeinschaft der Menschen und ist nicht besser.
So, 04.11.2018, 19:05 | Wooo bitte steht was ...

..von Flüchtlingen. LügenLinda kann es heute wieder. Immer dasselbe Lied : Unterstellungen,Verdrehungen,Behauptungen,Lügen,Unwahrheiten...ein Karussell voller Münchhausner Rückbewegungsmittel,gell !??
So, 04.11.2018, 19:11 | @ 17:30 - wer, Hirni, hat von Flüchtlingen gesprochen?

Und überhaupt, nur so nebenbei, soviel Zeit muss sein, "Flüchtlinge" ist ein diskriminierendes Unwort! Jene Herrschaften, die unsere Nachrichten füllen, sind "Schutzsuchende"!
Mo, 05.11.2018, 00:56 | Hmmm, und viele davon...

...sind "Invasoren",weil sie Staatsgebiet betreten und (absichtlich) keine Identität vorweisen können(wollen). Und wieder riecht das ganz gwaltig nach Steuerung u."Asylindustrie"!! Bitte um Aufklärung
Mo, 05.11.2018, 06:45 | Die Marxistenschlampe ist eine Rassistin!

Wir über "Gesindel von Vergewaltigern" gesprochen, denkt sie sofort an Flüchtlingen!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 04.11.2018, 09:34 | fr

Juhuuuu, der Brexit kommt also doch. Ein Segen für UK. Gerade noch geschafft,bevor die EU kollabiert...und DAS ist so sicher wie das Amen im Gebet :-)))
So, 04.11.2018, 18:49 | @09:34

Und wieder ein feuchter Traum von Zerstörung eines rechten Recken...
So, 04.11.2018, 18:59 | fr

"Feuchter" Traum ?? Bist du irre, du anlassiges Gschlampert !?? Weiche, und verschone mich mit deinen sexuellen Begierden. Pfui deibel...
Mo, 05.11.2018, 15:00 | Halts Maul, du Neunazi!

Diese Marxisten sind die neuen Nazis!
Mo, 05.11.2018, 22:04 | @15:00 & @18:59

Da pudeln sich genau die richtigen auf :-)
Fr, 09.11.2018, 19:56 | Die Marxistenschlampe kapiert keine Ironie!

"Halt's Maul, Nazi"

Der IQ dieser Intelligenzminderleisterin liegt doch unter 70?

#LetfsAreTheRealNazis
So, 04.11.2018, 08:46 | Die Empörung

Ambros, Campino, bitte ein Konzert gegen die brutale Fremdenfeindlichkeit und den Rassismus der Fremden.
So, 04.11.2018, 09:36 | fr

..und Grönemeyer, Fendrich u.der K.Ostbahn sollen im Chor dazu singen :-)))
So, 04.11.2018, 10:09 | Redneck72

Und bitte ein paar mahnende Worte der BP alt und neu auf der Bühne
So, 04.11.2018, 11:31 | Die Empörung

Da wirds ne Menge reinen Sauerstoff brauchen, um die ganzen alten Herren auf den Beinen und der Bühne zu halten.
So, 04.11.2018, 14:33 | und Herr Turinni soll was dichten dazu!

Und der Herr Chesterfield soll eine rauchen drauf!
So, 04.11.2018, 14:51 | fr

Aber der Hr.Turrini kann ja nur EIN Wort:"Ar...löcher"sagen.Sonst kann der Halbitaliener mit dem einst lockigen schwarzen Haar nicht mehr viel.Und Herr Chesterfield kann nur husten,ob er singen kann??
So, 04.11.2018, 18:52 | @08:46 & @09:36

Nun, diese Personen kennt man zumindest, was man von der John Otti Band wohl eher nicht behaupten kann :-)
So, 04.11.2018, 22:26 | Hat die Otti-Band irgendjemanden verprügelt?

Zu deiner praktizierten Denunziation fällt einem wirklich nur mehr igitt ein...

#LeftsAreTrash
Mo, 05.11.2018, 15:01 | Die Marxistenschlampe träumt wohl vom Sex mit Kindern?

Den ORF-Cohen als Vorbild? Wie ekelerregend sind diese neuen Nazis?
Mo, 05.11.2018, 22:06 | :-)

22:26 Haben das die eingangs erwähnten getan?

15:01 Und wieder belegt ein rechter Recke seine Faktenresistenz - nichts neues im Forum also :-)
Di, 06.11.2018, 07:30 | Linksversiffte sind eben Pädosex-Fans

#LeftsAreTheRealsNazis
So, 04.11.2018, 08:13 | Antr

Gestern in Wien heute das Interview mit einem Thomas Raab. Sehenswert, die Fragestellung des Rotgrünmoderators! Anschauen!
So, 04.11.2018, 15:45 | astuga

Warum? Ich fand daran nicht sehens- oder hörenswertes. Bloß linke Plattitüden von beiden Seiten.
Mo, 05.11.2018, 14:03 | antr

Vorsicht! Wenn diese linken Plattitüden im ÖR als normal uns selbstverständlich hingenommen werden, haben diese Linksfaschisten es noch leichter!
So, 04.11.2018, 07:52 | Die Empörung

krone.at muss man zwar nicht mit Zwangsgebühren durchfüttern, wird aber mit Zwangsgebühren gefüttert. Direkt vom SPÖRF. Und zwar ganz ordentlich.
So, 04.11.2018, 07:20 | Die Empörung

Der übliche pawlowsche Reflex, zuerst jemanden halb umbringen und dann sofort mit "Fremdenfeindlichkeit" rechtfertigen, und die linksbraunen Parteiorgane als Volkserzieher predigen Opferkult.
So, 04.11.2018, 08:10 | Und die Marxistenschlampe liefert fleißig die Beweise

dieser Methode.

