ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Theo Faulhaber (ORF2 Do, 07.02.2019, 08:00)
ZIB

Als durchaus aussprachekreativ erwies sich Nachrichtensprecherin Marie-Claire Zimmermann in der Früh-ZIB von heute. Montevideo sprach sie nicht, wie üblich, mit der Betonung auf dem "e" bei dem Namensteil "-video" aus, sondern mit der Betonung auf dem i, so wie man Video ausspricht.

Offenbar sieht man auf dem KüniglBERG viele Videos, und sie dachte, der Name der Stadt bedeute: Video auf dem Berg.

Aber mit derlei Merkwürdigkeiten ist der ORF nicht allein - war doch jüngst in Fellners "Österreich" der Name des größten deutschen Dichters, J.W. von Goethe, in einem durchaus ernst gemeinten Titel mit "ö" geschrieben: "Göthe".

Jaja, unser Bildungssystem, die schlechten PISA-Tests: "Pfeif' auf Pisa, ich will eh nicht nach Frankreich"...

Fr, 08.02.2019, 10:25 | yes we gähn

Kann ich jetzt nicht bestätigen, Fr. Zimmermann finde ich ehrlich gesagt auch eine der wenigen im Rotfunk, die sich bemühen. Die hölzelnde Sprechweise von Barbara Schieder Ö1 finde ich viel heftiger!!
Fr, 08.02.2019, 10:36 | Die Barbara ist kein....

..Menschendes. Es ist ein Sprechendes mit d.Seriennummer 1.2345.678.0 und wurde dem ORF bis 30.6.2019 zur Verfügung gestellt !!

Hochachtungsvoll
Dr.Frank N.Steiner
Space Lab Drasenhofen
Fr, 08.02.2019, 14:18 | Danke für Ihre hervorragende Analyse Herr Dr. Frankenstein...

bitte das Sprechende mit der Seriennummer 1.2345.678.0 in das Space Lab Drasenhofen verlegen, damit es nicht weiterhin die Hörer der Objektiv-Ö1-Journale mit seinem Gequäke belästigt. mfg, Frah Petz
Fr, 08.02.2019, 16:19 | Genosse Frah Petz..

..als Verantwortlicher dieses Fiaskos f.d.erwähnten Sprechenden mit d.o.a. Seriennummer haben Sie kein Recht,Wünsche zu äußern!Finden Sie sich daher am 1.April d.J.um 11h im ehem.Schlachthof Marx ein.
Fr, 08.02.2019, 16:23 | Der "Erlebnishof" Marx...

..so d.neue Name,bietet d.häufig auftretenden Spezies untalentierter,blödartiger TV-Haupt-Hanseln ab sofort die Möglichkeit,ihr Leben mit anderen Losern in extra dafür geschaffenen Klo`s zu verbringen
Do, 07.02.2019, 22:13 | Heimgarten

Es hat schon sehr mit dem Verlust des viel belächelten Bildungsbürgertum zu tun. Geh jetzt ins Zimmer und spiel ein bißchen Schubert. Zur Reinigung. Wir hatten schon mal Biedermeier. Alles wird gut :)
Do, 07.02.2019, 20:24 | jagoda

das absichtliche Verunglimpfen der deutschen Sprache wird gerne von Jugendlichen (in der Gruppe) mit islam.background gemacht.Dann gibts welche ,die es halt nicht können. Wohin gehört Marie-Claire?
Fr, 08.02.2019, 04:00 | Hier ein paar Beispiele...

..."Ey produzier mich nich alda,isch schwöare,sonst werd isch gleich attraktiv!"
"Ey, ich weiß wo dein Klo tut scheißen!"
"Hassu Brohblem?Guk net,sons hol isch meine Brüda!"
"Ey, ich mach dich Messa!"
Do, 07.02.2019, 17:31 | volxhilfe

Mein Langzeitfavorit ist und bleibt Franz Krynedl - Kunst!
Do, 07.02.2019, 16:26 | otti

BITTE laßt mir die Zimmernann in Ruhe ! Eine der WENIGEN, die sich noch bemüht. Die madame Bernhard mit ihrem "Makrau" ist da schon deutlich mehr - wenn überhaupt !!! - zu vermerken.
Do, 07.02.2019, 16:43 | wolfgang

Am besten war es damals mit Lech Walesa- der hatte 5 verschiedene Namen im ORF (sogar Lech Wauwaunza)
Do, 07.02.2019, 18:01 | fr

Naja@otti:wenn am 1.April im Wirtshaus"Erbrochenes":-))) serviert wird,dann ist allesklar.Aber im ORF gibts NUR Erbrochenes.Täglich.Gebührenfinanziert.Und da isses wurscht,obs Gsichterl gepudert ist .
Fr, 08.02.2019, 07:30 | Freier Mensch

@wolfgang haben Sie schon mal gehört,wie Österreichs Sportreporter beim Skispringen den Polen Adam Malysz genannt haben:Mauwisch Maowish...:-))Bartwisch,Hutwisch,Krautwaschl,Irlisch etc. kennens nicht
Fr, 08.02.2019, 09:52 | Polnisch

spricht man halt anders aus. wenn mans nicht weiß, solllte mans nicht kritisieren
Fr, 08.02.2019, 10:06 | Freier Mensch

Ich weiß es wohl.Aber diese politisch-korrekte A...kriecherei geht mir total gegen den Strich.Die Franzosen haben Emmerich Danzer"Ämrisch Dausee"genannt,Hermann Maier"Ermau Maiee)..an so on.Und jetzt?
Fr, 08.02.2019, 10:17 | fr

@Polnisch: du bist ja ein gaaaanz Gscheiter,oder !?Hältst alle anderen für dumm,gell !?Klick bei Google mal nach"Dunning Kruger".Ist ein typischer Effekt für Linke.Ham sie extra für Sozis erforscht:-)
Do, 07.02.2019, 15:47 | Mg

Schön öfters geschrieben-im OE3 schafft kein Moderator zwei Sätze ohne Lückenfüller zu sprechen. Am schlimmsten ist es beim Wecker....
Do, 07.02.2019, 15:20 | susi

Der selbsternannte 'Kultursender oe1' ist auch nicht besser. Aussprachefehler, die jeder halbwegs Gebildete nicht machen würde, häufen sich. Rasanter Niveauverlust !
Do, 07.02.2019, 14:10 | Linksversiffte sind primitive ungebildete Proleten!

#LeftsAreTrash
Do, 07.02.2019, 13:38 | Sperrts zu den Sender...

..und hauts endlich die vollalimentierten Vollidioten raus,die sich d.zwangsbeglückte, zwangsabgabenleistende,ehrliche,ehrenhafte Steuerzahler u.volkswirtschaftl.Beitragsleister täglich anschauen muß.
Do, 07.02.2019, 13:11 | Mankovsky

Es sind nicht die hellsten Kerzen, die am Küniglberg leuchten....Links geht dort vor intelligent.
Do, 07.02.2019, 13:07 | Bertbrecht

Laut dzt. ÖVP-"Bildungsminister" alles kein Problem. Man kan ja auch geographisches Wissen "googlen".
Do, 07.02.2019, 13:06 | Erich von Schwediken

Die Piefkerisierung ist schlimmer. Jüngere ORFler sprechen zunehmend mit norddeutschem Akzent-Einschlag. Nicht weil sie von dort herkommen, sondern weil sie meinen, nur das wäre korrektes Hochdeutsch.
Do, 07.02.2019, 12:54 | wolfgang

Ich wäre neugierig ob Frau Zimmermann weiß, in welchem Land Montevideo liegt-
wetten, dass sie es nicht weiß!
Do, 07.02.2019, 13:57 | Hauptsache, sie weiß, in welchem Bezirk die Löwelstrasse liegt!

Das Land MonteViiiideo wird sowieso überschätzt, wer schaut heute noch Video? Noch dazu Monte? Na also.
Do, 07.02.2019, 12:15 | fr

Bin ja nur neugierig,wann die erste Novizin bei der ZiB 1 von der Sankt Eiermark spricht.Weil die Steiermark kennen die gar nicht mehr vor lauter Globalismus!!Oder heißt das "Globoli-smus"?? Na egeil.
Do, 07.02.2019, 14:07 | Die Gefahr ist gering. Die Roten kassieren ja ständig das "Sankt

man denke nur an St. Marx (nach dem heiligen Markus!), das ständig zu "Marx" verkürzt wird ("Medienquartier Marx", "Neu-Marx" usw), ganz so, als müßten wir zwangsweise des Kummerls Karl Marx gedenken!
Do, 07.02.2019, 17:33 | Mich stört auch

die von den linken Atheisten fleißig propagierte Bezeichnung "Mahü".
Kein Mensch hat das je verwendet. Aber man soll hat ja nicht an die
Gottesmutter Maria denken! Ein Mariahilfer.
Do, 07.02.2019, 17:55 | @Mich stört auch...

..Jössas,Sie Armer!Ihnen ist nicht zu helfen.Was die"fleischgewordene Körperverletzung aus Athen"der Stadt Wien angetan hat,kann sie im Leben nimmer gut machen.Eine Schiffsladung Ouzo ist zuwenig.:-))
Do, 07.02.2019, 11:39 | Öst. Patriot

Seit Blair in UK das Bildungssystem "reformierte", kann man dort auch mit 12 Fünfern aufsteigen. Unsere Genossen sind aus dem selben Holz, ein dummes Volk lässt sich halt leichter regieren, gell?
Do, 07.02.2019, 12:11 | fr

Bingo!Haupttreffer-DAS ist d.wahre Grund f.die durch RotGrün unterstützte Verblödung d.Wahlvolkes u.seiner Nachkommen.Das Gleiche vermuten die jetzt bei den"Zuzüglern"aus fernen Landen und recht hams!
Do, 07.02.2019, 14:36 | Anti-AntiFant

Was glaubst warum die Genossen für die Drogenfreigabe sind? Süchtige "revoltieren" nicht ...

#LeftsAreTrash
Fr, 08.02.2019, 00:08 | TiNTiFAX

Das haben unsere Sozis viel radikaler gemacht als in UK: Die haben mit der NMS gleich einen neuen Schultyp ohne Leistungsorientierung eingeführt. Da gibt's dann halt keine Fünfer mehr ...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden