ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
 
 
 
Kurt Ceipek (Ideologie: Do, 09.06.2022, 23:09)
Um aus Fernsehnachrichten in Österreich einigermaßen umfassend und neutral informiert zu werden, darf man sich schon lange nicht auf den ORF beschränken. Das ist in den letzten Monaten und Jahren immer mehr Österreichern klar geworden. ...
Kurt Ceipek (Online: Sa, 04.06.2022, 23:18)
Die Aufregung um das eher hirnarme Posting des ORF-Direktors Karl Pachner, der dem ungarischen Staatschef Viktor Orban den baldigen Tod wünschte, ist groß und schlägt grenzüberschreitend hohe Wellen. Nachdem sich der ORF.at-Chef eher ...
Werner Reichel (International: Di, 31.05.2022, 08:46)
Es war nur eine Frage der Zeit: Das öffentlich-rechtliche ZDF hat eine Serie produziert, in der „das" Hauptdarsteller eine „nicht-binäre" Person ist. „Nicht-binär" ist politisch korrektes Schwurbeldeutsch und bedeutet, ...
Andreas Unterberger (Fakten: So, 29.05.2022, 11:11)
Trotz der langen Schatten von Krieg, Inflation und Staatsanwaltschafts-Skandalen dürfen einige andere Sauereien nicht ganz untergehen. Auch wenn die Verbrechen Russlands gegen die Menschlichkeit die schlimmsten seit vielen Jahrzehnten sind, auch ...
Kurt Ceipek (Fakten: Sa, 28.05.2022, 20:53)
Die Meldung dürfte im ORF wie eine Bombe eingeschlagen haben: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sein Wahlversprechen eingelöst, die Rundfunkgebühren für die öffentlich-rechtlichen Sender in Frankreich noch heuer abzuschaffen, ...
Aron Sperber (Online: Mi, 25.05.2022, 10:00)
Was der ORF über die Zusammensetzung der religiösen Landschaft Österreichs beschreibt, könnte glatt von rechten Schwurblern stammen, die vor einem Bevölkerungsaustausch warnen: „Die religiöse Landschaft in Österreich ...
Aron Sperber (Online: Di, 24.05.2022, 08:00)
Obwohl die Gay Pride in Gran Canaria mit hoher Wahrscheinlichkeit als Ansteckungsherd für die in Europa plötzlich aufgetretete Häufung von Affenpockenfällen gilt, erwähnt der ORF diesen Umstand bei der Ankündigung der Vienna ...
Kurt Ceipek (Fakten: Di, 24.05.2022, 00:34)
Was interessiert die Österreicher mehr: Wenn in der Lieblingsdiskussionssendung des ORF „Im Zentrum" am Sonntagabend über die hierzulande für viele heilige und unantastbare Neutralität diskutiert wird, oder wenn in Spanien ein ...
Alter Schwede (Online: So, 22.05.2022, 20:04)
ORF.at berichtet von einer Schießerei bei einem Kirtag im deutschen Lüdenscheid: https://orf.at/stories/3267293/ Wer den Artikel liest, merkt sofort: da fehlt doch was. Ein kurzer Gegencheck in anderen Medien offenbart, was ohnehin klar ist. ...
Andreas Unterberger (Öffentlich-rechtlich: Sa, 21.05.2022, 01:46)
Wäre die gleiche Sauerei bei einem Schwarzen oder Blauen passiert, würden sich längst alle Mainstream-Medien wild erregen. Die Armin Wolfs würden das Internet mit hasserfüllten Postings überschwemmen. Im ORF würden "Runde ...
Reinhard Kaske (Nachrichten in ALLEN ORF-Medien: Fr, 20.05.2022, 19:30)
Habe am Freitag den 20. Mai ARD, ZDF und n-TV-Nachrichten gesehen, ebenso Servus-TV um 19:20 Uhr. ALLE berichteten von den Affenpocken und dass diese Krankheit Erkrankung Schwule besonders gefährde. Nur der ORF unterschlug uns diese Zusammenhänge, ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Mi, 18.05.2022, 10:50)
Erstmals hat man H. C. Strache und seinen einstigen Ibiza-Kompagnon Gudenus in einem langen Fernsehinterview wieder hören und sehen können. Aber natürlich nicht im ORF, obwohl dieser als einziges Medium gesetzlich zu Objektivität und ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 16.05.2022, 23:48)
Sonne, Spaß und Abkühlung. Den „ersten richtigen Badetag" am vergangenen Sonntag haben „30.000 Menschen" in den Wiener Bädern verbracht. „Wien heute" vermeldet das wie einen Erfolg. Außerdem betont die ORF-Sprecherin ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 09.05.2022, 18:58)
Kennen Sie Stefan Eigner? Nein? Dann geht es ihnen wie den meisten Österreichern, obwohl Herr Eigner ein Star ist. Behauptet zumindest der ORF. Der junge Wiener hat vergangene Woche „Starmania22", das ORF-Wettsingen, gewonnen. Und wer die große ...
Aron Sperber (Online: Di, 03.05.2022, 06:00)
Der Ibiza-Skandal wird als Grund für Österreichs schlechtes Ranking genannt, auch wenn die Veröffentlichung des Videos bereits einige Jahre her ist und das Video zwar die (von mir früher nur dem KGB zugetrauten) Methoden zur Beseitigung ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Sa, 30.04.2022, 00:46)
Von Zeit zu Zeit lohnt es sich, die im Teletest ermittelten und auf den Teletextseiten von 376 bis 379 veröffentlichten Zuschauerzahlen der ORF-Flaggschiffe ORF 2 und ORF 1 unter die Lupe zu nehmen. Die Küniglberger versuchen ja gerne, den Eindruck ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 27.04.2022, 07:57)
Die Linke dies- und jenseits des Atlantiks ist über die Twitter-Übernahme alles andere als erfreut. Der reichste Mann der Welt, Elon Musk, hat sich den Tummel- und Spielplatz linker Meinungsmacher gekauft. Jetzt befürchten linke Politiker, ...
Werner Grotte (ORF2: Mo, 25.04.2022, 20:15)
Die buchstäblich orgiastischen Trauer-Reaktionen auf den Tod des Musikers, Migranten-Freundes und bekennenden Linken Willi Resetarits am vergangen Sonntag zeigen, wie sehr links-verhaftet Österreichs Journalisten sind. In wahren Huldigungs-Orgien ...
Werner Grotte (ORF1: Sa, 23.04.2022, 20:15)
Man muss schon viel Phantasie und auch noch jede Menge gutmenschliche Realitätsverweigerung mitbringen, um die letzten beiden Folgen der ORF-Produktion von „Blind ermittelt" am 16. April („Tod im Prater") bzw. am 23. April („Die ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Do, 21.04.2022, 00:59)
Wenn die ORF-Nachrichtenredaktion einen Experten für irgend etwas braucht, also einen, der zuverlässig jene Antworten gibt, die den ORFlern genehm sind, sucht und findet man diese Fachleute für eh alles sehr oft in der Arbeiterkammer. Vor ...