ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rainer Zucker (Online Do, 25.06.2020, 14:40)
Wieder ein Unternehmen in die Knie gewzwungen
Link: https://vorarlberg.orf.at/stories/3054696/ 

Jawohl, da jubelt der ORF, das ist ihm gleich eine seitenfüllende Story wert.

Er und linke Konsorten haben es also wahrscheinlich geschafft, ein Traditionsunternehmen mit ihrer Ideologie in die Knie zu zwingen. Man darf gespannt sein, was künftig auf jener Bierflasche zu sehen sein wird.  Andererseits - ist es nicht auch "rassistisch", sämtliche dunkelhäutige Antlitze wie auch das des Onkel Ben zu entfernen oder gar - man weiß es noch nicht - durch weiße zu ersetzen?

Fr, 26.06.2020, 13:13 | Wo ist der Scheißbeitrag über das Ruinieren eines . . .

. . . österreichischen Traditionsunternehmen hingekommen? Werden die Scheißbeiträge auf ORF.at jeden Tag gelöscht? Oder geniert sich der ORF endlich für seine Scheiß-"Info"??
Fr, 26.06.2020, 12:24 | wernmannfayer

Die linxradikalen grünroten ORFlinge sind gerade dabei den Bogen massiv zu überspannen. Der Wähler wird den Linxparteien dafür eine kräftige Watschn verabreichen Dann wird wieder gejammert u gesuddert
Fr, 26.06.2020, 09:01 | Schwarze Ngosso-SPÖ-Bezirksvorsteherin erreicht Umbennung.

Mohren-Apotheke im 1. Bezirk darf nicht mehr so heißen, Ngosso setzt es durch. Eigentümerin darf den Namen nicht mehr behalten. Wie lange lassen sich die Leute das noch gefallen? Schwarze Rassisten?
Fr, 26.06.2020, 09:34 | antony

Tja, da ist in manchen Teilen der Welt die Evolution,vor tausend Jahren tatsächl. stehen geblieben, wie man sieht und wir"müssten"auch noch solches schultern...!?DAS KANN u.DARF NICHT MEHR GUTGEHEN!!!
Fr, 26.06.2020, 12:26 | wernmannfayer

Sche..s auf die rassistische Alte. Nach den nächsten Wahlen hat die ohnehin nix mehr zu melden. Die schadet dem Ludwig gewaltig und der wird sich schon dafür erkenntlich zeigen
Fr, 26.06.2020, 07:48 | kamamur

An die Oppositionsparteien-Aufzeigen und polemisieren ist viel zu wenig.Orientiert euch an Strafverfahren/ihr habt ja Juristen i.euren Reihen.Nur beweisbares ist im strafrechtl.Verfahren nützlich.
Fr, 26.06.2020, 09:23 | antony

Trotzdem-schwierig, sehr schwer anges. der gegenwärtigen Justiz-Besetzung...
Fr, 26.06.2020, 11:02 | kamamur

@antony-mir bewußt,doch am Recht kommt auch linke Gerichtsbarkeit nicht vorbei.Vielleicht klappen Verfahren besser,wenn jene,die Informationsbeschaffung im kleinen Finger haben vorgelassen werden.
Fr, 26.06.2020, 07:20 | antony

@boris 21:43
Letzteren hat GsD der T...el geholt...
Fr, 26.06.2020, 07:16 | antony Forts.

N.desto trotz,ist's b. uns("NOCH") n.dermaßen krass,w. verglw. anderswo;wenn wir aber nicht aufpassen u.weiterhin kritisch sind,ereilt uns vollends das selbe...
Bliebe n.mehr,-wenn Unrecht zu Recht...
Fr, 26.06.2020, 04:52 | antony

Anstatt dieser V...er von N...hammer sich um die K...n-Demos in Wien kümmert,fährt dieser...V...nach Berlin sich m.dem anderen V...zu beraten,wie man diese...weiterhin hereinholt und weiter verteilt..
Fr, 26.06.2020, 05:03 | antony

... zum anderen lies-lässt dieser V... el arbeitende L-Leute verhaften,weil sie angbl.geg."Corona-Vorschriften" verstießen,welche nun sog. v.den "Brandstetter Gerichten"reihenweise wiederlegt werden!?
Fr, 26.06.2020, 06:41 | antony

Als ein doch in einem gew.Alter befindlicher hat man in diesem v.uns aufgebautem,einst tollem Land doch schon"einiges erlebt",kann mich aber an keine Reg.erinnern,die einen"derartigen Dilettantismus..
Fr, 26.06.2020, 06:51 | antony Forts.

Abgehobenheit-Unrecht"in ihrem agieren an den Tag legt(e),wie die gegenwärtige...;(schon klar;geschuldet natürl. z.Gutteil der vorgegebenen Transformation dieser UN-EU-Vereine u.deren Strippenzieher).
Fr, 26.06.2020, 00:04 | Mankovsky

Wenn die linken Deppen meinen, Schwarze eignen sich nicht als Sympathieträger für Produkte und sind deshab zu entfernen , na, dann wird´s schon stimmen, weil die laut ORF&Co. immer recht haben.
Fr, 26.06.2020, 07:18 | Daran erkennt man den Rassismus Linksversiffter!

Schwarze bevormunden wie damals, wie die Araber, wie die Faschisten ..
Do, 25.06.2020, 22:51 | youtube.com/watch?v=IbgFfnkccDU

In den USA sterben mehr Weiße durch Schwarze als umgekehrt.
Es sterben auch mehr Polizisten durch Schwarze als umgekehrt.
Es sterben aber auch mehr Schwarze durch Schwarze als durch andere Täter.
Do, 25.06.2020, 22:54 | Komm den Linksversifften nicht mit Fakten

Damit will dieses ungebildete Pack nichts zu tun haben.
Do, 25.06.2020, 22:58 | boris

22:51,Tony Timpa
Do, 25.06.2020, 23:11 | Die Empörung

Und Latino-Kiberer schießen laut FBI Statistik 3 Mal öfter als weiße. Offenbar treffen die aber nix, oder die schießen nur auf Latinos und nicht auf Weiße oder Schwarze.
Fr, 26.06.2020, 12:37 | wernmannfayer

So stellt sich der dumme linxe ANTIFANT halt die USA vor.
In LA gibt es schwarze Gangs die bis zu 50.000 Mitglieder haben u. die sich seit Jahrzenten bekriegen.
Do, 25.06.2020, 22:51 | antony

Man streame die ZIB II Dittelbacher - Tanner-"Verteidigungsministerin"
Viel geprüftes Österreich...
"da legst di nida"
Do, 25.06.2020, 22:52 | astuga

Spielen Sie auf den Kinoerfolg "Dumm und Dümmer" an?
Do, 25.06.2020, 22:59 | https://tinyurl.com/ybfknomd

HILFE!!!
Do, 25.06.2020, 23:03 | boris

22:59,Hilfeeeeeeeeeeeeeeeee, ALPTRAUM,,,,,,,,,
Do, 25.06.2020, 23:05 | Die Empörung

Ich wette, nach dem Foto gabs eine Portion Oo-mox (*einfach Googlen*) für Basti.
Do, 25.06.2020, 23:16 | boris

Basti steht halt auf alte Schachteln,ehh pardon Damen:-)))
Fr, 26.06.2020, 07:17 | kamamur

Tanner kann mit ihrem beschämenden Auftreten niemals Vertrauen und schon gar keine Kompetenz vermitteln.Neben d.Sockenlosen u.Rudi Ratlos ein weiterer Fehlgriff v.Basti i.d.Auswahl d.Führungskräfte.
Do, 25.06.2020, 22:47 | Die Empörung

Keine Angst, der Onkel Ben verschwindet auch demnächst. Nur die Tante Fanny bleibt den Teigverpackungen erhalten. Obwohl, die ist ne alte Frau, das ist sexistisch aber auf weiße Alte geht ja.
Do, 25.06.2020, 22:53 | boris

Die Empörung-Werde mich nicht beugen--White Power--
Do, 25.06.2020, 22:42 | Die Empörung

Um als weißer Mann künftigen rassistischen antiweißen Diskriminierungen zu entgehen hilft einfach nur mehr Blackfacing. Da fährt die Eisenbahn drüber. Weil nur BlackLivesMatter.
Do, 25.06.2020, 21:24 | https://youtu.be/Aw4GFItzWIo

Party, Eventmanager Kurz, ausführende Kogler, Sponsor Blümel,
Ehrengast Aschenbecher.:-)))
Do, 25.06.2020, 21:03 | boris

Wo sind die 76 Geschlechter abgebildet?
Gibt es auch 76 Rassen? Fragen über Fragen..........:-)))))))
Nur noch zum lachen.
Do, 25.06.2020, 19:51 | https://youtu.be/uD5lRpfVFnM

Gehört nicht hier,aber trotzdem,sehr köstlich.:-))))))))))))))))))))))))))))))))
Do, 25.06.2020, 19:30 | astuga

"eine Firma nicht allein bestimmen kann, wofür ihr Logo steht, so Zeithistorikerin Ingrid Böhler"
Typische Null-Aussage, denn zB Coca Cola ist es auch egal was andere mit dem Firmenlogo assoziieren.
Do, 25.06.2020, 19:35 | Fragen Sie einen Ethnologen oder einen echten (!) Historiker...

Viele assozieren mit dem ORF-Logo ausschließlich Negatives, wird es jetzt deshalb abgeschafft?
Und nein Frau Böhler, Rassismus ist keine europ. Erfindung nur weil die Biologie hier erfunden wurde.
Do, 25.06.2020, 19:43 | astuga

Das ORF-Logo erinnert mich an einen stilisierten Anus.
Wahrscheinlich weil vieles dort produzierte ebenfalls für den A*** ist.
Und die Symbole der Sozis erinnern an jene linker Massenmörder.
Do, 25.06.2020, 19:49 | fr

Das alte Logo war treffender.Es hat einer queeergestleten Doppel-Vulva gleichgeschaut.So malen die Feminazis Vulven auf Evangelischen Kirchenfesten.Als Attraktion,zur Visualisierung des Zeitgeistes:-)
Do, 25.06.2020, 20:55 | boris

fr 19:49, aber die des ORF ist ziemlich ausgelutscht,:-)))
Wenn es aber wenigstens mit Würde und Anstand wäre,ist es aber nicht.
Do, 25.06.2020, 22:44 | Die Empörung

Coca Cola würde nach dem ersten millionenfachen Shitstorm genau so in die Knie gehen. Eine faschistische Minderheit mit Deutungshoheit unterstützt von naziesken Medien beherrschen längst die Welt.
Do, 25.06.2020, 18:59 | fr

Solange Belgien(u.damit Brüssel) nicht die KONGOGRÄUEL aufarbeitet,solange werde ich Neger Neger nennen,Schwarze Schwarze u.Mohren Mohren !!
Die Belgier sind die schlimmsten Kolonial-Mörder Europas!!!
Do, 25.06.2020, 19:53 | https://de.wikipedia.org/wiki/Zandsch

Bin schon neugierig wann die Flagge von Korsika verboten wird.
Oder wann die Araber nicht mehr den Namen "Abd" verwenden dürfen, heißt Diener/Sklave und wurde oft Schwarzen gegeben.
Ebenso "Zandsch".
Do, 25.06.2020, 20:04 | https://tinyurl.com/y8rdqtl4

Mit Comic-Motiv bemalte Hauswand in Brüssel.
Stört niemanden dort, auch nicht die zugewanderten Mohren.
Do, 25.06.2020, 18:45 | franz7788

Der von Ihnen angeforderte Inhalt
existiert nicht (mehr)
Do, 25.06.2020, 18:56 | fr

Tatsächlich :-)))) !! Was für ORF-SuperidiotInnen samt Hund u.Katz....ERBÄRMLICHER Laden !!!!
Do, 25.06.2020, 19:46 | https://vorarlberg.orf.at/stories/3054696/

Doch, die Seite gibt es noch, bloß mit dem Link hier dürfte etwas nicht passen.
Do, 25.06.2020, 17:14 | kamamur

Den Esel erkennt man bei den Ohren,am Angesicht den Mohren,und bei den Worten den Toren/Deutsches Sprichwort/sofort Entfernen! Leider weiß ich nicht,wer i.d.polit.Landschaft auch so große Ohren hat?
Do, 25.06.2020, 20:18 | antony

Na,ob das mit"unserer Buberl-Mäderl-Partie"noch alles gut geht?
Alle Erinnerungslücken,vom Orwaschl...über s.Berater(Braun Wirecard-1,9 Mrd?) z.seinem Adlatus d einf.Nullen vergisst,aber d.FM mimt...
Do, 25.06.2020, 20:34 | antony Forts.

dem völligen Zerstören d. Oppos.vornehml.(d.FPÖ-300 Tsd. Strafzlg. gesteuert üb.den tief-schwarzen RH.wg.ang.illeg.Parteienfinanzierung). "Ausgerechn.die schw-türkischen außen vor,als größte Nehmer"?!
Do, 25.06.2020, 16:22 | Rudolf Winter

Wird jetzt auch das Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" verboten, und als rasistisch hingestellt, da der Text von Hilfspfarrer Joseph MOHR stammt?
Do, 25.06.2020, 17:40 | axel01

ganz bestimmt! Ebenso wie die nach dem Inhaber Horst Neger benannte Limonadenfirma.
Do, 25.06.2020, 16:14 | frenkel

ob Timmermann oder Morgenthauplan ,gabs das wirklich oder ist es nur üble Nachrede? Lüge?
Do, 25.06.2020, 17:55 | Du vergisst den Kalergiplan!

#LeftsAreTrash
Do, 25.06.2020, 18:03 | antony

Nein, das glaube ich nicht!
Kalergi war Freimaurer u. Säulenheiliger d. Paneuropäischen Gedankens...
Und es gibt genügend "glaubhafte Literatur" darüber,s. (Praktischer Idealismus)-etc. Googeln!!!
Fr, 26.06.2020, 08:51 | antony

@ frenkel: diese ...,Morgenthau-Kaufmann hatten mit uns "anderes"... vor...
Do, 25.06.2020, 16:02 | Nativ

Mohrenbräu, Mohr im Hemd, Mohrenapotheke ....
für mich bleiben die Mohren als Bezeichnung erhalten. Spreche es auch gerne in Anwesenheit von Linxxgesindel mit Vergnügen aus.
Do, 25.06.2020, 18:47 | franz7788

Und eines der größten Schweine weltweit hat Schwarz & Neger in seinem Namen.
Do, 25.06.2020, 15:37 | antony

"Kalergi-Plan"
U.d. Inter-Sozi-Timmermanns;der in seiner Brandrede 2016 mit Schaum vorm Mund vom ausradieren monokultur.Staaten-Rassenverm.u.Islamisierg.bis i.d.letzten Winkel d. Welt schwadronierte?!
Do, 25.06.2020, 20:28 | https://i.imgur.com/YVwxde5.png

Rede des damaligen französischen Staatspräsidenten Sarkozy (2008).
Video gibt es ua. bei youtube.
Do, 25.06.2020, 21:06 | Der Sozi-Trottel Timmermans ....

.... hat ja auch behauptet, den Islam gäbe es in europa schon seit 2000 Jahren!
Do, 25.06.2020, 21:26 | https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/IP_15_5078

Timmermans hielt in seiner Funktion als EU-Vizepräsident ein Treffen nicht-konfessioneller Organisationen ab.
Die Teilnehmer waren fast ausschließlich Freimaurer.
Da weiß man, woher der Wind weht...
Do, 25.06.2020, 21:43 | boris

Nicht vergessen,Zbigniew Brzezi?ski.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden