ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (Online Mo, 09.12.2019, 18:11)
ORF-typisch: Das Wichtigste verschweigen
Link: https://orf.at/#/stories/3146997/

Geradezu atemberaubend, wie es der ORF immer wieder versteht, das Wichtigste zu verschweigen. Ein biederer Feuerwehrmann wird am Heimweg von einem Adventmarkt in Augsburg von einer "Gruppe junger Männer" umgebracht, ein zweiter schwer verletzt. Nach 48 Stunden hat die Polizei sieben Verdächtige gefunden und die beiden Hauptverdächtigen in Haft genommen.

Wer sich nur über orf.at über das Verbrechen informiert hat, erfährt die wichtigsten Dinge jedoch nicht:

  1. Der Hauptverdächtige hat deutsche, türkische und libanesische Staatsbürgerschaft.
  2. Der zweite Festgenommene ist italienischer Staatsbürger.
  3. Die Polizei fand die mutmaßlichen Täter nur dank der in Augsburg vorhandenen Überwachungskameras.

ORF-Kunden erfahren hingegen lediglich - unter "Chronik" versteckt -, dass es "Männer" waren, und dass diese "jung" waren. Auf diese Weise ignoriert das Pflichtgebühren kassierende Medium jeden Tag seine gesetzliche Informationspflicht!

Aber mit Sicherheit wird der ORF wieder breit berichten, wenn:

  • einmal Nur-Deutsche oder Nur-Österreicher ein Verbrechen begehen (dann wird natürlich über die Herkunft genau informiert),
  • eine linke NGO gegen die Aufstellung von Überwachungskamers protestiert (nach denen eine große Mehrheit der Bürger verlangt).
  • eine grüne Politikerin gegen Männer als den Quell allen Übels hetzt.
Do, 12.12.2019, 15:10 | Sie manipulieren ja schon wieder, Hr. Unterberger

Lt. Ihrer Recherche 1 türkischstämmiger und 1 ital. Staatsbürger. Welche Nationaliltät hatten denn die 5 anderen Mörder???
Wahrscheinlich Deutsche, wenn selbst Sie keine anderen bösen Islamisten orten
Do, 12.12.2019, 15:49 | Fiehleicht sind es ja...

..die Hausjäll-Buben,ein alteingesessenes Raufer-u.Stänkerer-Gsindel,aus dem allertiefsten Denk-u.Seelenbereich der dummdöseligen Schreib-Wupper !??Unangenehme Zeitgenossen,das....trinkfest,aggressiv.
Di, 10.12.2019, 09:06 | Ich las gerade auf unzensuriert.at, daß Anfang Dezember ...

.. in Ungarn eine hochrangig besetzte internat. Konferenz über d. zunehmende Christenverfolgung stattfand. Orflöcher meldeten nix. Kein Grußwort v. Papst od. eines europ. Politikers, nur v. D. TRUMP!!
Di, 10.12.2019, 09:17 | Rote hassen Christen...

..ebenso Juden ! Sie lieben u.verehren Islamisten, weil die wiederum Christen u.Juden hassen ! Kennst di aus !? Ergo : ORFler sind mainstreamig !!:-))
Die Ars..löcher.....
Di, 10.12.2019, 10:02 | Die heutigen Linken benehmen sich wie Nazis!

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 10.12.2019, 08:55 | sokrates9

Was macht eigentlich der Steger? Warum wird der von der FPÖ nicht sofort gefeuert! Schlafen in der Pendeluhr ist zu wenig!
Di, 10.12.2019, 09:00 | Freier Mensch

Steger atmet ! Seit seiner Geburt . Nicht mehr und nicht weniger .Der Herrgott wird ihn sofort ins Paradies lassen, weil er ja Zeit seines Lebens nichts angestellt hat. Weder Gutes noch Böses. Finito
Di, 10.12.2019, 13:04 | Nativ

Was erwartet man von einem Komatösen? Der bekommt sein Pflegegeld und das war‘s auch schon.
Mo, 09.12.2019, 23:59 | Lügenätherbeobachter

Herr Unterberger hat Spitzenarbeit geleistet bei der "Afrikaner"-Geschichte der EU. Einer der letzten Konservativen lässt sich nicht für dumm verkaufen.
Mo, 09.12.2019, 22:09 | ORF-Berichterstattung ist ein Skandal der Sonderklasse.

Immer wenn nach Mord bloß von jungen Männern die Rede ist, weiß man schon, wer dahinter steckt. 7 Migranten kreisen einen Berufsfeuerwehrmann ein und schlagen ihn tot. Ein Wahnsinn und das in der BDR
Di, 10.12.2019, 13:10 | Nativ

BundesDemokratischeRepublik passt exakt.
Mo, 09.12.2019, 21:15 | Erich von Schwediken

youtube.com/watch?v=6xl42OlMty8
Untypische Kommentare und Bewertungen für ein OE24-Interview mit einer FPÖ-Politikerin.Offenbar wird das Video in linken Kreisen kräftig geteilt.Warum? Siehe ab 5:50 ;)
Mo, 09.12.2019, 23:51 | Septua

Erinnert mich an Politmumien wie Pelosi oder Biden in den USA!
Man sollte als Politiker wissen, wann man das geistige Ablaufdatum erreicht hat und sich entsprechend rechtzeitig zurückziehen.
Do, 12.12.2019, 15:13 | Gilt das auch für Strache?

Bei dem Dreck, den er am Stecken hat sollte er sich besser vorgestern als heute ins tiefste Mausloch verkriechen.
Do, 12.12.2019, 15:52 | Aber geh,du Zündler @15:13...

...das Mausloch ist voll mit Reservierungen für Rote Politgrößen. Falls der Herrgott diesen Verbrechern einmal den Prozess macht..!??Aber sonst seids ihr Sozis die Ur-Mieter der Ratten-u.Mauslöcher !!
Mo, 09.12.2019, 21:00 | jagoda

de Initiatoren bedauern solche Tötungen auch , aber NUR weil eine geringe Verzögerung bei ihrer Agenda auftreten könnte.Anderes spielt keine Rolle.
Mo, 09.12.2019, 20:18 | Linke sind intellektuell völlig degeneriert!

Mann tötet, alle Männer mitschuldig
Migrant tötet, alle Männer mitschuldig
Rechter tötet, alle Rechten mitschuldig
Linker tötet, kein Linker mitschuldig

Gruppenzugehörige Sippenhaftung a la Nazis!
Mo, 09.12.2019, 21:19 | Erich von Schwediken

Kein Wunder, wenn man sich anschaut wie moralisch verkommen alleine schon der Gründer ihrer Ideologie war (sehr lesenswert!) :
danisch.de/blog/2019/12/01/lieber-karl/
Di, 10.12.2019, 05:50 | Freier Mensch

Danke @EvS, für diesen genialen Link !!
Es zeigt sich an diesem Schriftverkehr PUNKTGENAU der Charakter der Schweine-Bewegung, die danach entstanden ist : die proletarischen Kommunisten. Abwegig...:-(
Do, 12.12.2019, 15:16 | Hypolit

Migrant tötet, alle Migranten mitschuldig
Linker tötet, alle Linken mitschuldig
Rechter tötet, alle Linken mitschuldig
Rechtsextremist ist deppert, alle Linken sind deppert
Do, 12.12.2019, 15:55 | Kann man fortsetzen @Hypolit...

Hyper schreibt ab,
Hyperl schreibt immer ab.
Hyperl schreibt was ab, was er woanders kopiert.
Hyperl einmal deppat,
Hyperl, immer deppat !!!
Ende des Gedichtes....
Mo, 09.12.2019, 19:48 | Linksversiffte sind Rassisten und notorische Lügner

Immer wenn keine Nation genannt wird, sind es Gewaltkriminelle mit "Migrationshintergrund". Ansonsten schürt dieses linksversiffte Rassistenoack fleissigst rassische Vorirteile gegen Europäer!
Di, 10.12.2019, 13:08 | Nativ

Pardon, aber sind keine Migranten, sondern ausschliesslich Sozialschmarotzer.
Mo, 09.12.2019, 19:45 | franz7788

Der Einmann ist mutiert zum Siebenmann. Es wird immer bunter in Buntland.
Mo, 09.12.2019, 19:24 | Sandwalk

Der "Schweigekanzler" ist vergessen.
Es lebe Der VERSCHWEIGESENDER.
Geradezu lächerlich, wie der ORF manipuliert.
Mo, 09.12.2019, 19:18 | kamamur

Darum auch sein Name LÜCKENFUNK/Stasi-Fortsetzungskanal. Alle, die immer wieder Kritik äußern können nicht irren. Wenn doch, woran wäre das festzustellen.
Do, 12.12.2019, 15:20 | Hypolit

Wenn nur 17% die FPÖ wählen, können sich die restlichen 83% doch auch nicht irren?
Kritik, die ausschließlich aus einer rechten Echokammer kommt ist nich repräsentabel!
Do, 12.12.2019, 16:00 | Doch ,doch, @Hyperl...

...kannst 1 : 1 auf d.Ergebnisse deiner geliebten Reichstags-Wahlen März1933 umlegen.Da wars genauso.In DEU 2019 beginnt das bereits wieder Gesetz u.Staat zu werden.Ihr Nazis seid doch semper et ubiqe



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden