ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (Ö1 Mi, 18.03.2020, 12:00)
Mittagsjournal

Ernst Gelegs ist in seinem Element. Der gebührenfinanzierte Orbán-Hasser zieht minutenlang vom Leder, lässt kein gutes Haar an der ungarischen Regierung, stellt sie in Bezug auf die Corona-Epidemie als einen Haufen von Versagern dar. Er spricht von „inkohärenter Politik“, Maßnahmen seien „völlig unverständlich“, „unlogisch“ und es gäbe „unverständliche Regeln“. Gelegs sagt über Orbán, was er immer über ihn sagt, diesmal nur noch etwas heftiger.

Auch die ungarische Informationspolitik sei stockend, „wie es so ist in einer illiberalen Demokratie“, wettert Gelegs, der ja ein journalistisches Musterbeispiel an Objektivität und Äquidistanz ist. Die Ungarn werden zwar täglich über die aktuelle Lage informiert, aber das ist Gelegs zu wenig, denn zu den ungarischen „Hotspots“ gäbe es keine Infos, klagt der ORF-Mann. Da sollten sich die Ungarn - bitteschön - ein Beispiel an Tirol nehmen.

Angesichts des von Gelegs konstatierten Versagens der ungarischen Regierung müssten in unserem Nachbarland schreckliche Zustände herrschen. Dem ist aber nicht so. Könnte es sein, dass die Ungarn das eine oder andere richtig machen? Etwa, dass man die Abschottung des Landes ernst nimmt und nicht nur in den Medien vollmundig verkündet?

Was Gelegs und die Ö1-Moderatorin im Studio an Orbán aktuell so erbost, dass Ungarn die Grenzen tatsächlich dicht gemacht und es nicht bei Ankündigungen belassen hat. Gelegs wittert eine Verschwörung bzw. einen Racheakt gegen Österreich. Schließlich habe die ÖVP für den Rauswurf von Orbáns Partei FIDESZ aus der EVP gestimmt und Orbán habe sich über die österreichischen Kontrollen an der gemeinsamen Grenze stets geärgert, so Gelegs.

Dass Ungarn die Grenzen als Maßnahme gegen die Corona-Pandemie geschlossen haben könnte, auf die Idee kommt er nicht. Wie auch, schließlich ist grundsätzlich alles, was Orbán macht, dumm, hintertrieben oder gefährlich.

Der ungarische Ministerpräsident sei nämlich „böse“ auf die ÖVP, weshalb - phantasiert Gelegs weiter - er angesichts der Staus auf österreichischer Seite „nun in sich hineinläche“. Ich phantasiere jetzt wie Gelegs: Der ORF-Mann stellt sich das vermutlich wie in einem James-Bond-Film vor, wo die Bösewichter, die die ganze Welt beherrschen wollen, auch gerne diabolisch und leicht irre in sich hineinlachen.

Das Gelegs-Gespräch hätte besser bei einem guten Therapeuten stattfinden sollen, nicht im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Zudem sollte der ORF sich mit Vorwürfen gegenüber anderen Regierungen und Staaten in Sachen Corona etwas zurückhalten, solange er seinen grünen Gesundheits-Rudi medial heiligsprecht.

Schließlich ist Österreich aufgrund von Untätigkeit und Fehleinschätzungen für die großflächige Verteilung des Corona-Virus über ganz Europa mitverantwortlich. Etwas, was nicht einmal Gelegs Orbán vorwerfen kann.

Do, 19.03.2020, 10:56 | Geleg ist, wie fast jeder Linker, ein schwer denkgestörter Mensc

#LeftsAreTheRealNazis
Do, 19.03.2020, 10:10 | Gratulation an die FPÖ, dass sie jetzt nicht mehr in Regierungs-

verantwortung steht. Ich wage es zu bezweifeln, dass sich die Grünen als Oppositionspartei ebenso fair verhalten würden, wenn man plötzlich Grenzen schließt und das Gesetz der Politik folgt.
Do, 19.03.2020, 10:44 | Freier Mensch

Richtig,Glück gehabt,aber Gottes Wege sind unergründlich - sie führen zum richtigen Ziel !
Nun in Ruhe die Partei umkrempeln,den Tod alles Linken abwarten,und GUT überlegen,ob man mit Kurz noch will !
Do, 19.03.2020, 10:45 | Mie-Tze

Gesetz folgt der Politik: Was von bestimmten Gruppen noch vor einigen Monaten als Demokratie-gefährdend gebrandmarkt wurde, muss nun von deren Protagonisten umgesetzt werden - eine Art 'Treppenwitz'!
Do, 19.03.2020, 12:23 | boris

FM, Mit Kurz noch will?
Antwort-Ganz sicher nicht.
Do, 19.03.2020, 09:01 | Mie-Tze

Trump ('America first' ist eine sehr komplexe Botschaft, nicht leicht zu verstehen - :-() und Orban handeln für 'ihre Bürger/innen' und nehmen ihre Verantwortung auch wahr! Wie schier unglaublich!!!
Do, 19.03.2020, 09:19 | Im BR Kontrovers schimpft man ohne jegliche Selbstkritik über

Österreich und Ischgl. Ein infizierter RTL-Journalist klagt an, inmitten dicht gedrängter Partygäste gewesen zu sein. Haben Journalisten ein Gehirn? Kein Wort zu den Wahlen und den gesperrten Gütern.
Do, 19.03.2020, 09:45 | Freier Mensch

Hirn darf man@09:19, von Jornalisten, noch dazu von Bayrischen überhaupt nicht erwarten ! Söder macht`s vor, wie man Genetische Verbblödung noch effizienter u.schneller exponieren kann !! :-((
Do, 19.03.2020, 10:03 | Wie sehr muss es Grünen weh tun, wenn man plötzlich entdeckt,

dass eine gehörige Portion Nationalismus doch nicht schlecht ist und man zum Wohle der Nation doch nicht alles das wirtschaftlich nicht profitabel ist aus der Hand geben soll, nur für maximalen Profit
Do, 19.03.2020, 10:46 | Freier Mensch

Die sudernde ,weinerliche Art aller Grünen (von VdB abwärts),jetzt auf NATIONAL zu spielen, das ist das Erbärmlichste u.Unglaubwürdigste,was ich in meinem Leben erfahren habe.
Es sind LÜGNER,elende !
Do, 19.03.2020, 12:26 | boris

FM 10:46 Wie d. schlange (Adam u. Eva)
Do, 19.03.2020, 09:00 | Freier Mensch

Was mich immer mehr wundert:keiner spricht über die Mortalitätsrate solch einer"Pandemie"!?
Für 2018 weist die Stat.Austria 450 Influenza-Todesfälle aus, 405(90%) hievon über 60 J. !!
KEIN Epid.Jahr !
Do, 19.03.2020, 09:04 | Freier Mensch Forts.

Bisher sind in AUT seit Beginn COV19 insges. 7 Tote zu beklagen. Bei ALLE waren Vorerkrankungen maßgeblichst die Ursache. Also ist bisher die angesagte Anschober`sche Todeswelle ausgeblieben !
WARUM ?
Do, 19.03.2020, 09:42 | boris

FM, Gesteuerte finanzcrash,?
Der ganze Covid19 stinkt zum himmel.
Genau wie 0911.Offiziele versionen koennen
Sie vergessen.
Do, 19.03.2020, 09:50 | Freier Mensch

Hmm@boris,das könnte sein.Ich bin auch nicht sicher,ob das nicht schon die Vorbereitung d.EURO-Crashes ist.Volkswirtschaftlich deutet einiges darauf hin.Warum sonst erwägt d.EZB 750 Mia.Hilfsprogramm?
Do, 19.03.2020, 08:49 | kamamur

Gestern ZIB 2/Wolf quält in gewohnt inquisitatorischen Weise Rudi A.mit Fragen zu Corona.Sachkundig u.i.beruhigender Form beantwortet er die Fragen.Somit ist klar,A.opfert sich für uns Bürger auf.
Do, 19.03.2020, 08:52 | kamamur

Österreich darf sich glücklich schätzen,2 so überragende Menschen auf ihrer Seite zu wissen. Beiden würde ich die goldene Zigarette für ihre Bemühungen überreichen lassen-durch d. staatstragenden VdB
Do, 19.03.2020, 08:59 | Opfert sich für uns Bürger ..

Na, hoffentlich ist er konsequent!

>:-)
Do, 19.03.2020, 09:44 | boris

kamamur, Interessiert mich d. Bohne,
was Staatsfunk sendet :-)
Do, 19.03.2020, 06:34 | Andy Gehom

Gelegs sehe ich bei seinen medialen Auftritten immer als Kabarettisten. So kann ich dann immer herzlich lachen und mich fragen ob Gelegs nicht selber lachen muss... ich fürchte nein.....
Do, 19.03.2020, 09:01 | Geleg hat ein dickes linksideologisches Brett

vor seinem Kopf ..
Do, 19.03.2020, 09:08 | fr

Wozu @09:01,mag er das wohl haben,der Gelegserl ??Die Luft im Kopfe erwärmt sich,kühlt sich ab....aber sonst kann der Orban-Spezialist mit keinen besonderen thermodynamischen Entwicklungen rechnen :-)
Mi, 18.03.2020, 23:44 | 17 Millionen Holländer als Versuchskaninchen

Die Durchseuchung solls bringen: Die "Herdenimmunität", bin schon neugierig

blick.ch/news/ausland/rede-von-ministerpraesident-niederlande-setzen-auf-umstrittene-herdenimmunitaet-id15800473.html
Do, 19.03.2020, 09:02 | Ich erkenne realpolitisch keinen Unterschied

zu Merkels Nichthandeln ..
Mi, 18.03.2020, 22:51 | franz7788

Am Grad der Genderei erkennt man die Verkommenheit der Unperson.
Mi, 18.03.2020, 22:54 | franz7788

Upps, hier reingerutscht.
Mi, 18.03.2020, 22:02 | Wer einen weiteren Beweis linker Wähler benötigt

Hier wird Ihm geholfen: oe24.at/oesterreich/chronik/Trotz-Ausgangbeschraenkung-Tausende-Menschen-in-Wiener-Parks-unterwegs/422393068

Deppat, einfach deppat ..
Mi, 18.03.2020, 22:57 | Favoritenstraße in Wien 10 ...

... heute auf Höhe Keplerplatz gequert und meinen Augen nicht getraut. Unzählige Männergruppen unterwegs. Eigentlich so wie immer. Gesetz ist, was die Familie sagt. Scheiß’ auf den Staat. Inshallah.
Do, 19.03.2020, 08:38 | Mie-Tze

Menschen, die sich jetzt nicht an die Vorgaben der Regierung halten, namentlich registrieren (Problem, dass sich die Ordnungsorgane dabei infizieren) und dann bei Erkrankung Spitalsbett verweigern!
Mi, 18.03.2020, 20:56 | Erich von Schwediken

Siehe auch Trump,über den hat die ARD die längst falsifizierte Fake-News verbreitet,er wolle eine deutsche Firma veranlassen,nur für die USA Impfstoffe zu produzieren!
Öffentlich-rechltiche Propaganda
Mi, 18.03.2020, 21:02 | Die Öffentlich-Rechtlichen sind zur Lügenpresse verkommen!

Statt Information wird Desinformation verbreitet.
Statt objektivem Journalismus wird linksversiffte Propaganda verbreitet.
Statt österreichischen Werten wird Hass&Hetze gegen Österreich verbreitet.
Mi, 18.03.2020, 20:53 | Merkels Abspulen von Bekanntem

Sie spricht Sätze, die aus jedem Leitartikel zusammengestoppelt scheinen.Hände waschen, Abstand halten, kaum noch Kontakte zu den ganz Alten. Es sind viele Plattitüden, die sie aneinanderreiht
Mi, 18.03.2020, 20:57 | Kein Wort zur Verzögerung der notwendigen Abgrenzung

zu Gesundheitskontrollen, die an Flughäfen für Einreisende aus dem Iran, China nicht durchgeführt wurden.Kein Wort zu wirtschaftlichen Maßnahmen. Kein Wort zu verpatzten Vorsorgemöglichkeiten.
Mi, 18.03.2020, 20:59 | Die Raute des Grauens, des Terrors, betont die Nation

Die Nation, mit der Fahne, die sie sonst wegsteckt, mit der Sprache, die sie durch Untertitel ersetzt, die Einheit, die sie brüsk zurückweist, wenn sie nicht aus Jasagerei besteht.
Mi, 18.03.2020, 21:39 | boris

20:57,Sie sagen es.Bingo
Mi, 18.03.2020, 22:47 | franz7788

Das Merkel ist bekannt für seine Alleingänge, jetzt aber, jetzt quasselt sie von Zusammenhalt. Wie graust mich vor diesem Teufelsbraten.
Do, 19.03.2020, 06:27 | fr

Merkel ist d.Inbegriff alles"Deutschen".Die sogenannte Leuchtreklame des Volksempfindens.Sie ist auch persönlich dafür bestqualifiziert.Nägelbeisserin,Alkoholikerin nebenbei.
Gott,was f.ein Ferkel !!!
Mi, 18.03.2020, 20:31 | Eine großartige Botschaft der

Deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel im Öff-Re-TV am 18.3.2020!

Vielen Dank Frau Bundeskanzlerin!!!

(16min Vid.)

youtube.com/watch?v=TgC2TzvIRY8
Mi, 18.03.2020, 20:49 | Vor allem hat der AgitProp das monatelange Nichtstun

Merkels nicht einmal erwähnt! Diese großartige Leistunh muss man anerkennen!

#LeftsAreTrah
Mi, 18.03.2020, 21:41 | boris

20:49, Dankeschön,Sie sagen es.
Mi, 18.03.2020, 22:28 | QED: Linke haben immer schon Massenmörder bewundert

So auch unser ORF-Freak ...
Mi, 18.03.2020, 20:27 | Heimgarten

Einfach ServusTV.
Mi, 18.03.2020, 20:25 | astuga

Manchmal erzählt er auch die Wahrheit, so im Kurier vom 04.12. 2019
Ernst Gelegs: "Orban ist Garant meines Arbeitsplatzes"
Mi, 18.03.2020, 18:22 | franz7788

Einer unter vielen ORF-Schweinetrogisten.
Mi, 18.03.2020, 18:53 | fr

Huuuiiiii, was für ein schönes Wort !! Danke............:-)))
Mi, 18.03.2020, 17:50 | Leute wie Gelegs sind der Grund, warum der ORF einfach . . .

. . . ersatzlos in der Graben getreten gehört! Er ist völlig unnötig, es gibt weit bessere Informationsquellen als diesen tendenziösen, manipulativen und doktrinären ORF.
ORF: DDR revival. Nein danke.
Mi, 18.03.2020, 18:12 | fr

Dann sollen sie ihn doch in Hodmeszövasahelykutasipuszta einsetzen, dort ist in den 50ern "Ich denke oft an Piroschka" gedreht worden.Vielleicht lebt noch ein Komparse von damals als Zeitzeuge...:-)))
Mi, 18.03.2020, 17:13 | Was der ORF nicht berichtet!!!

„Flüchtlinge“ verweigern Corona-Quarantäne!

insuedthueringen.de/region/suhl_zellamehlis/suhl/Polizei-holt-mit-Grossaufgebot-Stoerer-aus-Fluechtlingsheim;art83456,7180877

Der ORF ist LÜCKENPRESSE!!!
Mi, 18.03.2020, 17:08 | Anti-AntiFant

"Frauenstadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) wurde positiv auf das Virus getestet"

In Ungarn hat sie sich jedenfalls nicht angesteckt!
Mi, 18.03.2020, 17:52 | Naja, sie studiert ja...

...seit 1995,oiso seit d.Matura, Rechtswissenschaften...!! Do host kaaa Zeid fia irgendwos :-))))
Mi, 18.03.2020, 19:54 | Die Empörung

Wohl eher bei einer gemeinsamen Schweinderlfütterung namens Frauentag.
Mi, 18.03.2020, 16:30 | Nativ

Orban hätte solch linxxe Zecken schon längst aus Ungarn rausprügeln müssen.
Mi, 18.03.2020, 15:57 | Edmund Burke

Es geht noch besser. Blümel und Kurz sagen wörtlich: "Wir werden EUR 38 Milliarden zur Verfügung stellen". Niemand vom ORF fragt, woher die beiden soviel im persönlichen Sparstrumpf haben. Skandal!
Mi, 18.03.2020, 17:55 | fr

Kommt doch vom Staat! Das belastet den Bürger üüberhaupt nicht.In DEU sagen das der A-Min.Maas, der F-Min.Scholz,und in JEDER Talkshow mindestens ein Roter oder Grüner! Denen gehört der Staat,also WIR
Mi, 18.03.2020, 15:23 | Da steckt sich niemand an, haben alle Sicherheitheitsabstand!

Heute in Nickelsdorf:

oekastatic.orf.at/mims/2020/12/13/crops/w=1280,q=70,r=1/507771_bigpicture_171213_img_0200_002.jpg?s=0f4388fa32248c6576dbfdf524b1c4cbe60dd6d27
Mi, 18.03.2020, 19:12 | boris

50km lang,oder schon bisl mehr:-))))
Mi, 18.03.2020, 20:40 | boris

Link 404error
Mi, 18.03.2020, 14:23 | Die Wissenschaft hat festgestellt: Der Covid-19 Erreger

wurde nicht im Labor hergestellt!

Eine Verschwörungstheori weniger!

orf.at/#/stories/3158375/
Mi, 18.03.2020, 14:47 | Scheixx drauf !!

Ein Linker weniger !
Mi, 18.03.2020, 14:47 | Die wurde eh von linken Seiten verbreitet :-)))

Find ich aber gut, dass der ORF seine Genossen widerlegt! Wobei damals der ORF ebenfalls mit Formulierungen wie " .. in der Nähe befindet sich .." diese Verschwörungstheorie mitbefeuerte :-)))
Mi, 18.03.2020, 20:29 | astuga

Argument der Wissenschaftler: der Virus "funktioniert" zu gut.

Was natürlich Unsinn ist, man kann auch Viren zusätzlich manipulieren die bereits Dank der Evolution gut bei Menschen funktionieren.
Mi, 18.03.2020, 14:16 | Wer finanziert diese ORF-Hasserei?

Was der hoch qualifizierte Korrespondent Ernst Gelegs sicher nicht ist: ein sogenannter "Orban-Hasser"!

In der Regel sind die Berichte v. Ernst Gelegs hochaktuell interessant & allererste Sahne!!!
Mi, 18.03.2020, 14:49 | Eigenfinanzierung !!

Gö, do schaust !?? Du bist ein Sozialhilfeempfänger von MEINEN Gnaden.......
Mi, 18.03.2020, 14:52 | Objektiver, kritischer Journalismus wird durch Spenden

und nicht durch Zwangsgebühren finanziert.

Und Ernst Geleg war als Student eine "linke Zecke". Das erklärt seinen Hass auf alles was nicht links ist!
Mi, 18.03.2020, 17:36 | .. allererste Sahne?

Sahne gießt man in den Kaffee und dabei kommt BRAUN raus!

Dass du, mein kleiner Brauner, dass so bezeichnest wunder mich nicht wirklich, sind doch viele ORF-Mitarbeiter berufskriminell.
Mi, 18.03.2020, 17:46 | Redneck72

Scheinbar ist es möglich das manche zu einem "Ernst Gelegs" Foto mastubieren
Mi, 18.03.2020, 20:31 | "...allererste Sahne!!!"

Bundesdeutscher ORF-Mitarbeiter? ^_^
Do, 19.03.2020, 06:32 | fr

Ja @20:31 , Fluchtgermane, angeheuerter Rechtfertigungstrommler!! Kann ohne besond.Einschulung für Antifa, Nazis,Stasi ,ja eigentlich f.jede Terrorist.Vereinigung zu Prop.Zwecken eingesetzt werden !!
Do, 19.03.2020, 16:10 | Redneck72

Alles kleine Rühmanns, die jedem Regime den Schwanz lutschen würden, solange sie für ihre ebärmlichen Possen bezahlt werden und mit wahren Meistern ihres Fachs in der freien Kulturwirtschaft nicht kon
Mi, 18.03.2020, 14:12 | Soll jetzt bitteschön der Orban

zum neuen Bundeskanzler in Österreich ausgerufen werden???

Reichel & Co. wollen offenbar darauf hinarbeiten.
Mi, 18.03.2020, 14:16 | Jaaaa, gute Ideeeee, daaaanke !!!!

Viktor O. als Präsident der neuen Österreich-Ungarischen-Demokratie !! Juhuuuuuuuu......
Und der parteiische Gelegs Ernst muß bei der Krönung die Schleppe vom Wickerl tragen !!
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
Mi, 18.03.2020, 14:54 | Sehr gute Idee! Ein Anschluss an Ungarn wäre ein

möglicher Grund, dass linke Idioten endlich auswandern ;-)
Mi, 18.03.2020, 17:39 | Mal ein guter, konstruktiver Vorschlag eines Linken!

