ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Joachim Pfeifer (Online So, 08.09.2019, 02:00)
Stenzel bei Rechtsextremen-Aufmarsch
Link: https://orf.at/stories/3136410/

Glatt gelogen!

Auf ORF-Online ist unter dem Titel "Stenzel bei Rechtsextremen-Aufmarsch" zu lesen:

Die FPÖ hatte sich nach dem Christchurch-Attentat in Neuseeland – der Attentäter hatte den Identitären-Chef in Österreich getroffen und für die Rechtsextremen gespendet – um eine Abgrenzung und Distanzierung bemüht.

Das ist eine ziemlich unverschämte Lüge. Der Christchurch-Attentäter hat weder den Identitären-Chef getroffen noch für die Identitären gespendet, was schon alleine rein technisch nicht gegangen wäre, da der Attentäter nach dem Attentat im Gefängnis saß. Richtig ist, dass ein Australier den Identitären Geld gespendet hat. Ein Jahr später wurde dieser Spender zum Massenmörder. Zum Zeitpunkt der Spende war er das noch nicht. Richtig ist auch, daß der Identitären-Chef nach Erhalt der nicht unerheblichen Spende den Spender im Rahmen dessen Europareise - und, wie gesagt, lange vor dem Terroranschlag - auf dessen Wunsch getroffen hätte, ein spendenmarketingmäßig ganz normaler Vorgang. Aber dazu kam es nie. 

Nicht mehr überrascht uns die übliche ORF-Diktion. Linke demonstrieren, Rechte marschieren auf, irgendein Unterschied muss ja sein.

Di, 10.09.2019, 10:25 | Harmlose Wanderer werden von Antifa Terroristen angegriffen.

Aus Wut, weil Demo nicht am Kahlenberg stattfindet. Zum Glück ist Polizei vor Ort, sonst ... Weit sind wir in Österreich gekommen! Linke Gewalt wird verharmlost, aber IB soll verboten werden. Irrsinni
Di, 10.09.2019, 19:15 | astuga

Mehrfache Brandstiftung, Körperverletzung, Mordversuche und öffentliche Aufrufe zu politischer Gewalt.
Man sollte diese Identit... äh... achso, die Antifa und linke Parteijugend verbieten.
Mo, 09.09.2019, 22:23 | Homeimprovement

Und nur so nebenbei: das "Attentat" war, wie so viele Anschläge, nur ein Fake! Wer es nicht glaubt, bei mir melden. Habe tolles Analysevideo dazu
Di, 10.09.2019, 11:51 | Welches "Attentat"? Das auf JFK?

#LeftsAreTrash
Mo, 09.09.2019, 18:19 | Ich bin für ein Verbot nach "Massstab Identitären" ;-)

Somit wären fast alle AntiFas Terrororganisationen, das DÖW, die SPÖ, KPÖ, die Grünen, SOS-Mitmensch u. v. a NGOs und selbst der ORF verboten. Die Identitären hätten mehr bewirkt als Sie träumten!!!
Mo, 09.09.2019, 18:50 | fr

Guter Vorschlag. Da spielts dann RambaZamba im Orchesterraum der Polit-Gockel :-)))
Mo, 09.09.2019, 18:05 | Pro Kickl, Pro Kickl...

..gegen RotGrüLinke Diktatur,gegen RotGrüLinke Diktatur,gegen RotGrüLinke Diktatur......
Mo, 09.09.2019, 16:37 | Anam57

Aufklären!"Was haben Identitäre kriminelles angestellt?Ich bin einfacher Staatsbürger,stimmt das:Sie haben"NGO`s"Flüchtligsabholung beobachtet u.Hr.Kurz-vor"UN"Migrationspakt Unterschrift aufgedeckt?
Mo, 09.09.2019, 16:44 | Freier Mensch

ZurArbeit der IB:M.Sellner hat mit dem Schiff"C-Star"unter d.Aktion "DefendEurope" die Machenschaften der Schlepper-NGOs u.deren verbündeten Regierungsorga`s beleuchtet !! Dafür hasst man ihn u.die IB
Mo, 09.09.2019, 15:36 | antr

Man verliert den Glauben an dieses Land! Wie kann man eine Bewegung so verunglimpfen und wie in einer Diktatur, andere Meinungen verbieten wollen. Sind die alle krank in diesem Land?
Mo, 09.09.2019, 15:51 | fr

Nein,nur die Linken.Massenpsychose.Gustave Le Bon lesen,die Psych.der Massen.Steht alles drin, quasi eine Anleitung,wie man vertrottelte Linke erzeugt,behandelt und wieder abschafft.Rückstandsfrei :-)
Mo, 09.09.2019, 15:18 | Jawollll, Alles gegen den "Falter"...

...endlich, endlich. So einem Schundblattl das Handwerk zu legen, das ist eine ehrenwerte Aufgabe. Bravo, allerdösesetes Bravo !!!!! Hoffentlich bald "ausgeKlenkt", gell !??
Mo, 09.09.2019, 16:00 | antony

Abwarten; wer's glaubt - ich nicht! Eher friert die Hölle zu, gar nichts wird passieren bei dieser links-linken Justiz...
Mo, 09.09.2019, 13:30 | kamamur

OT:Migranten verkünden der Welt: Kommt! Die Grenzen sind offen wie in 2015!/JouWatch.
Unter VP, NEOS, Rot, Grün gibts Auffrischung mit Goldstücken. Ihr Guten, übt schon das Willkommensklatschen
Mo, 09.09.2019, 16:15 | antony

Was wird der Anschober sagen,wenn seine Goldstücke jetzt,was selbstverst.sein soll,ihre Unterkünfte selbst reinigen müss(t)en...?
Ich hör'ihn schon!Diskriminierend...Arbeit-aber bei seinen Lehrlingen
Mo, 09.09.2019, 16:20 | Freier Mensch

@antony:dem gulaschblond haargefärbten Anschober sei gesagt,lat.discriminare bedeutet eigentlich was Positives,nämlich trennen,absondern,auslesen.Also etwas durchaus Vernüftiges.Grüne disphemimisieren
Mo, 09.09.2019, 16:22 | antony Forts.

Ob der sich überhaupt noch in den Spiegel schauen getraut...?
Besser er macht es nicht, ansonsten schaut ihm zum Burnout auch noch ein Blackout entgegen
Di, 10.09.2019, 11:54 | Anschober ist ein Nazi 2.0!

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 10.09.2019, 19:19 | astuga

Denkweise von Anschober & CO: Da von den bereits Asylberechtigten zu wenige arbeitswillig oder arbeitsfähig sind, holen wir uns auch noch die Asylsuchenden dauerhaft ins Land.
Di, 10.09.2019, 19:20 | astuga

Einheimische arbeiten bis zum Umfallen, Asylwerber bis zum Aufenthaltsstatus...
Mo, 09.09.2019, 13:28 | Nativ

Was ist mit den Türkisen? Was geht in deren Köpfen eigentlich vor, die Id verbieten zu wollen und die SAntifa läuft fröhlich vermummt herum und begeht dabei Rechtsbrüche enmasse.
Kickl ist notwendig.
Mo, 09.09.2019, 15:14 | fr

Die FPÖ sollte lieber eine Antrag auf Klassifizierung d."Antifa"bzw.d."Schwarzen Blocks"als Terroristische Vereinigung einbringen(wie USA).Außerdem einen z.Verbot Kommunist.Wiederbetätigung(Ukraine!!)
Mo, 09.09.2019, 15:37 | antr

Die Türkisen Farbwechsler können ihre Linksextreme Gesinnung auch nicht mehr verschleiern. Populistische Forderungen haben die nur, um ihre Pfründe nicht zu verlieren.
Mo, 09.09.2019, 13:16 | Wer Patriotismus verbieten will, muss vorher linke Ideologien

verbieten. Warum? Weil 100 Millionen Morde beweisen wie gefährlich linke Ideologien sind!

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 10.09.2019, 13:12 | Verwechslung

Sie verwechseln (angebliche) Patrioten mit Idioten. Echte Patrioten hetzen nicht gegen Andersdenkende.
Di, 10.09.2019, 13:43 | Nein,eh nicht,aber....

..bei uns sind "Andersdenkende"ja Kriminelle,wie man am Attentat auf harmlose Wanderer ersehen kann.Und diese Kriminellen,die kommen eben aus d.Linken Ecke.Sie gilt es auszuschalten.Und deren Freunde.
Mo, 09.09.2019, 12:02 | Erich von Schwediken

Fällt diesen Dolmen der blauen Führungsmannschaft eigentlich nicht auf, dass die ständige Distanziererei von den Identitären vielen ihrer Wähler auf den Zeiger geht?
Mo, 09.09.2019, 13:01 | jagoda

Hofer am Werk?
Mo, 09.09.2019, 13:34 | kamamur

@ geschätzterEvS-ganz sicher habens die kleinen Funktionäre überhirnt.Doch leider ist es noch nicht bis nach oben durchgedrungen.Hoffnung besteht,leichte Anzeichen f.Verstehen zeigt sich.
Mo, 09.09.2019, 14:20 | jagoda

Fall Stenzel : Für oe24 ein rechtsextremer Fall.Sic. Sekunden vor der Pilz Werbung.
Mo, 09.09.2019, 14:57 | Aber wer..

...,wie Pilz, den Massenmörder Mao verehrt,der hat jede Berechtigung verloren,in einer Gesellschaft eine polit.Funktion auszuüben.Ja,eigentlich müßte er sofort belangt und abgeurteilt werden. Pfuuii.
Mo, 09.09.2019, 16:06 | Erich von Schwediken

@jagoda: Diese zunehmende Anbiederung an das Narrativ des medialen Mainstreams gabs auch schon unter Strache.
Haiders Diadochen sind eben fast durch die Bank verkappte Waschlappen.
Mo, 09.09.2019, 16:25 | Freier Mensch

Right@EvS!! Wer sich permanent anbiedert,in Sprache und im Handeln,der wird ununterscheidbar, also auswechselbar bzw.convertibel!Und eben diese convertiblen Typen machen beliebige,ersetzbare Politik.
Mo, 09.09.2019, 11:39 | Wahrheit

Köstlich, mal die großteils ausgezeichneten Kommentare und Bewertungen in der Krone zum Thema "Identitäre verbieten" lesen, diese Kurz-Idee entwickelt sich noch zum gigantischen Eigentor!
Mo, 09.09.2019, 11:43 | astuga

Ebenso für die Krone.
Das merkt man immer daran, dass ein Artikel relativ rasch nachgereiht wird.
Mo, 09.09.2019, 11:47 | Redneck72

Wie stellt sich die Övp das vor?
Sitzen dann im "Metternich Gedächtnis Palais" ein paar "unabhängige" Beamte und verbieten Vereine die nicht brav sind?
Mo, 09.09.2019, 11:54 | Freier Mensch

Das Nächste@Redneck72,ist die Bildung eines Parteienblocks(RotSchwarzGrünLila..),die dann Alles unter sich aufteilen und gemeinsam gegen Räächzzz(FPÖ) vorgehen.Wie in DEU.Wie bald in ITA.Und dann ?
Mo, 09.09.2019, 12:04 | Erich von Schwediken

Die Krone verliert laut Medienanalyse schneller Leser als mach Konkurrenzblatt. Es ist hier also nicht das Internet dran schuld (das betrifft alle Zeitungen) sondern die politische Ausrichtung.
Mo, 09.09.2019, 12:49 | Wenn die eierlose FPÖ da mitmacht und sich ständig von den

Identitären distanziert, dann trete ich aus diesem enteierten Verein aus!
Lichtjahre, bevor man die IBÖ verbietet, gehört die Antifa verboten, wegen wiederholter Gewaltanwendung und Landfriedensbruchs
Mo, 09.09.2019, 15:00 | Richtig @12:49...

..und außerdem weg.Zersetzung der Gemeinschaft,anarchischer Umtriebe u.Bildung einer terroristischen Vereinigung.Und deswegen sollten auch alle Parteien u.Personen belangt werden,die das unterstützen.
Mo, 09.09.2019, 10:27 | kamamur

Freie Meinungsäußerung war mal.So wie's jetzt läuft gibts nur mehr PC,linksideologisches Geplärre.Alles andere wird unterdrückt,-Nazidiktatur/Judenstern etc. lässt grüssen.Blickt nach China-FF
Mo, 09.09.2019, 10:32 | kamamur

FS: ua autoritär-korangesteuerten Länder. Sind das wirklich eure Zukunftshoffnungen.Dann wärt ihr nicht verbohrt sondern dumm.
Mo, 09.09.2019, 10:33 | kamamur

Beinahe hätt'ichs vergessen:Fischer Heinzis Lieblingsland-Nordkorea.
Mo, 09.09.2019, 10:39 | Herbertl

Julia Herrs Lieblingsland: Venezuela

Die heutigen Sozen lieben massenmordende linke Regimes! Das sind Nazis 2.0!
Mo, 09.09.2019, 10:27 | Wenn Linksradikale festlegen dürfen was Rechtsradikal ist, ..

ist alles Nicht-Links eben Rechtsradikal. Alos: Linksradikale, welche Menschen verprügeln, sind "Aktivisten". Menschen die friedlich für ihre nicht-linke Meinung demonstrieren, sind Rechtsradikale.
Mo, 09.09.2019, 10:41 | Linke sind antidemokratisch, judenhassend und

die größten Feinde der Menschenrechte. Und Linke stellen die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 09.09.2019, 10:14 | wernmannfayer

Die Tatsache dass Fr. Stenzel Jahrzehnte lang eine hochangesehene Mitarbeiterin des ORF war zeigt wie weit nach links dieses Bolschewiki TV abgedriftet ist. Ein Narrenhaufen geistiger Brandstifter.
Mo, 09.09.2019, 09:36 | Wolfgang Kropf

Die ÖVP ist jetzt total durchgeknallt. Das begann schon mit Kurz‘ „widerlich“ Sager - einfach zum Kotzen...
Mo, 09.09.2019, 09:40 | Die "Alten Schwarzen"...

..haben bereits die jungen Türkisen zurückgepfiffen.Dabei hilft ihnen das alte Proporzgespann Blecha/Kohl,die AUT-Verächter Fischler u.Busek,die Gewerkschaften sowieso, und nicht zu vergessen FFF !!!
Mo, 09.09.2019, 09:10 | Brigitte B.

Zuallererst muesste die ÖVP den ORF verbieten sowie alle anderen Medien!
Mo, 09.09.2019, 09:23 | jagoda

da sich Schwarz und Türkis erhebliche Vorteile durch die Existenz des ORF ausrechnen ,wird es so weitergehen wie bisher.
Mo, 09.09.2019, 09:26 | jagoda

auch die FPÖ --wahrscheinlich schon im.Erpressungsmodus--hat keine besond.Anstrengungen unternommen.
Mo, 09.09.2019, 09:32 | fr

Es läuft wie in DEU: ALLE gegen die FPÖ/AfD.Wahnsinn,wie schnell eine parteipolit.Blockbildung passiert,wenn der Staat aufgeteilt werden soll.Beispiele früher: DEU ab 1933, USSR, DDR, jetzt wir!!!
Mo, 09.09.2019, 10:54 | Freier Mensch

@Brigitte B.: die ORF-Verantwortlichen mit ÖR-Berufsverbot belegen,die Presseförderung streichen, und die Lügenpresse verklagen!! Die ÖVP tut dies im Falle des"Falter"bereits,wie heute berichtet wird.
Mo, 09.09.2019, 11:20 | Endlich mal eine gute Nachricht! Ein Teil der Lügenpresse

wird verklagt :-) Schöner kann der Tag nicht beginnen!!
Mo, 09.09.2019, 07:32 | Redneck72

VERRÜCKTR Zeiten, dem Ende der zweiten Türkenbelagerung 1683 zu gedenken wird heute von den Medien als Verbrechen dargestellt.
In den meisten anderen Ländern der Welt währe so ein Tag Nat. Feiertag
Mo, 09.09.2019, 07:41 | fr

Von den"Linken"Medien!! Das ist eine einmalige Erscheinung im deutschen Sprachraum,die mittlerweile viele Linke in Europa auch erfasst hat.Die Selbstverleugnung ist eine Folge d."Reeducation"nach WKII
Mo, 09.09.2019, 08:41 | Joachim Pfeifer

Der Tag der Befreiung Wiens aus der Belagerung durch die Türken sollte in ganz Europa ein Festtag sein. Die Landkarte Europas sähe jetzt SEHR anders aus, wenn Wien damals gefallen wäre.
Mo, 09.09.2019, 08:54 | Zu welchen

"Zwischenfällen" die Orf/ Medien Hetze inzwischen führt, Samstag am Kahlenberg:
"Gegendemonstranten griffen unbeteiligte Wanderer an, weil sie diese für Identitäre hielten."
Mo, 09.09.2019, 08:57 | fr

Richtig @08:54, das ist eine der schrecklichsten Folgen der Hetze des ORF,ja der Mainstreampresse überhaupt(bes.seit 2015),daß sie eine ganze Gesellschaft spalten !! Und zwar als Hauptverantwortlicher
Mo, 09.09.2019, 10:21 | @08:54: „Gegendemonstranten ist beim orf“ ...

... ein linker Kampfbegriff. Von ihnen ist die Rede, auch wenn sie die einzigen Demonstranten weit und breit sind. Opernball, Akad.ball etc. – alles Demonstranten u. Gegendemonstranten, gell? ;-)
Mo, 09.09.2019, 10:28 | fr

So isses @10:21 , streichst du den Terror-Linken die"Gegendemonstration", so raubst du ihnen Alles,was sie haben :die Strasse als Kriegsgebiet !! Sonst ham die nix,kein Hirn,keinen Stil,keine Bildung.
Mo, 09.09.2019, 07:15 | astuga

Die SPÖ packelt mit Islamisten und ausländ. Faschisten. Die ÖVP möchte Rechtsstaat und Demokratie aushebeln.
Die gehören beide vom Verfassungsschutz überwacht, ein Parteiverbot wäre zu überlegen.
Mo, 09.09.2019, 07:43 | fr

Das regelt sich bald von selbst.Die ehem.Proporzler,SPÖVP,also die Volksparteien der Nachkriegszeit(ehem.Auffanglager von Nazis)verleugnen sich nun selbst u.wandern ins Polit.Nirwana !!Gut dem Dinge..
So, 08.09.2019, 23:08 | Wahrheit

Auf der Demo waren keine gelb-schwarzen Fahnen der Identitären, die Benko-Krone macht daher als Titelbild eine Fotomontage mit Stenzel und Fackel und dahinter blauer Himmel mit Sonne!
Lügenbande ...
Mo, 09.09.2019, 04:22 | Ja,das ist Lügenjournalismus,weil...

...er vorgaukelt,Frau Stenzel würde als Fahnenträgerin bei einer ID-Versammlung fungieren.So stellen die wahren Nazis i.Geiste Aufmärsche dar.Nicht weil sie es vermuten,NEIN,weil sie es gern hätten !!
Mo, 09.09.2019, 07:20 | astuga

Diese Zeitung im Besitz eines Vorbestraften will uns bloß zeigen was Fake News sind.
So wie beim ORF, dort fällt das unter den Bildungsauftrag im Bereich Medienkompetenz.
Mo, 09.09.2019, 07:46 | fr

@astuga- aahhh, daher die "Kwalität", dieses unerschrockene,gerechte,parteiloses Berichterstattungswesen. Der Völkische Beobachter ist wiederauferstanden, und mit ihm" Frauen an der Tastatur". Igitt..
Mo, 09.09.2019, 13:04 | Hypolit

Ich habe eher den Eindruck, daß der Stürmer wieder auferstanden ist wenn ich diese Kommentare lese
Mo, 09.09.2019, 15:03 | Guten Morgen Hyperl....

...oider willst einen Vulgo-Namen ? "Julius Streicher" hätt ma heute im Angebot :-))) Meinetwegen kannst dich aber weiterhin Mamas Liebling nennen, oder nennt sie dich neuerdings "mein kleines Lulu" ?
Mo, 09.09.2019, 18:33 | @Hypolit

Wieder einmal eine "geistreiche" Wortspende eines Linksversifften. Aber von Linken ist ja nichts anderes zu erwarten. Wenn Sie den Stürmer wollen, schauen und hören Sie ORF. Das ist der wahre Stürmer!
So, 08.09.2019, 21:10 | Mankovsky

Was macht die ID zu Rechtsextremen? Bloß die Behauptung der Linken oder gibts da auch Beweise? Alle plappern wie Gehirnamputierte nur nach.
So, 08.09.2019, 21:23 | Naja! Linke haben die kleineren Gehirne ;o)

Da bleibt nur Nachplappern, denn mit selbst denken klappt es nicht :-D
Mo, 09.09.2019, 08:44 | Joachim Pfeifer

Da die IB keine einzige signifikante Bedingung erfüllt, um nach dem Verbotsgesetz verfolgt zu werden, wird der pure Patriotismus zur Straftat erklärt. US-Amerikaner, Franzosen u. andere lachen uns aus
Mo, 09.09.2019, 09:08 | Freier Mensch

Richtig@J.Pfeifer : noch lachen die Amis,die Franzosen jedoch bereiten mit Merkel soeben den Schengen-Entzug für "Flüchtlingsabweichler" vor,also PL,CZ,HU,SK etc... !Dann wird ALLES anders i.d.EU :-))
So, 08.09.2019, 20:50 | usos

Man denke an den Karl Renner "Wenn ich gefragt werde,ich stimme für Ja" für den Anschluß an das Adi-Deutschland. Sind jetzt alle Sozen Linksextreme,die schnellstens verboten gehören?
Ich stimme für Ja
So, 08.09.2019, 20:53 | Die Grünen sind noch linksextremer!

Die gehören auch verboten!
Mo, 09.09.2019, 04:17 | Die RotGrünenSozen sind sooo weit links...

..daß sie bei jedem Lufthauch rechts wieder als Braun herauskommen.Liegt in der Natur der Sozis,die ham das so in sich,werden auch so hingetrimmt,bzw.sozialisiert,oder in deren Sprache"indoktriniert".
So, 08.09.2019, 20:44 | nowhere man

@20.29 Bevor du auf ein Posting antwortest, solltest du für längere Zeit den Kopf schiefhalten, damit dein bisschen Resthirn zusammenrinnt und du den Inhalt einigermaßen erfasst.
Mo, 09.09.2019, 04:08 | Nageh,du Sozialisten-Uhudel...

...wann kommt wenigstens Einmal was Gscheites von dir?Und laß mit dem Nick die ehrenwerten Beatles aus d.Spiel,das ist,wie wenn einer aus Jux u.Tollerei in die Monstranz schei§§t,um Pudding zu kriegen
Mo, 09.09.2019, 07:23 | astuga

Mancher man ist geistig-intellektuell irgendwo im nowhere.
So, 08.09.2019, 20:12 | nowhere man

"Ehe der Hahn dreimal kräht...". Bei Hofer und Stenzel ist er nicht einmal zum Krähen gekommen. Diese Blauen sind in der Tat widerwärtig.
So, 08.09.2019, 20:29 | Puuhh @nowhere man...

..du bist bisher im Blog der absolute "Argumentations-King".Bravo!! Leidest du schon von Kind auf an dieser furchtbarenCerebral-Phimose,oder hast dir die bei den Roten Falken in Lanzersdorf geholt !??
So, 08.09.2019, 20:58 | Wiederwärtig sind die linken Gewaltkriminellen und

deren Unterstützer. Das sind astreine Antidemokraten! Wer friedlich für seine Meinung demonstriert ist demokratischer als du und deine gewaltaffinen Genossen ..
Mo, 09.09.2019, 07:26 | astuga

"Ehe der Hahn dreimal kräht..."

Haben SPÖVP Österreich schon mehrfach verraten und anständige Bürger verleumdet.
So, 08.09.2019, 20:01 | Der nicht unerheblichen Spende?

Diese einmaligen"paar Kröten"werden extrem inszeniert,gewisse Parteien werden monatlich mit satten Spenden bedacht!EineTransparenz wird nur ungern zugelassen.Vielleicht war auch Eppstein Spender(Pass)
So, 08.09.2019, 18:41 | Edmund Burke

Es gab Zeiten als die ÖVP die Befreiung Europas von den Osmanen feierte. Was ist mit den sogenannten Konservativen geschehen? Traurig. EB
So, 08.09.2019, 19:01 | Die sind dumm geworden,die Konservativen...

...denn sonst müßten sie ja etwas daggen tun,daß ein Prolo-Anatolier(Erdowahn) das Osmanen-Reich neu errichten möchte. Und daß er das vor hat,das weiß jeder nationalbewußte Türke ab dem 3.Lebensjahr.
So, 08.09.2019, 18:16 | Nativ

Dachte ursprünglich - pfau die Stenzel hat "Eier" - mittlerweile hat sich dieses "Weichei" entschuldigt, für ihr dabei sein bei dem IdTreffen.
Vermute das liegt an ihrer komischen Perücke.
So, 08.09.2019, 18:25 | Ich vermute eher, das liegt...

..am Rückgang des Prädelirs,wenn man dem Gerede über den Schluckspecht Stenzel glauben mag. Ansonsten war sie eine tolle Fernsehansagerin. Fullstop.:-))
So, 08.09.2019, 17:30 | Die Empörung

In den Medien hats ja auch Menschenjagden gegeben und Maaßens Rausschmiss ist die Bestätigung dafür.
So, 08.09.2019, 17:24 | kamamur

@Carlos-Und Fischer,der Altpräsi mit seinem Sieg Heil während einer Parlamentssitzung. Üble Gesellen, die nach außen sooo Guten.Und dann noch Burschenschafter Roland Michi Häupl vulgo -Gemischter Satz
So, 08.09.2019, 17:23 | Freier Mensch

Und wieder zündelt d.Jude Deutsch(IKG)herum.Was will er?Die Identitären demonstrieren,sonst nix.Sie sind gegen unkontrollierbaren Zuzug,gegen d.Islamisierung v.AUT!Packelt der etwa mit d.Islamischen ?
So, 08.09.2019, 17:32 | Die Empörung

Deutsch ist ein alter Indianer, "der Feind meines Feindes ist mein Freund". Nur dass er mit dem Islam die Rechnung ohne Wirten macht. Ob der wirklich derart bescheuert ist?
So, 08.09.2019, 18:04 | Nativ

@FM
Für mich war und ist der Deutsch seit Übernahme ein hoffnungsloser Fall. Ein Anbiederer an die Linxgeburten und Musls. Tja, es kommt nichts besseres nach, trifft auf ihn massgeschneidert zu.
So, 08.09.2019, 18:05 | Freier Mensch

@Empörung:ich versteh`s nicht!Ich halte Juden für das intelleigenteste Volk d.Welt,wenn man sich d.Anzahl d.Nobelpreisträger in allen mögl.Kategorien betrachtet.Abgesehen v.Musik/Literatur.IHN nicht !
So, 08.09.2019, 18:31 | Freier Mensch

Ja@Nativ,aber niemand i.d.FPÖ will/wollte ihm bzw.dem Personen-u.Glaubenskreis,den er vertritt, etwas Böses.Warum äußert er das dann immer,obwohl NICHTS auf eine Gefährdung d.Judentums in AUT hinweist
So, 08.09.2019, 18:49 | antony

@FM Deine Vermutung wird sich bestätigen;schau mal was(Dr.Google, welcher längst auch von denen kontrolliert wird),dennoch über diese Khasaren-Mafia zu schreiben wagt...
Aber das weißt du ja ohnehin.
So, 08.09.2019, 18:55 | Freier Mensch

Weißt du@antony,ich wundere mich nur noch : WARUM regt sich d.ganze IKG/SPÖ/GRÜN-Links-Mischpoke nicht auf,wenn Bgm.Ludwig den Judenhasser Bgm.v.Teheran einlädt?Oder wg.d.Terroristin Leila Khaled 2016
So, 08.09.2019, 18:57 | antony

Der Deutsch der muss, der darf doch nicht aus der Reihe tanzen, auf dass das Süppchen immer schön am köcheln bleibt...
@ Empörung die segeln unter "False Flag" Khasaren-Mafia
So, 08.09.2019, 19:24 | antony

Tja, @geschätzter FM, wie wir ja immer und immer öfter erfahren u. leider auch "noch immer hinnehmen"....?! "Es ist nicht das gleiche, wenn zwei - ein und das selbe machen...
So, 08.09.2019, 16:39 | Wenn Linksversiffte Menschen verprügeln

schweigt die linksversiffte Journallie, aber bei Worten, die den Linksversifften nicht passen, bekommen die Asozialen "Schreibkrämpfe der Lügen"!

Ihr seid verachtenswerte Lügner, ihr Linken!
So, 08.09.2019, 17:04 | Whippet

Sie sprechen mir aus der Seele!
In solchen Situationen freu ich mich besonders, dass ich den ORF abgemeldet habe.
So, 08.09.2019, 18:08 | gissofortabmelden.at

Richig, dieser versiffte Sender !
So, 08.09.2019, 16:38 | sokrates9

Möchte von der FPÖ mal wissen warum sie sich von den Identitären distanziert, gegen denen nichts strafrechtliches vorliegt?- Auch von der AFD die derzeit 29% der ostdeutschen Wähler vertritt? Feigling
So, 08.09.2019, 17:04 | Freier Mensch

Es ist die(unbegründete)Angst,ja fast Panik,vor der jahrzehntelang etablierten Denunziationsmaschinerie der Linken!! Einher damit geht eine"Ver-Frankfurterung"(Euphemisierung)der dt.Sprache.That`s it.
So, 08.09.2019, 17:10 | kamamur

Sie distanzieren sich, ihre Stimme allerdings wäre ihnen recht. Eine Eigenschaft,die stark an die linkslinken Vernaderer/Demonstranten erinnert.Gäbe es Kickl nicht, die F erhielte meine Stimme nicht.
So, 08.09.2019, 17:28 | Freier Mensch

@kamamur : vollkommen richtig.Mittlerweile bin ich auch so weit.Am 29.werde ich Kickl meine Vorzugsstimme schenken.Wenn die FPÖ sich "KÜRZen"läßt,auf Kickl verzichtet,bin ich weg!!Endgültig. Es reicht
So, 08.09.2019, 16:19 | Beobachter

Irgendwann wird sich die FPÖ von der FPÖ bgrenzen und distanzieren müssen. Die Linken sind erst fertig, wenn es keine FPÖ mehr gibt.
Mo, 09.09.2019, 08:46 | antony

@FM - Ich auch; u. wenn nicht der Kickl wäre, würde ich auch zum Nichtwähler!
So, 08.09.2019, 16:03 | Mag der ORF Breivik lieber als Tarrant?

Warum "bestrafen" die RotfunkgenossInnen Tarrant mit Namensentzug und Breivik u. a. Massenmörder nicht? Soll damit die Tat vergleichend bewertet werden? Nämlich dass Morde an Moslems schlimmer sind?
So, 08.09.2019, 17:45 | Die Opferhierarchie linksversiffter Journalisten:

Nicht berichtenswert: Opfer linker Gewaltkrimineller
Fast nicht berichtenswert: Opfer muslimischer Gewaltkrimineller
Immer berichtenswert: (erfundene) Opfer rechter Gewaltkrimineller

#LeftsAreTrash
Mo, 09.09.2019, 07:00 | astuga

Dann müsste man fragen, weshalb sich keiner der Ermittler in NZ für die pösen Identitären interessiert hat. Nur die Medien-&Politmafia in Österreich konstruiert Zusammenhänge mit dem Mörder Tarrant.
Mo, 09.09.2019, 07:49 | fr

@astuga : völlig richtig ! In AUT ist es die panische Angst der Linken und Halblinken(ÖVP), es könnte was durchleuchtet werden und aufgedeckt werden. Drum prüft die ÖVP auch ein Verbot der IB !!
So, 08.09.2019, 14:41 | kamamur

Wie hieß bloß d. erste Dame!! im Staat als Teilnehmerin b.d.Opernballdemo?Und jener GRÜNE NatRat,d.d. Anwesenheit als notwendige InfoMaßnahme darstellte.Und wo war da d. Verniedlichungsfunk? WIDERLICH
So, 08.09.2019, 14:54 | carlos

welche partei hat als einzige in der 2.republik im parlament die hakenkreuzfahne geschwungen? schade, dass man das nicht der fpö unterjubeln kann, dann wären die bilder in der zib in dauerschleife
So, 08.09.2019, 15:01 | fr

@carlos : in den Jahren 1955-65 wurden bei den"Roten Falken"und der"SJ" ,in meiner Jugend, etliche Organisationsmerkmale,Lieder,Gebräuche,Märsche,Musik der ehem."Braunen" teilw. 1:1 übernommen ! :-)))
So, 08.09.2019, 14:03 | Wutbürger

Von wem bekommen die Linken ihre Spenden? Ach ja, in diesen Klubs gibt es nur "ehrliche Menschen" wie Haselsteiner, Benko etc. eben aalglatt, ganz im Sinne der Eliten. Bei denen stinkt das Geld nicht!
So, 08.09.2019, 14:07 | fr

Und von wem kriegen die unzähligen neuen linken Nebenorganisationen ihre Kohle ? Zum Beispiel #wirsindmehr, #OmasgegenRächz ,#metoo, #ichbinhier, #ichwilleineaufdiegoschnham ...und wie sie alle heißen
So, 08.09.2019, 14:01 | Aron Sperber

Die Krone bzw. ÖVP-Diktion ist allerdin

gs um nix besser.
So, 08.09.2019, 13:44 | zuhörer

Blümel ist der Gudenus der Türkisen.
So, 08.09.2019, 13:54 | Antr

Und der Klug der Roten..
So, 08.09.2019, 13:59 | fr

..wobei @Antr , "Klug" und "Roter" ist eigentlich ein Oxymoron. Fast schon ein klassisches :-))) Aber sonst, richtig ....
So, 08.09.2019, 15:51 | Antr

@fr: ich weiß, aber der Typ ist noch dümmer, als der Faymann. Situationselastisch gesehen...
So, 08.09.2019, 13:40 | Freier Mensch

Das ganze schändliche,menschenverachtende Ausmaß d.Linken Drecksgesellschaft erkannt man daran,daß eigentlich bei d.Veranstaltung Wanderer v.Linksterroristen attackiert wurden.DAS ist gegenstandslos??
So, 08.09.2019, 15:49 | antony

Benko-Plattl sperrt die Kommentar-Funktion,veröffentlicht ein Bild v. einem Vergewaltigungs-Neger,d.i. Wien sein Unwesen treibt u.d. Behörde will diesen...noch Dokumente, weil Öst.Staatsb.aushändigen?
So, 08.09.2019, 15:56 | Freier Mensch

Ja@antony,mittlerweile beschleicht mich das Gefühl,der Benko schreibt den ganzen Käse für sein Blattl selbst.Würde zu seiner kolportiereten Geistesgröße passen.Aber egal,auch dieser Schund vergeht :-)
So, 08.09.2019, 16:13 | antony

@FMDiese"Kasaren-Mafiosi"treiben es auf die Spitze die wollen unbedingt einen BK anzetteln.
Diese LINKSEXTREM-FASCHISTEN-ansonsten Nutzlos-Kreaturen gehen auf harmlose Wanderer los...?Bald krachts
So, 08.09.2019, 16:33 | Freier Mensch

Jaja@antony,die Linie der Linken ist:Meinungsfreiheit einschränken,Redefreiheit detto,Islamisten fördern u.subventionieren,Entwaffnung d.Bevölkerung,Linke Schlägereinheiten dulden,und los geht`s...:-(
So, 08.09.2019, 16:40 | wernmannfayer

Voriges WE bei der DE Wahl hat doch glatt so ein linker Drecksratzpolitiker ein Interview in einem Antifa T-Shirt gegeben. Wenn Höcke soetwas mit einem IB Shirt machen würde wär die Hölle los.
So, 08.09.2019, 13:38 | Marand Josef

Wenn hier etwas recht extrem ist, dann nur die zum Himmel schreiende Blödheit und der widerliche Gesinnungsterror des ORF.
Geh scheixxen, ORFLoch!
So, 08.09.2019, 13:27 | Brasil66

Ich hoffe, dass sich auch Andreas Unterberger oder Werner Reichel dieses Thema annehmen! Diese Pseudo-Empörung der "Anständigen" ist widerlich!
So, 08.09.2019, 13:25 | Anzeige machen wirkt!

Der lügende Rotfunk hat seine Lüge korrigiert. "..der Attentäter hatte E-Mail-Kontakt mit dem Identitären-Chef .."

Herr Wrabetz! Unternehmen sie was gegen "ihre" Berufskriminellen!
So, 08.09.2019, 13:34 | fr

Puuh, im ORF sind ca. 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das wird ja was....:-))
So, 08.09.2019, 13:52 | astuga

Selbst das ist ja noch verleumderisch gelogen, denn einzig richtig wäre "mit dem späteren Attentäter".
So wie SPÖ-nahe Gruppen auch nichts für die Morde des späteren IS-Mörders Mohammed M. können.
So, 08.09.2019, 13:17 | Der Christchurchmörder hielt China für den Idealstaat

Nur Linksversiffte kommen bei China ins schwärmen!
So, 08.09.2019, 13:23 | Freier Mensch

Und Verbrecher,denen Menschenrechte,Kinder,Würde u.Anstand Fremdworte sind. Ja,richtig, eigentlich eher Linke :-)))
So, 08.09.2019, 14:49 | Wie recht Sie haben Freier Mensch

Mit Ihrer Beschreibung treffen Sie bei Kickl und 99% der Poster in diesem Forum den Nagel auf den Kopf.
Bei diesen Leuten sind Menschenrechte- und würde sowie Anstand Fremdworte
So, 08.09.2019, 15:05 | Freier Mensch

@14:49 Bitte wenden Sie sich an die Blog-Betreiber.Ich habe keine Erfahrung im Umgang mit Leuten,die an Lese-u.analytischer Denkschwäche leiden. Ich hoffe,man kann Ihnen weiterhelfen. Tut mir leid...
So, 08.09.2019, 17:26 | @14:49

Das Linke nicht sinnerfassend lesen können, ist ja hinlänglich bekannt. Verschonen Sie uns bitte mit ihren absolut entbehrlichen und unnötigen Wortspenden. Kickl ist der einzige, der für uns arbeitet.
So, 08.09.2019, 13:14 | Linksversiffte sind notorische Lügner!

Und der ORF ist ein linksversiffter Propagandasender der Berufskriminelle beschäftigt!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 08.09.2019, 13:08 | Brasil66

APA: "Die Erinnerung an den Sieg über die Türken im Jahr 1683 wird von Rechtsextremen weltweit hochgehalten, unter anderem vom norwegischen Massenmörder Breivik und dem Attentäter von Christchurch"
So, 08.09.2019, 13:09 | Brasil66

Dieser unerhörte Satz eines APA-Schreiberlings wurde 1:1 in KRONEN ZEITUNG und DIE PRESSE übernommen! Steht APA für ANTIFA-PRESSE-AGENTUR???
So, 08.09.2019, 13:27 | APA (Arabian Propaganda Agency)

Wo APA druntersteht, ist Lüge drin!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 08.09.2019, 12:56 | astuga

Als sich SPÖ-Kanzler Kern vor der Wahl mit Vertretern von Erdogan und Islamnationalisten von Milli Görüs getroffen hat um Wähler zu werben wusste er genau wo er war.
Aber den Medien war es egal...
So, 08.09.2019, 12:58 | astuga

Die FPÖ sollte jedenfalls ganz genau aufpassen was sie jetzt sagt, denn sonst wird sie für viele Patrioten endgültig unwählbar.
Da hilft dann auch kein Kickl mehr.
So, 08.09.2019, 13:31 | Wenn die FPÖ jetzt wieder feige

zurücksteckt und unsere Geschichte verleugnet (und die beginnt nicht erst 1938),dann ist sie nicht wählbar.Frau Stenzel und die Id. haben nichts Unrechtes getan.
So, 08.09.2019, 13:37 | Freier Mensch

So sehe ich das auch.Die"Distanzeritis"ist sowas von charakterschwach u.linksaffin,daß einem übel wird.Ich fordere die FPÖ auf,sich von Friedlichen Demonstranten(=Identitäre)NICHT mehr abzusondern !!
So, 08.09.2019, 12:46 | Freier Mensch

Die größten Massenmörder d.Menschheitsgeschichte Mao und Stalin rühren,wie es scheint,das Linke Gesocks gar nicht !Aber Fr.Stenzel als "ideolog.Gemeinschaft" mit Christchurch anpatzen.Gehts noch !???
So, 08.09.2019, 12:58 | Freier Mensch

Wie durch Geisterhand steht seit heute,12:34 h,auf WIKIPEDIA:
"Im Sept.2019 nahm Stenzel in Wien an einem Aufmarsch der rechtsextremen Identitären teil und hielt eine Rede bei der Abschlusskundgebung"
So, 08.09.2019, 13:00 | astuga

Die Wikipedia ist in weiten Teilen eine linke Suhle.
Man kooperiert ua. auch mit Stasitante Annette Kahane.
So, 08.09.2019, 13:04 | Freier Mensch Forts.

Und somit ist klar,wie d.Linke Dreck arbeitet u.polit.Krieg führt:durch Vernaderung,Denunziation. Denn welchen Info-Wert hätte dieser Eintrag bezgl.Ursula Stenzel??Eben.GeFalterte Linke Mischpoke...
So, 08.09.2019, 13:13 | Grantiger

Antonia Amadeo Stiftung und Annette Kahane, gibt viel Material in YT.
Wer's nicht kennt, anschauen. Esst vorher nix.
So, 08.09.2019, 13:20 | jagoda

@12:46 fr M. Stalin war nicht wirkkich allein,organisiert haben das andere für ihn, um so viele Millionen umzubringen (15-20)
braucht es schon viel kriminelle Energie,oder ideolog.Entschlossenheit.
So, 08.09.2019, 13:26 | Freier Mensch

Naja@jagode : die Ukrainer z.B.,denen er verbot,die Felder zu bestellen (Lyssenko googeln!), die durften auch keine Geheimvorräte anlegen.Da gab Stalin den Befehl.Seine Horden exekutierten.Wie bei Mao
So, 08.09.2019, 12:44 | LinxLinkes Arschloch

DANKE für das tolle Gedenken - vielen Dank Frau Stenzel - eine der wenigen Blauen mit "Eiern in der Hose"!!! LINKSFASCHISTE ROTFUNKRATTEN sind Trash - verklagt diesen linken genetischen Sondermüll.
So, 08.09.2019, 12:43 | Barracuda

Jaja, Wahrheit und ORF, das sind schwierig zu koppelnde Kategorien. Wundert sich noch jemand?
So, 08.09.2019, 13:03 | astuga

Mittlerweile gehört die Krone auch zu diesem Pack.
So, 08.09.2019, 13:27 | fr

Die Krone spielt den ORF als Papierausgabe. Aber ist derselbe Dreck... ! Wie der Herr , so`s Gscherr :-))
So, 08.09.2019, 13:44 | astuga

Mit Pandi als Wortführer in der Krone. Der passenderweise mit eine SPÖ-Politikerin verheiratet ist.
So, 08.09.2019, 14:02 | fr

Drum @astuga, wird dem Pandi seine Frau auch "Bärli" zu ihm sagen. Weil er so niedlich ist, das Bürscherl. Bis auf sei blede Goschn halt....
So, 08.09.2019, 12:26 | AntiAntiProPro

Die Linken schreiben ja auch, dass der Vizekanzler auf Ibiza Schwachsinn verzapft hat. In Wirklichkeit war es der Oppositionsführer.
So, 08.09.2019, 13:16 | Grantiger

das Wort "spätere" ist zu schwierig zu schreiben. Und überhaupt, die Wahrheit schreiben, hamma nie gmocht, mochma ned und werma a nie mochn.....
So, 08.09.2019, 13:18 | Lügenpresse as is

und der ORF lügt besonders häufig!
Mo, 09.09.2019, 22:43 | Die Scheiße in manchen ORF-Hirnen ....

... verursacht schweren Realitätsverlust!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden