ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
 
 
 
Werner Reichel (Personal: Do, 05.12.2019, 16:39)
„Die Aufgabe einer Schlagzeile besteht darin, die Aufmerksamkeit eines flüchtig und selektiv lesenden Betrachters zu erreichen, ihn anzusprechen und auf den anschließenden Fließtext zu leiten. Schlagzeilen und Überschriften ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 05.12.2019, 12:11)
Im Mai dieses Jahres, kurz bevor die Ibiza-Bombe platzt, trainieren rund 100 Vertreter der Bundesministerien, Länder und Einsatzorganisationen für den Ernstfall, was zu tun ist, wenn die Stromversorgung in Österreich großflächig ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Do, 05.12.2019, 11:17)
Das Lügen im ORF erfolgt fast immer dadurch, dass man unangenehme Sachverhalte, die eindeutig berichtenswert sind, einfach nicht meldet. Oder das Wichtigste dabei weglässt. Das passiert dann ganz besonders oft, wenn Sozialdemokraten kriminell ...
Joachim Pfeifer (Online: Do, 05.12.2019, 09:00)
Da legen also Menschen irgendwo in Afrika auf einem Seelenverkäufer von der Küste ab, stechen in See, es geht gen Europa. Und sobald sie kentern, wie gesagt auf hoher See, in internationalen Gewässern, tausende Kilometer von Europa entfernt, ...
Fekete György (Ö1: Di, 03.12.2019, 12:00)
Im Mittagsjournal wird aufgeregt der Frage nachgegangen, ob die Bestellung von FP-Mann Sidlo in den Vorstand der CASAG nicht überhaupt ein Fehler war, weil die CASAG gar nicht drei Vorstände braucht, sondern - wie man nach Sidlos Beurlaubung ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 03.12.2019, 10:40)
Diese Umfrage hätte die Titelseiten und Nachrichtensendungen beherrschen, Politiker aller Parteien in Alarmstimmung versetzen müssen. Hätte. Die Studie des Österreichischen Integrationsfond und des SORA-Instituts hat es nämlich ...
Aron Sperber (Online: Di, 03.12.2019, 09:33)
Die Ergebnisse der Pisa-Studie nutzt der progressive ORF, um Österreich wegen seiner „Leistungsnachteile zulasten von Kindern mit Migrationshintergrund" anzuprangern: Mit diesem Abstand gehört Österreich zu jenen Ländern mit ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 02.12.2019, 09:03)
Es ist ein morgendliches Ritual. Zum Kaffee um sieben Uhr höre ich werktags das Ö1-Morgenjournal. Informiere mich, was die Linken so bewegt und interessiert. Das treibt den Puls nach oben, danach bin ich putzmunter. Heute war es besonders schlimm. ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 30.11.2019, 19:55)
Alle Jahre wieder. Wenn die Ungläubigen sich auf ihr wichtigstes Fest vorbereiten und sich die Kinder auf das Christkind freuen, greift so mancher zu uns eingeladene und gekommene Gotteskrieger zum Messer, zur Schusswaffe oder steigt in einen LKW. ...
Andreas Unterberger (Online: Do, 28.11.2019, 11:07)
Sie sind einfach nicht bereit, ihre verlogen-manipulative "Berichterstattung" zu ändern und wieder zu informieren. Das sieht man jetzt wieder einmal besonders drastisch, nachdem ein Afghane in Wien seine Frau umgebracht hat. Während man bei ...
Werner Reichel (Ö1: Do, 28.11.2019, 08:00)
Vorgestern durfte sich der ORF noch über einen „einheimischen Einbrecher" freuen, heute ist wieder der eintönig-bunte Multikulti-Alltag in der Chronik-Redaktion einkehrt. Ein 62jähriger Afghane soll in Favoriten seine Frau, eine Mutter ...
Kurt Ceipek (ORF2: Mi, 27.11.2019, 19:29)
Es gibt immer wieder Ereignisse, von denen jedem seriösen und erfahrenen Journalisten klar ist: diese Meldung muss man bringen. Dieses Thema interessiert fast jeden Medienkonsumenten und ist für Österreich relevant. Eine solche Meldung ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 27.11.2019, 12:03)
Für den ORF ist es ein Skandal oder zumindest höchst fragwürdig, in jedem Fall aber eine große Geschichte, wenn die falsche Partei Rücklagen bildet. Noch dazu in Form von krisensicherem Gold. Da wird zumindest angedeutet, dass ...
Andreas Unterberger (Ö1: Mi, 27.11.2019, 12:00)
Was man in den linksradikalen Echokammern der ORF-Redaktionen für berichtenswert hält, hat man in wenigen Minuten Mittagsjournal wieder einmal kondensiert erleben können: Einen ausführlichen Bericht bekommt da etwa eine feministische ...
Andreas Lindner (Online: Mi, 27.11.2019, 09:36)
Eine sensationelle Schlagzeile liefert orf.at auf seiner Salzburg-Lokalseite: "Einheimischer Einbrecher ausgeforscht" Das ist mal eine echte Abwechslung zu den sonstigen ORF-Schlagzeilen à la "Rumänische Einbrecher verhaftet" ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Di, 26.11.2019, 22:00)
Breit wie seit Wochen wird über die Berufung des - wahrscheinlich nicht ausreichend qualifizierten - Freiheitlichen Sidlo in den Casinos-Vorstand berichtet. Kein Wort - wie ebenfalls seit Wochen - wird hingegen über den SPÖ-Vorgänger ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Di, 26.11.2019, 22:00)
Es ist geradezu eine Meisterleistung und verdient die Renner-Medaille in Gold, fast volle drei Minuten über die Rücktritte von drei maltesischen Regierungsmitgliedern wegen der Verwicklung in einen Journalistenmord zu berichten, ohne ein einziges ...
Niklas G. Salm (Online: Di, 26.11.2019, 19:32)
Nur wenige Tage nach der Studie zu den explodierenden Übergriffen auf das Personal der Wiener Spitäler glänzt ORF-Online mit einem weiteren bravourösen Artikel zu einer Studie, der erneut trotz sehr viel Text sehr wenig sagt. Der Titel ...
Frühwirth (ORF2 und ORF1: Di, 26.11.2019, 19:30)
Sowohl in der ZIB1 wie auch in der ZIB um 20:00 Uhr wurde die Casinogeschichte als minutenlanges Aufmacherthema gebracht, obwohl es nicht einmal mehr die Grünen interessiert, wer dort wen wozu untergebrcht hat. Ganz Österreich und die Medienlandschaft ...
Anton Preinsack (Online: Di, 26.11.2019, 12:00)
Was in Österreich ein Skandal ist oder nicht, wird mittlerweile hauptsächlich von linksgerichteten Medien bestimmt. Kurz gesagt sind Vorgänge, die Parteien rechts von der SPÖ betreffen, grundsätzlich verdächtig und anrüchig. ...