ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Elmar Forster (Online Mo, 07.01.2019, 21:05)
US-Schauspieler grapschte - Iraker in Wien fiel über Frau her - Na und?
Link: https://orf.at/stories/3106778/

Was für orf.at Headline-wichtig ist: Am anderen Ende „ist der Schauspieler Kevin Spacey mit Vorwürfen von sexuellen Übergriffen und Belästigung konfrontiert worden. Wegen einer der Fälle musste Spacey im US-Bundesstaat Massachusetts vor Gericht erscheinen."

Was nicht ORF-berichtenswert ist, weil’s gleich um die Ecke in Wien passiert ist. Der Boulevard weiß mehr: „Sexattacke in Stiegenhaus: Jener von der Polizei gesuchte Mann, der im November über eine 26-Jährige in einem Wiener Stiegenhaus hergefallen sein soll, hat sich der Exekutive gestellt. Erst am Sonntag waren Fotos des Gesuchten veröffentlicht worden. Bei dem Verdächtigen handelt sich um einen 36-jährigen Iraker.

Di, 08.01.2019, 23:44 | Neue Zeiten in Österreich

Vor 2015 konnte man abends ohne Bedenken oder Angst unterwegs sein, egal ob Mann oder Frau. Heute weiß man nie, ob man unversehrt zu Hause ankommt. Danke, Fr. Merkel, tolle Bereicherung für Europa.
Di, 08.01.2019, 19:10 | jaguar

Immer wieder dasselbe: Selbstzensur des ORF zwecks Nichtinformation der Seher zu ideologisch besetzten Themen
Di, 08.01.2019, 15:11 | www.youtube.com/watch?v=spkcvkgsoIg

Spacey gehörte übrigens auch zum "Bekanntenkreis" des pädophilen Serienvergewaltigers Jeffrey Epstein.
Der Iraker zum Freundeskreis Islam...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden