ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
 
 
 
Niklas G. Salm (Online: So, 10.11.2019, 19:52)
Jubel, Trubel, Heiterkeit - "Koalition: Grüne für Verhandlungen mit ÖVP" titelt ORF-Online und die Story dazu könnte genauso gut eine Presseaussendung der GrünInnen selbst sein. Es ist ein Konglomerat grüner Wünsche, ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 10.11.2019, 10:29)
Nein, der ORF ist weder ein SPÖ- noch ein Grünfunk. Der ORF unterstützt und propagiert fast alles, wenn es politisch nur weit genug links von der Mitte angesiedelt ist. Sogar die Kommunisten. Das fällt in der Regel nur deshalb nicht ...
Kurt Ceipek (Ö3: So, 10.11.2019, 09:00)
Üblicherweise meldet der ORF-Hörfunk am Ende seiner mit Werbung geschmückten Sendungen: „Diese Sendung enthielt Produktplatzierungen". Das ist meist unnötig, weil Werbeeinschaltungen selbst für die dümmsten ORF-Konsumenten ...
Joachim Pfeifer (Online: Sa, 09.11.2019, 22:00)
ORF-Schlagzeile: Ex-Bürgermeister: Rückzahlung bis 448.000 Euro droht Wem droht da die Rückzahlung? Der Stadt Salzburg? Dem Bundesland Salzburg? Dem österreichischen Staat? Nein, weit gefehlt! Dem rechtskräftig verurteilten, also ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 08.11.2019, 12:18)
Vor rund sieben Jahren habe ich das ehemalige Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen besucht. Es ist jetzt eine Gedenkstätte und so erhalten, wie es die DDR-Staatssicherheit bis zum Mauerfall betrieben hat. Ein ehemaliger politscher Gefangener ...
Andreas Unterberger (Online: Fr, 08.11.2019, 10:34)
Es wäre mit absoluter Sicherheit erstens schon in der Überschrift gestanden, und zweitens auch tagelang in den ORF-Schlagzeilen geblieben, wenn in einem unmittelbaren Nachbarland konservative oder gar rechtspopulistische Politiker hinter einem ...
Hans Kreimel (Ö1: Do, 07.11.2019, 06:00)
Der Kampf der Öko-Spenden-Industrie um den Weihnachtsspendenkuchen hat begonnen. Traditionell ist die Spendenbereitschaft vor Weihnachten am höchsten. Greenpeace setzt unter anderem auf die Verteufelung von Gentechnik. Der ORF scheut sich nicht, ...
Werner Reichel (Ö1: Mi, 06.11.2019, 12:00)
Es ist der mit Abstand monströseste und widerlichste Skandal in der Zweiten Republik. Über Jahrzehnte wurden Tausende Kinder in den Heimen des rotes Wiens sexuell missbraucht, als Prostituierte und Sexsklaven gehalten. Über 90 Prozent der ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 06.11.2019, 11:28)
Es gibt Ereignisse, über die die linken Mainstreammedien am liebsten gar nicht berichten würden. Wir erinnern uns etwa an die Kölner Silvesternacht 2015/16. Damals wurden Hunderte Frauen Großteils von sogenannten Nafris, Migranten ...
Fairness (ORF 1: Di, 05.11.2019, 19:30)
Mehrfach wird in diesem Beitrag, auch im Titel, von einer Abschiebung von Asylwerbern in Lehre gesprochen. Es wird mit keinem Wort erwähnt, dass es sich bei diesen 816 "Asylwerbern in Lehre" die "abgeschoben" werden sollen, um Asylwerber in Lehre ...
Fekete György (Ö1: Di, 05.11.2019, 12:00)
Ein besonderer Leckerbissen des hinterfotzigen Framings: Franz Renner moderiert im Mittagsjournal den Beitrag über die Regierungsbildung in Vorarlberg so an: "... während auf Bundesebene seit der Wahl recht betulich sondiert wird, geht es in ...
Andreas Unterberger (Online: Mo, 04.11.2019, 21:02)
In Linz hat eine fast nur aus Migranten bestehende Jugendgang ohne jeden Grund zwei Passanten niedergeschlagen und durch Tritte schwer misshandelt. Die 14- bis 19-jährigen Kulturbereicherer stammen aus Syrien, Afghanistan, Iran und Mazedonien. Ein ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 04.11.2019, 20:06)
Wenn ein Verbrecher nicht auf den Namen Herbert, Josef oder Kevin hört und sein Hintergrund bunt und bereichernd ist, dann greift der ORF gerne in seine politisch korrekte Trickkiste. Da werden aus Migrantenbanden Buben, aus blutigen Messerstechereien ...
Kurt Ceipek (Ö1: Mo, 04.11.2019, 18:00)
Ganz furchtbar geht es in Indiens Hauptstadt Neu Delhi zu, trompetete der ORF. „Sogar der Flugverkehr wurde eingestellt", meldete Moderator Rainer Hazivar im Abendjournal ganz aufgeregt. Auch auf ORF.at wurde ähnlich berichtet. Wer sich im ...
Fekete György (Ö1: Mo, 04.11.2019, 12:00)
Im Mittagsjournal beweist Christian Williwald einmal mehr, dass dieser ORF keine Zukunft haben kann. Das Interview mit dem VP-Abgeordneten Franz Hörl zum Thema "Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Pitztal und Ötztal" ist nicht nur ein aggressives ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Mo, 04.11.2019, 11:01)
An einem normalen Samstagabend muss ein Großaufgebot der Polizei mitsamt der Spezialeinheit Cobra ausrücken, um mitten in Salzburg einen gewalttätigen Mob unter Kontrolle zu bringen. Die Beamten werden attackiert, mit Flaschen und anderen ...
Simon Kräuter (Ideologie: Mo, 04.11.2019, 10:49)
"Unerwarteter Nahschuss" als Strafe für "Boykotthetze". Köpfen als Strafe für "Spionage". Verbot von Meinungsfreiheit. Todesschüsse, Kampfhunde und Tretminen gegen "Republikflüchtlinge". Menschen, die sich im staatlichen Auftrag ...
Andreas Unterberger (Ö1: Mo, 04.11.2019, 08:00)
Die mutmaßliche neue Koalitionsformel lässt jetzt schon im ORF die letzten Hemmungen fallen (sofern es solche noch gegeben hat) und die grüne Begeisterung durchdringt alle Sendungen. Allein dieser Morgen wimmelt von einschlägiger ...
Andreas Unterberger (Ideologie: So, 03.11.2019, 20:25)
Jedes Mal, wenn sich Wahlen nähern, ersetzt der ORF seit einiger Zeit perfekt die gesamte Wahlpropaganda der Grünen. "Unser Klima - Unsere Zukunft": Psychologisch geschickter als diese Überschrift kann es gar nicht formuliert werden, sodass ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 03.11.2019, 16:19)
Es gab Zeiten, da lagen die Damen mit nacktem Busen am Beckenrand oder Strand. Das ist lange her. Mittlerweile ist es nicht mehr ratsam, in einem öffentlichen Freibad oder am Schotterteich oben ohne herumzuspazieren. Die Gefahr ist groß, von ...