#LeftsAreTrash
So, 04.11.2018, 08:15 | Die Empörung

Kein Wunder, dass die EU mit allen Mitteln versucht, das I-Net zu kontrollieren, gibt es schliesslich nur mehr dort freien Journalismus. Wie schon Chesterton sagte: "Zensur haben wir durch die Medien"
So, 04.11.2018, 08:18 | Die Schutzbefohlenen der Linksversifften

.rosenheim24.de/bayern/veldenlandkreis-landshut-mann-vergeht-sich-schaf-tier-muss-geschlachtet-werden-10452992.html

Die Marxistenschlampe wird sicher auch das zu verharmlosen wissen

#LeftsAreTrash
So, 04.11.2018, 04:58 | volxhilfe

Solange es Grüne Bezirksvorsteher gibt, die eine Parkkontrolle durch die Wr. Polizei in Frage stellen und diese denunziert, wird sich nichts ändern. Rot klatscht wie gewohnt dazu.
Sa, 03.11.2018, 20:07 | susi

BITTE das Troll nicht mehr zu füttern! Außer den immer gleichen Provokationen, Beleidigungen und Phrasen kann es nichts. Kein Inhalt. Reine Zeitverschwendung.
Sa, 03.11.2018, 21:11 | @20:07

Genau! Hört endlich auf, Linda zu antworten. Sonst wird das (!?) Troll nur animiert. LOL! Dein Vorwurf gilt natürlich nicht für das, was andere schreiben, gell? *vor Lachen den Bauch halt*
So, 04.11.2018, 08:11 | Deine Wahlhilfe für Rechte Recken ist unbezhalbar!

#LeftsAreTrash
So, 04.11.2018, 08:42 | Freier Mensch

@susi : völlig korrekt von Ihnen. Man kann durchaus auf ein neutrales Wesen(Es)in Körper u.Geist schließen,bei näherer Betrachtung der Botschaften :-)) Und Sie haben auch mit dem Futterentzug recht.
Sa, 03.11.2018, 20:01 | Das LOLLY ist...

..ein seltsames ROFL.Es lügt, macht Tutu, haut sich weg vor Lachen,kann nicht sinnerfassend lesen, spammt und copy&pastet sich einen runter.Es will immer mitreden,keiner aber mit dem LOLLY,weils lügt.
Sa, 03.11.2018, 21:12 | @20:01

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)
So, 04.11.2018, 07:15 | @20:01

Was erwarten sie von einer linksindoktrinierten Schneeflocke, die in der Schule nur mehr danach bewertet wurde, ob sie sich beim Namen tanzen bemüht hat.
So, 04.11.2018, 08:12 | Wahlhilfe für Rechte Recken ;o)

Danke! Du bist die Beste!

#LeftsAreTrash
Sa, 03.11.2018, 18:27 | Antr

Es werden Zeiten kommen, da werden Einheimische sich gegen diese importierten Problemfälle wehren!
Sa, 03.11.2018, 20:29 | astuga

Besser ist es sich gegen jene zu wehren die diese Problemfälle ins Land gebracht haben und das immer noch tun. Erst dann sehen diese Leute, dass ihre Handlungen auch für sie selbst Konsequenzen haben.
Sa, 03.11.2018, 16:01 | Nativ

Europa und nur Europa soll mittels links kranker EU - Bösartigkeit und mittels “UN-Migrationspack“ umgevolkt und dadurch zerstört werden. Leider spielen da auch sogenannte Volksparteien mit.
Sa, 03.11.2018, 16:05 | Nativ

Weder die USA, noch RUSSLAND noch CHINA werden sich das gefallen lassen. Nur die degenerierten EU - Politiker spielen freudig mit. Sie gehören alle bei der nächsten EU -Wahl zur Hölle geschickt.
Sa, 03.11.2018, 16:10 | fr

Noch nie vorher wurde der Begriff"Asylindustrie"so dermaßen deutlich abgebildet,wie in diesem Schlotterpapier der Kommunisten-u.Islamistenfraktion in der UNO.Folge d.Spur d.Geldes - Unfassbare Abzocke
Sa, 03.11.2018, 18:34 | @16:01

Deine Verwendung des historisch zutiefst belasteten Begriffes "Umvolkung" zeigt, wes Geistes Kind du und manch anderer hier ist - egal wie sehr sich einige User mühen, dies in Abrede zu stellen...
Sa, 03.11.2018, 18:43 | @ 18:34 ---- Nicht auszudenken, wenn die "Antifa" auch noch

herausfindet, dass der Satan namens Hitler u.a. sogar die Worte "und", "die" und "das" verwendet hat!! Wenn die "Antifaschisten" das (!!) herausfinden, werden sie uns alle als "Nazis" denunzieren!!
Sa, 03.11.2018, 19:39 | Der Dolferl war auch...

..Vegetarier . Und ,noch böööser, er war Hundefreund und -halter. Jetzt aber - Montags-bis Donnerstagsdemos !! Sofort !! Gegen Hunde ! Gegen Gemüse ! Gegen Volk(swagen) ! Und überhaupt Gegen Alles !!
Sa, 03.11.2018, 20:05 | Echt, LOLLY, du...

..bist ein Blasen-Tutu.Kommst nimmer raus aus deiner Echokammer. Überall "Dolferl, 18, 88, Volk, Reiseführer, MutterKind, Mutterrolle, Ehre, Stolz,Heimat...." und lauter solchene Sachen.Tut weh,gell!?
Sa, 03.11.2018, 20:09 | Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner sc

@18:34 - Umvolkungen und Massenmorde waren immer schon Teil linker Politik, von Stalin bis Mao und Pol Pot. Von Youtube: "Deutschland verrecke" bis zur "Migration Replacement" der UNO...
Sa, 03.11.2018, 21:15 | Und weiter gehts...

… mit dem einschlägigen Vokabular und den Versuchen der Relativierung des Nazi-Terrors. Der "wöchentliche" Einzelfall wird hier zur Dauerbeschallung :-)
Sa, 03.11.2018, 21:37 | https://www.bbc.com/news/uk-politics-18519395

EU should undermine national homogeneity says UN migration chief Sutherland... Peter Sutherland (Wikipedia): EU-Kommissar, Chairman von Goldmann Sachs, Trilaterale Kommission, Bilderberger, WHO usw.
So, 04.11.2018, 07:51 | "Just as the United Kingdom has demonstrated"

Jo, 100e Schariagerichte entgegen der GB-Verfassung und Städte mit Kriminalitätsraten, die bald die Drogenümpfe in Mexiko in den Schatten stellen. God shave the Queen.
Sa, 03.11.2018, 13:59 | kamamur

Besonders hervorzuheben ist eine weitere Leistung des v.m.nicht geschätzten BP-Sich im Wahlkampf mit Gewehr abbilden zu lassen aber als Grüne im Parlament den priv.Waffenbesitz verbieten zu wollen FF
Sa, 03.11.2018, 14:07 | kamamur

--zeigt das edle Herz für In/-Ausländer.Ein wahrer Freund der dklroten Farbenlehre. Gattin auf Opernballdemo, er mit Waffe und Lodenjanker, was also will man mehr von einem Oberhaupt....
Sa, 03.11.2018, 14:08 | fr

Muß er ja,der Herr Präsi.Er is ja der oberste Bundesheerler,quasi.Also der"Panzerkreuzer VdB" sozusagen.Der JohnWayne der Neuzeit.Vater u. Mutter gleichzeitig für Normalos,der Manitou f.Genderonis:-))
Sa, 03.11.2018, 14:59 | @13:59

Herrlich, wenn sich die primitiven Lügen der rechten Recken so leicht widerlegen lassen. vdB sagte zum Bild: "Ja, genau. Der Herr hat mir das einfach in die Hand gedrückt..."
Sa, 03.11.2018, 15:00 | @13:59

"... Was sollen Sie sagen: Nein, danke? Na. Am Gesicht von mir kann man eh sehen, wie das auf mich gewirkt hat."
Nachzulesen auf: tinyurl.com/y8e468lu
Sa, 03.11.2018, 15:09 | Klar,sicher doch...

..guter Hinweis.Alle Messerer werden jetzt auch sagen:"..hat mir einer in die Hand gedrückt.Soll ich nein sagen?".Und nach Gebrauch dann:"Schuldlos.Nicht mein Messer.Der ist mir reingerannt..".Igitt..
Sa, 03.11.2018, 15:20 | Beim Lügen übertrifft die Marxistenschlampe jeden Nazi!

#LeftsAreTheRealNazis
Sa, 03.11.2018, 18:35 | @15:09

In der Tat. Zu der hier praktizierten Denunziation fällt einem wirklich nur mehr igitt ein...
Sa, 03.11.2018, 20:13 | https://tinyurl.com/y9jl4npm

VdB in Action... ^^
Sa, 03.11.2018, 20:21 | astuga

Jemand wie VdB der sich im Wahlkampf mit Personen ablichten lässt die öffentlich sagen, "Österreicher sind Sch***-Fotz***" hat kein Ansehen mehr das er verlieren könnte.
Sa, 03.11.2018, 21:17 | @20:13

Eh klar - genau eure Masche. Anderen Worte, Ansichten und Taten in den Mund zu legen, die genau euren Worten, Ansichten und Taten entsprechen. Entlarvender geht's nicht. :-)
Sa, 03.11.2018, 21:40 | astuga

Van der Bellen im Standard: "Notfalls darf man die Unwahrheit sagen"
Gemeint war: man darf die Bevölkerung täuschen und belügen.
Sa, 03.11.2018, 21:46 | https://tinyurl.com/yafa52rm

War damals auch entlarvend für diesen "heimatliebenden" Patrioten.
Zwei dankbare Migranten halt...
Sa, 03.11.2018, 22:36 | @21:40

Eh klar. und aus dem Zusammenhang gerissen zitieren. Auch das eine eurer üblichen Maschen...
So, 04.11.2018, 00:11 | https://tinyurl.com/yb8bjvfs

Genau, ich lasse keine linken Tricks aus...
Fr, 02.11.2018, 22:42 | Bei solchen "Vorfällen" sorgt sich der Herr Bundespräsident

nicht um das Ansehen Österreich, aber weh wenn die Regierung etwas unverbindlich Verbindliche nicht unterschreibt.
Sa, 03.11.2018, 10:34 | jagoda

wer weiß,ob unser Herr Landesvater--wenn er seiner Sorge um mangelden Internationalismus Ausdruck verleiht-in seiner Tracht von den Wahlauftritten die Bühne betritt und
dem ORF ein Interview schenkt?
Sa, 03.11.2018, 11:21 | fr

DAS @jagoda,wäre dann allerdings eine persönliche Beleidigung für mich.Als Grüner ein"Gaggerl aufs Flaggerl"postulieren,aber als BP das Verachtenswerteste tragen,was man als Grüner nur kann :TRAACHT!!
Sa, 03.11.2018, 12:04 | Fredi

Ahm, es ist die Nieder-TRACHT....
Sa, 03.11.2018, 12:13 | Antr

Im Wahlkampf hat der VdB ja auch einen auf Heimat gemacht... Ein Wort, das bei den Grünen üblicherweise Würgereiz auslöst!
Sa, 03.11.2018, 12:23 | Freier Mensch

@Fredi - der war großartig, danke !! :-)))))))))))
Sa, 03.11.2018, 15:02 | @22:42

Welche international auftretenden Repräsentanten waren denn in diesen "Vorfall" verwickelt, so dass er sich Sorgen machen müsste?
Sa, 03.11.2018, 15:22 | Waren internationale Repräsentanten der Anlass für d. Kopftuchsa

Klär uns auf, liebe Marxistenschlampe! Lass uns an deiner kranken Logik teilhaben ;o)

#LeftsAreTheRealNazis
Sa, 03.11.2018, 18:36 | @15:22

Der Rassismus, der sich im Land gegenüber Muslimen äußert und die Reputation Österreichs in der Welt gefährdet, war der Anlass für den "Kopftuchsager".
Sa, 03.11.2018, 19:43 | Muslime eine Rasse ??

Dachte immer ,es sei eine Religion.Eine Mörder anleitende Religion.Das steht zumindest so im grünen Buch u.den Begleitbüchern.Eine Rasse wäre aber was anderes,oder ?Oder sind GrünLinke sooo dämlich??
Sa, 03.11.2018, 20:16 | astuga

"Oder sind GrünLinke sooo dämlich??"

Ja!
Sa, 03.11.2018, 20:25 | astuga

Ein bisschen Rassismus: www . krone . at/1802064
Pakistan kapituliert - Christin ist nach Freispruch „nirgendwo sicher“
Sa, 03.11.2018, 21:18 | @19:43

LOL. da ist einer zu blöd, die Definition von Rassismus nachzuschlagen. Und ihr fragt euch, warum das Thema IQ von 93 immer wieder aufkommt?
Sa, 03.11.2018, 21:19 | @20:25

In der tat, auch das ist Rassismus. Und was hat das mit Österreich zu tun? Willst du gar den Rassismus einiger User durch den Rassismus anderer legitimieren?
So, 04.11.2018, 00:13 | astuga

Wie kommst du darauf, dass ich deinen Rassimus legitimieren möchte?
So, 04.11.2018, 08:14 | @00:13

*gähn* das übliche eben: Da willst wohl die eigenen Verfehlungen andersdenkenden umhängen. Dieses Forum ist auf weiten Strecken ein Sammelsurium billigster rhetorischer Manipulation...
So, 04.11.2018, 08:21 | Jaja, die Verfehlungen >:->

.rosenheim24.de/bayern/veldenlandkreis-landshut-mann-vergeht-sich-schaf-tier-muss-geschlachtet-werden-10452992.html
So, 04.11.2018, 08:36 | Die Empörung

Komisch, wieso ist die Verfolgung von Christen und Juden in der muslimischen Fascho-Welt eigentlich kein Rassismus wo Moslem angeblich e. Rasse ist?Da kann man Scientology auch gleich zur Rasse machen
So, 04.11.2018, 09:14 | Sinnlos @Empörung...

...dat Landachen ist kirre,völlig von den Gleisen :-)) Ihr Wissen stammt von WIKI,dort wird NUR mehr Linkes Gedankengut abgebildet,alles andere gelöscht od.zensiert.Dat isses mit Linda.Eine Nullnummer
So, 04.11.2018, 21:14 | @08:36

Das sagt wer? Oder ist das nur wieder euren Wahnvorstellung entsprungen.
So, 04.11.2018, 22:28 | Wer schweigt stimmt zu!

Und du, liebe asoziale Marxistenschlampe, hast noch nie die Christenverfolgung in muslimisch dominierten Ländern verurteilt!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 05.11.2018, 22:07 | 22:28

Also klar deiner Wahnvorstellung entsprungen. Alles klar.
Fr, 02.11.2018, 22:33 | Redneck72

 "Laut EINEM der KOTRAHENTEN sollen auch Beschimpfungen gefallen sein, was die heftige Reaktion erklären dürfte." ( unbestätigt schutzbehautung?)
Wieder einmal ein eigenlich unfassbarer ORF Satz.
Sa, 03.11.2018, 04:53 | Das ist mittlerweile eindeutig...

..gleichgeschaltete Medien dienen dem hehren Ziel,die indigene Bevölkerung abzuschaffen.So wird es gewünscht.Alles wird diesem Ziel untergeordnet.Wir Österreicher sind Freiwild.DEU genau so.Traurig...
Sa, 03.11.2018, 09:02 | otti

also, selbst WENN Beschimpfung gefallen sein sollten, rechtfertigt das die Körperverletzung - oder wie, oder was ????????
Sa, 03.11.2018, 11:13 | Na dann ...

... konnten die Bereicherer doch nicht anders als den Mann halbtot zu treten. Er hat ihre "Ehre" verletzt und "Respekt" vermissen lassen.
Zeigt Euch also immer schön respektvoll den Türken gegenüber!
Sa, 03.11.2018, 15:04 | @22:33

Ja klar. Da verbreitet mal wieder einer Gerüchte (neuhochdeutsch: Fake News oder Alternative Faken). Typisch rechte Recken...
Sa, 03.11.2018, 15:33 | Die linksversiffte Fake-News-Expertin spricht! Hört! Hört!

faz.net/aktuell/feuilleton/medien/spiegel-gibt-unterlassungserklaerung-gegenueber-afd-fraktion-ab-15871681.html

#LeftsAreTheRealnazis

PS: (Juden)Hass macht hässlich! Schau in den Spiegel
Fr, 02.11.2018, 21:09 | axel01

Wer gut Englisch kann, wird auf YouTube die Vorträge von Multikulti-Kritiker Jared Taylor von AmRen sehr informativ finden. Am dringendsten sollten sich allerdings die ORFlöcher seine Vorträge geben.
Fr, 02.11.2018, 20:11 | astuga

Ob er eine Gedenkstätte oder eine Solidaritäts-Demo bekommt?
Wohl eher nicht - bloß ein alter, weißer Mann ohne Vorstrafen.
Diese Opfer und Vorfälle sollte man nicht instrumentalisieren... nur andere.
Fr, 02.11.2018, 22:01 | axel01

Wahrscheinlich wird es demnächst ein Lichtermeer von SPÖ, Jungsozialisten und den ÖGB-Omas gegen die Instrumentalisierung und für Buntheit geben!
Fr, 02.11.2018, 20:05 | Als Entschuldigung für rohe Gewalt "Beschuldigungen".

Danke dem Autor, daß diese brutale Tat gleich aufgegriffen wurde. Dürfen Ausländer alles? Ja, sogar als Nazi muß man sich beschimpfen lassen, wenn sich ein Nafri ärgert. Haben ihm wohl die NGOs gesagt
Fr, 02.11.2018, 20:10 | Richtig !!!

Es gibt(gab)von ehem.Regierungsseite Anleitungen f.Mihigrus,auch parteienaffine Unterstützerorganisationen(man denke an Ute Bock..),in Griechenland 2015 gab es v.Soros finanzierte Folder f.Refugees...
Fr, 02.11.2018, 20:41 | jagoda

wir sorgen für wenig Ärger bei den Nafris,jedoch für viel Erheiterung bis zum Schenkelglattscher.
Liebe Leute diese Ösis denken sich die Nafris.
Aber richtig lustig wirds, wenn die Türkei in die EU...
Fr, 02.11.2018, 19:00 | Nativ

Rechts wählen, egal ob EU oder Nationalratswahlen anstehen und die dann mit Mehrheit ausgestatten in die Pflicht nehmen. Dieses Invasorengesocks gehört raus. UN und EU AUSTRITT!!!
Fr, 02.11.2018, 20:14 | fr

Jawoll ,das ist die beste Aktion bzw.Strategie,die es gibt.Raus aus diesen Abzockerorganisationen.Alles durchforsten(EU mit HUNDERTEN div. Orgis,die alle Geld brauchen),von der UNO red ich gar nimmer.
Fr, 02.11.2018, 17:44 | Mario

Auf Radio Wien war zu hören dass es sich um österreichische (wurde extra betont) Jugendliche handelt - von Migrationshintergrund keine Info.
Fr, 02.11.2018, 17:47 | Antr

Fakenews durch verschweigen von Tatsachen. Die scheinen leider auch in der Statistik als Österreicher auf, auch wenn sie keine sind.
Fr, 02.11.2018, 17:05 | astuga

Zu sehr würde ich die Krone aber auch nicht loben. Die bekommen ebenso eine Presseförderung und profitieren von fragwürdigen Inseraten aus dem politnahen Umfeld.
Fr, 02.11.2018, 17:01 | astuga

Rassismus ist die beliebteste Ausrede und Rechtfertigung. Mal umgekehrt betrachtet, wenn ich Einheimische als Nazis, Huren und Hurensöhne bezeichne, gibt es dann einen Gewaltbonus wenn sie zuschlagen?
Fr, 02.11.2018, 17:06 | Bei Linke schon!

Die nennen das dann "kurturbedingte Unmutsäußerung" und plädieren auf "nicht schuldig". In der Türkei ist es ja völlig normal alte christliche Männer zu verprügeln.

/Ironie Off
Fr, 02.11.2018, 16:30 | Mankovsky

Gibt's überhaupt noch einheimische Verbrecher? Sollte man unter Artenschutz stellen.
Fr, 02.11.2018, 16:45 | Doch, gibt es. Ist auch leicht zu überprüfen:

Bei einheimischen TäterInnen von der linksversifften Journallie immer die Staatsbürgerschaft genannt!

#LeftsAreTrash

PS: ich weiß, es kommt selten vor. Aber die richtige Minderheit zu diskriminieren
Fr, 02.11.2018, 21:39 | @16:30

Ein Beispiel (das mir bekannt ist). Chemnitz: Dieses Jahr erschreckende 14 angezeigte Vergewaltigungen. Bei 12 konnte der Täter ausgeforscht werden. Bei 9 waren es Deutsche. Die Mehrheit also.
Fr, 02.11.2018, 21:50 | Sind "deutsche Vergewaltiger" auch immer Deutsche?

Diese große Zahl an Vergewaltigungen in der Familie sind eine Legende. Zahlen um das zu belegen werden nie geliefert. Aber selbst wenn, gehören dann (pädophile) Sharia Zwangsehen auch dazu?
Fr, 02.11.2018, 22:00 | @21:50

Welchen Teil von "Deutsche" verstehst du nicht? Und Zahlen habe ich dir gerade geliefert.
Fr, 02.11.2018, 22:20 | Redneck72

@16:30..plumpe schummelei, das kannst du doch besser.
Absolute Zahlen sagen nichts aus.
Sie gehören in Relation zur Bevölkerung gesetzt.
9 "Deutsche" Täter aus 92% der Bevölkerung
6 Täter aus den 8%
Fr, 02.11.2018, 22:21 | Redneck72

Wobei noch die frage offen ist wie viele "Papier" DE Täter unter den 9 sind
Fr, 02.11.2018, 22:45 | astuga

@22:00 - Die Wahrheit: bei den meisten (der überhaupt angezeigten) Vergewaltigungen kennen sich Täter und Opfer. Dh. aber nicht, dass sie auch verwandt sind... www . krone . at/515235
Sa, 03.11.2018, 11:43 | karl b @ 21:39

Bitte Beweisen, Ihr lügt ja sehr gerne, also keine linksradikalen Behauptungen.
Gruppenvergewaltigungen im Oktober: Freiburg u. München. Täter ALLE Asylforderer und Moslems.
Sa, 03.11.2018, 11:47 | fr

@karl b.:nicht aufregen,das Lügengebäude d.Linksextremen bricht gerade zusammen,ihre Linksradikalen Regierungen kollabieren nacheinander,die weltweite Asylindustrie kriegt gewaltig eine auf d.Hammer!!
Sa, 03.11.2018, 12:10 | Typisch für linksversiffte asoziale Marxistenschlampen

Wenn Ausländer vergewaltigen oder morden, wird's verharmlost. Aber wehe wenn mutmaßlich Deutsche einem Ausländer in den Hintern treten. Da kriegt man sich vor lauter Nazisgekreische nicht mehr ein
Sa, 03.11.2018, 12:12 | Typisch für linksversiffte asoziale Marxistenschlampen

sie nur Sex im Schädel haben ..

dasbiber.at/content/sugar-mamas-und-ihre-fluechtlinge
Sa, 03.11.2018, 12:15 | Antr

Das Beispiel Chemnitz kann man mit unseren Häfn vergleichen. Über 55% Ausländeranteil und bei den „Österreichern“ darf man raten, wie viele Migranten sind...
Sa, 03.11.2018, 15:10 | @22:20

Irrtum: Nur 3 waren Nicht-Deutsche. Von den Vergewaltigungen durch Unbekannte kommen übrigens fast alle zur Anzeige, von denen durch Bekannte deutlich weniger. Viel Spaß beim nachrechnen...
Sa, 03.11.2018, 15:11 | @11:43

Vergewaltigungen mit Beteilungen von Ausländern schaffen es 10 Mal häufiger in die Berichte überregionaler Zeitungen, als andere. Woran das wohl liegen mag?
Sa, 03.11.2018, 15:13 | @11:47

darf ich dich kommenden Dienstag an deine "Prognose" erinnern?
Sa, 03.11.2018, 15:43 | Wo?

Oder Europa? Oder Saudi Arabien? Oder Iran? Oder Afrika?
Sa, 03.11.2018, 15:59 | @ 15:11

Dass Gruppenvergewaltigungenfür Journalisten allgemein besonders berichtenswert sind, sollte auch dir Schwachkopf einleuchten!
Sa, 03.11.2018, 16:04 | fr

Eigentlich müsste man an Petrus` Pforte dereinst locker verbeikommen,wenn man sagt, man hätte sich einen gewissen Zeitraum mit einer notorischen Lügnerin abgemüht.Das müsste doch belohnt werden ,gell.
Sa, 03.11.2018, 18:39 | @16:04

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)
Sa, 03.11.2018, 18:59 | karl b @15:11

"10 mal häufiger" können Sie sicher irgendwie belegen, sonst bleibt es IHRE Vermutungen.
Man sieht ja der ORF berichtet nicht, erinnert an Köln, da wurden die Frauenjagten tagelang verschwiegen.
Sa, 03.11.2018, 19:22 | @18:59

Kann ich: frauennotruf-hamburg.de/sexualisierte-gewalt/zahlen-und-fakten Siehe "Dunkelziffer".
So, 04.11.2018, 10:20 | Redneck72

@1510...es bleibt dabei
Absolute Zahlen sagen nichts aus!
Sie gehören in Relation zur Bevölkerung gesetzt.
9 "Deutsche" Täter aus 92% der Bevölkerung 
6 oder nach dir 3 Täter aus den 8%
So, 04.11.2018, 10:23 | Redneck72

Da wird keine D Mehrheit draus.
Gib galt einfach zu das es ein plumper versuch war nur eine Zahl zu nennen ohne Bezug zur Gesamtzahl und lass gut sein.
So, 04.11.2018, 11:10 | Frauennotruf: Eine rassistische Einrichtung der Linksversifften

erfinden eine Zahl die sich nicht überprüfen lässt!

Linksversiffte sind eben durch und durch Rassisten!

#LeftsAreTheRealnazis

PS: Wie hoch ist die "Dunkelziffer" bei Schafen und kleinen Buben?
So, 04.11.2018, 21:18 | @10:20

LOL. Klar, dass ihr konkrete Zahlen leugnet. Einige Erklärungen zur Interpretation dieser Zahlen habe ich euch ja schon gepostet. Müsst es nur versuchen, nachzuvollziehen.
So, 04.11.2018, 21:20 | @11:10

Ah, nun kommt zum Rassismus auch noch der Chauvinismus. Bin gespannt, was ich noch alles auf deine Liste setzen kann.
So, 04.11.2018, 22:31 | Die Liste deiner Verfehlungen ist lang

Da machen die 2 Punkte das Kraut auch nicht mehr fett.

"Euch" neue Nazis wählen eh immer weniger ...

#LeftsAreTrash
Mo, 05.11.2018, 01:05 | Ah da schau, Linda...

..macht Listen mit Verfehlungen anderer:sie ist ein(e) Blockwart(in).Also eine Kreatur,die Menschen so dermaßen verachtet,daß sie Vertrauen u.Nähe ausnutzt,um systemkonform Denunziation zu betreiben.
Mo, 05.11.2018, 22:09 | @01:05

ROFL! "Vertrauen und Nähe"! Ich hau mich weg...
Di, 06.11.2018, 04:27 | Ja bitte,Linda...

..tu das,hau dich weg, tu es einfach. Erspar bitte uns die Mühe,dich zu entsorgen, :-)))
Fr, 02.11.2018, 16:07 | jagoda

" Jugendliche mit türkischen Wurzeln waren."
ich wette,daß das statist.nicht auffällt.Viell.sind sie österr.Staatsbürger? Wieso hat ihr Führer das nicht gestoppt? Steht das in ihren Schriften?
Schr
Fr, 02.11.2018, 16:14 | antr

Die sind in der Statistik als Österreicher drinnen und in der Statistik der Häftlingszahlen ebenfalls. Schön langsam muss man doch sehen, dass wir ohne die Importierten keine Häfn mehr bräuchten!
Fr, 02.11.2018, 15:55 | antr

Was sagt der oppositionelle Präsi dazu? Ist das Ansehen von Österreich da nicht gefährdet? Hätten wir nicht den VdB, hätten wir unsere Ruhe!
Fr, 02.11.2018, 16:13 | @antr

Stimmt, denn dann würden ja alle anders aussehende in Lagern "konzentriert"... Dein immer wieder zum Ausdruck gebrachte Hass auf den BP, ist schlicht eines: Primitiv.
Fr, 02.11.2018, 16:16 | antr

Konzentriert ist aber auch schlimmes, schlimmes Wort. Aber nur in den Köpfen jener, die nicht ganz dicht sind! Hat die Frau vom VdB jetzt eigentlich schon eine Kopfwindel auf?
Fr, 02.11.2018, 16:52 | Freier Mensch

Was d.Präsi VdB hiezu sagt,das hat Prof.Meuthen vo.d.AfD bereits charakterisiert :"Volksverdummung per excellence"sei der Pakt.
Außerdem:"unverbindliche Verpflichtung" ist ein contradictio in adjecto.
Fr, 02.11.2018, 17:15 | Linksversiffte können nur lügen!

neuwal.com/2018/01/14/transkript-pressekonferenz-von-innenminister-herbert-kickl/

Der Tobias Himpenmacher fordert aber eine „zentralisierte Unterbringung von Neonazis“

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 02.11.2018, 20:12 | Dieser greise Grünfundi sollte schweigen.

Die dummen Menschen, die ihm zu diesem Amt verholfen haben, sind schuld an dem Dilemma. Er meldet sich nur unsinnig und stänkert gegen die Regierung. Bei Problemen schweigt er,hat wohl nichts zu sagen
Fr, 02.11.2018, 20:17 | Wieso trägt seine Frau noch keine Burka?

Da ihm das Kopftuch so gut gefällt, wäre es längst an der Zeit. Oder ist es wie bei allen Grünen: Ausbaden sollen es stets die anderen? Bestes Beispiel neben dem Greis ist Fr. Wendehals von Novomatic!
Fr, 02.11.2018, 21:45 | Eine Nachhilfe in Fakten :-)

16:16 Ist es vor d geschichtlichen Kontext in d Tat.
17:15 Das wirst du sicher mögen: youtube.com/watch?v=sqav0ilP3Bs
20:12 LOL! Der war fein. Und zeugt davon, dass er genau am richtigen Platz sitzt.
Fr, 02.11.2018, 21:46 | @20:17

Danke für die Bestätigung, dass du nicht einmal im Ansatz verstanden hast, was er mit seinen Worten ausdrücken wollte. Ihr macht es einem wirklich nicht leicht, nicht über euch zu lachen.
Sa, 03.11.2018, 12:15 | Q.E.D. LügenLindas beweist selbst ihre Lügen!

Du bestätigst die Forderung nach GULAGS, Konzentrationslager für Menschen mit anderer Meinung, und dir Vollverdummten fällt's nicht mal auf ..

Ihr seid menschlicher Abschaum wie die Nazis
Fr, 02.11.2018, 15:45 | ORF_Fan

Der ORF will nicht informieren, sondern erziehen. Die türkischen Jungs passen nicht ins Schema, daher wird die Information ausgelassen. Orwell lässt grüßen.
Fr, 02.11.2018, 20:09 | Eine Schweinerei des ORF.

Soweit sind wir also in Wien. Ein alter Mann wird von 5 jungen Türken ins Koma getreten. Feiglinge!!! Das ist also die Integration der SPÖ. Heute traut sich niemand mehr etwas zu sagen, Angst geht um.
Fr, 02.11.2018, 15:22 | Täterschutz und Rassismus der linksversifften Journallie!

Man erfährt mehr über den alten weißen Mann, als über die Täter!

#LeftsAreTrash
Fr, 02.11.2018, 14:56 | Naja,das ist bekannt...

..daß die Türkenjungs,aber auch ander Ethnien,besonders stark sind,wenn sie in Gruppen auftreten.Alleine sind die meisten mutlos.Ist eine Kulturfrage.Vor Jahrhunderten war es ev.bei uns auch so...:-)
Fr, 02.11.2018, 16:14 | @14:56

Stimmt, rechte recken zum Beispiel. Haben sie in Chemnitz eindrucksvoll gezeigt. Und ja, das ist in der Tat eine Kulturfrage.
Fr, 02.11.2018, 16:17 | antr

Was war in Chemitz? Soweit mir bekannt haben dort Asylanten mutmaßlich gemordet. Das ist so und selbst Linke können das nicht weglügen!
Fr, 02.11.2018, 16:19 | antr

Ein 35-jähriger Chemitzer ist gemessert worden. Also, wer bitte will das verschweigen?
Fr, 02.11.2018, 16:27 | *Gähn* Die lügende Marxistenschlampe schon wieder

Die leugnet noch immer, dass ein Deutscher ermordet und 2 Deusche schwer verletzt wurden. Die Listversiffte ist eben extrem pervers täterfreundlich und hasst alles europäische!
Nicht Neues bei Linken
Fr, 02.11.2018, 16:35 | In Saudi Arabien peitscht man solche asozialen Arschlöcher

aus, und in der Sowjetunion hätte man sie im GULAG verrecken lassen. Und ich bin der Meinung, dorthin hätte man auch LügenLinda gebracht ... Soviel Asozialität haben nicht mal Kommunisten geduldet!
Fr, 02.11.2018, 16:42 | Hmmm, in Freiburg...

..ham sie auch Hetzjagden veranstaltet.Antifa-Horden haben Demoteilnehmer gejagt.Sogar mit Eisenstangen u.Holzprügeln.Aber das nennt man in den grünlinken Schlägerkreisen wohl "Erinnerungskultur":-))
Fr, 02.11.2018, 16:47 | Das ist Aktivismus, Zivilcourage oder Provokation

Gewalt ist ja nicht links! Das solltest du schon wissen

/Ironie off
Fr, 02.11.2018, 21:49 | :-)

16:17 Und rechte Recken machten anschließend Jagd auf Passanten. Sicher, weil sie so friedliebend sind :-)

16:35 Jaja, wieder ein feuchter Traum eines rechten Recken :-)
Fr, 02.11.2018, 21:50 | @16:47

Es gibt auch Gewalt von linken Chaoten. Aber eben keineswegs ausschließlich und schon gar nicht "viel schlimmer" als jene von rechten Recken.
Sa, 03.11.2018, 05:03 | Wieder die Lüge...

..mit nicht"schlimmer"Gewalt von Linken!Hamburg G20,die 1.Mai-Schlachten seit ca.10 J.in DEU,die "Gegendemos"mit d.Ziel,Andersdenkende zu vernichten,die persönl.und Sach-Repressalien geg.FPÖ+AfD....
Sa, 03.11.2018, 08:53 | fr

Unglaubliche Lügen u.Verzerrungen hier durch den Forumstroll !!Merkt ihr Linksextremen denn nicht,daß sowohl verbaler Auftritt als auch Straßen-Präsenz den Rotfrontkämpfern u.danach SA-Horden ähneln?
Sa, 03.11.2018, 09:31 | Das Troll-Wesen stänkert schon wieder.

Es will mitdiskutieren, Unruhe stiften, hat aber einen so niedrigen IQ, daß es nicht mithalten kann. Nicht provozieren lassen, einfach nicht beachten, nicht antworten. Dann kann es am Daumen lutschen.
Sa, 03.11.2018, 12:17 | Die hat keinen Daumen! Die hat einen

dasbiber.at/content/sugar-mamas-und-ihre-fluechtlinge

Sexuelle Ausbeutung durch Marxistenschlampen gehört ins Strafrecht aufgenommen!
Sa, 03.11.2018, 15:15 | 09:31Hihi

Jaja, ihr rechten Recken wollte halt nicht gerne mit der Realität konfrontiert werden :-) Und dann kommen sie wieder mit dem IQ, wo doch rechte Recken nachweislich unterdurchschnittlich unterwegs sind
Sa, 03.11.2018, 15:45 | Die Linksversiffte stellt die linken Journalisten als Lügner hin

Linke san echt deppad!
Mo, 05.11.2018, 10:59 | Danke für die Bestätigung, dass Marxistenschlampen Flüchtlinge s

ausbeuten!

Ihr seid die neuen Nazis!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden