ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

otti (ORF1 So, 31.12.2017, 22:05)
Strache wurde als Flasche bezeichnet, die am Lokus steht und zur rektalen Verwendung bereit ist. Kurz wurde als Analphabet dargestellt, der nicht die Rechtschreibung beherrscht. UND DAS SIND UNSERE STAATSKÜNSTLER - subventioniert durch unsere Gebührenbeiträge! ...
Frühwirth (ORF2 Fr, 29.12.2017, 19:30)
Der sogenannte Boykottaufruf gegen FPÖ-Minister einiger Ewiggestriger mutierte in der ZIB1 schon zum "FRANKREICH gegen Österreich". Kein Wunder, dass sich Wrabetz und seine ORFlinge vor einer Objektivierung der Medien fürchten. Übrigens: ...
Andreas Unterberger (ORF2 Fr, 29.12.2017, 19:00)
In Wien werden die Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel teurer. Gleichzeitig wird die Möglichkeit abgeschafft, in Autobussen einen Fahrschein zu lösen. Für jeden, der nur die erste Volksschulklasse in Sachen Journalismus ...
Andreas Unterberger (ORF2 Do, 28.12.2017, 22:00)
Ein Jahresrückblick im SPÖ-, pardon ORF-Stil: Da ist zwar von Steuergeldern für die Pröll-Stiftung die Rede, nicht aber von der Rückzahlung dieser Gelder. Da erfährt man nur, dass der SPÖ-Wahlkampfberater Silberstein ...
Niklas G. Salm (ORF2 Do, 28.12.2017, 22:00)
Armin Wolf gefiel sich in der ZiB2 wieder einmal in der Rolle des Großinquisitors - das Opfer seiner peinlichen Befragung war diesmal Kanzleramtsminister Blümel, der angesichts der offen zur Schau getragenen Abscheu gegen die neue Regierung ...
Frühwirth (ORF2 Do, 28.12.2017, 22:00)
Wolf bleibt Wolf: Im ZiB2-Gespräch mit Minister Blümel hat Wolf nur zwei Themen: die böse rechte FPÖ und die Angst, dass Blümel mehr Objektivität in den ORF bringt. Ah ja; und noch ein drittes: die Angst, dass Drozdas linke ...
doc.west (ORF2 Do, 28.12.2017, 19:30)
Und wiederum ist der ORF zu kritisieren, der sich sonst so gerne für Respekt, Antirassismus und gegen Hass ins Zeug legt. Er hüllt sich über wirklich Berichtenswertes in Schweigen, widmet aber, um die Zeit zu strecken, nebensächlichen ...
Kurt Ceipek (ORF2 Do, 28.12.2017, 19:00)
Endlos lang erschien dem Zuhörer und -seher ein Interview mit Wiens ziemlich sicher unbeliebtester Politikerin, der grünen Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou. „Für mich ist diese Aufgabe wirklich wichtig und ich mache sie gerne. ...
Andreas Unterberger (ORF2 Sa, 23.12.2017, 19:30)
Immer öfter wird die ZiB endgültig zur Realsatire. Da hat Italiens Linksregierung angefangen, die afrikanischen Immigranten jetzt auch schon mit dem Flugzeug nach Europa hereinzuholen. Darüber schlagen zwar fast alle Europäer die Hände ...
Niklas G. Salm (Ö1 Sa, 23.12.2017, 12:00)
23. Dezember - ideal für ein wenig Linkspropaganda! So dachte man offenbar bei Ö1, denn was in den Mittagsnachrichten wieder abgeliefert wurde, war sagenhaft. Zunächst einmal wurde aus Bethlehem berichtet, wo ein Taxifahrer namens Mohammed ...
Andreas Unterberger (ORF2 Do, 21.12.2017, 19:30)
Das muss man sich geben: Ein Australier afghanischer Herkunft rast knapp vor Weihnachten mit 100 Km/h absichtlich in eine Fußgängerschar; die Tat fordert zahlreiche Verletzte; ein Freund filmt ihn dabei - aber der ORF macht daraus eine bloße ...
Werner Reichel (ORF2 Mi, 20.12.2017, 22:00)
Premiere für die neue Regierung im Parlament. Bevor der ORF über die Regierungserklärung berichtet, reitet er zum x-ten Mal darauf herum, dass Frau Köstinger nur kurz Parlamentspräsidentin war. Das scheint für SPÖ, NEOS ...
Niklas G. Salm (ORF2 Di, 19.12.2017, 22:00)
Von Linken nah und fern ist immer wieder zu vernehmen, dass Armin Wolf ein kritischer Journalist sei. Nein, DER kritische Journalist! Einer von denen, die wirklich noch beinhart recherchieren. Und jeden Gesprächspartner so richtig ...
Andreas Unterberger (ORF2 Di, 19.12.2017, 19:30)
Wie praktisch täglich: eine ZiB, der man ansieht, dass sie von linken Journalisten gemacht worden ist, die gar nicht anders als links denken können. Eine FPÖ-nahe Homepage wird als "umstritten" bezeichnet, so wie halt für Linke alles ...
Niklas G. Salm (ORF2 Mo, 18.12.2017, 20:15)
In den letzten Tagen und Wochen hat sich der ORF gegenüber der neuen türkis-blauen Kurz-Strache-Regierung erstaunlich zurückgehalten. Ja, man wirkte zumindest teilweise fast ein wenig streichelweich. Etwa aus politischem Kalkül, weil ...
Aron Sperber (ORF2 Mo, 18.12.2017, 19:00)
In "Wien heute" wurde heute wortwörtlich von einem "kleinen Brand" bei einer "fast ausschließlich friedlichen Kundgebung" gesprochen. Man stelle sich den Aufschrei in "Wien heute" vor, wenn sich die Identitären bei der Angelobung Van der ...
Kurt Ceipek (Ö1 Mo, 18.12.2017, 12:00)
Wir brauchen den Respekt vor Andersdenkenden, erklärte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in seiner Rede zur Angelobung der neuen Bundesregierung. Schöne Worte in den Prunkräumen der Wiener Hofburg in spürbar entspannter ...
Ernst Hofmannsrichter (ORF2 Mo, 18.12.2017, 10:45)
Langatmiger Bericht über die Angelobung der neuen Bundesregierung. Die künftige Regierung schlendert über den Ballhausplatz. Und was berichtet eine ORF-Stimme dazu? Dass „die Regierung soeben über den Platz gelaufen ist". Gelaufen! ...
Ernst Hofmannsrichter (ORF2 Mo, 18.12.2017, 10:45)
Angelobung der neuen Regierung. ORF-Studiostimmen Stefan Gehrer und Hans Bürger. Zu den Aufnahmen aus dem Schlaf- und Sterbezimmer von Maria Theresia belehrte uns eine dieser Hintergrundstimmen, dass diese Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches ...
Andreas Unterberger (ORF2 Mo, 18.12.2017, 09:00)
Sie agitieren unverdrossen weiter. Weil sich für einen Antiregierungs-Demonstrationszug ganze 500 Linksradikale (nach Polizeiangaben gar nur 300) gesammelt haben, macht der ORF schon um neun Uhr einen Live-Einstieg von der Universität Wien! ...