ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (tvthek So, 12.07.2020, 19:30)
ZiB1

Wird schon sein, dass jedes Wort richtig ist, das da der ORF-Korrespondent Gelegs über Polen gesagt hat. Aber dennoch zieht es einem die Schuhe aus, wenn ausgerechnet ein ORF-Mann so spricht!

Er bedauert den inzwischen unterlegenen polnischen Oppositionskandidaten mit den Worten: "die von der Regierung kontrollierten Medien, allen voran das öffentlich-rechtliche polnische Fernsehen, machen fest Propaganda gegen ihn". 

Da ich die Sprache nicht beherrsche, glaube ich ihm das. Auch wenn ein objektiver Journalist hinzufügen hätte müssen, dass die von großen deutschen Verlagshäusern beherrschten polinischen Medien und insbesondere die EU-Kommission heftig Stimmung gegen den anderen Kandidaten gemacht haben.

Aber das wirklich Provozierende ist, dass dieser über Polen gefallene Satz (und viele andere ähnliche) mit mindestens ebenso großer Richtigkeit über Österreich gesagt werden kann, und muss: "Allen voran das öffentlich-rechtliche österreichische Fernsehen macht fest Propaganda gegen Blau wie Schwarz."

Di, 14.07.2020, 22:13 | obfr

Völlig unvoreingenommene herausgearbeitet von Hr. Gelegs auch die Analyse der Wählerschicht von Duda. "Eher ländliche Bevölkerung, also Bauern und Bildungsferne." 52% = 15% Bauern + 37% Bildungsferne
Di, 14.07.2020, 22:35 | boris

Bauern,sind normale Menschen mit Hausverstand,also das gegenteil
v.degenerierten Pflastersteinwerfer.
Di, 14.07.2020, 08:24 | wernmannfayer

So sans die Linxen. Da muss man sich nur an die BP Wahl zurück erinnern. Bei Tricksereien und Tiefschläge die sie selbst andauernd machen wird beim politischen Gegner laut augeheult.
Di, 14.07.2020, 09:23 | franz7788

Diese Wahl war eine Sensation, Wahlbeteiligung von über 100%, das muß man erst zusammenbringen. Nie Thema natürlich für den ORF:
Di, 14.07.2020, 08:10 | Nope

Gegen Schwarz vielleicht, gegen Türkies nimmermehr. Die haben längst geschnallt, dass Kurz ein linkes Fake ist. Bei den Eurobonds, oder wie die jetzt heißen, liegt er ja auch schon auf Merkels Linie.
Di, 14.07.2020, 08:18 | Pardon

Türkis schreibt man ja. Ich mach mir eine Assoziation: Lasse von Türkisch das CH weg... LG, Nope ;-)
Di, 14.07.2020, 08:59 | fr

Hmm@Nope,wußte gar nicht,daß die Türken die Schweiz (CH) annektiert haben !?? :-))
Aber gut,denen ist ALLES zuzutrauen.Sind ein seltsames Volk,immer angrührt,immer benachteiligt - aber Völkermörder !!
Di, 14.07.2020, 09:00 | fr

Korr.: gilt für @Pardon !!
Mo, 13.07.2020, 22:10 | boris

Wenn ORFler über Polen,Ungarn,USA sprechen dann meinen die ORFler
sich selbst.
Mo, 13.07.2020, 20:52 | boris

Polen,Ungarn werde ich demnächst wieder besuchen,danke an ORF
für die Werbung.
Di, 14.07.2020, 09:25 | franz7788

Ungarn ist super, aber leider sind Hunde dort sehr oft unerwünscht.
Mo, 13.07.2020, 20:51 | carlos

man sollte die oscd auf österreich aufmerksam machen, nicht nur polen. lt. orf beschweren die sich über polen, wäre ja beim orf net anders
Mo, 13.07.2020, 17:09 | Marand Josef

Geh Leck, da Gelegs!
Mit vollgeschissener Hose und erhobenem Zeigefinger auf die anderen zu zeigen, da gehört schon eine Riesenportion Chuzpe dazu.
Mo, 13.07.2020, 17:44 | Sag,sauft der Ernsti ?

Der hat so ein Betrunkowitsch-Gsichterl?Aber vielleicht isses auch nur die ersäufte Vergrämung über 40 Jahre ORF u.nix is aus ihm gworden.Außer ein Bolschewiken-Buberl,das d.ehrenwerten Orban befetzt!
Mo, 13.07.2020, 20:50 | Nö, der is si "angsoffn"!

Aber ned von Alk, nur von linker Ideologie!
Mo, 13.07.2020, 16:53 | Geleg, der Nazi@

Der Trottel merkt nicht dass er ein Nazi ist ..
Di, 14.07.2020, 10:33 | Nennen wir ihn doch...

..."Gelegzi" , das Systembuberl :-))
Mo, 13.07.2020, 16:31 | Sicht aus Krakau

bei Gelegs schalt ich gleich weg, der Idi eine Zumutung. Nur Ideolgie!
Mo, 13.07.2020, 20:52 | Geleg, der Nazi!

Hetzen und hassen tut er so ..
Mo, 13.07.2020, 16:15 | klois jock

Man könnte sagen, der ORF befindet sich in einem Moralparadoxon wie die Kirche, aber im tiefen Mittelalter! Sichtbarer Totalitarismus, wo das Fehlen von Intellekt die Selbstreflexion blockiert!
Di, 14.07.2020, 06:25 | Mie-Tze

Perfekt formuliert! Die ZiB sollte in EMiB (Einseitige Meinung im Bild) umgetauft werden - nicht zu verwechseln mit dem Film MIB (Men in Black), der sich selbst nicht ernst nimmt und unterhaltsam ist!
Mo, 13.07.2020, 15:29 | frenkel

warum unternehmen Kurz und Blüml nichts gegen die "feindlichen "Medien.Was planen sie,oder ist es ohnehin ein abgekartetes Spiel?
Es gibt Fehler,die macht man nur 1X,siehe Str.
Di, 14.07.2020, 08:45 | Grantiger

Die ÖVP vertritt offensichtlich die Meinung man könne den ORF peu a peu unterwandern und ihn dann als eigenes Sprachrohr zu nutzen. Wird nicht passieren, aber hey.... lasst die türkisen doch irren!
Di, 14.07.2020, 09:04 | fr

Sorry@Grantiger,aber sie leben aus d.Zeit:die ÖVP hat d.ORF bereits unterwandert,sie gibt Ruhe (weg.Reorganisation),der Riesen-Nasenbär Mikl-L. ist gut Freund mit Wrabetz u.hat dafür eine eig.Sendung!
Mo, 13.07.2020, 15:00 | boris

Kurz,,Reißefreiheit gibt es nur mit Impfung'' Ist doch glatte ERPRESSUNG
Kurz,, Jeder wird ein App haben'' Ist doch glatte DROHUNG
Sehr viel Kriminelle Energie steck in Diktator Kurz
Mo, 13.07.2020, 14:12 | kamamur

Und weils mit d. Jüngern von Basti immer so lustig ist d. neue Kochshow-Kochen mit Basti Satire,YT.Und sein Interview bei Fellner erheitert weiter.KURZum-Basti ist eine Wundergestalt
Mo, 13.07.2020, 13:07 | Herbertl

Geleg beschwert sich über das was er selbst tagtäglich tut. Was für ein Doppelmoralist!
Mo, 13.07.2020, 16:28 | Gusentaler

Der Sieg von Duda ist die größte Strafe für die Doppelmoralisten und Tatsachenverdreher im ORF.
Do, 16.07.2020, 17:54 | Da freu ich mich schon auf den großen Wahlsieg ...

... von Donald Trump im Herbst.
Heulen und Zähneknirschen wird es geben und Frohlocken bei den Gerechten.
Mo, 13.07.2020, 11:58 | Freier Mensch

Es ist diese verdammte Blase,aus der die Linken/Grünen/BoBos aller Art,besonders die ORFlerInnen nicht mehr herauskommen.Ich habe eine Bekannte - Akademikerin,gebildet,leider Grüne und weltverloren !!
Mo, 13.07.2020, 12:46 | Es ist hoffnungslos,

man kann mit Fakten argumentieren und auf die Einseitigkeit unserer ORF-Berichterstattung hinweisen-sie sehen es nicht bzw. wollen es nicht sehen. Inzwischen rede ich nicht mehr über Politik.
Mo, 13.07.2020, 13:32 | Freier Mensch

Hmm,ich rede eigentlich auch nur üb.Sachthemen(natürlich ergeben sich daraus politische Dimensionen),aber selbst bei diesen(CO²,Feinstaub,Diesel,Atomenergie..)bleibt eine unüberwindliche Wand stehen !
Mo, 13.07.2020, 11:09 | Ausgerechnet der linksversiffte Geleg beschwert sich

Was für ein Mimimimi wenn Nicht-Linke dasselbe tun wie Linke.
Mo, 13.07.2020, 11:01 | Anti-AntiFant

Geleg ist ideologiebedingt intellektuell völlig degeneriert! Dasselbe macht auch er, wie auch viele seiner Kollegen. Nur eben für die mörderischsten Ideologie der Menschheitsgeschichte.
Mo, 13.07.2020, 10:52 | Mir egal! Hauptsache der Linke hat verloren!

Das ist ein dekonstruiertes Posting von debatte.orf.at zum Thema "Österr. Bundespräsidentenwahl"

Links ist der heutige gesellschaftliche Abschaum, und Geleg ist eigentlich ein Berufskrimineller!
Mo, 13.07.2020, 10:50 | kamamur

Da von einem Rotfunk keine objektiven Infos zu erwarten sind, bitte zur aktuellen FPÖ Pressekonferenz, -Der schwarze Faden zwischen ÖVP und Wirecard-schalten.
Mo, 13.07.2020, 10:29 | Kann mich noch gut an die Kampagne

des schwarzroten Regeirungsfunks gegen Norbert Hofer im Jahr 2016 erinnern.
Da wurde alles getan um einen Sieg Hofers zu verhindern.
Die ÖVP hat mitgemacht und Kurz hat wie immer geschwiegen.
Mo, 13.07.2020, 19:06 | frenkel

ich erinnere mich ebenso an die Hoferkampagne im Wahlkampf einige Jahre später.Wer,was war schlimmer?
Mo, 13.07.2020, 21:00 | boris

frenkel,Hofer ist mir politisch zu seicht.
Letztes meinte er, Testen,testen,testen,ja was ist,will er die Angst-kurve wachsen lassen,diese pseudo_mimimimi Pandemie die nieee da war.
Di, 14.07.2020, 06:48 | fr

Richtig zu 100%@boris! Hr.Hofer kommt dem Bundes-Raucher inhaltlich sooo nahe,daß er als Grüner sich bewerben könnte.Unfassbar,wie er sich dem Feind zubiegt u.mit ihm sympathisiert - bis z.Untergang !



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden