ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Reform mit Gebühren

Andreas Unterberger (Reform mit Gebühren: Fr, 02.10.2015, 14:49)
Förderbare Rundfunkanbieter, also alle jene, die auch nur für eine Sendung Gebühren beanspruchen, müssen einige Mindestregeln einhalten, die auch für das sonstige Programm gelten.
Andreas Unterberger (Reform mit Gebühren: Fr, 02.10.2015, 14:47)
Alle Fernseh- und Radiosender haben unter den völlig gleichen Bedingungen Anspruch auf einen entsprechenden Anteil an den Gebühren.

ähnliche Beiträge:

Das Hirscher-Problem des ORF

NEOS: Unterschriftenaktion für noch mehr Staatsfunk

Die Geldgier der Medien

Bravo ÖVP: Nein zur Haushalts-Zwangsabgabe

Der ORF in Wahlkampfmodus

Bacher – der Mann voller Widersprüche

Ö1-Reformpläne als gefährliche Drohung

FM4 nur noch auf DAB+

Schon bald keine Werbung mehr auf ARD und ZDF?

Das Wunschkonzert