Warum kommt Herr Reichel nicht auf diese Idee?

Ah! Ich weiss schon ..

Herr Reichel ist ein Demokrat und kein Linker.
Mi, 18.03.2020, 18:03 | Mit Kurz kann er nicht konkurrieren, aber sämtliche . . .

. . . erbärmliche rote Kanzlerdarsteller hätte er mit links in die Tasche gesteckt!
Do, 19.03.2020, 07:09 | Jawoll @14:12....

...Viktor O., Viktor O., Viktor O.,Viktor O., Viktor O., Viktor O.,Viktor O., Viktor O., Viktor O.,Viktor O., Viktor O., Viktor O.,Viktor O., Viktor O., Viktor O.,Viktor O., Viktor O., Viktor O.,....
Mi, 18.03.2020, 14:11 | kamamur

Tagtäglich bestätigen die Kummerlanbeter,wie gestört ihr Verhältnis zu Korrekt,Moral,Ehre,Aufrichtigkeit,Haltung ist. Sauhaufen wäre bei aller Nachsicht treffend
Mi, 18.03.2020, 14:10 | Ernst Gelegs ist ein ganz ausgezeichneter Korrespondent

in Ungarn&Osteuropa!
Das ist endlich einer der selber denkt & sich nicht v.d. Fidesz-Propaganda einlullen lässt

Wenn man zu viel v. Fidesz liest denkt man dass Ungarn das einzige Land auf d.Welt ist!
Mi, 18.03.2020, 14:19 | Ernst Gelegs ist ein Journalist....

....gewesen! Als er neutral berichtet hat! Jetzt ist er ein Hass-Hetzer vor dem Herrn,gehört deshalb bstraft,und mit einem Berufsverbot im erweiterten deutschsprachigen Raum bestraft! DEU + Öst/Ungarn
Mi, 18.03.2020, 14:55 | Ensgl war immer schon links!

Als Student hat er sehr gerne die Internationale gesungen ..
Mi, 18.03.2020, 18:14 | Pnizgkl auch !!

:-))
Mi, 18.03.2020, 14:05 | Ich bin froh dass an d. öst.-ungarischen Grenze

immer wieder die Bulgaren, Rumänen, Serben, Türken usw verärgert & dicht gedrängt auf engstem Raum warten müssen.

Die stecken sich sicher NICHT mit Corona an außerdem sind sie ja no. in Österreich!
Mi, 18.03.2020, 14:02 | Wenn in Ungarn auch solche Skigebiete wären

wie in Tirol in Ischgl usw. wer weiß was da für Fehler passiert wären?

In den österr. Skigebieten tummeln sich normalerweise tausende & Abertausende auf engstem Raum.

Reichel ätzt gegen Österreich!
Mi, 18.03.2020, 14:21 | Weißt was schade ist ??

Daß so ein Hirn wie deines mal verfaulen muß !! Das sollte man zu Lebzeiten entfernen u.in Spiritus legen. Ohne Narkose. Weil Deppen haben eh keinen Schmerz , wie die Indianer halt :-)))
Mi, 18.03.2020, 17:40 | Linke sind strukturelle Analphabeten!

Die sind einfach nicht in der Lage Worte im sozialen Kontext zu erfassen!
Mi, 18.03.2020, 13:40 | Mankovsky

Mitten in der Krise vergessen die ORFler nicht auf ihren Hass auf alles Nichtlinke und das saublöde, informationsstörende Tschändern.
Mi, 18.03.2020, 13:55 | fr

Das kommt daher,daß ja bei den ORFler nicht die gesetzl.verankerte Information im Vordergrund steht, sondern 1. Ideologie, und 2. Polit.Korrektheit !! Thats ist, nothing else...
Die können gaaaar nix
Mi, 18.03.2020, 14:37 | Inge

Die Informationen wären treffender, wenn dieses permanente gendern aufhören würde. wir haben dzt.andere Probleme, außerdem wissen alle im Land,dass quasi dass beide Geschlechter angesprochen werden!
Mi, 18.03.2020, 19:17 | boris

Inge, Abstand Piktogramm gibt es aber nur als Männlein, Weiblein.
Restliche 74 Geschlechter werden dadurch diskriminiert,das ist
Rasistisch



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden