ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
 
 
 
Aron Sperber (Online: Fr, 02.04.2021, 15:50)
Trotz Britenmutation stehen die Briten in der Corona-Pandemie heute wesentlich besser als die EU da. Weite Teile der Bevölkerung sind geimpft. Die Zahlen sind deutlich unter 10.000 pro Tag gesunken, während sie in Deutschland bei über 20.000 ...
Werner Reichel (Fakten: Fr, 02.04.2021, 10:07)
ORF-Watch ist ab sofort auch via Telegram erreichbar. Sie finden uns unter t.me/orfwatch Telegram ist übrigens jener Kommunikationskanal, über den der ORF unter dem Titel „Mehrfach bedenklicher Telegram-Boom" vor rund drei Monaten geschrieben ...
Kurt Ceipek (Öffentlich-rechtlich: Do, 01.04.2021, 23:24)
„Was bleibt von Hugo Portisch?" So fragte die Studio-2-Moderatorin unterwürfigst ihren Generaldirektor, also Herrn Wrabetz, nach dem Ableben des wahrscheinlich wichtigsten österreichischen Journalisten nach dem 2. Weltkrieg. Wrabetz darauf ...
Werner Reichel (Fakten: Do, 01.04.2021, 14:16)
Das ist ein schwerer Schlag für den ORF: Servus TV hat sich die TV-Rechte an der Euro 2024 und der Euro 2028 exklusiv gesichert. Dem Staatsfunk bleiben angesichts der Sportoffensive des Mateschitz-Senders nach der Fußball-EM 2021 nur noch die ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 31.03.2021, 22:40)
Was die Corona-Linie des ORF stützt, wird aufgeblasen. Möglichst groß. Wenn hingegen etwas den Regierungs-ORF-Corona-Narrativ stört, lässt man Luft raus, framt, deutet um, hält die Sache klein oder kehrt sie ganz unter den ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Di, 30.03.2021, 19:30)
Von der ersten bis zur letzten Minute sind die beiden Hauptnachrichtensendungen des Zwangsgebührensenders neuerlich reine Rotgrün-Propaganda. Die wichtigsten Beweisstücke: Da wird das Corona-Chaos in der SPÖ nicht nur heruntergespielt, ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Di, 30.03.2021, 10:50)
Ein kleiner Skandal erregt derzeit die deutsche Film- und TV-Branche. Ein neuer Fall „Relotius", wenn auch nicht ganz so spektakulär. Es geht um eine TV-Doku. Sie heißt „Lovemobil" und hat im Vorjahr mehrere Auszeichnungen bekommen. ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: So, 28.03.2021, 19:23)
Jahrzehntelang hat sich der ORF um teures Gebührengeld die TV-Rechte an der Formel 1 gesichert. Was Übertragungen von F1-Grands-Prix mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag zu tun haben, zumal sie gigantische Summen verschlingen, konnte ...
Gustav (ORF 2: Mi, 24.03.2021, 22:30)
Aus der Anmoderation v. Fr. Patricia Pawlicky: "Israel ist Weltmeister im Impfen. Das normale Leben, wie es vor Corona war, kehrt gerade Schritt für Schritt zurück. Herzlich willkommen zum 'Weltjournal'. Israel ist weltweit das erfolgreichste ...
Andreas Unterberger (Online: Mi, 24.03.2021, 10:34)
Als vor einer Woche ein junger Amerikaner bei einem Amoklauf gegen Sex-Etablissments acht Menschen, darunter sechs Asiatinnen, getötet hat, wurde in der Berichterstattung des ORF und vieler anderer Linksaußenmedien das Thema "Rassismus" in ...
Aron Sperber (Online: Di, 23.03.2021, 18:00)
Obwohl es von Anfang an Indizien für ein naheliegenderes Motiv gab, wurde beim Amoklauf auf die Massage-Salons in Georgia sofort über ein rassistisches Hassverbrechen gegen Asiaten spekuliert. Auch nachdem der Attentäter selbst sein krankes, ...
Werner Reichel (International: Sa, 20.03.2021, 10:40)
„Cluster: Trumps Luxusressort teilweise geschlossen", betitelt der ORF einen gehässigen Artikel über Trump. Luxus, dicht gedrängte Gäste etc. Er kann von seinem Lieblingshassobjekt einfach nicht lassen, auch wenn Trump politisch ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Fr, 19.03.2021, 22:00)
immer öfter erscheinen sogar "Russia Today" oder "Fox News" objektiver als ORF-"Nachrichten"-Sendungen - oder zumindest ein bisschen geschickter in ihrer einseitigen Propaganda. Wieder zwei eklatante Beispiele: 1. Das eine ist die Art und Weise, ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Do, 18.03.2021, 15:36)
Joe Biden hat Wladimir Putin als Mörder bezeichnet. Eine politische und diplomatische Meisterleistung. Der geistig verwirrte US-Präsident wird zunehmend zur Gefahr für den gesamten Planeten. Er ist eine unguided missile. Den Linken und ...
Werner Reichel (Personal: Do, 18.03.2021, 11:57)
Laut dem neuen Onlinemagazin exxpress.at hat eine Polizeistreife die „Zick-Zack-Fahrt" des ORF-Chefs im Februar gestoppt. Chefredakteur des Exxpress ist der Investigativjournalist und ehemalige Krone.at--Chefredakteur Richard Schmitt. Er schreibt: ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Mi, 17.03.2021, 22:00)
Fünfmal fragt ORF-Moderator Thür den Bundeskanzler praktisch genau dasselbe - halt die tasgesaktuelle linke Verschwörungstheorie gegen Sebastian Kurz in Sachen Corona -, um dann patzig zu dessen Antworten zu sagen "Das hatten wir schon" ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Mi, 17.03.2021, 19:30)
Neuerlich berichtet der ORF die schon mehrfach gemeldete Tatsache, dass ein Oberstaatsanwalt und ein Justizsektionschef provisorisch teilweise oder ganz ihrer Aufgaben enthoben worden sind. Aber offenbar ist man im ORF so sehr darüber begeistert, ...
Aron Sperber (Online: Mi, 17.03.2021, 17:49)
Amoklauf gegen Massagesalons in den USA mit 8 Toten, darunter 6 asiatische Frauen. Der ORF ließ sich nicht die Gegelenheit entgehen, sofort über ein rassistisches Hassverbrechen zu spekulieren, obwohl selbst die Rassismus-anprangerungsfreudigen ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Mi, 17.03.2021, 08:30)
Dass ein Bericht, der von der jetzigen amerikanischen Regierung veröffentlicht wird, davon spricht, dass Russland für einen Wahlsieg von Donald Trump gewesen sei, überrascht wenig (und wird auch wohl stimmen, selbst wenn keine konkreten ...
Andreas Unterberger (Ö1: Mi, 17.03.2021, 08:00)
Was brauchen die Linksparteien eigene Medien, wenn der ORF ohnedies rund um die Uhr einseitige Hetze für sie macht. Typisches Beispiel das "Radio-Journal um acht": Fast durchgehendes Thema sind Attacken auf die ÖVP, so wie bis 2019 die ununterbrochenen ...