ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
 
 
 
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 24.02.2021, 18:39)
Als moderner Gutmensch hat man es auch nicht leicht. Überall Bedrohungen, überall lauern Tod, Feinde und Gefahr. Dem linken Weltretter scheint, als habe sich die halbe Welt gegen ihn verschworen. Das Corona-Virus, die Covidioten, die Alu-Hüte, ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 22.02.2021, 08:27)
Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Österreicher, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte? Covidiot. Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Migranten, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen ...
Ossi Spengler (Online: Sa, 20.02.2021, 19:30)
In den Redaktionsstuben des ORF scheinen nur noch Untaugliche, Lahme, militante Pazifisten oder Zivildiener Dienst zu versehen, beim Bundesheer waren sie jedenfalls nicht. Sonst könnten sie nicht laufend derartigen Unsinn verzapfen. Vor Jahren wollten ...
Andreas Unterberger (Online: Sa, 20.02.2021, 18:40)
" ... um möglichst rasch dem Täter, der Täterin oder den Tätern auf die Spur zu kommen ..." Die Bemühungen der ORF-Krampfmannschaft, eine möglichst unverständliche, dafür politisch-linkskorrekte Sprache zu verwenden, ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Fr, 19.02.2021, 19:30)
Fast bei jedem einzelnen ORF-Beitrag stößt man auf gezieltes Framing, auf Manipulieren, bei dem Erwünschtes hervorgehoben wird, selbst wenn es nebensächlich ist, Unerwünschtes hingegen totgeschwiegen wird. * So wird das kurzzeitige ...
Aron Sperber (Online: Fr, 19.02.2021, 17:00)
Die österreichischen Orwell'schen "Hass im Netz"-Gesetze zur Bekämpfung falscher Meinungen hatte der ORF bejubelt. Bei einem spanischen Rapper, der zu Gewalt gegen das Königshaus und die spanische Polizei aufgerufen hatte, wird der ORF ...
Aron Sperber (Online: Fr, 19.02.2021, 09:18)
Die Faustregel der Klimajünger lautet: Wenn es gerade heißer als üblich ist, gehört es zum Klima. Wenn es kälter ist, handelt es sich nur um das Wetter. Die Königsdisziplin ist es jedoch, selbst Kältewellen als Zeichen ...
Andreas Unterberger (Online: Di, 16.02.2021, 19:17)
... oder können sie im ORF nur die einfachsten Grundrechnungen nicht? Jedenfalls liest man in orf.at: "Wer nach dem 21. Februar 1937 geboren ist und sich registriert hat, bekommt in den nächsten Tagen eine Einladung, mit der man sich einen Termin ...
Frühwirth (Fakten: Sa, 13.02.2021, 19:04)
Aus einer im Einvernehmen mit Blümel erfolgten Hausdurchsuchung macht ORF-Online in der Überschrift gleich eine 'RAZZIA bei Blümel'. Der ORF braucht halt einen 'Skandal' ... ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 12.02.2021, 15:07)
Jeder, der es gesehen hat, hat sie noch signifikant in Erinnerung: nämlich die Breite, in denen vor ein paar Tagen beide Zeit-im-Bild-Sendungen darüber berichtet haben, dass sich der Feldkircher Bürgermeister bei den Corona-Impfungen wahrscheinlich ...
Werner Grotte (Radio Wien: Sa, 06.02.2021, 16:02)
Es mag auf den ersten Blick nicht besonders human anmuten, wenn halbwüchsige Schulmädchen (samt Anhang) bei Nacht und Nebel abgeschoben werden. Allerdings hätten sich die Frage nach dieser Konsequenz deren Eltern stellen müssen, als ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 05.02.2021, 00:23)
Es ist extrem verdienstvoll, dass es seit einigen Jahren den Fernsehsender Servus-TV gibt, der regelmäßig als einziges großes Medium Fakten gegen den gleichgeschalteten Mainstream recherchiert und an die Öffentlichkeit bringt. Der ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Sa, 23.01.2021, 19:30)
Eine ZiB als neuerliche SPÖ-Belangsendung pur. Sowohl die SPÖ-Vorfeldorganisation Arbeiterkammer bekommt einen völlig unkritischen und ausführlichen PR-Beitrag, wie auch die SPÖ-Vorfeldorganisation Gewerkschaft. Bei der Arbeiterkammer ...
Elmar Forster (Oe1: Fr, 22.01.2021, 18:03)
ORF-Auslands-„Korrespondent" Gelegs unterschlägt einfach statistisches Material zu Corona-Toten („Ungarn kauft russischen Impfstoff", Ö1 Abendjournal, 22.1.2021) https://radiothek.orf.at/tags/coraktuell „In Ungarn sind bisher ...
U.Fish (Online: Do, 21.01.2021, 00:00)
Bidens „neuer Ton" keineswegs so neu, wie der ORF suggeriert, von „healing" & „unity" sprach auch Trump. Es gilt aber auch hier: Taten zeigen, ob Töne seriös bzw. ehrlich! Bereits die zahlreichen Biden-Töne zuvor beweisen ...
Werner Reichel (Formate: Mi, 20.01.2021, 20:21)
Die österreichischen Mainstreammedien gehören zu den Gewinnern der Corona-Krise. Zu Beginn des ersten Lockdowns im Frühling des vergangenen Jahres gewährte ihnen die türkis-grüne Regierung unbürokratisch und schnell ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Di, 19.01.2021, 22:00)
Wohl jeder, der dem ORF-Redakteur Armin Wolf bei diesem Verhör zugehört hat, hat sich dabei an bestimmte historische Staatsanwälte und deren Auftritte erinnert. Und er hätte nicht glauben können, dass da statt dessen ein Interview ...
Andreas Unterberger (ORF 2: Mo, 18.01.2021, 19:30)
Und wieder eine ZiB, in der zwei der interessantesten Entwicklungen der letzten Stunden aus eindeutigem politischem Opportunismus totgeschwiegen werden: Die eine nicht gebrachte Information ist der Tod von mittlerweile 33 geimpften "gebrechlichen Hochbetagten" ...
Rainer Zucker (ORF 2: So, 17.01.2021, 22:10)
Das Thema der heutigen Regierungs-Belangsendung: "Wie gefährlich ist die Virusmutation B.1.1.7? Wie groß ist die Gefahr seiner Ausbreitung in Österreich? Und was bedeuten die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für das Leben der ...
Michael Hörl (Ideologie: Sa, 16.01.2021, 22:29)
Dem selbstlosen Abwehrkampf des ORF ist es zu verdanken, dass Österreich nicht längst von den braunen Horden der AfD überrannt worden ist. Geholfen hat dem antifaschistischen Bollwerk vom Küniglberg sein feines Sensorium gegen alles ...